bedeckt München 15°

Reiseführer Tirol:Bücher & Filme

Andreas Hofer

Die Freiheit des Adlers – Xaver Schwarzenberger inszenierte 2002 aufwendig die Geschichte des Tiroler Freiheitshelden. Tobias Moretti spielt Hofer.

Kreuzigers Tod

Düsterer Kriminalroman von 2008, in dem Peter Oberdorfer den kantigen Tiroler Charakter dennoch humorvoll porträtiert.

Die Piefke-Saga

Felix Mitterers Meisterstück von 1990 zeigt – oft, aber nicht immer überzeichnet – die zwiespältige Beziehung zwischen dem typisch deutschen Urlauber und dem vom Tourismus abhängigen Tiroler.

Susanne Schaber – Tiroler Gratwanderungen

Die Autorin gibt mir ihren lustigen Geschichten tiefe Einblicke in die Tiroler Seele.

Sieben Jahre in Tibet

Die Geschichte des österreichischen Bergsteigers Heinrich Harrer spielt zwar im Himalaya, viele Szenen mit Hauptdarsteller Brad Pitt wurden aber in Osttirol gedreht. Regie führte Jean-Jacques Annaud (1997).

Yuvraaj (Prinz)

Einer von vielen Bollywood-Filmen, die in Tirol gedreht wurden. In Indien gelten die schneebedeckten Tiroler Berge als besonders exotisch.

Weiter zu Kapitel 14

Andreas Lexer ist Journalist und hat als Reporter oft aus den Krisengebieten dieser Welt berichtet. Geboren und aufgewachsen ist er in Tirol, und hierher kehrt er immer wieder zurück: um bei Wanderungen in die Berge den Blickwinkel zu verändern und seine Heimat stets aufs Neue zu erkunden. Mittlerweile lebt er in Wien und arbeitet für Nichtregierungsorganisationen (NGOs) im Wiederaufbau.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite