Reisetipps Athen

24 Stunden Athen Ein Tag in Athen

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Sonnengruss am Likavittós

6:00

Frühaufsteher kommen hoch hinaus: Zum Tai-Chi geht es an den Nordosthang des höchsten Stadtbergs. Dan Jian, Dan Dao und Tuishou machen in der Gruppe am meisten Spaß - einfach einem der Teams anschließen und mitmachen. Wo? Fußweg ab Paligenesias/Daskalogiannis

Auf die Räder!

10:00

Die Bikes warten! Startpunkt der organisierten Radtour durchs Altstadtviertel Pláka und rund um die Akropolis ist die Metrostation Thissío. 90 Minuten Spaß, Sport und neue Bekanntschaften. Schöner kann Sightseeing fast nicht sein! Wo? Metro: Thissío, I póli mou me podílata | nur Sa u. So, Teilnahme und Mietfahrrad kostenlos | Anmeldung unter Tel. 8011191900 | www.poli-podilato.gr

Kali Orexi!

13:00

Jetzt wird's herzhaft: In der Taverne Bairaktáris steht Fleisch auf der Karte. Hier trifft sich mittags halb Athen zu Gýros, Lammkoteletts und Souvláki. Zum Dessert bekommt man noch ein Liedchen gespielt. Die original griechischen Straßenmusiker sorgen für gute Laune! Wo? Platía Monastiráki/Ecke Odós Mitropóleos

Eine Runde Wasserski

14:00

Erst mit der Metro zum Síntagma, dann ganz relaxt mit der Pininfarina-Tram ans Meer bis zur Vouliagméni-Bucht. Hier befindet sich der fashionable EOT-Beach, der Treff für alle, die noch nicht reif für die Insel sind. Nun heißt es rauf auf die Wasserski und sein Können zeigen. Von den Profis, die hier trainieren, kann man sich sicher Tricks abschauen! Wo? A. Karagiorga Waterski School | Tel. 2108960939.

Tom treffen

18:00

Tom ist Ire und trotzdem ein Athener Urgestein. Der Künstler lebt auf einem Trümmergrundstück, hier schafft er seine Installationen und Skulpturen, die vor allem eines wollen: vor den Kriegen der Welt warnen. Er selbst bezieht sich zum Beispiel als Pfeife rauchender GI in seine Kunstwerke mit ein. Wo? Iperidou/Sotiros, Pláka

Appetizer an der Bar

19:30

Der Abend startet im Vréttos. Am langen Tisch der urigsten Bar Griechenlands treffen sich Menschen aus der ganzen Welt! Unbedingt Ouzo aus uralten Fässern probieren. Tipp für Genießer: Der Masticha-Likör von der Insel Chíos ist superlecker! Wo? Odós Kidathinéon 41, Pláka

Blockbuster unter Sternen

21:00

Schräg gegenüber vom Vréttos endet der Tag mit einem Kinoerlebnis unter freiem Himmel. Mit einem Drink aufs Happy End anstoßen - und nebenbei immer wieder an der Leinwand vorbeilinsen: Der Blick auf die Akrópolis ist bei Nacht einzigartig! Wo? Cine Paris, Kidathinéon 22

Clubbing hoch drei

1:00

In der Avramiotou im Szene-Viertel Monastiráki gibt's gleich drei angesagte Clubs, deren Dancefloors erobert werden wollen. Langsam steigern heißt die Devise: zum Aufwärmen ins Tits, danach ins Plastelini und im Kinky dem Party-Höhepunkt entgegenfiebern. Wo? Avramiotou 6-8

Good morning ice cream!

2:00

Schon mal nachts um 2 Uhr einen gigantischen Eisbecher ausgelöffelt? Die Athener tun's: In der Eisbar Gelatomania im Szene-Viertel Psirrí gibt's die beste Eiscreme der ganzen Stadt - und bis 3 Uhr stets frisch gebackene Waffeln. Unschlagbar köstlich! Wo? Takis & Aisopou 21