Reiskocher Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 14 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Reiskocher

Reis ist relativ kalorienarm, reich an wichtigen Nährstoffen und eine ideale Beilage zu vielen Gerichten. Hinzu kommt eine große Vielfalt unterschiedlicher Sorten mit nussigen, süßen oder blumigen Geschmacksnuancen. In etlichen asiatischen Ländern gehört Reis täglich auf den Speiseplan und auch bei uns ist er nicht mehr aus der Küche wegzudenken. Allerdings haben Asiaten bei der Zubereitung die Nase vorne, denn sie verwenden hauptsächlich Reiskocher, während hierzulande die Zubereitung im Kochtopf weit verbreitet ist. Dabei erleichtern Reiskocher Ihnen die Arbeit enorm und sind darüber hinaus vielseitig einsetzbar.

Sie finden Modelle, mit denen Sie zeitgleich Gemüse oder Fisch garen, alles vollautomatisch per Knopfdruck. Sie sparen Zeit, Energie und Kosten. Mit einem Multicooker bereiten Sie sogar frisches Brot oder schmackhafte Eintöpfe zu. Während im Kochtopf viele Nährstoffe verloren gehen, bleiben sie beim schonenden Garen im Reiskocher erhalten. Welche Vorteile Reiskocher noch bieten, worin sich die einzelnen Varianten unterscheiden und welche Kaufkriterien besonders wichtig sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Wir geben Ihnen außerdem Tipps zur Zubereitung und klären, ob es einen Reiskocher-Test der Stiftung Warentest oder von Öko Test gibt und wie sie jeweils ausfielen. Doch zunächst stellen wir Ihnen unseren Reiskocher-Vergleich vor, damit Sie einen ersten Überblick über die einzelnen Modelle, Funktionen und durchschnittlichen Anschaffungskosten haben.

4 Reiskocher mit Dampfgareinsatz im direkten Vergleich

Reishunger Reiskocher
Typ
Asiatischer Reiskocher
Maße
24,5 x 24,5 x 25 Zentimeter
Gewicht
1,8 Kilogramm
Fassungsvermögen
1,2 Liter
Material
BPA-freier Kunststoff
Leistung in Watt
500 Watt
herausnehmbarer Topf
Kochtopf antihaftbeschichtet
Warmhaltefunktion
Dampfgarfunktion
Zubehör
Reiskelle, Messbecher, Dampfgareinsatz
Besonderheiten
Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
39,99€ 55,28€
SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise Reiskocher
Typ
Asiatischer Reiskocher
Maße
30 x 29 x 26 Zentimeter
Gewicht
Etwa 1,9 Kilogramm
Fassungsvermögen
1 Liter
Material
Edelstahl und Kunststoff
Leistung in Watt
400 Watt
herausnehmbarer Topf
Kochtopf antihaftbeschichtet
Warmhaltefunktion
Dampfgarfunktion
Zubehör
Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
Besonderheiten
Glasdeckel mit Dampfauslass, Warmhaltemodus
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
19,98€ 23,47€
PerfectCook Reiskocher
Typ
Asiatischer Reiskocher
Maße
22,5 x 22 x 23 Zentimeter
Gewicht
Etwa 1,5 Kilogramm
Fassungsvermögen
1,2 Liter
Material
Edelstahl und Kunststoff
Leistung in Watt
400 Watt
herausnehmbarer Topf
Kochtopf antihaftbeschichtet
Warmhaltefunktion
Dampfgarfunktion
Zubehör
Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
Besonderheiten
Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus, Cool-Touch-Gehäuse, Auffangbehälter für Kondenswasser
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
37,92€ 39,90€
Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker
Typ
Multicooker
Maße
42,3 x 31,7 x 28,8 Zentimeter
Gewicht
Etwa 4,71 Kilogramm
Fassungsvermögen
5 Liter
Material
Edelstahl und Kunststoff
Leistung in Watt
900 Watt
herausnehmbarer Topf
Kochtopf antihaftbeschichtet
Warmhaltefunktion
Dampfgarfunktion
Zubehör
Reis- und Schöpfkelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
Besonderheiten
Elf Kochprogramme, auch für Eintöpfe, Brotbacken und mehr geeignet, Verzögerungstimer, Anti-Kondensations-Deckel
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
76,00€ 89,99€
Abbildung
Modell Reishunger Reiskocher SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise Reiskocher PerfectCook Reiskocher Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker
Typ
Asiatischer Reiskocher Asiatischer Reiskocher Asiatischer Reiskocher Multicooker
Maße
24,5 x 24,5 x 25 Zentimeter 30 x 29 x 26 Zentimeter 22,5 x 22 x 23 Zentimeter 42,3 x 31,7 x 28,8 Zentimeter
Gewicht
1,8 Kilogramm Etwa 1,9 Kilogramm Etwa 1,5 Kilogramm Etwa 4,71 Kilogramm
Fassungsvermögen
1,2 Liter 1 Liter 1,2 Liter 5 Liter
Material
BPA-freier Kunststoff Edelstahl und Kunststoff Edelstahl und Kunststoff Edelstahl und Kunststoff
Leistung in Watt
500 Watt 400 Watt 400 Watt 900 Watt
herausnehmbarer Topf
Kochtopf antihaftbeschichtet
Warmhaltefunktion
Dampfgarfunktion
Zubehör
Reiskelle, Messbecher, Dampfgareinsatz Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz Reis- und Schöpfkelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
Besonderheiten
Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus Glasdeckel mit Dampfauslass, Warmhaltemodus Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus, Cool-Touch-Gehäuse, Auffangbehälter für Kondenswasser Elf Kochprogramme, auch für Eintöpfe, Brotbacken und mehr geeignet, Verzögerungstimer, Anti-Kondensations-Deckel
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
39,99€ 55,28€ 19,98€ 23,47€ 37,92€ 39,90€ 76,00€ 89,99€

Die nachfolgenden Vergleiche bieten Ihnen ebenfalls interessante Produkte für die Küche

BackofenDampfgarerEierkocherMikrowelleMilchaufschäumerKaffeemaschineHeißluftfritteuseEismaschine
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. Reishunger Reiskocher – wahlweise mit Antihaft- oder Keramikbeschichtung

Der Reiskocher von Reishunger mit seinem Fassungsvermögen von 1,2 Litern ist ein echter Allrounder und ideal für Reisliebhaber. Mit ihm bereiten Sie viele verschiedene Reissorten punktgenau zu, auch Vollkornreis. Sogar Gemüsegaren ist möglich. Durch das Wabenmuster des antihaftbeschichteten Innentopfes ist ein Anbrennen weitestgehend ausgeschlossen. Selbst, wenn Sie besonders klebrigen Reis wie beispielsweise Sushi-Reis zubereiten. Ebenso lässt sich der Topf dank der Antihaftbeschichtung ganz einfach reinigen.

Sie haben die Wahl: Reishunger gibt Ihnen die Möglichkeit, sich optional zwischen einem antihaftbeschichteten Innentopf mit Wabenmuster oder einem Keramikinnentopf zu entscheiden. Beide Varianten verteilen die Hitze gleichmäßig und sind leicht zu reinigen. Der Hauptunterschied liegt in der Lebensdauer, denn Keramik soll bei sachgemäßer Behandlung lebenslang halten, eine Antihaftbeschichtung durchschnittlich 10 Jahre.

Die Bedienung ist denkbar einfach: Füllen Sie Reis für eine bis maximal sechs Personen zusammen mit der erforderlichen Wassermenge in den Reiskocher – wie viel Wasser genau, entnehmen Sie der beigefügten Anleitung beziehungsweise dem Messbecher. Dann schalten Sie das Gerät über den Kippschalter in den Kochmodus. Sobald der Reis fertig gegart ist, geht der Reiskocher von alleine aus. Sie halten den Reis bis zu 8 Stunden warm, indem Sie den Kippschalter in den Warmhaltemodus stellen.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 500 Watt
  • Maße: 24,5 x 24,5 x 25 Zentimeter
  • Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus
  • 1,2 Liter Fassungsvermögen für maximal sechs Personen
  • Doppelt antihaftbeschichteter Innentopf oder Keramikinnentopf
  • Inklusive Löffel, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht 1,8 Kilogramm

Zusammenfassung

Der Reiskocher von Reishunger ist für Einsteiger wie fortgeschrittene Reisliebhaber eine gute Wahl. Sowohl geschälten Reis als auch Vollkornreis gart er punktgenau und dank der Antihaftbeschichtung ohne Anbrennen. Er eignet sich außerdem zum Dampfgaren von Gemüse, Fisch oder anderem Gargut. Ein entsprechender Dämpfeinsatz gehört zum Lieferumfang.

FAQ

Sind die beweglichen Teile des Reishunger-Reiskochers spülmaschinengeeignet?

Laut der Bedienungsanleitung empfiehlt der Hersteller die Reinigung per Hand.

Erhalte ich den Dämpfeinsatz auch als Ersatzteil?

Ja, Sie können diesen separat bestellen.

Aus welchem Material besteht die Beschichtung?

Laut Hersteller ist es eine PTFE-Beschichtung.

Kann ich mit diesem Modell eine Reiskruste für persischen Reis herstellen?

Dafür eignet sich dieser Reiskocher von Reishunger nicht.

2. SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise – Reiskocher und Dampfgarer in einem Gerät

Der Reiskocher SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise überzeugt durch sein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, seine leichte Bedienung und Vielseitigkeit. Neben der Zubereitung von Reis eignet sich dieses Modell auch zum Garen von Gemüse, Fisch, Fleisch und weiteren Lebensmitteln. Das Besondere ist der Glasdeckel mit Dampfauslass, wodurch Sie die Zubereitung immer im Blick haben. Es ist nicht erforderlich, den Deckel abzunehmen, um den aktuellen Garzustand zu kontrollieren, wodurch Hitze entweichen und sich der Kochvorgang verlängern würde. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Reis und Gemüse gleichzeitig zuzubereiten, was Ihnen eine enorme Arbeits-, Zeit- und Reinigungsersparnis bringt.

Welche Reiskocher-Arten gibt es? Bei Reiskochern finden Sie zahlreiche Varianten. Unter anderem Induktions-Reiskocher, Reiskocher mit Dampfdrucksystem, Mikrowellen-Reiskocher, persische Reiskocher mit Reiskrustenfunktion, Reiskocher mit Timer, solche aus Bambus oder multifunktionale Reiskocher mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Was die einzelnen Varianten können oder nicht, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Sind Reis, Wasser und eventuelles Gargut im Gerät, betätigen Sie die „Cook“-Taste. Sobald der Reis fertig ist, schaltet das Gerät automatisch in den Warmhaltemodus. Diesen aktivieren Sie auch manuell durch Drücken der „Warm“-Taste. Ihr Essen bleibt über Stunden warm und verzehrbereit. Dank der Antihaftbeschichtung brennt bei korrekter Anwendung des Reis-Wasser-Verhältnisses nichts an. Den herausnehmbaren Innentopf reinigen Sie ohne Mühe mit einem Spültuch sowie einem milden Reinigungsmittel, ebenso alle anderen beweglichen Teile.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 400 Watt
  • Maße: 30 x 29 x 26 Zentimeter
  • Warmhaltemodus
  • 1 Liter Fassungsvermögen für maximal sechs Personen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 1,9 Kilogramm

Zusammenfassung

Der SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise punktet durch seine einfache Bedienung und Vielseitigkeit. Für einen überschaubaren Anschaffungspreis erhalten Sie einen Reiskocher sowie Dampfgarer in einem Gerät und können beides parallel nutzen. Also den Reis kochen und gleichzeitig Gemüse garen. Die hierfür erforderlichen Einsätze sind im Lieferumfang enthalten.

FAQ

Wo fülle ich das Wasser für das Dampfgaren von Gemüse ein?

Sie füllen es in den Reistopf und setzen dann den Dampfgareinsatz darauf.

Woran erkenne ich die jeweils benötigte Wassermenge?

Diese erkennen Sie an den Abfüllmarkierungen an der Innenseite des Topfes.

Verfügt der SUNTEC-Reiskocher RKO-9974 Thuy-Denise über einen separaten Ein- und Ausschalter?

Ja. Sie finden diesen neben dem Netzsteckeranschluss.

Welchen Durchmesser hat der Glasdeckel?

Der Glasdeckel des SUNTEC-Reiskochers RKO-9974 Thuy-Denise hat etwa einen Durchmesser von 19,3 Zentimetern.

3. PerfectCook-Reiskocher – für alle Reisarten und Gemüse geeignet

Der PerfectCook-Reiskocher bietet Ihnen ein maximales Fassungsvermögen von 1,2 Litern, was etwa fünf Tassen Reis entspricht. Wie viel Wasser Sie jeweils benötigen, entnehmen Sie der eingeprägten Skala am Innentopf. Dieser ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die bei einem korrekten Reis-Wasser-Verhältnis dafür sorgt, dass Ihr Reis gleichmäßig gart und nicht anbrennt. Die Bedienung ist ausgesprochen einfach und leicht verständlich.

Es gibt einen Kippschalter, den Sie entweder auf Cook oder Warm stellen. Im Cook-Modus kocht Ihr Reis und sobald er fertig ist, stellt sich das Gerät automatisch in die Warmhaltefunktion und hält Ihren Reis bis zu 8 Stunden warm und verzehrbereit. Eine rote Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Kochmodus, eine gelbe den Warmhaltemodus an. Für einen möglichst geringen Arbeitsaufwand sorgt die gleichzeitige Garfunktion. Damit bereiten Sie zeitlich passend zu Ihrem Reisgericht Gemüse oder andere Beilagen zu. Der entsprechende Dampfgareinsatz gehört zum Lieferumfang.

Mit Cool-Touch-Gehäuse! Der PerfectCook Reiskocher ist mit einem doppelwandigen Cool-Touch-Gehäuse ausgestattet. Sie können das Gerät von außen anfassen, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen. Die Ummantelung aus gebürstetem Edelstahl sorgt für ein edles Erscheinungsbild des Reiskochers.

Der PerfectCook-Reiskocher punktet noch mit weiteren Funktionen. Zum Beispiel ist er mit einem Lift-off-/Switch-off-System für mehr Sicherheit ausgestattet. Das heißt, sobald Sie den Topf entnehmen, schaltet das Gerät automatisch ab. Ebenso finden Sie in dem doppelwandigen Klappdeckel mit rund umlaufender Silikondichtung einen Auffangbehälter für das Kondenswasser. Das erleichtert Ihnen die Reisentnahme und ist ebenfalls ein Sicherheitsmerkmal.

Bei einigen Modellen ohne diesen Auffangbehälter läuft das Kondenswasser in das Gerät auf die Heizspirale, was nachteilig für die Elektronik ist und sogar zu Defekten führen kann. Kondenswasser entsteht, wenn Sie den Deckel öffnen und der heiße Dampf auf die kühlere Umgebungsluft trifft.

Leichte Reinigung! Bei einigen Modellen empfehlen die Hersteller eine Reinigung per Hand. Beim PerfectCook-Reiskocher sind alle Teile, außer dem Gerät selbst, für die Spülmaschine geeignet. Den Reiskocher wischen Sie einfach mit einem feuchten Tuch ab.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 400 Watt
  • Maße: 22,5 x 22 x 23 Zentimeter
  • Bis zu 8 Stunden Warmhaltemodus
  • 1,2 Liter Fassungsvermögen für maximal sechs Personen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Cool-Touch-Gehäuse
  • Auffangbehälter für Kondenswasser
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 1,5 Kilogramm

Zusammenfassung

Der PerfectCook-Reiskocher punktet mit vielen Ausstattungsmerkmalen. Darunter das Cool-Touch-Gehäuse, der Auffangbehälter für Kondenswasser sowie das Lift-off-/Switch-off-System für mehr Sicherheit. Sie bereiten damit fast alle gängigen Reissorten sowie gleichzeitig Dampfgemüse oder Fisch zu.

FAQ

Kann ich mit diesem Reiskocher auch Linsen zubereiten?

Nutzer schreiben, dass sie kurz garende Linsen darin erfolgreich zubereitet haben.

In welche Richtung öffne ich den Deckel beim PerfectCook-Reiskocher?

Diesen öffnen Sie nach rechts.

Aus welchem Material besteht der Dampfgareinsatz ?

Der Dampfgareinsatz des PerfectCook-Reiskochers besteht aus Kunststoff.

Gibt es einen separaten Ein- und Ausschalter?

Ja, den gibt es.

4. Reiskocher Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker mit elf Kochprogrammen

Mit dem Cook@Home 21850-56 Multicooker von Russel Hobbs kaufen Sie nicht nur einen Reiskocher, sondern ein vielseitiges Kochgerät. Das Unternehmen wurde bereits 1952 von Bill Russell und Peter Hobbs in England gegründet und brachte die weltweit erste elektrische Kaffeemaschine – den Perkolator – auf den Markt. Es folgten elektrische Wasserkocher und Teeaufbereiter. Heute umfasst das Sortiment Küchenhelfer jeder Art zum erschwinglichen Anschaffungspreis, unter anderem auch den Cook@Home Multicooker.

Dieser überzeugt unter anderem mit einer Leistung von 900 Watt und ganzen elf voreingestellten Kochprogrammen. Neben verschiedenen Garprogrammen für Reis, Fleisch, Gemüse und Co. backen Sie mit dem Multicooker von Russel Hobbs sogar frisches Brot selbst oder bereiten Joghurt zu. Die jeweiligen Einstellungen führen Sie am leicht verständlichen digitalen Touch-Display durch und mehr ist nicht zu tun. Die jeweilige Garzeit und Hitzezufuhr reguliert die Küchenmaschine eigenständig.

Mit programmierbarem Verzögerungstimer! Sie möchten Ihren Reis direkt nach der Arbeit genießen, ohne alles vorzubereiten? Mit dem Russell-Hobbs-Multicooker ist das möglich, denn er verfügt über einen programmierbaren Verzögerungstimer. Sie bereiten alles vor und legen den Start der Zubereitung innerhalb von 24 Stunden individuell fest.

Das Fassungsvolumen von 5 Litern reicht aus, um eine große Familie oder etwa zehn bis zwölf Gäste mit Reis zu versorgen. Um den Reis oder beispielsweise gekochten Eintopf auf den Tellern zu verteilen, sind im Lieferumfang eine passende Reis- und Schöpfkelle vorhanden. Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind aus BPA-freiem Kunststoff, also ohne die umstrittenen Weichmacher. Der Kochtopf mit Antihaftbeschichtung, der Dampfgareinsatz sowie das Zubehör sind spülmaschinengeeignet.

Welche Vorteile bietet ein Reiskocher? Sie fragen sich, ob sich die Investition in einen Reiskocher lohnt oder der klassische Kochtopf die bessere Alternative ist? Sofern die Qualität des Produktes stimmt, lohnt sich die Anschaffung. Die Zubereitung im Kochtopf hat oft den Nachteil, dass die Wassermenge nicht stimmt. Entweder brennt der Reis an oder ist zu weich gekocht. Reiskocher sind antihaftbeschichtet und die Bedienungsanleitung gibt klare Anweisungen für das ideale Reis-Wasser-Verhältnis. Außerdem bieten viele Modelle interessante Zusatzfunktionen, wie beispielsweise das Dampfgaren von Gemüse, Fisch und Fleisch. Oder sogar die Zubereitung von Brot oder Eintöpfen, wie das hier vorgestellte Modell.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 900 Watt
  • Maße: 42,3 x 31,7 x 28,8 Zentimeter
  • Elf Kochprogramme
  • Verzögerungstimer
  • Anti-Kondensations-Deckel
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • 5 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reis- und Schöpfkelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 4,71 Kilogramm
  • Edelstahlgehäuse

Zusammenfassung

Der Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker kostet zwar etwas mehr als ein reiner Reiskocher, doch dafür kann er auch mehr. Das Gerät ist eine kleine Küchenmaschine, mit der Sie Suppen, Eintöpfe, Fleisch, Gemüse, Joghurt, Haferbrei und vieles mehr zubereiten. Und zwar kinderleicht per Knopfdruck. Die Mehrheit der Käufer bestätigt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und beschreibt das Modell als empfehlenswert.

FAQ

Schaltet sich der Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker automatisch ab?

Er schaltet bei erreichter Garzeit automatisch in den Warmhaltemodus.

Kann ich die Temperatur manuell einstellen?

Nein, der Reiskocher von Russel Hobbs reguliert die Temperatur automatisch.

Wie lang ist das Kabel?

Die Kabellänge beträgt etwa 1,20 Meter.

Gehört ein Rezeptbuch zum Lieferumfang?

Nein, aber Sie finden zahlreiche Rezeptideen mit Zutaten- und Mengenangaben in der Bedienungsanleitung des Multicookers Cook@Home 21850-56 von Russell Hobbs.

5. Russell Hobbs Cook@Home 19750-56 Reiskocher mit Dampfgareinsatz

Falls Ihnen der eben vorgestellte Multicooker gefällt, aber doch zu groß und umfangreich ist, möchten wir Ihnen mit dem Reiskocher Russel Hobbs Cook@Home 19750-56  eine Alternative vorstellen. Mit einer immer noch beachtlichen Leistung von 700 Watt und einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern kochen Sie mit diesem Modell viele verschiedene Reissorten und garen Gemüse, Fisch oder andere für das Garen geeignete Lebensmittel. Die 1,8 Liter Fassungsvermögen entsprechen ungefähr zehn kleinen Portionen Reis.

Wie viel Reis koche ich pro Person? Die Menge richtet sich danach, ob Sie den Reis als Hauptgericht oder Beilage kochen. Als Faustregel gilt: Reis als Beilage für eine Person: 60 Gramm, Reis als Hauptgericht für eine Person: 120 Gramm. Für zwei Personen als Beilage etwa 100 bis 120 Gramm und als Hauptgericht etwa 200 bis 240 Gramm. 

Die Zubereitung ist einfach und auch für Einsteiger ideal. Sie füllen die nötige Wassermenge zusammen mit dem Reis ein und legen den Kippschalter auf „Kochen“. Sobald der Reis oder das Gemüse gar sind, schaltet der Reiskocher automatisch in den Warmhaltemodus. Falls Sie unsicher sind, wie lange Ihr Gemüse oder Fisch garen sollte, finden Sie in der Bedienungsanleitung eine hilfreiche Tabelle mit den jeweiligen Garzeiten für insgesamt 17 Lebensmittel.

Beachten Sie bei der Reinigung bitte, dass der Deckel, die Schüssel, der Dampfgareinsatz und das Zubehör nicht für die Spülmaschine geeignet sind. Waschen Sie alle Teile in warmem Seifenwasser ab und trocknen Sie sie anschließend. Die Oberflächen reinigen Sie am besten nur mit einem feuchten Tuch. 

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 700 Watt
  • Maße: 28,4 x 28,4 x 23 Zentimeter
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • 1,8 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 2,76 Kilogramm
  • Edelstahlgehäuse

Zusammenfassung

Mit dem Reiskocher Russell Hobbs Cook@Home 19750-56 bereiten Sie bis zu zehn kleine Portionen Reis in einem Durchgang zu. Sie können außerdem Gemüse und Fisch garen. In der Bedienungsanleitung finden Sie hilfreiche Tipps für die jeweiligen Mengen und Garzeiten.

FAQ

Welchen Durchmesser hat der Deckel?

Der Durchmesser des Deckels beträgt etwa 23 Zentimeter.

Kann ich das Kabel des Reiskochers entfernen?

Nein, das Kabel lässt sich beim Russell Hobbs Cook@Home 19750-56 nicht entfernen.

Kann ich Reis und Gemüse mit dem Russell Hobbs Cook@Home 19750-56 zeitgleich zubereiten?

Ja, mit diesem Reiskocher bereiten Sie bei Bedarf Reis und Gemüse zeitgleich zu.

Wie lange hält die Warmhaltefunktion den Reis warm?

Für etwa 30 Minuten.

6. Tristar RK-6126 Reiskocher mit Anbrennschutz und Warmhaltefunktion

Beim Tristar-Reiskocher RK-6126 verzichten Sie vielleicht auf Zusatzfunktionen, aber nicht auf aromatisch gekochten Reis mit idealer Konsistenz. Das schreibt ein Großteil der Nutzer in seinen Anwenderberichten. Angesichts des günstigen Anschaffungspreises klingt diese Aussage vielversprechend. Es ist zwar schön, wenn sich ein Reiskocher auch zum Dampfgaren von Gemüse und Co. eignet, aber letztendlich geht es darum, leckeren Reis zu kochen.

Diesen kocht der Tristar Reiskocher innerhalb von etwa 20 Minuten vollautomatisch. Sie fügen die gewünschte Reismenge zusammen mit der entsprechenden Wassermenge in das Gerät und legen den Kippschalter in die Kochfunktion. Das Fassungsvermögen von einem Liter reicht für etwa fünf Portionen Reis. Damit das Reis-Wasser-Verhältnis stimmt, finden Sie hilfreiche Hinweise in der Bedienungsanleitung.

Müssen Reiskellen aus Kunststoff sein? Bei allen Reiskochern, deren Zubehör eine Reiskelle enthält, ist diese aus Kunststoff. Mit gutem Grund: Eine Reiskelle aus Metall würde den Innentopf zerkratzen und die Antihaftbeschichtung zerstören. Alternativ könnten Sie eine Kelle aus Holz verwenden. 

Sobald das Wasser verkocht ist, schaltet das Gerät automatisch in die Warmhaltefunktion. Die Antihaftbeschichtung im Topf soll ein Anbrennen verhindern und sorgt gleichzeitig für eine leichte Reinigung. Denn wo nichts anbrennt, ist kein großer Reinigungsaufwand erforderlich. Der Hersteller empfiehlt eine Reinigung aller Teile per Hand.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 400 Watt
  • Maße: 24 x 28 x 20 Zentimeter
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • 1 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 1,2 Kilogramm
  • Edelstahlgehäuse
  • Anti-Rutsch-Füße

Zusammenfassung

Mit dem Reiskocher Tristar RK-6126 kochen Sie Reis für eine bis fünf Personen per Knopfdruck. Dieser gelingt einigen Nutzerberichten zufolge bei einem korrekten Reis-Wasser-Verhältnis sehr gut, der Reis ist demnach aromatisch und von idealer Konsistenz.

FAQ

Erhalte ich den Deckel oder das Zubehör gesondert?

Ja, Sie erhalten alle Teile, außer dem Innentopf, als Zubehör.

Kann ich mit dem Tristar RK-6126 eine Reiskruste herstellen?

Nein, dafür eignet sich dieser Reiskocher nicht.

Gibt es einen Dampfgareinsatz für den Reiskocher?

Nein, für den Tristar RK-6126 gibt es keinen Dampfgareinsatz.

Muss ich den Reis während des Garens umrühren?

Nein, doch wir empfehlen Ihnen das Umrühren direkt, nachdem der Reis fertig gekocht ist.

7. MyTNN-Reiskocher – in sieben Größen erhältlich

Wir stellen Ihnen nun den ersten persischen Reiskocher in unserem Vergleich vor. Diese Modelle unterscheiden sich von den asiatischen Reiskochern insofern, als Sie damit auch die beliebte Reiskruste herstellen. Den hier vorgestellten MyTNN-Reiskocher erhalten Sie in sieben verschiedenen Größen, mit einem Fassungsvolumen von 0,6 Litern für eine bis drei Personen bis hin zu 4,6 Litern für 16 bis 19 Personen. Wir stellen Ihnen die Variante mit 1,2 Litern für vier bis sechs Personen vor. Auf diese Größe beziehen sich alle weiteren Angaben.

Der optisch in Weiß gehaltene Reiskocher gleicht in seinem Aufbau den meisten der bisher vorgestellten Modelle. Damit nichts anbrennt, ist der Innentopf mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, welche ihn gleichzeitig pflegeleicht macht. Sie spülen ihn nach der Nutzung einfach mit etwas warmem Seifenwasser aus. Der Deckel mit Dampfauslass besteht aus Glas, sodass Sie den Reis immer im Blick haben.

Sie füllen die gewünschte Menge Reis zusammen mit der erforderlichen Wassermenge ein und stellen auf Cook. Wenn der Reis nach etwa 20 bis 20 Minuten fertig ist, können Sie die Zeitschaltuhr am Gehäuse aktivieren, um eine Tahdig-Reiskruste zu erhalten. Dort stellen Sie den gewünschten Bräunungsgrad ein – von Gold bis Braun haben Sie vier Stufen zur Auswahl.

Was ist eine Tahdig-Reiskruste? Bei Tahdig handelt es sich um ein traditionelles Reisgericht aus Persien. Es entstand mehr oder weniger zufällig, dadurch, dass sich am Topfboden eine Reiskruste gebildet hat. Tahdig servieren Sie zusammen mit der Kruste auf einem Teller, indem Sie den Reis über Kopf aus dem Topf stürzen oder ihn portionsweise vorsichtig mit der Kruste zusammen aus dem Topf heben.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 500 Watt
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • 1,2 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Mit Reiskrusten-Funktion

Zusammenfassung

Als Liebhaber von knusprig-goldenen Reiskrusten kann der MyTNN-Reiskocher eine gute Wahl sein. Sie erhalten ihn in sieben verschiedenen Größen, sodass vom Singlehaushalt bis zur Großfamilie jeder sein passendes Modell findet. Mit seiner klassischen weißen Farbe passt er optisch in jede Küche.

FAQ

Muss ich für die Kruste Butter hinzufügen, damit sie schön knusprig wird?

Ja, bitte fügen beim Kochen etwas Butter hinzu.

Wo finde ich beim MyTNN-Reiskocher die Skala für die erforderliche Wassermenge?

Diese ist in den Innentopf eingeprägt.

Handelt es sich um ein Kunststoff- oder Edelstahlgehäuse?

Das Gehäuse des MyTNN-Reiskochers ist aus Edelstahl.

Ist dieses Modell zum Dampfgaren geeignet?

Nein, es ist kein gleichzeitiger Dampfgarer.

8. Mit dem Sistema-Microwave-Reiskocher bereiten Sie Reis, Kartoffeln und mehr zu

Bei Reiskochern für die Mikrowelle handelt es sich nicht um ein technisches Gerät, doch Sie müssen im Besitz einer Mikrowelle sein. Der Sistema-Microwave-Reiskocher verfügt über ein spezielles Dampf-Zirkulationssystem, wodurch der Reis in der Mikrowelle gart. Wichtig ist, dass Mikrowellen-Reiskocher frei von BPA, also schädlichen Weichmachern, sind. Dieses Kriterium erfüllt der in Neuseeland hergestellte Mikrowellen-Reiskocher von Sistema.

Am Deckel befinden sich Belüftungsventile, die verhindern, dass es während des Garens in der Mikrowelle spritzt. Das Fassungsvermögen liegt bei 2,6 Litern, was etwa 500 Gramm Reis für circa acht Personen entspricht. Geben Sie zu jeder Menge Reis immer die doppelte Menge Wasser hinzu und achten darauf, den Deckel ordentlich zu verschließen, da es sonst überlaufen kann. Ein integrierter Druckkammereinsatz sorgt dafür, dass der Reis beim Garen schön feucht und aromatisch bleibt, statt auszutrocknen. Der Garprozess soll bei einer Leistung von 600 bis 800 Watt etwa 15 Minuten dauern.

Auch für Kartoffeln oder Nudeln geeignet: Der Sistema-Microwave-Reiskocher ist vielseitig einsetzbar. Damit garen Sie Reis, aber auch Kartoffeln, Nudeln und vieles mehr.

Die anfängliche Skepsis gegenüber einem Mikrowellen-Reiskocher hat sich beim Großteil der Anwender in Begeisterung verwandelt. Sowohl die einfache Handhabung als auch das genussvolle Ergebnis betreffend. Das Zubehör umfasst einen Servierlöffel, jedoch keinen Messbecher. Angesichts des günstigen Anschaffungspreises und der von den Anwendern als empfehlenswert eingestuften Leistung ist das aus unserer Sicht kein nennenswerter Nachteil.

Sie erhalten das Modell wahlweise auch als Frühstücksschalen- oder Suppentassen-Set. Dort ist entweder eine Frühstücksschale aus dem gleichen Material oder eine Suppentasse enthalten. So könnten Sie alles praktisch abfüllen und beispielsweise für Ihre Mittagspause mit zur Arbeit nehmen. 

Zusammenfassung

Günstig, praktisch, vielseitig und zeitsparend – diese Attribute beschreiben den Sistema-Microwave-Reiskocher am besten. Er eignet sich für die Zubereitung von Reis, aber auch für Nudeln, Kartoffeln und andere Lebensmittel. Sie können ihn auch als Mikrowellengeschirr zum Aufwärmen Ihrer Speisen verwenden.

FAQ

Muss ich den Reis nach Fertigstellung ziehen lassen?

Ja, der Hersteller empfiehlt, dass Sie ihn etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Kann ich den Sistema-Microwave-Reiskocher für Sushi-Reis verwenden?

Ja, Sie sollten allerdings etwas mit der Garzeit experimentieren.

Eignet sich das Modell für den Kühl- und Gefrierschrank?

Ja, alle Teile sind für beide Geräte geeignet.

Kann ich damit auch Reis im Ofen zubereiten?

Der Sistema-Microwave-Reiskocher eignet sich keinesfalls für den Ofen. Das Material würde schmelzen.

9. Dunlop CFX30 Reiskocher für Reis, Risotto und als Dampfgarer

Mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern bereiten Sie mit dem Dunlop-CFX30-Reiskocher Reis für etwa sechs Personen zu. Und dies sogar recht zeitnah, dank einer Leistung von 700 Watt. Für weniger Reis richten Sie sich einfach nach der eingeprägten Skala am Innentopf. Dieser ist übrigens spülmaschinengeeignet und mit einer Antihaftbeschichtung versehen, damit nichts anbrennt.

Das doppelwandige Cool-Touch-Gehäuse mit Kunststoffummantelung sorgt dafür, dass der Topf außen kalt bleibt. Dieser hat außerdem zwei Griffe, wodurch Sie den gesamten Reiskocher rein theoretisch auf den Tisch stellen könnten, sodass jeder seine Portion selbst entnimmt. Unter anderem aus diesem Grund lässt sich das Netzkabel vom Gerät trennen.

Welche Reiskocher-Größe brauche ich? Das kommt darauf an, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben oder wie gerne Sie Ihre Familie und Freunde zum Essen einladen. Anbei eine kleine Orientierungshilfe:

  • 0,5-Liter-Reiskocher für eine bis drei Personen
  • 1,0-Liter-Reiskocher für eine bis fünf Personen
  • 1,5-Liter-Reiskocher für eine bis acht Personen
  • 1,8-Liter-Reiskocher für eine bis zehn Personen
  • 2,0-Liter-Reiskocher für eine bis zwölf Personen
  • 3,0-Liter-Reiskocher für eine bis fünfzehn Personen
  • 5,0-Liter-Reiskocher für mindestens fünfzehn Personen

Die Bedienung ist wie bei allen bisher vorgestellten Modellen leicht verständlich. Sie befüllen den Reiskocher und stellen den Kippschalter auf Cook. Wenn der Reis fertig beziehungsweise das gesamte Wasser verdampft ist, schaltet das Gerät automatisch in den Warmhaltemodus. So bleibt der Reis schön warm und es brennt außerdem nichts an. Sollten Sie stattdessen Gemüse garen, sehen Sie den aktuellen Garzustand durch den Glasdeckel. Zu häufiges Anheben eines Deckels lässt die Hitze entweichen, was die Kochzeit verlängert und zudem nicht sonderlich energiesparend ist. Deshalb sind Glasdeckel sinnvoll und die bessere Wahl.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 700 Watt
  • Maße: 25 x 23,5 x 26,5 Zentimeter
  • Automatische Warmhaltefunktion bis zu 8 Stunden
  • 1,8 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 2 Kilogramm
  • Cool-Touch-Gehäuse
  • Automatische Abschaltung bei Topfentnahme
  • Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei – also ohne Weichmacher

Zusammenfassung

In den Anwenderberichten erntet der Dunlop-CFX30-Reiskocher mehrheitlich Lob und wird als exzellenter Reiskocher beziehungsweise Dampfgarer für Gemüse und Co. beschrieben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint bei diesem Modell zu stimmen.

FAQ

Wie lang ist das Kabel des Dunlop-CFX30-Reiskochers?

Die Kabellänge beträgt 90 Zentimeter.

Aus welchem Material ist der Innentopf?

Der Innentopf ist aus Aluminium.

Ist das Zubehör für die Spülmaschine geeignet?

Ja, das Zubehör des Dunlop-CFX30-Reiskochers ist spülmaschinengeeignet.

Kann ich die Kochzeit programmieren?

Nein, das funktioniert beispielsweise mit dem auf Nummer 4 vorgestellten Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker.

10. Arendo 301224 Edelstahl-Reiskocher mit Überhitzungsschutz

Wie bei allen bisher vorgestellten elektrischen Modellen handelt es sich auch bei diesem um einen Reiskocher mit Dampfdrucksystem. Mit einer Kapazität vom 1 Liter bereiten Sie mit dem Edelstahl-Reiskocher Arendo 301224 Reis für etwa drei bis vier Personen zu. Bei fast allen Modellen ist der Dampfgareinsatz aus Kunststoff – beim Arendo-Reiskocher ist er aus leicht zu reinigendem Aluminium.

GS-geprüfte Sicherheit: Der Reiskocher von Arendo hat einen Überhitzungsschutz und Trockenkochschutz. Beides sorgt für mehr Sicherheit die elektronischen Komponenten betreffend. Die Gesellschaft für geprüfte Sicherheit bestätigt dies mit ihrem Siegel. Sie ist die einzige unabhängige Prüfstelle, die sich nach den gesetzlichen Anforderungen des § 21 Produktsicherheitsgesetz richtet.

Dank der eingebauten Warmhaltefunktion bleibt Ihr Reis auch nach einem längeren Zeitraum servierbereit. Sobald der Kochvorgang beendet ist, schaltet der Reiskocher automatisch in die Warmhaltefunktion, die Sie aber auch manuell aktivieren können. Die grüne Kontrollleuchte steht für den Warmhaltemodus, die rote Kontrollleuchte zeigt den aktiven Kochmodus an.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 400 Watt
  • Maße: 28,5 x 23 x 22,5 Zentimeter
  • Automatische Warmhaltefunktion
  • 1 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle, Messbecher und Dampfgareinsatz
  • Gewicht etwa 1,2 Kilogramm
  • Hitzebeständiges Gehäuse
  • Überhitzungsschutz und Trockenkochschutz

Zusammenfassung

Die Leistung des Edelstahl-Reiskochers Arendo 301224 überzeugt die Mehrheit der Nutzer, die ihn unter anderem als Star in der Küche sowie als empfehlenswert beschreiben. Der Reis scheint bei korrekter Anwendung des Reis-Wasser-Verhältnisses tadellos zu gelingen und sein volles Aroma zu entfalten. Auch der Anschaffungspreis klingt überzeugend.

FAQ

Kann ich mit dem Arendo 301224 Reis und Gemüse gleichzeitig zubereiten?

Ja, das ist möglich.

Wie lang ist das Netzkabel?

Das Netzkabel des Edelstahl-Reiskochers hat eine Länge von 105 Zentimetern.

Eignen sich die beweglichen Teile für den Geschirrspüler?

Nein, der Hersteller empfiehlt in der Bedienungsanleitung eine Reinigung in warmen Seifenwasser. Bitte verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel oder Scheuermittel

Wie hoch ist der Edelstahl-Reiskocher ohne den Dampfgaraufsatz?

Die Höhe des Arendo 301224 ohne Dampfgaraufsatz beträgt etwa 19 Zentimeter.

11. Der original koreanische Reiskocher CUCKOO CR-0331 ist ideal für den kleinen Haushalt

Kommen wir nun zum bisher teuersten Reiskocher in unserem Vergleich. Doch was rechtfertigt diesen hohen Anschaffungspreis? Vielleicht, dass CUCKOO-Reiskocher zu den beliebten Geräten zählen. Und sie stammen aus einem der Herkunftsländer von Reiskochern – Südkorea. Das seit 1978 existierende Unternehmen führte die ersten elektrischen Reiskocher im Jahr 1998 ein, behauptet sich seitdem als einer der großen Marktführer auf diesem Gebiet und hat nach eigenen Angaben bereits mehr als 25 Millionen Reiskocher verkauft.

Optisch sticht der Reiskocher CUCKOO CR-0331 mit seinem Farbmix aus Orange und Weiß aus allen bisher vorgestellten Modellen heraus. Die Bedienung ist jedoch weitestgehend identisch. Sie füllen die gewünschte Reismenge für ein bis zwei Personen zusammen mit Wasser ein und stellen den Kippschalter auf Cook. Nachdem der Reis fertig beziehungsweise das Wasser vollständig verdampft ist, schaltet auch dieser Reiskocher sich automatisch in die Warmhaltefunktion. Diese zählt mit einem maximalen Zeitraum von 12 Stunden zu den Spitzenreitern unseres Vergleichs. Zum Dampfgaren ist das Modell nicht ausgelegt, dafür verfügt es über ein spezielles 3D-Heating-System und einen PTFE-ummantelten Innentopf. Beides verhindert unter anderem ein Anbrennen.

Was ist ein 3D-Heating-System? Dieses ist auch unter dem Begriff 3D-Hitze-System bekannt und sorgt dafür, dass der Innentopf sich von allen Seiten gleichmäßig erwärmt und somit auch den Reis durchgehend gleichmäßig gart. Außerdem verhindert dieses System ein Anbrennen vom Reis.

Der Deckel mit Dichtung rastet solide ein, er kocht schnell, es läuft kein Wasser oder Schaum aus dem Gerät, der Reis erreicht eine ideale Konsistenz und nichts klebt am Boden. Dies sind nur einige Punkte, die Anwender in ihren überdurchschnittlich guten Rezensionen hervorheben. Die Mehrheit empfiehlt den CUCKOO CR-0331 ohne Vorbehalte weiter.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 350 Watt
  • Maße: 24 x 23 x 25 Zentimeter
  • 3D-Heating-System
  • Automatische Warmhaltefunktion bis zu 12 Stunden
  • 0,54 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle und Messbecher
  • BPA-freier Kunststoff
  • Gewicht etwa 3,3 Kilogramm

Zusammenfassung

Auch wenn der CUCKOO CR-0331 einen hohen Anschaffungspreis hat, scheint sich dieser den Nutzerberichten zufolge zu rentieren. Der Reiskocher erntet mehrheitlich Lob und überzeugt. Zu den speziellen Merkmalen gehört unter anderem das 3D-Hitze-System, welches Ihren Reis von allen Seiten gleichmäßig gart und ein Anbrennen verhindert.

FAQ

Gibt der CUCKOO CR-0331 einen Signalton von sich, wenn der Reis fertig ist?

Nein, er schaltet lediglich automatisch in den Warmhaltemodus.

Verfügt der Reiskocher über einen Kondenswassersammler?

Ja, Sie finden ihn hinter dem Deckelgelenk.

Gibt es eine deutsche Bedienungsanleitung?

Ja, zum CUCKOO CR-0331 gehört eine deutsche Bedienungsanleitung.

Hat das Gehäuse über einen Hitzeschutz?

Ja, das Außengehäuse wird nicht warm.

12. Reishunger-Mikrowellen-Reiskocher aus BPA-freiem Kunststoff ohne Weichmacher

Wir hatten Ihnen bereits einen elektrischen Reiskocher von Reishunger vorgestellt. Bei diesem Modell handelt es sich um den Mikrowellen-Reiskocher. Damit kochen Sie Reis für maximal vier Personen innerhalb von 11 bis 12 Minuten. Er eignet sich für alle gängigen Reissorten, aber auch für Getreide, Quinoa, Nudeln oder Kartoffeln. Selbstverständlich können Sie damit auch andere Lebensmittel in der Mikrowelle garen, auftauen oder erhitzen. Ein bei Mikrowellen-Reiskochern speziell verwendetes Dampf-Zirkulationssystem gart den Reis gleichmäßig und verhindert ein Anbrennen.

Wie viele Reissorten gibt es auf der Welt? Weltweit gibt es mehr als 100.000 Reissorten, welche sich in die drei Korntypen Lang-, Mittel- und Rundkorn aufteilen. 

Der BPA-freie Kunststoff ist bis zu 120 Grad hitze- und bis zu -18 Grad kältebeständig. Das heißt, Sie können die Schale auch im Kühlschrank oder dem Gefrierfach aufbewahren, falls Sie etwas kühlen oder einfrieren möchten. Durch die Hitzebeständigkeit eignet sich der Reishunger-Mikrowellen-Reiskocher auch für die Spülmaschine, was Ihnen die Reinigung erleichtert.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Maße: 21,5 x 18 x 15 Zentimeter
  • 1,2 Liter Fassungsvermögen
  • Inklusive Reiskelle und Messbecher
  • BPA-freier Kunststoff

Zusammenfassung

Es soll schnell gehen und Sie haben eine Mikrowelle? Dann kann der Reishunger Mikrowellen-Reiskocher eine gute Option sein. Sie erhalten ihn zum geringen Anschaffungspreis, und ein Großteil der Nutzer hält ihn für empfehlenswert.

FAQ

Kann ich mit dem Reishunger-Mikrowellen-Reiskocher Milchreis zubereiten?

Dafür eignet sich das Modell nicht.

Funktioniert der Reiskocher auch in einer Mikrowelle ohne Drehteller?

Ja, auch für solche Mikrowellen ist der Reishunger-Mikrowellen-Reiskocher geeignet.

Wie viel Watt sind empfehlenswert?

Reishunger empfiehlt 15 Minuten bei 600 Watt.

Eignet sich der Reiskocher für den Ofen?

Nein, Mikrowellen-Reiskocher aus Kunststoff eignen sich generell nicht für den Ofen.

13. CUCKOO CR-0632 Reiskocher mit 3D-Hitze-System für eine gleichmäßige Hitzeverteilung

Den südkoreanischen Premiumhersteller, der für seine langlebigen Geräte weltweit bekannt ist und zu den Marktführern zählt, hatten wir Ihnen bereits vorgestellt. Beim Reiskocher CUCKOO CR-0632 handelt es sich um die etwas größere Variante des CUCKOO CR-0331. Die Funktionen und Ausstattungsmerkmale sind größtenteils identisch. Beide verfügen über eine 12-Stunden-Warmhaltefunktion, ein 3D-Hitze System und einen PTFE-ummantelten Innentopf.

Hätten Sie es gewusst? Spannende Fakten über Reis! Die Flächen der weltweiten Reisfelder beträgt etwa 161 Millionen Hektar, was etwa fünfmal der Größe der Philippinen entspricht.

Die Unterscheidungen liegen in der Leistung, der Größe, dem Füllvolumen und der Farbe. Den CR-0632 im Retro-Look erhalten Sie in Weiß-Pink und die Leistung beträgt 500 Watt. Während der CR-0331 etwa Reis für ein bis zwei Personen zubereitet, sind es beim CR-0632 etwa drei bis vier Portionen. Das maximale Fassungsvermögen liegt bei 1,08 Litern.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 350 Watt
  • Maße: 24 x 23 x 27 Zentimeter
  • 3D-Heating-System
  • Automatische Warmhaltefunktion bis zu 12 Stunden
  • 1,08 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Inklusive Reiskelle und Messbecher
  • BPA-freier Kunststoff
  • Gewicht etwa 3,4 Kilogramm

Zusammenfassung

Die Reiskocher von CUCKOO liegen preislich in der höheren Klasse, was sich den Anwenderberichten zufolge jedoch rentieren soll. Sie berichten von einem exzellenten Reisergebnis sowie einer hochwertigen Verarbeitung.

FAQ

Kann ich mit dem CUCKOO CR-0632 Haferbrei zubereiten?

Nein, dafür ist der Reiskocher nicht geeignet.

Gibt es einen separaten Ein- und Ausschalter?

Nein, diesen gibt es nicht.

Aus welchem Material besteht der Innentopf?

Dieser besteht beim CUCKOO CR-0632 aus Aluminium.

Kann ich mit diesem Reiskocher kochen?

Der Hersteller empfiehlt die Zubereitung von Getreide in einem Kochtopf.

14. Mit dem Reiskocher Pars Khazar 181TSE zaubern Sie die traditionelle persische Reiskruste

Zu Beginn unseres Vergleichs hatten wir die verschiedenen Reiskocher-Arten kurz angeschnitten. Beim Pars Khazar 181TSE handelt es sich um einen sogenannten persischen Reiskocher. Sie wählen zwischen zwei Kochvarianten. Entweder kochen Sie den Reis klassisch oder nach der persischen Tahdig-Methode. Bei dieser entsteht am Topfrand und Topfboden eine knusprig goldene Kruste. Den Bräunungsgrad der Reiskruste stellen Sie über die Drehscheibe am Gehäuse ein. Ihnen stehen insgesamt vier Zubereitungsstufen zur Auswahl.

Das Füllvolumen liegt bei 1,8 Litern und die Leistung bei 620 Watt. Der Kochtopf ist mit einer Antihaftbeschichtung gegen Anbrennen und für eine leichte Reinigung versehen. Leider gehört keine Reiskelle zum Lieferumfang, daher empfehlen wir Ihnen, eine aus Kunststoff oder Holz zu verwenden, um die Beschichtung im Kochtopf beim Umrühren nicht zu beschädigen.

Hinweis zu den Garzeiten: In persischen Reiskochern hat geschälter Reis eine reine Kochzeit von etwa 15 bis 20 Minuten. Anschließend dauert es weitere 10 bis 20 Minuten, um die Kruste zu bilden.

Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 620 Watt
  • 29 Zentimeter Durchmesser
  • 1,8 Liter Fassungsvermögen
  • Antihaftbeschichteter Innentopf
  • Gewicht etwa 3,6 Kilogramm
  • Vier Zubereitungsstufen für die Reiskruste

Zusammenfassung

Mit dem Pars Khazar 181TSE gelingt Ihnen die traditionelle persische Reiskruste in vier Bräunungsstufen. Aber auch jede gängige Reissorte. Der Reiskocher eignet sich sogar für das Anbraten von Fleisch. Dazu fügen Sie einfach etwas Butter oder Öl in den Innentopf und starten den Kochprozess.

FAQ

Kann ich den Pars Khazar 181TSE als Dampfgarer verwenden?

Nein, dafür ist der Reiskocher nicht geeignet.

Welche Reissorten eignen sich für diesen Reiskocher?

Geschälte Langkorn-Reissorten wie Basmati, Jasmin und Sadri-Reis und auch Rundkorn- oder Mittelkorn-Reissorten. Bei allen bildet sich eine Tahdigkruste.

Welchen Durchmesser hat der Deckel?

Der Durchmesser des Deckel beim Khazar 181TSE beträgt etwa 24 Zentimeter.

Wie lange dauert die Kochzeit für den Reis nach klassischer Art?

Diese liegt bei etwa 15 Minuten.

Wie funktioniert ein Reiskocher?

Reiskocher TestJe nachdem, ob der Reiskocher einen Ein- und Ausschalter hat oder nicht, stecken Sie nur das Netzkabel in die Steckdose oder betätigen zusätzlich noch den Ein- und Ausschalter. Dann finden Sie bei den gängigsten Modellen einen Kippschalter, auf welchem in der Regel Cook und Warm steht. Wenn der Reiskocher mit einer Koch- und einer Warmhaltefunktion ausgestattet ist, verfügt er über zwei Heizelemente. Eines für den Kochvorgang und eines zum Warmhalten.

Sobald Sie das Gerät in den Kochbetrieb versetzen, verbindet sich der Schalter mit dem Wechselstrom und das Heizelement für den Kochvorgang erhöht die Temperatur auf etwa 100 Grad. Die meisten Reiskocher arbeiten mit einem Dampfdrucksystem, welches den Dampf und damit die Hitze gleichmäßig im Reiskocher verteilt, damit der Reis gart.

Nachdem das Wasser vollständig verdampft ist, steigt die Temperatur kurzfristig an. Wird eine vom Hersteller festgelegte Temperatur erreicht und vom Sensor erfasst, schaltet sich der Wechselstrom ab und die Temperatur fällt auf die im Gerät voreingestellte Warmhaltetemperatur. Nun aktiviert sich das Wechselstrom-Element zum Warmhalten, der Schalter am Gehäuse springt in den Warmhaltemodus und die Kontrollleuchte am Gehäuse ändert ihre Farbe. So erkennen Sie, dass der Reis fertig ist und nun warmgehalten wird. Ist keine Warmhaltefunktion vorhanden, schaltet sich der Reiskocher ab.

Wie gart ein Reiskocher den Reis? Reiskocher arbeiten nach der Quellmethode. Das Wasser wird erhitzt und der Reis beginnt zu quellen, indem er das Wasser aus dem Topf aufnimmt. Daher finden Sie am Ende der Garzeit nur noch den Reis und kein Wasser mehr im Kochtopf. Allerdings bringt nur das richtige Verhältnis von Reis zu Wasser ideale Ergebnisse. Andernfalls ist der Reis noch hart oder zu weich. Als Faustregel gilt: Sie verwenden für 1 Tasse Reis 1,5 Tassen Wasser. Die Länge der Garzeit hängt vom Gerät und der Reissorte ab. Einige Sorten quellen bereits nach 15 Minuten vollständig, andere nach 30 Minuten. Im Schongarverfahren kann es bis zu 2 Stunden dauern.

Reiskocher oder Kochtopf – was ist besser?

Reiskocher VergleichIn asiatischen Ländern mit einem hohen Reiskonsum stellt sich diese Frage gar nicht. Dort finden Sie oft sogar in den finanziell schlechter gestellten Haushalten einen Reiskocher. Wir in den westlichen Länder garen unseren Reis meist im Kochtopf. Doch je häufiger Sie Reis kochen, desto sinnvoller ist ein Reiskocher. Sie sparen Zeit und manchmal schonen Sie auch Ihre Nerven. Beispielsweise, wenn zu wenig Wasser im Topf war und der Reis anbrennt. Zeit deshalb, weil Sie nicht immer in der Nähe des Kochtopfes bleiben müssen, um den Kochvorgang zu kontrollieren und den Reis umzurühren. Hinzu kommt, dass durch das Garen im Reiskocher mehr Nährstoffe enthalten bleiben als beim Kochen im Topf.

Die Vorteile im Überblick:

  • Reis im Reiskocher brennt selten an.
  • Das Wasser im Reiskocher kocht bei entsprechender Qualität des Gerätes nicht über.
  • Beim Garen im Reiskocher bleiben mehr Nährstoffe enthalten.
  • Sie sparen Strom, da Reiskocher weniger Energie als ein Herd benötigen.
  • Sie sparen Zeit und können sich anderen Tätigkeiten widmen, während der Reiskocher die Arbeit übernimmt.

Die verschiedenen Reiskocher-Arten

Reiskocher unterscheiden sich nach ihrem Garsystem und den vorhanden Funktionen. Aber auch danach, ob es sich um einen asiatischen oder persischen Reiskocher handelt. Worin liegt der Unterschied?

Wichtige Unterschiede

  • Der asiatische Reiskocher: Dieser Reiskocher ist ein Klassiker. Es handelt sich um das bereits bei der Funktionsweise beschriebene Modell. Sie finden eine Koch- und manchmal eine Warmhaltefunktion. Der asiatische Reiskocher gart fast alle gängigen Reissorten mit dem bereits erwähnten Dampfdrucksystem. Eine Erweiterung des asiatischen Reiskochers ist beispielsweise die Dampfgarfunktion für Gemüse, Fisch oder sogar Fleisch.
  • Der persische Reiskocher: Im Grunde genommen arbeitet der persische Heizkocher nach demselben Prinzip. Mit einem Unterschied: Er verfügt über eine Funktion, mit der Sie eine Reiskruste herstellen. Erst gart der persische Reiskocher nach der beschriebenen Quellmethode. Anschließend haben Sie optional die Möglichkeit, die Krustenfunktion zu aktivieren. Meist gibt es einen Regler, mit dem Sie verschiedene Bräunungsstufen auswählen. Leicht gold-knusprig bis hin zu braun-knusprig. Die Kruste bildet sich am Boden und bei vielen Geräten auch am Rand. Ist das Rädchen bei 0 angekommen, stürzen Sie den Reis auf einen Teller und haben rundherum die bei vielen beliebte Reiskruste.

Nun stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten, Technologien und einzelnen Funktionen vor. Die bekanntesten Reiskocher-Arten sind:

  • Der Reiskocher mit Dampfdrucksystem
  • Der Reiskocher mit Timer-Funktion
  • Der Mikrowellen-Reiskocher
  • Der Induktions-Reiskocher
  • Der Bambusdämpfer

Der Reiskocher mit Dampfdrucksystem sowie seine Vor- und Nachteile

Nach diesem Prinzip arbeiten die meisten gängigen Reiskocher, denn es ist sehr effizient und gart auch größere Mengen Reis schön gleichmäßig mit einem optimalen Ergebnis. Das Dampfdrucksystem verteilt die Hitze im Topf so, dass sie alle Reiskörner erreicht und diese schonend gart. Gleichzeitig besteht durch das Dampfdrucksystem die Möglichkeit, den Reiskocher auch als Dampfgarer zu nutzen. Unten im Topf gart der Reis und der nach oben austretende Dampf gart gleichzeitig das Gemüse. Vorausgesetzt, das Modell ist laut Hersteller dafür geeignet und ein entsprechender Dampfgareinsatz im Lieferumfang enthalten oder als optionales Zubehör für das Modell erhältlich.

Was ist die Fuzzy-Logic-Technologie? Dies ist eine spezielle Art Dampfdrucksystem. Sie arbeitet mit Sensoren, die während der Zubereitung den jeweiligen Garzustand des Reises feststellen und die Temperatur individuell anpassen. Nach Fertigstellung schaltet der Reiskocher automatisch in die Warmhaltefunktion. Diese spezielle Technologie reduziert das Risiko von angebranntem Reis auf ein Minimum und ist außerdem besonders schonend. Die Nährstoffe im Reis bleiben größtenteils erhalten.

Reiskocher mit Dampfdrucksystem sind je nach Hersteller und Preisklasse entweder mit nur einer Kochfunktion oder mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet. Beispielsweise mit einer Schongar- oder einer Turbofunktion. Erstere gart den Reis langsam und schonend, sodass die meisten Nährstoffe erhalten bleiben. Der Turbomodus hingegen gart den Reis im Schnelltempo.

Da die Kochtöpfe fast immer antihaftbeschichtet sind, ist die Reinigung schnell erledigt. Sie wischen den Topf einfach mit einem feuchten Tuch aus oder spülen ihn in mildem Seifenwasser ab. Verwenden Sie keinen Schwamm und keine spitzen Gegenstände, da die Beschichtung sonst zerkratzt. Die Reiskelle, der Messbecher und der Deckel sind bei manchen Herstellen spülmaschinengeeignet. Falls nicht, spülen Sie auch diese in warmem Seifenwasser ab.

Vor- und Nachteile des Reiskochers mit Dampfdrucksystem

  • In allen Preisklassen erhältlich
  • Gart den Reis schonend und gleichmäßig
  • Nährstoffe bleiben weitestgehend erhalten
  • Bereitet den Reis automatisch zu
  • Einige Modelle eignen sich auch als Dampfgarer
  • Leicht zu reinigen
  • Energieeffizient
  • Benötigt Platz in Ihrer Küche

Der Reiskocher mit Timer-Funktion sowie seine Vor- und Nachteile

Die Funktionsweise dieser Variante unterscheidet sich nicht von der eben vorgestellten. Reiskocher mit Timer-Funktion verschaffen Ihnen lediglich mehr Flexibilität. In asiatischen Ländern mit einem hohen Reiskonsum finden diese besonders hohen Anklang. Dort essen viele Menschen Reis bereits zum Frühstück. Sie bereiten abends alles vor, stellen den Timer auf den gewünschten Start der Kochzeit und pünktlich zum Frühstück am nächsten Morgen ist er fertig. Natürlich schalten sich auch diese Modelle automatisch ab oder springen in den Warmhaltemodus.

  • In allen Preisklassen erhältlich
  • Automatischer Kochvorgang
  • Zeitliche Flexibilität
  • Gart den Reis schonend und gleichmäßig
  • Aromatischer Reis
  • Bei minderwertiger Qualität brennt der Reis an

Der Mikrowellen-Reiskocher sowie seine Vor- und Nachteile

Bitte beachten!Mikrowellen-Reiskocher sind zwar sehr günstig in der Anschaffung, doch Sie müssen im Besitz einer Mikrowelle sein. Der Aufbau ist schlicht. Es handelt sich um ein Kunststoffbehältnis mit Deckel und einem Dampf-Zirkulationssystem. Durch die Wärme der Mikrowelle in Kombination mit dem Dampf-Zirkulationssystem ist Ihr Reis innerhalb von 10 bis 15 Minuten gar. Mikrowellen-Reiskocher eignen sich fast immer für den Geschirrspüler, sodass die Reinigung genauso einfach ist wie die Zubereitung.

Für gelegentliche Reisesser kann diese Variante eine gute Option sein. Ein großer Vorteil ist die Vielseitigkeit der Mikrowellen-Reiskocher, denn sie eignen sich auch für die Zubereitung von anderen Lebensmitteln, wie beispielsweise Nudeln, Kartoffeln oder Couscous und Polenta. Natürlich auch für fast jede Reissorte. Für Milchreis oder Risotto eignet sich der Mikrowellen-Reiskocher nicht. Diese benötigen viel Flüssigkeit und sollten häufiger umgerührt werden.

Für die Zubereitung füllen Sie einfach die gewünschte Reismenge zusammen mit der dazu passenden Wassermenge in das Behältnis, setzten den Deckel fest darauf und stellen es bei 600 bis 800 Watt für etwa 11 bis 15 Minuten in die Mikrowelle. Anschließend lassen Sie den Reis einige Minuten ziehen und schon ist er verzehrbereit.

Achten Sie beim Kauf eines Mikrowellen-Reiskochers unbedingt darauf, dass er BPA-frei, also frei von schädlichen Weichmachern ist. Denn diese lösen sich bei Hitze aus dem Kunststoff und gelangen in die Lebensmittel.

Vor- und Nachteile des Mikrowellen-Reiskochers

  • Sehr günstig in der Anschaffung
  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Leicht zu reinigen, da meist spülmaschinengeeignet
  • Auch für die Zubereitung von Nudeln, Kartoffeln und weiteren Lebensmitteln geeignet
  • Auch als Mikrowellengeschirr zum Aufwärmen von Speisen geeignet
  • Kompakt
  • Hitze- und kälteresistentes Material
  • Hoher Energieverbrauch
  • Keine weiteren Zusatzfunktionen
  • Nicht für jede Reissorte geeignet
  • Nährstoffe gehen verloren, da kein schonendes Garen

Der Induktions-Reiskocher sowie seine Vor- und Nachteile

Reiskocher dieser Art heizen über innenliegende Induktionsplatten statt Heizspiralen. Auch hier ist ein Dampfdrucksystem integriert, allerdings handelt es sich um die bereits beschriebene Fuzzy-Logic-Technologie. Sie überprüft den Zustand des Reises während des Kochens regelmäßig über Sensoren und passt den Kochprozess beziehungsweise die Temperatur an. Außerdem erwärmt sich nicht nur der Boden des Topfes, sondern auch dessen Wände. Dies garantiert ein schonendes und gleichmäßig Garen von unten bis oben.

Vor- und Nachteile des Induktions-Reiskochers

  • Vollautomatische und schnelle Zubereitung
  • Leicht zu reinigen
  • Multifunktional einsetzbar
  • Energieeffizient
  • Nährstoffe bleiben durch das schonende Garen weitestgehend erhalten
  • Mit Abschaltautomatik und Warmhaltefunktion
  • Nehmen viel Platz ein

Der Bambusdämpfer sowie seine Vor- und Nachteile

Der traditionelle japanischer Bambusdämpfer ist günstig in der Anschaffung, hat jedoch nur eine begrenzte Lebensdauer. Sie erhitzen einen Topf mit Wasser auf dem Herd und stellen den Bambustopf dann auf den offenen Topf. Der heiße Wasserdampf zieht aus dem Topf nach oben durch den Bambusdämpfer und gart Ihren Reis schonend.

Sie erhalten die Bambuskörbe in verschiedenen Größen. Da Sie nicht nur funktionell, sondern auch dekorativ sind, können Sie diese nach der Zubereitung direkt auf den Tisch stellen. Es ist sogar möglich beim Garen mehrere Körbe aufeinander zu stapeln, um mehrere Speisen gleichzeitig zu garen. Die Reinigung ist nicht ganz so einfach, wie bei anderen Modellen. Die Körbe müssen nämlich unbedingt wieder gut austrocknen.

Vor- und Nachteile des Bambusdämpfers

  • Günstig in der Anschaffung
  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Auch für die Zubereitung anderen Speisen geeignet
  • Kompakt
  • Nährstoffe bleiben weitestgehend erhalten
  • Platzsparend
  • Müssen häufiger ausgewechselt werden
  • Sehr reinigungsintensiv

Mögliche Zusatzfunktionen eines Reiskochers

Der beste ReiskocherWie bereist angeschnitten, gibt es je nach Modell verschiedene Zusatzfunktionen. Dazu gehört zum Beispiel die bereits erklärte Fuzzy-Logic-Technologie. Welche gibt es noch?

  • Die My-Mode- Funktion: Verfügt ein Reiskocher über diese Funktion, können Sie sich Ihr optimales Garprogramm einspeichern und jederzeit aktivieren.
  • Das Minicom-System: Dieses arbeitet ähnlich wie die Fuzzy-Logic-Technologie.
  • Der GABA-Modus: Dieser wurde speziell für das Garen von Vollkornreis entwickelt und aktiviert eine Keimung des Reises, wodurch die GABA-Konzentration um das Fünffache steigt. Bei GABA handelt es sich um Neurotransmitter, welche Stresshormone reduzieren, muskelentspannend wirken und den Heißhunger auf Süßes verringern.
  • Die Sprachfunktion: Einige Reiskocher verfügen über die Sprachfunktion, mit welcher Sie das Gerät über Sprachbefehle steuern.
  • Das 3D-Hitzesystem: Dieses sorgt dafür, dass der Reis von allen Seiten und nicht nur von unten erhitzt und warmgehalten wird.
  • Die Multicook-Funktion: Ist diese vorhanden, eignet sich das Gerät auch für die Zubereitung anderer Speisen. Beispielsweise für das Kochen von Eintöpfen oder das Backen von Kuchen und Brot.

8 wichtige Kaufkriterien für Ihren neuen Reiskocher

Nachdem Sie nun die Funktionsweise und verschiedenen Reiskocher-Arten kennen, möchten wir noch weitere Kriterien aufführen, anhand welcher Sie die einzelnen Modelle miteinander vergleichen können.

    1. Die Reiskocher-Art: Welche Varianten es gibt und was sie jeweils auszeichnet, hatten wir im vorherigen Abschnitt erläutert. Nun gilt es zu überlegen, ob sich für Ihre Bedürfnisse ein elektrischer Reiskocher, einer mit Dampfgar- und weiteren Zusatzfunktionen, ein persischer Reiskocher oder doch ein Mikrowellen-Reiskocher am besten eignet.
    2. Die Kapazität: Nachdem die Entscheidung nach der Art gefällt wurde, kommt die Frage nach der Kapazität. Fragen, die Ihnen bei dieser Entscheidung helfen: Wie viele Personen leben in Ihren Haushalt? Wie häufig essen Sie Reis? Laden Sie gerne Freunde und die Familie zum Essen ein? Wie viele Gäste sind das durchschnittlich? So finden Sie Ihre benötigte Kapazität schnell heraus. Kaufen Sie bei Zweifeln sicherheitshalber eine Nummer größer. Alle Modelle eignen sich auf für die Zubereitung von nur ein oder zwei Portionen.
    3. Die Bedienung: Die meisten Reiskocher, ob mit oder ohne Garfunktion, bedienen Sie kinderleicht. Manche haben einen separaten Ein- und Ausschalter, bei anderen stecken Sie das Stromkabel in die Steckdose. Dann verfügen fast alle über einen einfachen Kippschalter, den Sie auf cook stellen. Nach Erreichen der Garzeit springt dieser in den Warmhaltemodus, sofern vorhanden. Der Warmhaltemodus lässt sich auch manuell aktivieren. Reiskocher die Sie multifunktional verwenden, wie den Russell Hobbs Cook@Home 21850-56-Multicooker aus unserem Vergleich, bedienen Sie meist über ein digitales Display. Diese sind in der Regel leicht verständlich und falls nicht, erklärt die Bedienungsanleitung die Funktion. Persische Reiskocher haben oft ein Stellrad, über welches Sie die Intensität der Bräunung einstellen.

Die besten Reiskocher

  1. Garfunktion vorhanden: Die Garfunktion ist bei vielen Reiskochern enthalten und eine sinnvolle Ergänzung. Da die meisten Menschen ihre Reisgerichte zusammen mit Gemüse oder Fisch genießen, bereiten Sie alles zusammen in einem Arbeitsgang zu. Sie sparen Zeit, da bei den meisten Modellen eine gleichzeitige Zubereitung beider Lebensmittel möglich ist. Außerdem reinigen Sie nur ein Gerät und nicht mehrere Töpfe.
  2. Zubereitungszeit: Die Garzeit ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Sie hängt einerseits von der Leistung in Watt ab, anderseits von der Programmauswahl. Manche Modelle bieten eine Schongarung an, die bei japanischen Reiskochern sogar bis zu 2 Stunden dauern kann. Bei der Schongarung bleiben die meisten Nährstoffe enthalten. Die normale Garzeit liegt bei durchschnittlich 20 bis 30 Minuten. Die Garzeit der Mikrowellen-Reiskocher sogar nur bei 10 bis 15 Minuten. Sie hängt aber auch von der gewählten Reissorte und der verwendeten Menge ab.
  3. Weitere Funktionen: Die möglichen Zusatzfunktionen hatten wir erläutert. Dies können weitere Kochprogramme für Eintöpfe, Suppen, Fleisch oder Brei sein oder sie sind technischer Art. Wie das bereits beschrieben 3D-Hitzesystem, die Fuzzy-Logic-Technologie oder die Sprachfunktion.
  4. Die Reinigung: Tipps zur Reinigung und Pflege erhalten Sie im nachfolgenden Abschnitt. Beim Kauf unterscheiden sich die Modelle nach der Spülmaschinentauglichkeit. Bei einigen sind die beweglichen Teile dafür geeignet, bei anderen ist nur eine Handwäsche möglich. Mikrowellen-Reiskocher eignen sich in der Regel immer für den Geschirrspüler.
  5. Das Design: Bisher sind wir nur auf die Funktionalität eingegangen. Sind hier alle für Sie entscheidenden Kaufkriterien entschieden, kommt die optische Entscheidung. Sie erhalten Reiskocher in verschiedenen Designs. Zum Beispiel im Edelstahllook, mit einer Kunststoffummantelung in Weiß oder anderen Farben oder sogar in bunten Farben, wie die Reiskocher des südkoreanischen Herstellers CUCKOO.

Tipps zur Reinigung und Pflege

Die Reinigung von elektrischen Reiskochern

Bitte genau hinschauenDie Reinigung des Reiskochers ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Eines haben jedoch alle gemeinsam – der Reiskocher selbst dürfen Sie niemals im Geschirrspüler oder unter fließendem Wasser reinigen. In ihm befindet sich die Elektronik, was zu Schäden an dieser führt. Vor allem, wenn Sie das Gerät danach wieder an das Stromnetz anschließen, was gefährliche Kurzschlüsse auslösen kann. Darum gilt: Das Gehäuse reinigen Sie bitte bei jedem Modell nur mit einem feuchten Tuch und niemals an den Stromanschlüssen.

Die beweglichen Teile, wie der Innentopf, die Reiskelle oder der Deckel, sind je nach Hersteller für die Spülmaschine geeignet oder nicht. Beachten Sie daher die jeweiligen Herstellerhinweise in der Bedienungsanleitung. Sollten die Teile nicht spülmaschinengeeignet sein, reinigen Sie diese am besten in warmem Wasser mit etwas milder Seife. Den Innentopf bitte niemals mit einem kantigen Gegenstand oder einen harten Schwamm. Dies würde die Antihaftbeschichtung beschädigen. Ihr Reis würde zukünftig anbrennen.

Die Reinigung von Geräten mit einer Warmhaltefunktion kann sich als etwas komplizierter herausstellen, wenn sich die Reisreste am Boden festsetzen. Weichen Sie die Kruste am besten mit warmem Wasser und einer milden Seife ein. Die Reste sollten nach einer gewissen Zeit aufweichen und sich dadurch leicht entfernen lassen.

Die Reinigung von Mikrowellen-Reiskochern

Die Reinigung der Mikrowellen-Reiskocher ist in der Regel unkompliziert, denn diese sind gast immer für die Spülmaschine geeignet. Da es sich um Mikrowellengeschirr handelt, ist es hitzebeständig, was es für den Geschirrspüler geeignet macht.

Nützliches Zubehör für Ihren Reiskocher

Die wichtigste Zubehöre für Reiskocher sind:

  1. Ein Messbecher mit Skala für das korrekte Reis-Wasser-Verhältnis
  2. Eine Reiskelle zum Umrühren und Herausnehmen vom Reis

Beides ist bei den meisten Produkten bereits im Lieferumfang enthalten. Bei einigen ist die Skala für die erforderliche Wassermenge in den Innentopf geprägt.

Sollte sich keine Reiskelle im Zubehör befinden, verwenden Sie bitte ausschließlich solche aus Kunststoff oder Holz. Metallkellen zerkratzen die Antihaftbeschichtung, was sie unbrauchbar macht.

Die beliebtesten Reissorten kurz erklärt

Bevor wir Ihnen die beliebtesten Sorten erläutern, noch Folgendes vorweg: Bei Reis wird zunächst zwischen der Kornart unterschieden. Es gibt das Langkorn, das Mittelkorn und das Rundkorn. Diese unterscheiden sich wie folgt:

  1. Der Langkornreis: Die Körner haben eine längliche Form, sind etwa 6 bis 8 Millimeter lang und bleiben gekocht locker und körnig. Zu den Langkornreissorten gehört beispielsweise Basmatireis.
  2. Der Rundkornreis: Zu dieser Sorte zählen alle Reiskörner mit einer ovalen Form, die nicht länger als 5 bis 6 Millimeter sind, darunter Milchreis, Risottoreis und Sushi-Reis.
  3. Der Mittelkornreis: Dieser ist dem Rundkornreis ähnlich und fällt in dieselbe Kategorie. Die Körner haben eine runde bis ovale Form und sind nicht länger als 5 bis 6 Millimeter.
ReissorteBeschreibung
Basmatireis Basmatireis ist ein Langkornreis, welcher ursprünglich aus Indien stammt. Er hat eine lockere und bissfeste Konsistenz sowie einen leicht erdigen Eigengeschmack. Basmatireis eignet sich wunderbar für Currys, als Beilage oder für Reispfannen.
JasminreisDieser Reis ist auch unter dem Namen Duftreis bekannt und er stammt ursprünglich aus Thailand. Jasminreis ist ein Langkornreis mit leicht blumigem Aroma, der eine minimal klebrige Konsistenz hat. Er ist besonders beliebt als Beilage zu Currys oder für asiatische Reisgerichte.
Sushi-ReisDieser ursprünglich aus Japan stammende Rundkornreis hat ein leicht süßliches Aroma sowie eine klebrige Konsistenz. Ein weiteres Hauptanbaugebiet für Suhi-Reis liegt in Kalifornien nahe der pazifischen Küste.
RisottoreisRisottoreis stammt aus dem italienischen Piemont und ist ein Mittelkornreis. Er ist bissfest und cremig zugleich, was ihn ideal für die Zubereitung von Risottos macht. Sein Aroma beschreiben viele als leicht erdig und nussig.
Schwarzer ReisSchwarzer Reis wird seit Jahrhunderten in China angebaut. In den 90er Jahren kreuzte man eine asiatische Sorte mit einer italienischen. Diese wird im Piemont angebaut. Der Mittelkornreis ist bissfest und hat ein besonders nussiges Aroma.
Vollkorn-BasmatireisDer Vollkorn-Basmatireis stammt ebenfalls ursprünglich aus Indien. Der ungeschälte Langkornreis ist von lockerer und nicht klebender Konsistent. Er passt sehr gut zu Fisch- oder Fleischgerichten.
WildreisWeitere Bezeichnungen für Wildreis sind Wasser-Reis, Indianer-Reis oder Kanadischer Reis. Er wächst am liebsten in der Nähe von Fluss- und Teichufern. Die Hauptanbaugebiete liegen in Kanada und den USA. Er hat eine lockere und bissfeste Konsistenz. Viele kombinieren ihn mit anderen Reissorten. Der Geschmack ist leicht nussig und er passt wunderbar zu Fleisch, Fisch oder Gemüse.
MilchreisHier haben wir eine weitere Reissorte aus Italien. Allerdings wird Milchreis auch in den USA, Ägypten und Spanien angebaut. Doch da das Rezept seinen Ursprung in Italien haben soll, liegt dieses Land als Ursprungsland nah. Der Mittelkornreis hat eine cremige und gleichzeitig bissfeste Konsistenz sowie einen für den Milchreis idealen süßlichen Geschmack.
Paella-ReisDieser Rundkornreis stammt aus Spanien. Er zeichnet sich durch eine weiche sowie bissfeste Konsistenz und einen leicht süßlichen Geschmack aus.

Zubereitungstipps für Ihren Reis im Reiskocher

Die Zubereitung von Sushi-Reis im Reiskocher:

Wichtig!

  1. Waschen Sie den Reis: Bevor Sie Reis zubereiten, sollten Sie diesen immer waschen. Zum einen, um den hohen Stärkeanteil zu reduzieren, zum anderen, um den Polierstaub zu entfernen. Die meisten Reissorten werden bei der Herstellung poliert, sodass feiner Reisstaub entsteht. Dieser enthält ebenfalls viel Stärke, was den Reis später zu schleimig werden lässt. Füllen Sie den Reis in eine Schüssel mit Wasser und durchmischen Sie ihn mit dem Wasser. Dieses erhält nun eine weißlich trübe Färbung. Sieben Sie das Wasser aus und mischen Sie den Reis erneut mit frischem Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Wasser möglichst klar bleibt.
  2. Einweichen: Für ein optimales Ergebnis weichen Sie den Sushi-Reis nun etwa eine halbe Stunde in Wasser ein.
  3. Garen: Nun füllen Sie den Reis zusammen mit der erforderlichen Wassermenge in den Reiskocher und lassen ihn garen. Sobald er fertig gegart ist, entnehmen Sie den Deckel und lassen den Reis etwa 10 Minuten ziehen.
  4. Abkühlen: Da Sie den heißen Reis nicht zu Sushi weiterverarbeiten können, füllen Sie ihn nun in eine Schüssel und lassen ihn vollständig abkühlen. In Japan wird dazu eine Holzschüssel verwendet, da diese die restliche Feuchtigkeit aus dem Reis aufnimmt.
  5. Die Würzmischung: Die Besonderheit bei der Zubereitung von Sushi-Reis ist dessen Marinade. Hierzu mischen Sie pro Tasse verwendetem Reis etwa zwei Esslöffel Reisessig mit einem Esslöffel Zucker und einem Esslöffel Salz. Diese Würzmischung träufeln Sie langsam über den Reis und vermengen diesen vorsichtig mit einem Holzlöffel. Dies verbessert den Geschmack vom Reis und gibt ihm die für Sushi-Reis typischen klebrigen Eigenschaften.

Die Zubereitung von Basmatireis im Reiskocher:

Basmatireis gehört zu den am meisten verwendeten Reissorten. Die Besonderheit in der Zubereitung liegt darin, etwas mehr Wasser als normal zu verwenden. Mit 1,5 Tassen Wasser pro einer Tasse Reis kommen Sie meist nicht aus. Basmati ist ein Langkornreis und größer als Mittel- und Rundkornsorten, weshalb er beim Quellen etwas mehr Wasser benötigt

  1. Waschen Sie den Reis: Nach demselben Prinzip und aus denselben Gründen, die wir bei der Zubereitung von Sushi-Reis aufgeführt hatten.
  2. Garen: Füllen Sie den Reis zusammen mit der erforderlichen Wassermenge in den Reiskocher und starten Sie das Garen.
  3. Ziehen lassen: Nachdem der Garprozess beendet ist, öffnen Sie den Deckel und lassen den Reis einige Minuten ziehen.
  4. Verfeinern: Für ein optimales Geschmackserlebnis verfeinern Sie den Reis nun mit etwas Butter.
Wichtiger Hinweis: Bewahren Sie gekochten Reis niemals bei Zimmertemperatur auf. In ungekochtem Reis befinden sich Bakterien, die beim Kochen fast vollständig zerstört werden. Falls einige Bakterien den Kochvorgang überleben, vermehren sich diese bei Zimmertemperatur. Daher bewahren Sie gekochten Reis nur im Kühlschrank auf, denn dort überleben sie weder noch vermehren sie sich.

Bekannte Reiskocher-Hersteller in der Kurzvorstellung

HerstellerBeschreibung
Russel HobbsRussell Hobbs, ein Hersteller von Haushaltsgeräten, existiert bereits seit 1952. Seinerzeit schlossen sich die beiden Arbeitskollegen Bill Russell und Peter Hobbs zusammen, um ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Beide arbeiteten nach dem Zweiten Weltkrieg beim britischen Unternehmen Morphy Richard. Bill Russel als Designer für Haushaltsgeräte und Hobbs als Manager, doch es kam zu Unstimmigkeiten innerhalb des Unternehmens. Im Nachhinein war das ein großes Glück für beide und der erste Meilenstein einer langen Erfolgsgeschichte.
Der erste große Durchbruch kam mit der weltweit ersten automatischen Kaffeemaschine, der Perkolator-Kaffeemaschine CP. In den 60er Jahren erweiterten sie das Sortiment mit Wasserkochern und Teeaufbereitern. Bill Russel widmete sich der Produktentwicklung und Morphy Richard übernahm den Vertrieb.
Heute umfasst das Sortiment alles, was Ihnen die Arbeit in der Küche und dem Haushalt erleichtert. Unter anderem Toaster, Smoothie Maker, Wasserkocher, Entsafter, Multicooker, Bügeleisen und vieles, vieles mehr. Die Geräte von Russel Hobbs genießen einen guten Ruf hinsichtlich ihrer Qualität und des Preis-Leistungs-Verhältnisses.
TristarDas Ziel des niederländischen Herstellers von Haushaltswaren ist es, Ihnen das Führen Ihres Haushaltes mit einem minimalen Aufwand, aber einem maximalen Komfort zu ermöglichen. Dabei spezialisierte sich das weltweit agierende Unternehmen auf kostengünstige, doch gleichzeitig hochwertige Produkte. Das Sortiment umfasst unzählbare Produkte für Ihren kompletten Haushalt, auch elektronische Pflegeprodukte für das Bad und sogar Campingprodukte für Ihren perfekten Urlaub. Damit Sie sich im Wohnmobil ganz wie zu Hause fühlen. Zwar gehören Tristar-Produkte nicht dem Premiumsegment an, doch sie halten, was sie laut Firmenmotto versprechen.
ReishungerHinter Reishunger steckt eine Gründungsgeschichte, wie die meisten sie gerne lesen. Wir befinden uns im Jahr 2010 in einer überfüllten Uni-Mensa. Dort grübeln einige Studenten darüber, wie es sein kann, dass eines der weltweit wichtigsten Grundnahrungsmittel auf ihrem Teller nur nach Pappe und Salz schmeckt. Die Recherche beginnt und sie finden sich plötzlich in einer Reiswelt mit mehr als 100.000 Sorten wieder. Mit Namen, die sie zuvor niemals gehört hatten.
Probieren geht über studieren – genau das taten sie und waren so begeistert von einigen Sorten, dass sie kurzerhand einen kleinen Online-Shop eröffneten. Dort verkauften Sie Reis in handabgefüllten Tüten und gaben Kochtipps zur richtigen Zubereitung. Heute arbeiten mehr als 50 Mitarbeiter für Reishunger mit dem Ziel: Deutschlands Küchen mit dem besten Reis der Welt versorgen! Ob Reishunger das schafft, wissen wir nicht, doch die Reiskocher derselben Marke werden von vielen Anwendern begeistert weiterempfohlen. Es handelt sich um preislich attraktive und funktionelle Modelle.
CockooDie Reiskocher von Cockoo gehören dem Premiumsegment an; sowohl die Qualität und Verarbeitung als auch die Anschaffungskosten betreffend. Das aus Südkorea stammende Unternehmen wurde 1978 gegründet und ist heute einer der großen Marktführer weltweit. Reiskocher verkauft Cockoo erst seit den 90er Jahren, aber mit äußerst großem Erfolg. Die Geräte zeichnen sich durch ein besonderes 3D-Hitzesystem und andere Raffinessen aus, die Ihren Reis besonders schonend, aromatisch und punktgenau garen sollen. Das Produktsortiment umfasst außerdem noch Schnellkochtöpfe, Wasseraufbereitungsanlagen sowie Luftbefeuchter.

Wo kann ich Reiskocher kaufen? Internet vs. Fachhandel

Reiskocher kaufenDeutsche kaufen immer mehr im Internet. Aktuelle Studien weisen darauf hin, das etwa 92 Prozent Online-Einkäufe bevorzugen. Doch nicht nur Kleider, Schuhe oder Elektronikprodukte, sondern sogar Lebensmittel. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn Sie sparen Zeit, Geld und manchmal schonen Sie auch Ihre Nerven. Sie ersparen sich nämlich die Anfahrt durch überfüllte Straßen, das Warten an Ampeln, die Parkplatzsuche und lange Schlangen an den Kassen. Stattdessen liegen Sie zum Beispiel ganz gemütlich auf dem Sofa, vergleichen Produkte und Preise, wählen aus, bestellen und erhalten innerhalb weniger Tage Ihre Lieferung.

Preislich liegen Produkte im Internet meist einige Euros unter denen des Fachhandels und auf eine Beratung verzichten Sie ebenso nicht. Große Online-Versandhäuser haben eine Kundenhotline, einen E-Mail-Support oder einen Live-Chat. Hinzu kommt, dass lokale Fachgeschäfte aus Platzgründen nur über eine eingeschränkte Auswahl verschiedener Hersteller und Modelle verfügen. Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung, welches Einkauferlebnis Sie bevorzugen.

Reiskocher finden Sie unter anderem hier:

  • Große Multimediamärkte
  • Große Einzelhandelsketten mit einer Elektroabteilung
  • Elektronik-Fachgeschäfte
  • Kaufhäuser
  • Online-Shops wie beispielsweise Amazon und Ebay

Häufig gestellte Fragen zum Reiskocher

Reiskocher Test und Vergleich

  • Weshalb sollte ich Reis waschen? Sie finden auf vielen Verpackungen den Hinweis, dass Sie den Reis vor dem Kochen waschen sollten. Doch weshalb? Aus verschiedenen Gründen. Einmal werden viele Reissorten poliert, wobei feiner Reisstaub entsteht. Zwar soll dieser unschädlich sein, dennoch empfehlen Experten ihn herauszuwaschen. Außerdem befindet sich viel Stärke in einem Reiskorn und demnach auch im Reisstaub. Stärke macht den Reis klebrig. Sofern Sie keinen Klebereis zubereiten ist dieser Effekt unerwünscht und wird durch das Waschen reduziert. Ebenso waschen Sie eventuell vorhandene Verunreinigungen heraus.
  • Wie klebt der Reis weniger? Einmal durch das eben beschriebene Waschen, aber auch durch Quellen. Wenn Sie den Reis vor dem Koche mehrmals in Wasser aufquellen, denn auch dies reduziert den eben beschriebenen Stärkegehalt.
  • Kann ich mit einem Reiskocher frittieren? Nein, zum Frittieren sind Temperaturen von etwa 170 Grad erforderlich. Reiskocher erreichen eine Temperatur von etwa 100 Grad.
  • Wie entferne ich verklebten oder angebrannten Reis aus dem Reiskocher? Da die meisten Innentöpfe der Reiskocher mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet sind, keinesfalls mit einem harten Schwamm oder zu chemischen Reinigungsmittel. Am besten ist, wenn Sie den Topf mit warmem Wasser und einer milden Seife füllen. Lassen Sie den Reis einige Stunden einweichen, dass löst er sich von alleine und Sie wischen den Topf nur noch mit einem Tusch aus. Hartnäckige Stellen können Sie vorsichtig mit einer Holzkelle bearbeiten. Eine weitere Möglichkeit um den Topf mit klebrigen Reisresten zu säubern wäre die Warmhaltefunktion. Schalten Sie diese für einige Minuten ein. Sie trocknet den Reis vollständig aus und er fällt von den Topfseiten ab.
  • Ist Reis glutenfrei? Gluten finden Sie in Getreidesorten, wie zum Beispiel Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel und Grünkern. In Reis hingegen ist dieses Eiweiß nicht enthalten. Er ist glutenfrei.
  • Enthält Reis viele Kohlenhydrate? Reis enthält durchschnittlich pro 100 Gramm etwa 78 Gramm Kohlenhydrate, ist aber gleichzeitig relativ kalorienarm.
  • Wie gut ist Reis zum Abnehmen? Reis wirkt entwässernd, ist eiweißreich und enthält kaum Fett. Daher ist er ein ideales Lebensmittel zur Gewichtsreduktion. Sie finden im Internet zahlreiche kalorienarme Rezeptideen mit Reis.

Wie gesund ist Reis?

Gibt es einen Reiskocher-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest bietet eine Reihe sehr aufschlussreicher Produkt-Tests an. Bisher leider noch keinen Reiskocher-Test. Allerdings fanden wir bei unserer Recherche einen zum Thema passenden Basmatireis-Test. Dieser ist recht umfassend. Die Verbraucherorganisation überprüfte bei 31 Sorten verschiedener Hersteller und Zubereitungsarten unter anderem die folgenden Kriterien:

  • Geruch
  • Geschmack
  • Konsistenz und Mund­gefühl
  • Authentizität – wie viel Fremd- oder Bruchreis jeweils enthalten sind

Ebenso überprüfte die Stiftung Warentest die 31 Sorten auf Pestiziden Schimmelpilzgifte und Begasungs­mittel. Jeder fünfte Reis fiel durch und nur 3 von 31 Sorten erzielten eine sehr gute Bewertung. Sie erhalten das vollständige Ergebnis des Basmatireis-Tests gegen eine geringe Gebühr bei test.de.

Ebenfalls interessant ist der Dampfgarer-Test aus dem Jahr 2012. Da sich mit vielen Reiskochern auch Gemüse, Fisch, Fleisch und Weiteres zubereiten lässt, könnte dieser Test für Sie von Interesse sein. Die Stiftung Warentest überprüfte insgesamt 20 Dampfgarer – darunter elf Tischgeräte sowie neun Modelle zum Einbauen von 30 bis 1.710 Euro. Wie dieser Test ausfiel und was genau untersucht wurde, erfahren Sie, wenn Sie ihn gegen eine geringe Gebühr freischalten.

Hat Öko-Test einen Reiskocher-Test durchgeführt?

Das Verbraucherportal Öko Test führt seit 1985 jährlich zahlreiche von Herstellern unabhängige Produkttests durch, um uns Verbraucher über die tatsächliche Qualität der jeweiligen Produkte zu informieren und vor allem auch darüber, ob giftige Schadstoffe enthalten sind. Einen Reiskocher-Test haben die Experten bisher nicht durchgeführt. Wird ein solcher Test nachgeholt, ergänzen wir den weiterführenden Link an dieser Stelle.

Wir fanden jedoch einen anderen Test im Zusammenhang mit Reis, der ebenfalls interessant für Sie sein könnte. Es geht dabei um den Reis selbst. Im Jahr 2017 überprüfte Öko Test insgesamt 21 Reissorten. Von Langkorn-, Mittelkorn- und Rundkornreis bis hin zu den Sorten Risottoreis, Basmatireis, Duft-, Sushi- und Vollkornreis.

Zwar stecken im Reis viele wichtige Nährstoffe und er gilt als gesundes Nahrungsmittel, doch sind in einigen Sorten auch weniger erwünschte Stoffe enthalten. Darunter beispielsweise Arsen, Mineralöl oder Cadmium. Letzteres ist ein Nebenprodukt aus der chemischen Industrie, welches bei der Zink-, Blei- und Kupfergewinnung entsteht. Keines davon möchten wir zu uns nehmen, wenn wir die Wahl haben. Daher könnte der kostenpflichtige Artikel über Reissorten interessant für Sie sein. Sie erfahren außerdem viel über den Reis selbst, etwa wo er jeweils angebaut wird und welche Nährstoffe die einzelnen Sorten enthalten.

Weiterführende Links

Reiskocher Vergleich 2019: Finden Sie Ihren besten Reiskocher

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Reishunger Reiskocher 10/2019 39,99€ Zum Angebot
2. SUNTEC RKO-9974 Thuy-Denise Reiskocher 10/2019 19,98€ Zum Angebot
3. PerfectCook Reiskocher 10/2019 37,92€ Zum Angebot
4. Russell Hobbs Cook@Home 21850-56 Multicooker 10/2019 76,00€ Zum Angebot
5. Russell Hobbs Cook@Home 19750-56 Reiskocher 10/2019 27,99€ Zum Angebot
6. Tristar RK-6126 Reiskocher 10/2019 19,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Reishunger Reiskocher