Reisetipps Bangkok

Mit Kindern Bangkok Paradiese für Entdecker

Die Kleinen sind die Größten im Königreich - für sie gibt es auch in Bangkok Spiel- und Abenteuerplätze

Thai sind ausgesprochen kinderlieb. Das heißt aber nicht, dass Sie einen Kinderwagen durch Bangkok schieben können. Die Gehwege sind so vollgestopft mit Verkaufsständen, dass oft einfach kein Durchkommen ist.

Viele bessere Restaurants bieten an Sonntagen für Familien spezielle Events an. Jeden Tag speziell für Familien mit Kinder da ist das Sylvanian, ein Restaurant mit westlicher und asiatischer Küche, Spielplatz, Spielzeugladen und Internetcafé. Central World, 6. Stock | Ratchadamri Rd. | Skytrain: Station Chit Lom (direkter Zugang via Sky Walk) | €-€€

Benjakiti Park

Bangkoks neuester Park auf dem Gelände der staatlichen Tabakmanufaktur wird Stück für Stück erweitert. Er liegt nahe des Touristenviertels Sukhumvit Rd. Hier kann man schön in Kanus und Tretbooten über einen See gondeln. | Ratchadapisek Rd. | Skytrain: Station Asoke | U-Bahn: Station Queen Sirikit Convention Center

Benjasiri Park

Unmittelbar neben dem Emporium-Shoppingcenter. Hier finden sie einen Kinderspielplatz, einen kleinen See und einen Trimmdichpfad. | Sukhumvit Rd. | Soi 22 | Sky-Train: Station Phrom Pong

Dusit Zoo

Zu sehen sind viele Tiere aus Südostasien, aber auch afrikanisches Großwild wie Giraffen und Löwen. Es gibt einen Spielplatz, eine Go-Kart-Bahn, einen Tretboot-Verleih und Picknickmöglichkeiten. | Tgl. 9-18 Uhr | Eintritt Erw. 100 Baht, Kinder 50 Baht | Eingänge: Rama V Rd., Ratchawithi Rd. (Haupteingang), Uton Nai Rd. | Skytrain: Station Victory Monument, dann 10 Min. mit dem Taxi

Siam Ocean World

Pinguine in den Tropen? Natürlich ist das möglich! In Südostasiens größtem Shoppingcenter finden Sie das größte Aquarium der Region mit Haien, Mantas, Pinguinen und 30000 anderen Meerestieren. Ein gläserner Tunnel führt mitten durchs Haifischbecken hindurch. Mutige können sogar selbst zu den Haien schwimmen, weniger Mutige fahren mit dem Glasbodenboot durch das Becken. Und auch ein Spaziergang durch einen Regenwald gehört zum Programm. | Tgl. 9-20 Uhr | Erw. 450 Baht, Kinder 280 Baht | Siam Paragon, Rama I. Rd. | www.siamoceanworld.com | Skytrain: Station Siam Central

Bangkok Doll Museum

Die exotischen Puppen hier sind kleine Kunstwerke (die Sie auch kaufen können), zum Spielen eigentlich zu schade. An Ort und Stelle werden sie mit Liebe zum Detail in Handarbeit hergestellt. Sie zeigen zum Beispiel eine Gemüseverkäuferin im Paddelboot oder Bergvölker in prächtigen Trachten. | Mo-Sa 8-17 Uhr | Eintritt frei | 85 Soi Ratchataphan | Seitenstraße der Ratchaphrarop Rd., nördlich vom Pratunam Market | www.bangkokdolls.com | Saen-Saep-Klongboot Pier Tha Pratunam | Skytrain: Station Chitlom, dann 15 Min. zu Fuß

Children's Discovery Museum

Dieses interaktive Museum ist wie ein Spielplatz konzipiert. Kinder können experimentieren, musizieren, kochen, Doktor oder Feuerwehrmann spielen. | Di-Fr 9-7 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr | Eintritt Erw. 70 Baht, Kinder 50 Baht | Kamphaeng Pet 4 Rd | Nordecke des Chatuchak Weekend Market | www.bkkchildrenmuseum.com | Skytrain: Station Mo Chit | U-Bahn: Station Chatuchak

Dream World

Die thailändische Variante des Disneylands: Es gibt einen Themenpark, eine Nostalgie-Eisenbahn, ein Phantasialand, dem Traumgarten und die größte Floßrutsche in Asien. | Nakhon Nayok Rd. | Rangsit (Provinz Pathum Thani, ca. 10 Automin. nördl. des Don Muang Airport) | www.dreamworld-th.com | Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa/So 9-19 Uhr | Erw. 120 Baht, Kinder 95 Baht | Dream World bietet einen Fahrdienst zu jedem Hotel in Bangkok an, Hin- und Rückfahrt inkl. Eintrittskarte 1000 Baht