Reisetipps Wien

Einkaufen Wien Shopping mit Stil

Antiquitäten, Trachten, Porzellan: Wien ist nicht billig, doch für stilvolle Souvenirs allemal gut

Die Donaumetropole ist ein teures Pflaster. Dies gilt besonders für Markenartikel der internationalen Accessoires- und Modeindustrie. Weit interessanter sind örtliche Traditionsprodukte - Gold-, Silber- oder Emaillearbeiten, Trachten, Loden, edle Gläser, Weine, Maßanzüge und -schuhe oder Möbel und Stoffe im Biedermeier- oder Jugendstil.

Wer klassische Mitbringsel sucht, wird an Augarten-Porzellan, Petit-Point-Stickereien und der legendären Sachertorte nicht vorbeikommen. Eine Fundgrube für Sammler und Liebhaber alter Schätze ist das sogenannte Antiquitätenviertel zwischen Hofburg und Stephansdom . Gut zwei Dutzend Läden bieten dort vom Barockschrank bis zum erschwinglichen Mitbringsel aus zweiter Hand ein reiches Sortiment.

Überhaupt verbergen sich erstaunlich viele interessante und oft kuriose kleine Läden in den Seitengässchen abseits der bekannten Konsummeilen. Beste Beispiele: die Bezirke 8 (Josefstadt), 7 (Neubau) und 6 (Mariahilf). Die Haupteinkaufsstraßen im Stadtzentrum heißen Graben, Kohlmarkt und Kärntner Straße und sind Fußgängerzonen. Dort finden sich noch manche jener alteingesessenen Nobelgeschäfte, die bis heute den Titel „K. & K. Hof-“ oder gar „Kammerlieferant“ auf dem Firmenschild tragen und schon wegen ihrer verstaubten Eleganz einen Besuch lohnen. Weniger aristokratisch, aber dafür merklich preiswerter geht es auf den anderen großen Einkaufsstraßen zu. Die wichtigsten sind die Mariahilfer Straße, die Äußere Favoriten- und die Landstraßer Hauptstraße. Die Läden sind an Werktagen vielfach bis 19 oder 20 Uhr geöffnet. Samstags hat sich um spätestens 17 Uhr der letzte Rollbalken zu senken.

Anna Stein

Ausgefallene Souvenirs und Nippes - von Filzbörsen über Kunstkarten bis zu brasilianischem Schmuck. Salonatmosphäre, mit angeschlossenem Streetcafé, Kettenbrückengasse 21 | www.anna-stein.com | U 4 Kettenbrückengasse

Elangeni

Erlesener Ethnoschmuck aus Horn, Muscheln, Edelsteinen, preiswert und sehr originell. Nur zum Ansehen: alte Statuen aus Schwarzafrika. Operngasse 2 | www.elangeni.at | Straßenbahn 1, 2, U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Hartmann

Handgearbeitete Brillen mit internationalem Ruf. Außerdem Kämme, Schuhlöffel etc. aus Horn. Singerstraße 8 | U 1, U 3 Stephansplatz

Horn

Geschmackvolle Accessoires und Reiseartikel aus Leder, zeitlos elegant und perfekt verarbeitet. Bräunerstraße 7 | U 1, U 3 Stephansplatz | Mahlerstraße 5 | U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Michaela Frey

Hier finden Sie edlen und dekorativen Emailleschmuck mit 24-karätigem Golddekor. Lobkowitzplatz 1 | Straßenbahn D, J, 1, 2, U 1, U 2, U 4 Karlsplatz | Stephansplatz 5 | U 1, U 3 Stephansplatz

Phoenix

Ob Krawatte, Hosenträger oder Weste: Gediegene Handarbeit ist das Markenzeichen dieser ältesten Krawattenmanufaktur der Stadt. Schottengasse 4 | Straßenbahn D, 1, 2, 37, 38, 41-44, U 2 Schottentor

Schullin

Zeitgemäßer, mondäner Schmuck. Eine Attraktion ist auch das von Hans Hollein gestaltete Entree. Kohlmarkt 7 | Bus 2 A, 3 A, U 3 Herrengasse

Skrein

Junges Team exzellenter Schmuckkünstler präsentiert eigene Kreationen und die bekannter Kollegen. Sehr innovativ und persönlich. Spiegelgasse 5 | U 1, U 3 Stephansplatz

Christian Nebehay

Bücher und Kunst, vor allem aus der Jugendstil- und Secessionsära. Annagasse 18 | Straßenbahn D, J, 1, 2, U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Inlibris Gilhofer Nfg.

Eines der führenden Häuser für Austriaca, Autografe, alte Drucke, Bücher. Rathausstraße 19 | Straßenbahn 1, 2, U 2 Schottentor

Kovacek

Gläserne Antiquitäten allererster Güte. Stallburggasse 2 | Bus 3 A, U1, U 3 Stephansplatz

Games Center

Spiele für Kinder und Erwachsene, die größte Brettspielauswahl in der Stadt. Theobaldgasse 20 | U 2 Museumsquartier

Lambert J. Hofer

Leihanstalt für Kostüme und elegante Abendgarderobe. Simmeringer Hauptstraße 28 | Tel. 740900 | Straßenbahn 71 | Molitorgasse, U 3 Zippererstraße

Walter Weiss

Hunderte handgezogener Haar- und Kleiderbürsten, die ein Leben lang halten. Mariahilfer Straße 33 | Bus 2 A Königsklostergasse

Böhle

Traditionsreicher Delikatessenladen mit phänomenalem Wein- und Spirituosenangebot. Täglich frisch zubereitete Aufstriche und warme Spezialitätenhäppchen gibt es im Straßenverkauf zum Mitnehmen! Wollzeile 30 | Straßenbahn 1, 2 Luegerplatz, U 3 Stubentor

Meinl am Graben

Der beste Feinkostladen der Stadt, jetzt auch mit einem exzellenten Restaurant. Graben 19 | Bus 2 A, 3 A, U 1, U 3 Herrengasse

Schönbichler

Wiens bester Teespezialist führt mehr als 100 Sorten aus aller Welt - vom edlen Klassiker bis zum modernen Mix in coolen Aludosen. Wollzeile 4 | Bus 2 A, U 1, U 3 Stephansplatz

Vinissimo

Erstklassige Weine aus ganz Österreich - auch zum Verkosten im kleinen Bistro. Mo-Sa 11-23 Uhr | Windmühlgasse 20 | Bus 2 A, 57 A

Altmann & Kühne

Bonbons und Minikonfekt in entzückenden Schächtelchen. Graben 30 | Bus 2 A, 3 A, U 1, U 3 Stephansplatz

Demel

Feinste Bonbonnieren und Torten vom ehemaligen k. u. k. Hofzuckerbäcker. Mit Marzipanmuseum. Kohlmarkt 14 | Bus 2 A, U 3 Herrengasse

Manner Shop

Die klassischen Nougatwaffeln in rosaroter Verpackung gibt es täglich frisch im neuen Flagship Store. Stephansplatz 7 | Bus 2 A, U 1, U 3 Stephansplatz

Sacher

Hier wurde die berühmte Wiener Süßigkeit erfunden. Es gibt die Schokoladentorte zum Mitnehmen und auch zum Verschicken in alle Welt. Kärntner Straße 38 | Straßenbahn D, J, 1, 2, U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Schokoladenwerkstatt

Ein kleiner Tempel voller exquisiter, sündhaft süßer Leckereien. Ein Traum für alle Naschkatzen und Schokoholics. Ballgasse 4 | www.schokoladenwerkstatt.at | Bus 2 A, 3 A, U 1, U 3 Stephansplatz

Doblinger

Traditionshaus für neue und antiquarische Noten. Musikfachliteratur, Platten. Dorotheergasse 10 | U 1, U 3 Stephansplatz

Satyr

Filmfachgeschäft mit 5000 deutsch- und 20000 englischsprachigen Videotiteln. Auch Riesensortiment an Büchern. Vorlaufstraße 2 | Straßenbahn 1, 2, U 4 Schwedenplatz

Teuchtler

Die Fundgrube für Sammler. Schallplatten- und CD-Antiquariat für Klassik, Pop, Jazz. Windmühlgasse 10 | Bus 2 A, 57 A

Gerngross

Traditionskaufhaus seit 180 Jahren. Mittlere Preise, Riesensortiment auf fünf Stockwerken. Mo-Fr 9.30-19, Sa 9-17 Uhr | Mariahilfer Straße 38-48 | U 3 Neubaugasse

Ringstrassengalerien

Stilvolle Shoppingpassage mit 70 Läden auf 10000 m². Kärntner Ring 5-7 | Straßenbahn D, J, 1, 2, 71, U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Steffl

Das Traditionshaus wurde 1998 wieder eröffnet. Mode und Lifestyle, alles exquisit und teuer. Mo-Fr 9.30 bis 19, Sa 9.30-17 Uhr | Kärntner Straße 19 | U 1, U 3 Stephansplatz

Augarten

Die filigranen Figuren sowie das Geschirr aus dieser zweitältesten Porzellanmanufaktur Europas zählen zu den beliebtesten Mitbringseln aus Wien. Im Stammhaus in Schloss Augarten zeigen einstündige Führungen den Herstellungsprozess. Beginn Mo-Fr 9.30 Uhr | 6 Euro | Obere Augartenstraße 1 | Verkauf auch Stock-im-Eisen-Platz 3-4 | U 1, U 3 Stephansplatz | www.augarten.com

Backhausen

Exquisite Möbel- und Dekostoffe, Designermöbel, Geschenkartikel, Wohnaccessoires mit Schwerpunkt Jugendstil. Schwarzenbergstraße 10 | U 1, U 2, U 4 Karlsplatz

Carl Auböck

Markantes Design, vom Briefbeschwerer bis zum Schlüsselanhänger, aus einer vielfach preisgekrönten Traditionswerkstätte. Bernardgasse 23 | U 6 Thaliastraße

Habari

Hochkarätige Wohnaccessoires und Tischdekor, Schmuck und Textilien aus Schwarzafrika. Im Souterrain bei freiem Eintritt Sonderausstellungen. Theobaldgasse 16 | www.habari.at | U 2 Museumsquartier

Karolinsky

Designlampen in Jugendstil und Art déco nach Entwürfen von Josef Hoffmann, Adolf Loos, Kolo Moser und anderen. Singerstraße 16 | U 1, U 3 Stephansplatz

Lobmeyr

Edle Kristalllüster, Spiegel, Gläser. Sehr sehenswert (Eintritt frei): das Glasmuseum im 2. Stock! Kärntner Straße 26 | U 1, U 3 Stephansplatz

Maria Stransky

Feinste Petit-Point-Stickereien - wienerischer geht es nicht. Hofburg-Passage 2 | U 1, U 3 Stephansplatz, U 3 Herrengasse

Retti

Schmuck, Uhren, Kerzenobjekte. Das Portal ist ein Frühwerk von Hans Hollein. Kohlmarkt 10 | Bus 2 A, 3 A, U 3 Herrengasse

Naschmarkt

Größter und schönster Lebensmittelmarkt Wiens. An der Wienzeile zwischen Kettenbrückengasse und Karlsplatz | Mo-Fr 6-18.30, Sa 6-17 Uhr | U 4 Kettenbrückengasse

Disaster Clothing

Hier können Sie witzig-hippe Designermode, vor allem Shirts, für sie und ihn erstehen. Marken wie Skunkfunk, Mogul, Killah oder Freeman T. Porter, dazu Kreationen der jungen österreichischen Szene. Auch Kleidungsverleih für Events. Kirchengasse 19 | Filiale: Neubaugasse 7 | beide: Straßenbahn 49 Kirchengasse, U 3 Neubaugasse

Doris Ainedter

Luxuriös, puristisch, stilvoll und zeitgemäß ist die Kollektion der Topdesignerin Doris Ainedter. Ihr Label ist längst auch in der internationalen Modewelt bekannt. Jasomirgottstraße 5 | U 1, U 3 Stephansplatz

Flo

„Antiquitäten mit Nähten“ lautet das Motto in Ingrid Raabs Laden für Vintage-Mode. Mehr als 5000 Kleidungsstücke, vom perlenbestickten Charlestonkleid bis zum New Look der 50er-Jahre, dazu Seidenstrümpfe, Modellhüte, Modeschmuck und vieles mehr. In diesem Geschäft stöbern auch Filmstars und Trendscouts. Schleifmühlgasse 15a | U 4 Kettenbrückengasse

Guys & Dolls

Schicke, eher sportive Designermode für junge Leute, dazu Hüte, Kappen, Mützen, Handschuhe, Brillen usw. Schultergasse 2 | Bus 2 A, 3 A Wipplingerstraße

Henny Abraham

Erlesene, mit viel Liebe aus aller Welt zusammengetragene Einzelstücke, vom Sari, Kimono, Kelim und Quilt bis zum Perlmuttbesteck, kostbaren Porzellan, Glas und Reispapier. Schleifmühlgasse 13 | U 4 Kettenbrückengasse

Humanic

Europas größtes Schuhgeschäft liegt in der Mariahilfer Straße. Von der Strandsandale bis zum schicken Sneaker, vom Highheel bis zum Budapester - mehr als 100000 Paare auf 3000 m² Fläche. Mariahilfer Straße 37-39 | U 3 Neubaugasse

Park

Avantgardemode und 80er-Jahre-Kult, ungewöhnliche Accessoires, internationale Modejournale und exklusive Möbel - auf zwei Stockwerken nahe der Mariahilfer Straße. Mondscheingasse 20 | U 3 Neubaugasse

Schella Kann

Extravagant-moderne Couture für starke Frauen, funktionell, geradlinig, aus luxuriösen Stoffen, mehrheitlich in kräftigen Farben. Singerstraße 14 | U 1, U 3 Stephansplatz

Trachten Tostmann

Original-Trachtenlook für die ganze Familie. Trachtenverleih. Schottengasse 3 A | Straßenbahn D, 1, 2, U 2 Schottentor

X-Art

Schräge Stücke aus Italiens Designerateliers, bestickte Tank-Tops und Jeansröcke, Sommerkleider und tolle Gürtel. Neubaugasse 72 | U 3 Neubaugasse