Reisetipps Bulgarien

Unterhaltung Bulgarien

Region: Plovdiv

Klassische Musik und Theater

An klassischer Musik und Theater hat Plovdiv einiges zu bieten. Die Konzerthalle, das Stammhaus des städtischen Philharmonischen Orchesters, befindet sich auf dem Centralen Ploštad, die Oper auf dem Bulevar Sašo Dimitrov 23. Ein renommiertes Festival der Kammermusik findet alle zwei Jahre (immer in ungeraden Jahren) im Juni statt. Die Konzerte werden im Hof des Ethnografischen Museums gegeben, wo einheimische Künstler den ganzen Sommer hinweg gastieren (Karten für Musikveranstaltungen auf der Ulica Knjaz Aleksandâr 35). Klassisches Theater bieten das Haupthaus in der Ulica Knjaz Aleksandâr 36 und in besonders eindrucksvoller Umgebung das Amphitheater.

In der Ulica Knjaz Aleksandâr, um den Ploštad Stambolijski herum und in der Altstadt haben sich inzwischen belebte Zentren der Kaffeehaus- und Barkultur etabliert. Angenehme Umgebung für einen Drink ist der Club Gallardo: modern eingerichtet, Cocktails. 7.30-4 Uhr | Bul. Maria Luiza 3

Region: Ruse

Klassik

Die städtische Philharmonie und die Oper haben einen guten Ruf. Im März findet das Klassikfestival Martenski musikalni dni (www.roussefestival.mlnk.net) statt. Neben dem Dramatischen Theater Sava Ognjanov (Ploštad na Svobodata), in dem häufig Canetti gespielt wird, besitzt Ruse auch ein Marionettentheater.

Region: Burgas

Kulturelle Veranstaltungen

Burgas besitzt ein eigenes Philharmonisches Orchester, Theater und Oper. Sommervorstellungen im Meerespark. Ende August ist das Folklorefestival ein besonderes Highlight. Beliebter Szenetreff der Jugend ist die Disko Roxy (Bul. Ivan Vasov 1).

Region: Zlatni Pjasâci (Goldstrand)

Diskos

Am Abend locken neben vielen anderen die beliebten Diskos Papaya und Astera.

Region: Varna

Ausgehen in Varna

Das Angebot ist breit gefächert und reichhaltig. Im Varnaer Sommer von Mitte Juni bis Mitte August gibt es fast täglich schöne Konzerte, Opern- oder Ballettaufführungen von Ensembles aus aller Welt. Eine angesagte Diskothek ist Extravaganza am Strand Ribarskija Plaž.

Region: Sofia

Guide Programata

Einen Überblick über die wichtigsten Adressen und einige kulturelle Veranstaltungen gibt der wöchentlich auch auf Englisch erscheinende Guide Programata | www.programata.bg. Er liegt in Restaurants, Kneipen und Kinos aus. Karten für die größeren Veranstaltungen gibt es an der Vorverkaufskasse im Kulturpalast NDR, Tel. 02/9166300 | 9-19 Uhr.

Sofia hat viele Liveclubs. Zu empfehlen sind die Swinging Hall (Bulevar Dragan Cankov 8) mit abwechselnd spielenden Livebands und die Bibliotekata (Bulevar Vasil Levski 88). Auch an Diskotheken in westlichem Stil hat die Stadt in den vergangenen Jahren enorm aufgeholt. Das Červilo („Lippenstift“) bleibt ein heißer Tipp (Bulevar Car Osvoboditel | www.chervilo.com). Folklore findet man hauptsächlich in Restaurants.