23. September 2016, 23:02 Dachau Topf mit Essen auf dem Herd vergessen

Ein auf dem Herd vergessener Topf war am Donnerstagabend die Ursache für einen Feuerwehreinsatz im Himmelreich. Das angebrannte Essen löste den Rauchmelder aus. Nach kurzer Belüftung mit einem Hochdruckgebläse konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Gut 24 Stunden zuvor waren die Feuerwehren aus Karlsfeld und Dachau in die Münchner Straße gerufen worden. Die Brandmeldeanlage in der Ruckteschell-Villa hatte ausgelöst. Als Ursache wurde eine Rauchentwicklung durch das Erhitzen von Wachs festgestellt.