Reisetipps Tunesien

Insider Tipps Tunesien MARCO POLO Autoren Daniela Schetar und Friedrich Köthe im Interview

Daniela Schetar und Friedrich Köthe bereisen Tunesien seit 1975 und haben zahlreiche Bücher und Artikel über das Land veröffentlicht.

Was reizt Sie an Tunesien?

Die erste Reise haben wir als Schüler unternommen und sind auf Karl Mays Spuren durch Südtunesien getrampt. Damals hatte es uns die Sahara besonders angetan. Bei späteren Reisen haben wir dann das ganze Land kennen- und lieben gelernt: Tunesien ist eine faszinierende Mischung traditioneller Elemente und einer dynamischen Moderne. Sie finden archaische Wohnkultur und hippe Mode, tiefe Frömmigkeit und aufgeklärte Jugendszene oft ganz nahe beieinander. Es macht einfach Spaß, diese Facetten immer neu zu entdecken. Und natürlich schätzen wir das angenehme Klima, die schönen Strände und die grandiosen Wüstenlandschaften.

Was mögen Sie an Tunesien nicht so?

Der Tourismus hat leider auch großen Schaden angerichtet. Viele, vor allem junge Männer, lassen jeden Respekt vermissen, sind zudringlich oder sogar unverschämt. Es kostet oft viel Kraft, sich von diesem Verhalten, das vor allem Hotelbedienstete und Verkäufer an den Tag legen, nicht abschrecken zu lassen.

Was machen Sie beruflich?

Als Reisejournalisten schreiben wir regelmäßig Artikel und Bücher über verschiedene Reiseziele. Spezialisiert sind wir auf das ehemalige Jugoslawien und die Maghrebländer. Über Tunesien haben wir sowohl Reiseführer als auch Bildbände publiziert. Wir arbeiten für alle großen Reiseverlage.

Kommen Sie viel in Tunesien herum?

Wir sind mindestens zweimal im Jahr für mehrere Wochen in Tunesien und bereisen dann das ganze Land.

Sprechen Sie Arabisch?

Wir sprechen nur ein paar Brocken Arabisch, genug, um höflich zu grüßen, Lebensmittel einzukaufen oder im Restaurant bestellen zu können. Französisch hingegen sprechen wir nahezu fließend, und damit kommt man fast überall gut zurecht.

Was tun Sie in Ihrer Freizeit?

Arbeit und Freizeit sind bei uns kaum zu trennen. Denn in der freien Zeit bereiten wir uns auf die nächste Reise vor. Aber wir lesen gern und viel, und wir gehen wandern.

Mögen Sie die tunesische Küche?

Tunesische Küche ist köstlich! Unser Lieblingsessen ist brik, frittierte Teigtaschen mit unendlich vielen verschiedenen Füllungen.