Reisetipps Kopenhagen

Einkaufen Kopenhagen Dänisches Design und Antiquitäten

Formschöne Möbel, Lampen und Geschirr, antikes Kristall, Silber und Porzellan - all das können Sie in Kopenhagen besonders gut einkaufen

Shoppen in einer fremden Stadt ist immer auch die Hoffnung, etwas zu entdecken, was Sie zu Hause nicht bekommen. In der Strøget werden Sie überwiegend auf Bekanntes treffen: Modehäuser mit Massenware und Boutiquen mit internationaler Designermode.

Was bleibt, sind die feinen dänischen Adressen in Sachen Silber, Kristall und Porzellan am Amagertorv. Stilvolle Mitbringsel finden Sie sicher im Designkaufhaus Illums Bolighus.

Einen über die Grenzen hinweg ausgezeichneten Ruf hat Kopenhagens Antiquitätenszene. Die Händler der alten Stücke, deren Läden Museen gleichen, haben sich rund um das Palais Amalienborg in der Bredgade angesiedelt; andere finden Sie in der Kompagnistræde und Læderstræde. Trödler, bei denen Sie stöbern und feilschen dürfen, stellen ihre besten Stücke entlang der Vesterbrogade und Nørrebrogade vor die Tür. Machen Sie sich auf die Suche: In Kopenhagen haben Sie eine gute Chance, etwas zu finden, was es zu Hause nicht gibt.

Green Square Antiques

Der größte Antiquitätenladen in Kopenhagen. Auf 10000 m² Ausstellungsfläche gibt es Möbel, Lampen, Bilder und Silber. Green Square ist spezialisiert auf chinesische Antiquitäten. Strandlodsvej 11b | 10 Autominuten von der City, im Norden Amagers | Bus 47 Strandlotsvej

Ravnsborggade

Diese Straße in Norrebrø ist das Mekka der Antiquitätenhändler. Hier reiht sich ein Antikladen an den anderen. Über 30 sollen es sein, die auch am ersten Sonntag im Monat geöffnet haben. Vom Trödel bis hin zur kostbaren Rarität gibt es alles: Kristall, Silber, Porzellan, moderne und alte Möbel. Natürlich auch Sperrmüll - wer es gebrauchen kann. Eine Übersicht der Händler steht im Internet: www.ravnsborggade.dk | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S, 350S Nørreport Station

Royal Copenhagen Antiques

Antikes Silber von Georg Jensen, Glas mit Geschichte und Geschirr vergangener Zeiten: Im Antiquitätengeschäft von Royal Copenhagen können Sie verführerische und bezahlbare Kleinigkeiten erstehen. Amagertorv 6 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Grossell's Antikvariat

Hier steht so mancher Schatz im Regal, aber bitte nicht wühlen! Der Antiquar möchte gefragt werden. Læderstræde 15 | Bus 15, 26, 29, 1A, 2A, 650S Christiansborg

Paludan Bøger - Boghandel

Antiquariat im Keller mit diversen wissenschaftlichen Titeln. Wer Zeit mitbringt, kann im Paludan Bogcafé bei einem Kaffee gemütlich schmökern. Fiolstræde 10 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 150S, 350 S Nørreport

Artium

Das skandinavische Design-Center bietet ein Sammelsurium von Erzeugnissen der bekannten dänischen Glasbläser und Silberschmiede. H. C. Andersen Boulevard/Vesterbrogade | Bus 10, 12, 14, 26, 29, 33, 48, 67, 68, 69, 250S Rådhuspladsen

Bodum

Küchenfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Auf mehreren Stockwerken werden wohlgeformte Haushaltsgeräte angeboten - von der legendären Teekanne bis zur Eieruhr. Østergade 10 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Butik for Borddækning

Eine Decke auf den Tisch - damit ist es nicht getan. In der Boutique fürs Tischdecken gibt es verblüffende Anregungen und die notwendigen Accessoires, damit Sie den Tisch passend zum Menü dekorieren können. Møntergade 6 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S, 350S Nørreport Station

Casa Shop

Kleinmöbel, Lampen und Accessoires im dänischen Design. Store Regnegade 2 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

House of Amber

Ein ganzes Haus voller Bernstein. Im House of Amber gibt es Kostbares aus dem sogenannten nordischen Gold: Ketten, Colliers und Ringe, gefasst in Gold oder Silber. Mo-Fr 10 bis 18, Sa 10-12 Uhr | Kongens Nytorv 2 | www.houseofamber.com | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Illums Bolighus

Wer seine Wohnung im dänischen Design einrichten möchte, bekommt hier die nötigen Möbel und Accessoires. Auf mehreren Etagen finden Sie alles vom Brieföffner bis zum Bett. Im Erdgeschoss lässt sich bestimmt auch ein hübsches Souvenir entdecken. Amagertorv 10 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Nyt i bo 105

Hier sind alle dänischen Designer versammelt. Nyt i bo ist das Möbelgeschäft mit all den Stühlen, Tischen und Regalsystemen made in Danmark. Beinah ein Museum für dänisches Design. Store Kongensgade 88 | Bus 15, 19 Esplanaden

Holmegaard

Schalen, Vasen, Kerzenständer und andere Kunstwerke aus Glas füllen bei Holmegaard viele Regalmeter. Amagertorv 8 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Nyhavns Glaspusteri

Hier kann man zuschauen, wie mit wohl dosiertem Atem Glaskunst entsteht. Seriengläser, aber auch Unikate werden geblasen und verkauft. Toldbodgade 4 | www.glasshouse.dk | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Royal Copenhagen Crystal

Die seit 1825 bestehende Glashütte Holmegaard in Næstved, 80 km von Kopenhagen entfernt, kann besichtigt werden. Eintritt 89 dkr, freier Eintritt in die Glasboutique | Jan. bis Juni und Mitte Aug.-Dez. tgl. 10-16 Uhr, Juli-Mitte Aug. tgl. 10-18 Uhr | Holmegaard Glasværk | Glasværksvej 54 | Fensmark | 4684 | Holmegaard | www.holmegaard.dk | Regionalzug ab Hauptbahnhof bis Næstved, dann Bus 75 bis Fensmark

Georg Jensen Silver

Georg Jensen (1866-1935) hämmerte alles in Silber: Besteck, Schmuck, Uhren, Schalen und Leuchter. Der Bildhauer und gelernte Silberschmied hat Maßstäbe gesetzt und wird als der „größte Silberschmied der letzten drei Jahrhunderte“ gerühmt. Im Obergeschoss werden in einem kleinen Museum die ersten Arbeiten Jensens gezeigt. Mo-Do 10-18, Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr | Eintritt frei | Amagertorv 4 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Rosenthal

Internationales Porzellan, aber vor allem dänische Glas- und Porzellankunst wird hier angeboten. Zu Unrecht steht Rosenthal neben der großen Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen etwas im Schatten. Frederiksberggade 21 | Bus 10, 12, 14, 26, 29, 33, 48, 67, 68, 69, 250S Rådhuspladsen

Royal Copenhagen

Die traditionsreiche, 1775 gegründete Porzellanmanufaktur stellt ihr Tafelgeschirr in dem wunderschönen Renaissancehaus am Amagertorv aus. In den Sommermonaten kann man den Porzellanmalern über die Schulter schauen. Im 2. Stock werden Stücke II. Wahl günstig angeboten. Amagertorv 6 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Hinter die Kulissen von Royal Copenhagen kann jeder Porzellanliebhaber in Frederiksberg schauen. Während einer einstündigen Führung (auch auf Deutsch) durch die Werkshallen erfährt der Besucher alles über die Fertigung der kostbaren Stücke. Mo-Fr 9, 10, 11, 13 und 14 Uhr | Eintritt 40 dkr | Søndre Fasanvej 5 | Bus 14, 15 Fredriksberg Rådhus

Kopenhagener Flohmärkte

Infos über die loppemarkeder gibt es auf der Homepage des Touristbüros www.visitcopenhagen.dk.

Fredriksberg

Auf dem Platz hinter dem Rathaus an der Smallegade wird viel Secondhandmode angeboten. April-Okt. Sa 8-14 Uhr | Bus 14, 15 Frederiksberg Rådhus

Gammel Strand

Der feinere Flohmarkt. Hier bauen auch Antiquitätenhändler der Umgebung ihre Stände auf. Mai-Sept. Sa 8-17.30 Uhr | Bus 15, 26, 29, 1A, 2A, 650S Christiansborg

Iraels Plads

Hier gibt es alles Mögliche und Unmögliche: typischer Trödelmarkt auf dem Parkplatz hinter den Obst- und Gemüseständen. Mai-Nov. Sa 8-14 Uhr | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S, 350S Nørreport Station

Illum

Das Kaufhaus erstreckt sich über vier Etagen. Hier gibt es neben dem üblichen Angebot auch dänisches Design, vor allem in den Abteilungen Küchenartikel und Porzellan. Immer gut besucht ist das Restaurant und Café im vierten Stock. Østergade 52 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Magasin du Nord

Hinter der ehrwürdigen Fassade verbirgt sich die Magasin-Kaufhauskette, zu der auch das Kaufhaus Illum gehört. Mit der Konkurrenz zwischen den beiden ist es lange vorbei. Das Magasin du Nord will edler und internationaler sein als das Illum. Waren wie Preise unterscheiden sich allerdings kaum von dem Angebot des Illum. Kongens Nytorv | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Blues

Dänisches Label, das Mode für jüngere Männer schneidert. Østergade 59 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Brøderne Andersen

Klassischer Herrenausstatter. Anzüge bester Qualität, sorgsam geschneiderte Hemden und Krawatten für jeden Anlass können Sie hier erstehen. Sollte es mit der Größe nicht klappen, nehmen die Brüder Andersen auch Maß. Østergade 9 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Bruno & Joel

Designerschuhe aus dem eigenen Haus, aber auch andere, vornehmlich teure italienische Markenschuhe. Kronprinsensgade 2 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Buksesnedkeren

Der Hosenschneider fertigt nicht nur Hosen. Zur sportlichen, farbenfrohen Kollektion gehört auch Freizeitkleidung. Købmagergade 47 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Noa Noa

Hier geht es bunt zu. Noa Noa steht für farbenfrohe Kollektionen - ausschließlich für Frauen. Larsbjørnstræde 16 | Bus 10, 12, 14, 26, 29, 33, 48, 67, 68, 69, 250S Rådhuspladsen

Stig P

Edle, elegante Designermode für den Herrn. Das eigene Label trägt den Namen Dico und gehört zur Kategorie „fein und teuer“. Auf den Bügeln bei Stig P hängen auch Designerstücke anderer Hersteller derselben Kategorie. Kronprinsensgade 12 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Sweater Market

Die berühmten Norweger liegen hier in unterschiedlichen Ausführungen im Regal. Pullover und Strickjacken, nicht nur mit eingestrickten Elchen, kann man hier in aller Ruhe anprobieren. Nytorf 19 | Strøget | Bus 10, 12, 14, 26, 29, 33, 48, 67, 68, 69, 250S Rådhuspladsen

Paul Olsen

Pfeifenraucher können die Nase in zig Mixturen stecken und sich ihren Tabak mischen. Zigarrenfreunde werden in Skandinaviens größtem begehbarem Humidor sicher Lust bekommen, sich etwas Besonderes zu gönnen. Christian IX's Gade 5 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv

Dahls Flagfabrik

Rote Tücher in Hülle und Fülle. Bei Dahls gibt es die echten Dannebrogs in jeder Ausführung und Größe: von der Papierfahne am Zahnstocher für das kalte Buffet bis zum Tuch für den Mast im Garten. Nørre Voldgade 25 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Danish Art & Christmas Shop

Weil es die Dänen so lieben, ist in diesem Laden das ganze Jahr über Weihnachten. Für alle, die schon im Sommer Baumschmuck kaufen möchten. Studiestræde 41 | Bus 10, 12, 14, 26, 29, 33, 48, 67, 69, 250S Rådhuspladsen

Sømods Bolcher

Der königliche Hoflieferant in Sachen Naschkram fertigt die Bonbons noch mit der Hand wie vor 100 Jahren. Mo-Fr 9.15-15.15 Uhr | Eintritt frei | Nørregade 36 | Bus 14, 42, 43, 184, 185, 350S Nørreport Station

Tage Andersen

Blumenhändler wäre wahrscheinlich eine Beleidigung, Florist träfe es auch nicht ganz. Tage Andersen ist ein wahrer Künstler: Er arrangiert Blumen und komponiert geschmiedete Blätter mit echten Blüten. Wer nicht kauft, sondern nur gucken möchte, muss Eintritt zahlen: 40 dkr. Mo-Do 10-18, Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr | Ny Adelgade 12 | Metro Kongens Nytorv, Bus 15, 19, 26, 350S Kongens Nytorv