US President Donald Trump and French President Emmanuel Macron hold a joint press conference. US President Donald Trump and French President Emmanuel Macron hold a joint press conference.
Macron in USA

Trump lässt sich nicht beschwichtigen - und warnt Teheran

Beim Besuch von Frankreichs Staatschef nennt der US-Präsident das Atomabkommen mit Iran "wahnsinnig". Sollte das Regime wieder Uran anreichern, werde es "einen Preis bezahlen wie noch kein anderes Land".

Von Hubert Wetzel, Washington

15 Flaschen Wein, zwölf Handtaschen, elf Schals

Während die deutsche Anti-Bling-Kanzlerin schon mal eine blaue Schwimmbrille mitbringt, lassen sich die französischen Präsidenten bei Gastgeschenken traditionell nicht lumpen.

Von Nadia Pantel, Paris

Fortsetzung NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht M¸nchen Fortsetzung NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht M¸nchen
NSU-Prozess

"Beate Zschäpe lügt und basta - das will die Bundesanwaltschaft glauben machen"

Punkt für Punkt geht Zschäpes Anwalt Hermann Borchert in seinem Plädoyer die Vorwürfe der Anklage durch: Alles daran sei absurd.

Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm

Rental Van Plows Into Pedestrians On Toronto Street, Injuring At Least Eight Rental Van Plows Into Pedestrians On Toronto Street, Injuring At Least Eight
Anschlag mit Lieferwagen

Womöglich trieb Frauenhass den Attentäter von Toronto

Darauf deutet ein ein Social-Media-Post des 25-Jährigen hin; die meisten seiner Opfer sind Frauen. Was wir über die Tat wissen.

Herbert Wehner SPD mit Pfeife aufgenommen auf dem SPD Parteitag 1971 in Bonn Herbert Werner Por Herbert Wehner SPD mit Pfeife aufgenommen auf dem SPD Parteitag 1971 in Bonn Herbert Werner Por
Kleine Geschichte der Zwischenrufe

"Bombardieren Sie doch unsere Parteizentrale"

Im Parlament ging es vor dem Einzug der AfD immer gesittet zu? Kann man so nicht sagen. Vor allem wenn man sich an Herbert Wehner und Joschka Fischer erinnert. Oder an den Ex-CDU-Abgeordneten Werner Broll.

Von Stefan Braun, Berlin

Girls playing music and singing Three teenage girls playing music and singing in bedroom PUBLICATIO Girls playing music and singing Three teenage girls playing music and singing in bedroom PUBLICATIO
Pädophilie im Netz

Kinder im Schaufenster

Die App "Musical.ly" ermöglicht Jugendlichen, Musikvideos zu drehen - und sie einer möglichst großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nur: Ist das Ganze wirklich so harmlos, wie die Betreiber es darstellen?

Von Bernd Graff

Autobranche

Händler bleiben auf Diesel-Autos sitzen

Die Unsicherheit wächst, die Nachfrage sinkt: Diesel-Skandal und drohende Fahrverbote bringen Autohändler in große Probleme.

Von Thomas Fromm

FC Liverpool - AS Rom FC Liverpool - AS Rom
Champions League

Liverpool fegt über Rom hinweg

Mit 5:2 (2:0) verpasst das Team von Jürgen Klopp der AS Rom eine krachende Niederlage im Champions-League-Halbfinale. Es riecht nach Finale - doch den Römern gelang schon im Viertelfinale ein Fußballwunder.

Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg
Zweite Liga

"Viel Spaß in der ersten Liga"

Der 1. FC Nürnberg steht kurz davor, der alleinige Rekordaufsteiger in die Bundesliga zu werden. Nach dem 3:1-Sieg in Kiel wartet der Fahrstuhl für die achte Fahrt nach oben.

Von Jörg Marwedel, Kiel

Sitzung Kabinett Sitzung Kabinett
Bayern

CSU beschließt: Kreuze für alle Behörden

In einem knappen halben Jahr wird der Landtag gewählt - und der CSU sitzt die AfD im Nacken. Ministerpräsident Söder bringt ein Bündel von Abwehrmaßnahmen auf den Weg.

Britisches Königshaus

Warum sich Kate und William die Kevin-Frage nicht stellen müssen

Noch weiß man nicht, wie die neue Nummer fünf der Thronfolge heißen wird. Doch die Auswahl an Vornamen für britische Prinzen ist begrenzt.

Von Kurt Kister

Jugendlicher mit Smartphone Jugendlicher mit Smartphone
Messenger

Whatsapp erhöht Mindestalter auf 16 Jahre

Nachweisen müssen Nutzer ihr Alter aber nicht. Whatsapps Mutterkonzern Facebook will dagegen auch jüngere User behalten - und geht einen anderen Weg.

"Die Einkreisung" auf Netflix

Zwischen Ratten, Dreck und eitrigen Krankheiten

In "Die Einkreisung" jagt Daniel Brühl im Jahr 1896 einen Triebtäter durch New York - zusammen mit dem späteren US-Präsidenten Theodore Roosevelt.

Von Jakob Biazza