bedeckt München

Reiseführer Malta:Freizeit & Sport

Von der Felswand bis zum Meeresgrund – Sport ist auf Malta und Gozo auch auf kleinstem Raum möglich

Fahrrad

Valletta ist zwar für Radfahrer die Hölle. Aber außerhalb der Inselmetropole fährt es sich gut, obwohl Radwege auch hier völlig fehlen. Familien mit Kindern sind Radtouren daher auf keinen Fall anzuraten. Ein professioneller Vermieter auf Malta ist Ecobikes Triq L-Imsell 8 Buggiba 27500022 www.ecobikesmalta.com , die auch Fahrräder mit Elektromotoren anbieten.

Gozo ist als Ziel für Biker sehr viel besser geeignet als Malta. Gute Vermieter sind hier Mgarr Tourist Service Mgarr Ferry Terminal 21553678 www.gozomgarrtouristservice.com sowie On Two Wheels Triq ir-Rabat 36 Marsalforn 21561503 on2wheels@gozo.com . Ein dritter Anbieter auf Gozo ist Belmont Garage Ltd. Bishop Bittigieg Street Nadur 21556962 www.belmontgarageltd.com .

Golf

Der zurzeit noch einzige Golfplatz der Insel (5054 m, Par 68) liegt auf dem Gelände des Marsa Sportclub . Außer donnerstag- und samstagvormittags sind Gäste immer willkommen. Royal Malta Golf Club Aldo Moro Street Marsa 21239302 www.maltagolf.org Green Fee ca. 65 Euro, 5er-Ticket ca. 280 Euro Ermäßigung für Gäste von Clubmitgliedern.

Kanu und Kajak

Spezialist für Kajakvermietung und geführte Kajaktouren inklusive notwendiger Transfers ist Rugged Coast Adventures im Hotel Mellieha Bay Ghadira 21529251 www.seakayakmalta.com Touren 45 Euro/3 Std. oder 90 Euro/Tag, Miete Einer 10 Euro/Std. oder 40 Euro/Tag, Zweier 15 Euro/Std., 50 Euro/Tag .

Klettern

Obwohl es unter den Maltesern nur etwa 30 aktive Kletterer gibt, sind auf den Inseln über 1300 Routen erschlossen, darunter auch Felswände, von denen Sie zur Abkühlung ins klare, blaue Wasser springen können. Die Rock Climber 21480240 www.malta-rockclimbing.com haben kein Büro, sind Gästen aber gern behilflich.

Boot

Motorboottouren

Motorboote bis zu 90 PS können auf Malta und Gozo führerscheinfrei von jedem Erwachsenen gemietet werden. Ein 6-PS-Boot kostet etwa 20 Euro pro Stunde, ein 90-PS-Boot ist für ca. 200 Euro pro Tag zu haben. Wer nicht selbst fahren will, kann z.B. bei Xlendi Pleasure Cruises Casa Toartonio' Anici Street 99427917 www.xlendicruises.com gleich einen Skipper für ca. 50 Euro pro Tag mitbuchen.

Reiten

Geführte Ausritte organisiert an der Nordwestküste Maltas Golden Bay Horse Riding Golden Bay 21573360 www.goldenbayhorseriding.com . Ein einstündiger Strandritt kostet dort 20 Euro, ein zweistündiger Ritt zum Popeye Village 30  Euro.

Segeln

Dingis vom Typ Hobie 405 und Hobie 16 Catamaran liegen an der Mellieha Bay. Sie können sie ab ca. 12 Euro/Std. mieten und Unterricht nehmen beim Adira Sailing Centre Marfa Road Ghadira Bay 21523190 . Wer größere Boote bevorzugt, kann auch auf Malta Segel- und Motoryachten bareboat oder mit Skipper chartern: Nautica Yacht Services Msida Road Gzira 21345138 www.nautica.com.mt . Eine gute Website für alle, die am Segeln und Yachtchartern interessiert sind, ist www.malta-yachting.com .

Tauchen

Malta mit seinem klaren Wasser, vielen Fischen und interessanten Felsformationen ist ein Mekka für Taucher aus ganz Europa. 33 Tauchsportzentren und -schulen bieten ihre Dienste für Anfänger und Fortgeschrittene an. Das Mindestalter für Tauchschüler beträgt 14 Jahre; ein ärztliches Tauglichkeitsattest (auf Englisch) muss mitgebracht oder auf Malta eingeholt werden.

Tauchschulen auf Malta (eine Auswahl): Buddies Dive Cove Pioneer Road 24/2 Buggiba 21576266 www.buddiesmalta.com ; Divemed Zonqor Point Marsaskala 21639981 www.divemed.com ; Madshark im Hotel Ambassador St Paul's Bay 21584274 www.madsharkmalta.com ; Octopus Garden im Suncrest Hotel Qawra und im Gillieru Harbour Hotel | St Paul’s Bay 21584318 21578725 www.octopus-garden.com ; Paradise Diving School im Paradise Bay Hotel Cirkewwa 21574116 www.paradise-bay.com/diving ; Underwaterworld Grand Hotel Mercure Tourist Street 23503643 www.lunadiving.com

Tauchschulen auf Gozo (eine Auswahl): Calypso Diving Centre Marsalforn neben Hotel Calypso 21561757 www.calypsodivers.com ; Frankie's Gozo Diving Centre Mgarr Road Xewkija 21551315 www.gozodiving.com ; deutsche Tauchschule: Nautic Team Gozo Triq il Vulcan Marsalforn 21558507 www.nauticteam.com

Tennis

Tennis & Squash

Viele große Hotels verfügen über eigene Tennisplätze. Zusätzlich gibt es im Marsa Sports and Country Club Aldo Moro Street Marsa 21233851 www.marsasportsclub.com 19 Tennisplätze, fünf Squashcourts, einen großen Pool, Fitnesscenter, Billardtische und Tischtennisplatten.

Wandern

Mehrere Wanderrouten auf Malta und Gozo sind hinlänglich gut markiert. In den Büros der Malta Tourism Authority erhalten Sie für jede Wandertour unter dem Titel Country Walks ausführliche Wegbeschreibungen zum Stückpreis von ca. 2,50 Euro.

Geführte Tageswanderungen auf Malta und Gozo von 9 bis 12 km Länge veranstalten die staatlich lizenzierten Fremdenführerinnen Annette Meier und ihre niederländische Partnerin Siona dreimal wöchentlich zwischen November und April. Gewandert wird in kleinen Gruppen (5–17 Pers.), Transfers und Picknick sind im Preis inbegriffen: Wandern auf Malta 99421593 www.wandernaufmalta.com .

Schon seit 1986 finden auf Malta alljährlich Mitte/Ende Februar ein internationaler Marathon sowie ein Halbmarathon statt, an denen jeder teilnehmen kann. Start ist in Mdina, Ziel in Sliema. Anmeldeformulare über Malta Tourism Authority. Infos unter www.maltamarathon.com .

Sonstiger Ort der Aktivität

Windsurfen & Weitere Wassersportarten

Windsurfen, Paragliding betreiben, Wasserski sowie Kanu- und Tretboot fahren können Sie in Wassersportzentren an vielen Stränden der Insel, organisiert beispielsweise von Yellow Fun Water Sports Services Cannon Road 392 St Venera 21498829 www.yellowfunwatersports.com . Wassersportstationen befinden sich auch am Hotel Dolmen in Qawra und beim Hilton Malta in Paceville sowie in St Julian's beim Corinthia Marina Hotel : Sun 'n' Fun St George's Bay 2137901940 www.sunfunmalta.com . Zweier-Kanus kosten ca. 10 Euro/Std., eine Runde Parasailing ca. 40 Euro, eine Jet-Ski-Runde auf dem Zweisitzer ca. 50 Euro/15 Min.

Weiter zu Kapitel 15

Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig kennt die Inselrepublik Malta seit 1978. Ihn fasziniert das ländliche Gozo mit seinen stillen Dörfern und prähistorischer Tempelarchitektur ebenso wie das eher städtische Malta. Besonders aber schätzt er die maltesische Küche. Klaus Bötig schreibt, außer über Malta, vor allem über Griechenland, Zypern und norddeutsche Regionen zwischen Ems und Oder.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de