Nach den Wahlen in der T¸rkei - Hamburg
Erdoğans Wahlsieg

Was ist los mit den Deutschtürken?

Im liberalen Rechtsstaat Deutschland haben zwei Drittel für Erdoğan gestimmt und damit für einen Mann, der in der Türkei gerade die Freiheit verschrottet. Darüber kann man sich ärgern, doch das ist nicht das ganze Bild.

Kommentar von Matthias Drobinski

Muharrem Ince

OSZE kritisiert ungleiche Bedingungen bei Türkeiwahl

Präsident Erdoğan habe durch die Berichterstattung einen "deutlichen Vorteil" gehabt, sagen die Wahlbeobachter. Dennoch sprechen sie von einer "echten Wahl". Oppositionskandidat İnce räumt seine Niederlage ein.

Markus Söder und Sebastian Kurz 2018 auf einer bayerisch-österreichischen Tagung
Flüchtlings- und Migrationspolitik

Riskant, egoistisch - und kein bisschen christlich

Söder, Kurz, Salvini und Europas sonstige Nationalisten nehmen mit ihrer flüchtlingsfeindlichen Propaganda das Ende der EU in Kauf - nur um bei kommenden Wahlen Stimmen zu kassieren.

Kommentar von Stefan Ulrich

Das Beste aus der Zeitung

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Politikverdrossenheit

"Hallo, was ist Ihnen im Leben wichtig?"

Mehr als 1500 Gespräche hat der Verein "Denkende Gesellschaft" geführt, um bei den Bürgern Interesse für Politik zu wecken. Im Interview erklärt Mitgründerin Maithu Bui, wie das abläuft und was man dabei über Deutschland erfährt.

Interview von Karoline Amon

Roberto Saviano
Roberto Saviano

Wie Salvini das Spiel der Mafia mitspielt

Roberto Saviano erhält seit zehn Jahren Polizeischutz. Im SZ-Interview erklärt der italienische Journalist, warum Innenminister Salvini das beenden will.

Von Alex Rühle

Harley-Davidson bikes are seen at the 'Hamburg Harley Days' in Hamburg
Wegen Strafzöllen

Harley-Davidson plant teilweisen Rückzug aus den USA

Die EU reagiert auf Trumps Strafzölle und macht den Import von Motorrädern teurer. Hersteller Harley-Davidson will seine Maschinen für Europa nun woanders fertigen.

Ausbildungswerkstatt bei der Deutschen Bahn
Bewerbung

"Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören"

Azubis müssen der Bewerbung bei der Deutschen Bahn künftig kein Anschreiben mehr beifügen. Ist es grundsätzlich verzichtbar? Personaler sind sich uneins.

Von Matthias Kohlmaier

World Cup - Group A - Uruguay vs Russia
Fußball-WM live

Suárez trifft per Freistoß zum 1:0

Russland genügt ein Unentschieden für Platz eins, doch Uruguay erweist sich als schwerer Gegner. Im zweiten Spiel geht es für Ägypten und Saudi-Arabien darum, den letzten Platz zu vermeiden.

Die Spiele im Liveticker

Bilder des Tages SPORT FUSSBALL WM 2018 Vorrunde Gruppe E Brasilien Costa Rica 22 06 2018

"Sein Verhalten hat mich sehr traurig gemacht"

Brasilien ist irritiert von Neymars Schauspieleinlagen - ein Mitspieler greift ihn offen an. Sorgen bereitet auch ein mögliches Achtelfinale gegen die DFB-Elf.

Von Javier Cáceres, Sotschi

Jerome Boateng nach seinem Platzverweis im WM-Spiel gegen Schweden
DFB-Team

Boateng muss runterkühlen

Die Alleingänge des Abwehrchefs haben für Verwirrung und Unruhe im Nationalteam gesorgt. Dass Boateng im nächsten WM-Spiel gesperrt fehlen wird, bereitet dem Bundestrainer kaum größere Sorgen.

Von Philipp Selldorf, Sotschi

Japanische Raumsonde Hayabusa2
Raumsonde Hayabusa2

Anflug auf den Asteroiden Ryugu

Nach vierjähriger Reise nähert sich eine japanische Raumsonde dem Asteroiden. Mit an Bord: ein deutsches Landegerät, das in Kürze auf dem Gesteinsbrocken umherspringen soll.

Von Patrick Illinger

jetzt Leni
jetzt
Job-Kolumne

Bis zu 6000 Euro brutto für das Designen von Influencer-Fanartikeln

Leni, 25, wusste, dass die Welt nicht auf noch ein Modelabel wartet - und gründete stattdessen eine Merchandise-Plattform für die Stars der sozialen Netzwerke.

Protokoll von Maike Frye