Reisetipps Berlin

24 Stunden Berlin Ein Tag IN Berlin

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Blaupause mit Motorboot

9:00

Mit wehendem Haar im Motorboot über einen spiegelglatten See flitzen - ein Traum, der in Berlin ohne Führerschein wahr wird. Am romantischen Müggelsee ist eine Spritztour für jeden möglich: Bikini, Badehose und Bordverpflegung nicht vergessen! Wo? Bootsverleih Spreepoint | Müggelseedamm 70 | S-Bahn | Friedrichshagen | ca. 25 Euro pro Stunde | Tel. 6411291 | www.bootsverleih-spreepoint.de

Hi-Flyer mit Helium

12:30

Zurück in, oder besser: über die City! Lautlos steigt die Gondel 150 Meter in den Berliner Himmel - sie hängt an einem der größten Heliumballons der Welt. Für Bodenhaftung sorgt ein Stahlseil - schwankend-schwerelose Gefühle und grandiose Ausblicke garantiert! Wo? Am Checkpoint Charlie | Wilhelmstraße | 19 Euro | Wind Hotline: Tel. 223378811 | www.air-service-berlin.de

Lunch im Szenetreff

13:00

Runterkommen und ab in die angesagte Kastanienallee, die nicht umsonst Casting-Alley genannt wird: Es ist Zeit für einen Break! Am besten beim Lunch im 103, dem All-Day-Chilling-Room der Kiezmenschen. Wo? Café Bar 103 | Kastanienallee 49 | www.agentur103.de

Shopping-Stopp

15:00

Zwischendrin lohnt sich ein kurzer Stopp in Berlins coolstem Concept Store The Corner. Dort gibt es Designer-Fashion, Coffeetablebooks und Musik - wer Lust auf einen Drink hat, genehmigt sich einen an der Bar. Wo? Französische Str. 40 | www.thecornerberlin.de

Dunkle Unterwelten

16:00

Eine unscheinbare grüne Tür ist der Einstieg in Berlins Unterwelt. Ohne Taschenlampe geht hier gar nichts: Labyrinthische Gänge, düstere Bunker, dunkle Schächte und Geisterbahnhöfe liegen auf dem Weg. Wo? Berliner Unterwelten

Berliner Unterwelten | Treffpunkt Brunnenstr. 108a | www.berliner-unterwelten.de

Hit the Ball

18:00

Die Bewohner des trendigen Prenzlauer Berg relaxen mit Vorliebe im Mauerpark. Der neue Trendsport heißt Boule und Mitspieler sind ausdrücklich erwünscht! An der Max-Schmeling-Halle schwingt man die Kugel, politisiert und philosophiert. Der eine oder andere Einheimische riskiert dabei verblüffende spielerische und verbale Einlagen. Kontern ist angesagt! Wo? Mauerpark | www.berlinboule.de

Deutsche Tapas

20:00

Nach dem Boule-Fight knurrt der Magen? Da gibt es nichts Besseres als deutsche Tapas! Die sonst typisch spanischen Miniportionen werden hier in 18 Variationen serviert - von Königsberger Klopsen über Wirsingrouladen bis hin zu Pflaumen im Speckmantel. Wo? Schnitzelei | Röntgenstr. 7 | www.schnitzelei.de

Sing Inn im Separee

21:30

Stimmbänder geölt? Dann ab ans Mic! Hemmungen braucht niemand zu haben, denn in geschlossenen Kabinen ist Karaoke blamagefrei möglich. Die Juke Box gibt Hits aus Berlin und dem Rest der Welt zum Besten, für die Vocals sind die Gäste zuständig. Wo? Monster Ronsons Sing Inn | Lübbener Str. 19 | www.karaokemonster.com

Good Vibes

23:00

Spacig: Ein gläserner Lift gleitet an der Außenfassade bis in die 17. Etage. Oben wartet die wohl schönste Lounge Berlins - die Solar Bar

Der DJ serviert smoothe Sounds, die Bar die passenden Drinks. Noch nicht genug? Dann ab ins Café Moskau zum Clubben in technisch aufgerüstetem DDR-Ambiente! Wo? Solar Bar | Stresemannstr. 76 | Café Moskau | Karl-Marx-Allee 34 | www.solarberlin.com | www.das-moskau.com