bedeckt München 15°

Reiseführer Athen:Bücher & Filme

Der Großaktionär

Einer von bisher fünf ins Deutsche übersetzten Kriminalromanen des Athener Autors Pétros Makáris. Ebenso spannend wie die Vorläuferbände, in denen meist Randgruppen und Massenmedien im Mittelpunkt stehen. Zugleich wird der Athener Alltag atmosphärisch dicht beschrieben. Erschienen 2008

Der Koloss von Maroussi

Henry Millers Griechenland-Klassiker aus den 1950er-Jahren

Athen – Literarische Spaziergänge

von Paul-Ludwig Völzing herausgegebene Zusammenstellung (2000) von Schilderungen der griechischen Hauptstadt durch bekannte und weniger bekannte Autoren aus Antike und Gegenwart

Sonntags nie

In Piräus spielender Filmklassiker aus dem Jahr 1960 mit Melina Mercouri und Jules Dassin, der auch Regie führte. Der Film erzählt die Geschichte eines amerikanischen Touristen, der eine griechische Prostituierte auf den Pfad der Tugend führen will. Als DVD erhältlich

Kleine Wunder in Athen

Nachdenkliche Filmkomödie von Filíppos Tsítos, die im Milieu eines kleinen Athener Ladenbesitzers und seiner griechischen und albanischen Freunde spielt. Im Untertitel auf Deutsch auch „Eine kleine Einführung in die griechische Ökonomie“. Hauptdarsteller Antónis Kafetzópoulos bekam den Silbernen Leoparden beim Festival in Locarno. Als DVD (2009, www.kleinewunderinathen.de)

Weiter zu Kapitel 17

Der Bremer Autor Klaus Bötig kennt Athen seit 1972 und hält sich dort jedes Jahr mehrmals auf. Er liebt Athens Nähe zum Meer, das Nebeneinander von Antike und Moderne, das brodelnde Leben und das reiche kulturelle Angebot. Jahrgang 1984 ist die Athener Journalistin Elisa Hübel, die ihn jetzt bei seinen jährlichen Aktualisierungen unterstützt und viele aktuelle Tipps beisteuert.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite