Reisetipps Dänemark

Unterhaltung Dänemark

Region: Århus

Nachtleben

Das Viertel um Rosensgade, Volden, Pusterring und Badstuegade ist das Zentrum aller abendlichen Vergnügungen in Århus. Man sitzt vor Brunnen oder lauscht der Livemusik, die an beinahe jeder Ecke gespielt wird.

Jazzbar Bent J

Die älteste Jazzbar Skandinaviens: Livemusik, Cocktails, Bier und schöne Frauen - schöne Männer eher seltener. Nørre Allé 66 | www.jazzbarbentj.dk

Musikhuset Århus

Der Musiktempel von Århus: alle Arten von Musik, von Folk bis Klassik. Café und kleine Bühnen mit freiem Eintritt. Thomas Jensens Allé 2 | Tel. 89404040 | www.musikhusetaarhus.dk

Region: Kopenhagen

Victor's

Treffpunkt für alle, die sehen wollen - oder unbedingt gesehen werden müssen. Ny Østergade 8

Region: Aalborg

Ausgehen in Aalborg

Die Straße der Straßen: die Jomfru Ane Gade. Hier liegen Nachtclubs neben Pizzerien, Straßencafés neben Nobelrestaurants. Im Café 1000 Fryd (Kattesundet 10 | www.1000fryd.dk) trifft sich die alternative Musikszene, im Skråen (Strandvejen 19 | www.skraaen.dk) treten internationale Stars und nationale Sternchen auf. Klassik von internationaler Güte bringt Aalborgs Symfoniorkester zu Gehör - unbedingt einen Besuch wert! Aalborg Symfoniorkester | Kjellerupsgade 14 | Tel. 98131955 | www.aalborgsymfoniorkester.dk

Region: Odense

Altstadt

Man trifft sich in der Altstadt rund um Hans Christian Andersens Haus. Beim Fisketorvet, dem Fischmarkt, liegen die Kneipen dicht an dicht.