Reisetipps Süditalien

24 Stunden Süditalien Ein Tag an der Amalfiküste

Action pur und einmalige Erlebnisse.

Gehen Sie auf Tour mit unserem Szene-Scout

Kickstart!

7:00

Aufwachen beim Joggen am Lungomare, der Promenade Salernos. Mit freier Sicht aufs Meer tief durchatmen - dank der kühlen, frischen Morgenbrise kommen müde Körper blitzschnell auf Hochtouren! Wo? Lungomare Trieste | Salerno

Picknick am Morgen

8:00

Frühsport macht hungrig! Beim Bäcker Kaffee und cornetti holen und am Hafen von Salerno verputzen. Noch kurz entspannen, bevor man sich auf den Weg entlang der Küste nach Minori macht. Wo? Panificio Landi | Via Giuglio Ruggi 22 | Salerno

Schiff ahoi

9:00

Das Motorboot wartet eine halbe Autostunde später. Man braucht keinen Führerschein, um losdüsen und die Kulisse der Amalfiküste vom Wasser aus betrachten zu können. Tipp: Badesachen mitnehmen und ins kühle Nass springen! Wo? Via Nazionale 5 | Minori | Kosten bei 6 Personen: 40 Euro | Tel. 3356451400 | www.amalfisails.it

Kochen mit Mamma Agata

10:30

Nun begegnet man einem echten Original: In Ravello wartet Mamma Agata, um Fans der italienischen Küche das Kochen beizubringen. Agata hat tatsächlich schon für Humphrey Bogart und Elizabeth Taylor den Kochlöffel geschwungen. Sie führt einen in die Geheimnisse der kampanischen Küche ein. Sobald das Essen fertig ist, speist man gemeinsam auf der Terrasse in genialer Lage. Traumhaft! Wo? Piazza San Cosma 9 | Ravello | nur wochentags | Kosten: 185 Euro/Person | Tel. 089857019 | Anmeldung unter www.mammaagata.it

Dem Himmel so nah

15:00

Trekkingschuhe anziehen, jetzt wird gewandert! Auf dem Götterweg hoch über dem Meer gehts vorbei an historischen Klöstern, heimischen Pflanzen und einsamen Höhlen - die Guides von Sul Sentiero degli Dei erzählen spannende Storys über die Küste. Individuelle Routenwünsche einfach kundtun, sie werden gerne erfüllt. Wo? Praiano | Kosten: 70 Euro/Person | Anmeldung unter Tel. 3391718194 | www.sulsentierodeglidei.it

Meet the Artist

18:00

In der Torre a Mare direkt am Strand von Praiano wartet Paolo Sandulli. Im Atelier des Malers und Keramikkünstlers offene Türen einlaufen und sich die Eigenheiten seiner Skulpturen und Malwerke erklären lassen. Italienische Gemütlichkeit gibts obendrauf: Wer will, bekommt vom Künstler höchstpersönlich ein gutes Tröpfchen Rotwein serviert. Wo? Via Terramare 3 | Praiano | www.ondaverde.it/sandulli.htm

Dinner mit Aussicht

20:00

15 Minuten von Praiano entfernt wirds romantisch! Auf der Terrasse des Italian Touch Restaurant in Furore mit Blick aufs Meer anstoßen und dann einfach nur genießen: Risotto mit grünem Tee, Mönchsfisch und Fenchel oder warme Anchovitarte mit Fenchelbrot, Limonenöl und Kapern ... Lecker! Wo? Furore Inn Resort | Via dell'Amore 1 | Furore | www.furoreinn.it

Clubbing on the rocks

22:00

Abtanzen im Music on the Rocks! Der Club in einer alten Steingrotte ist ein Szenetreff. Zu DJ-Beats mit Blick aufs 2 m entfernte Meer abtanzen, auf Sofas chillen oder lässig an eine der steinernen Säulen gelehnt der Dancecrowd zusehen. Party on! Wo? Via Grotte dell'Incanto 51 | Positano | www.musicontherocks.it