bedeckt München 13°

Reiseführer Ischia:Praktische Hinweise

Urlaub von Anfang bis Ende: die wichtigsten Adressen und Informationen für Ihre Ischia-Reise

Anreise

Flugzeug

Am besten nach Neapel mit einem Charterflug und dann mit dem Taxi zum Fährhafen von Pozzuoli westlich von Neapel. Vom Flughafen gibt es auch den "Alibus" bis zur Station Piazza Municipio bei der Schiffsanlegestelle Molo Beverello. Dieser Shuttle verkehrt täglich zwischen 6.30 und ca. 23.30 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Fahrer (3 Euro); der Flughafen ist 10 km vom Hafen entfernt. Hotline (servizio aeroporto): 800639525 | www.anm.it

Bahn

Die Fahrt von München nach Neapel ist relativ preiswert. Man kann sie in einer Nacht bequem im Schlafwagen bewältigen. Nach knapp 15 Stunden kommt man dann um die Mittagszeit in Neapel an. www.bahn.de | www.trenitalia.it

Auto

Von München aus über Innsbruck, den Brenner, Verona, Rom, Pozzuoli. Von Basel aus über den Gotthard-Tunnel, Mailand, Rom, Pozzuoli. Von dort mit der Autofähre nach Ischia (Ischia Porto oder Casamicciola). Will man von Neapel nach Ischia übersetzen, nimmt man die Autofähre im Hafen am Terminal Porta di Massa. Autoreisezüge fahren nur bis Norditalien (Verona, Alessandria).

Bus

In Neapel gibt es folgende Anlegestellen: Molo Mergellina und Molo Beverello für Schnellboote sowie Porta di Massa (300 m vom Molo Beverello entfernt, Shuttlebus vorhanden) für die preiswerteren und langsameren Autofähren. Die kürzeste und günstigste Fährverbindung nach Ischia bleibt aber die aus dem Hafen von Pozzuoli.

Die Schnellboote ("Aliscafi"), deren Einsatz allerdings vom Seegang abhängig ist, benötigen nach Ischia 45 Min. (Preis saisonbedingt ab 17,30 Euro/Pers.), Autofähren 1,5 Std. (Preis saisonbedingt ab 11 Euro/Pers.). Aliscafi nach Ischia gibt es auch von Sorrent aus (ca. 50 km südlich von Neapel gelegen).

Buchungen u. a.: Autofähre ab Pozzuoli/Neapel bei Caremar (Tel. (*) 199116655 | www.caremar.it), Schnellboote bei Alilauro (Tel. 0814285555 | www.snav.it).

Auskunft vor der Reise

Italienische Zentrale für Tourismus (E.N.I.T.)

  • Barckhausstr. 10 | 60325 Frankfurt | Tel. 069 237434 | www.enit-italia.de
  • Mariahilfer Str. 1b, Mezzanin - Top XVI | 1060 Wien | Tel. 01 5051639 | www.enit.at
  • Uraniastr. 32 | 8001 Zürich | Tel. 0434664040 | www.enit.ch

Busse

Das Busnetz auf Ischia ist sehr gut ausgebaut. Es gibt mehrere Buslinien, zwei davon erreichen alle Gemeinden: Eine Linie, die im Uhrzeigersinn um die Insel fährt (CD), und eine gegen den Uhrzeigersinn (CS). Das D steht für destra, rechts, das S für sinistra, links. Der Trick: Mit dem Blick zum Meer weiß man überall, wo rechts ist. In der Saison sind die Busse oft überfüllt. Sie starten in Ischia Porto.

Neben dem normalen Fahrschein für 90 Min. gibt es günstige Tages- (4,50 Euro), 3-Tages- (9 Euro), 7-Tages- (18 Euro) und 14-Tagestickets (26 Euro) Fahrscheine gibt es in Tabakläden, in Bars und an Automaten. Im Sommer werden wegen vieler Schwarzfahrer regelmäßig Kontrollen durchgeführt. Info: S.E.P.S.A.-Büro (Via Michele Mazzella | Tel. 081991808). www.ischiadirectory.it/tariffe_autobus_ischia.php

Diplomatische Vertretungen

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Via San Martino della Battaglia 4 | 00185 Rom | Tel. 06492131 | www.rom.diplo.de

Österreichische Botschaft

Via Pergolesi 3 | 00198 Rom | Tel. 068440141 | www.aussenministerium.at/rom

Schweizer Botschaft

Via Barnaba Oriani 61 | 00197 Rom | Tel. 06809571 | www.eda.admin.ch/roma

Gesundheit

Besorgen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC. Darüber hinaus vermeidet der Abschluss einer Urlaubskrankenversicherung bürokratischen Verdruss. Durch den Thermalbetrieb ist Ischia gut mit Ärzten versorgt, viele sprechen deutsch. Infos: www.fit-for-travel.de

Internet, Internetcafés & WLAN

Infos zu Hotels, Restaurants, Veranstaltungen, Fährverbindungen gibt der offizielle Ischia-Auftritt: www.ischiaonline.it, teilweise auch auf Deutsch. Gut zur Übersicht auch www.ischia-online.travel.

Internetpoints finden Sie in Ischia Porto: Pointel Store (Piazza Trieste e Trento 9 | www.pointelstore.it | ca. 1,50 Euro/30 Min.) und Cocktail Bar - Internetcafé Alchemie Friends Club (Corso V. Colonna 123 | 2 Euro/30 Min.).

Fast alle Hotels auf Ischia haben WLAN. In Ischia Porto gibt es mehrere von der Gemeinde eingerichtete Hotspots, ausgeschildert als "WLAN Hotspot". Leider funktionieren sie nicht immer zuverlässig. Zum Beispiel: Municipio (Rathaus), Via Iasolino, Piazza San Giroloamo, Piazzale delle Alghe.

Mietfahrzeuge

Bis auf das autofreie Sant'Angelo findet man in allen größeren Gemeinden Auto- und Motorrollerverleihe; auch die Touristikagenturen vermitteln, oder man bestellt sich schon von zu Hause aus seinen Fiat Punto (ab ca. 40 Euro/Tag) oder seine Piaggio Vespa 125 (ca. 30 Euro/Tag) direkt zur Ankunft an den Hafen: www.schioppaservizi.it, www.autonoleggioinscooter.it, www.ischia-rentacar.it.

Notrufe

Unfall/Polizei Tel. 112; Polizei Tel. 113; Feuerwehr Tel. 115; Erste Hilfe Tel. 118; Carabinieri (Ischia Porto | Via Casciaro 22 | Tel. 081981062)

Öffnungzeiten

Restaurants: Warme Küche gibt es von 12.30 bis 14.30 und von 19.30 bis 22 Uhr, im Sommer vielerorts auch bis Mitternacht. Die Einheimischen und italienischen Urlauber gehen im Hochsommer erst nach 21 Uhr zu Tisch. Wer es ruhiger mag, richtet sich darauf ein und kommt früher.

Geschäfte sind zumeist geöffnet vom 1. Juni bis 30. September tgl. 9-13 und 17-22, sonst Mo-Sa 9-13 und 16-20 Uhr (Lebensmittelgeschäfte haben Sonntagnachmittag geschlossen).

Post

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-13.30, Sa 8.30-12 Uhr. Hauptpost (Ischia Porto): Mo-Sa 8.30-19.15 Uhr. Briefmarken gibt es auch in Tabakläden. Porto: Postkarten und Briefe in die EU und die Schweiz kosten 75 Cent.

Preise & Banken

Ischia unterscheidet sich in allen Bereichen kaum vom deutschen Preisniveau.

20 Minuten Massage können 35 Euro kosten, das Massageöl kann extra berechnet werden. Jede Menge Taxis bieten ihre Dienste an, aber handeln Sie unbedingt vorher den Preis aus: Die Taxifahrt von Ischia Porto nach Forio kostet z. B. ca. 30 Euro.

In der Hochsaison bieten die meisten Hotels ihre Zimmer nur mit Halbpension (Mittag- oder Abendessen) an. Fragen Sie bei der Hotelbuchung nach Sonderangeboten und Vergünstigungen. Andere tun es auch und sind oftmals erfolgreich damit.

Banken mit Geldautomaten sind flächendeckend vorhanden. Kernöffnungszeiten der Banken: Mo-Fr 8.30-13.15 u. 14.45-15.30 Uhr.

Telefon & Handy

Die Telefongesellschaft heißt Telecom. Telefonzellen gibt es überall. Sie werden in der Regel mit Telefonkarten (schede telefoniche) bedient, die man in Tabakläden bekommt.

Vorwahl nach Ischia 0039. Von Ischia nach Deutschland 0049, nach Österreich 0043, in die Schweiz 0041.

Die Vorwahl (081) ist fester Bestandteil der Nummer und muss auch bei Ortsgesprächen gewählt werden. Daher darf auch bei Anrufen aus dem Ausland die Null nicht entfallen.

Handy heißt auf Italienisch cellulare. Die Roaming-Gebühren sind immer noch relativ hoch. Tipp: Beschränken Sie sich auf SMS-Nachrichten oder kaufen Sie Prepaid-Karten beim Tabaccaio vor Ort (T). Günstige Prepaid-Karten bieten auch die italienischen Mobilfunkbetreiber TIM und Vodafone an. Allgemeine Informationen unter: www.teltarif.de/roaming/italien/

Zeitungen

Die Tageszeitung Ischias heißt Il Golfo, im Sommer erscheint die deutschsprachige Insel-Zeitung (www.inselzeitung.it).

Zoll

Waren für den privaten Verbrauch dürfen innerhalb der EU zollfrei mitgeführt werden. Die Grenzen dafür liegen u. a. bei 800 Zigaretten, 90 l Wein und 10 l Spirituosen pro Person. Für Schweizer gibt es andere Höchstgrenzen: z. B. 200 Zigaretten, 1 l Spirituosen, 2 l Wein. www.zoll.de

Weiter zu Kapitel 10

"Ischia ist aufgrund seiner besonderen Vielfalt ein traumhaftes Reiseziel." Stefanie Sonnentag schwärmt für die Insel und die Region Neapel. Immer wieder stellt die Kunsthistorikerin Ischia in den Fokus ihrer TV- und Magazinbeiträge. Wenn es ihr in Neapel, wo sie mit ihren Kindern lebt, zu stressig wird, nimmt sie das nächste Schiff: "Drei Tage Wellness auf Ischia ist Erholung pur!"

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite