Aktuelle Nachrichten und Kommentare - SZ.de

SZ PlusAttentat auf Donald Trump
:Zum Totlachen

Menschen machen Witze über das gescheiterte Attentat auf Donald Trump – und jene, die sonst hauptberuflich die Meinungsfreiheit verteidigen, fordern Konsequenzen. Gedanken zur beliebten Frage: Was darf Satire?

Von Nele Pollatschek

SZ PlusElon Musk und El Hotzo
:Theoretisch Meinungsfreiheit

SZ PlusNach Tweets über Trump
:RBB trennt sich von „El Hotzo“

Die wichtigsten Nachrichten

Krieg in der Ukraine
:Deutscher in Belarus zum Tode verurteilt

Computerstörung
:IT-Probleme dauern an – Firma Crowdstrike bittet um Entschuldigung

LiveWahl in den USA
:Biden will kommende Woche Wahlkampf wieder aufnehmen

SZ PlusSiedlungspolitik
:"Verstoß gegen Völkerrecht": Das höchste UN-Gericht erhöht den Druck auf Israel

Russland
:US-Reporter Gershkovich zu 16 Jahren Lagerhaft verurteilt - offenbar Deal möglich

Was heute wichtig war
SZ am Abend

US-Wahlkampf

SZ Plus
:Im Kreis des Patriarchen

Wer gehört dazu, auf wen hört Donald Trump, auf wessen Rat gibt er etwas? Der Blick in seine Ehrenloge auf dem Parteitag verrät, wer großen Einfluss auf den Kandidaten ausübt – und wer das nicht (mehr) tut.

Von Fabian Fellmann

SZ Plus
:Was wird aus Joe Biden?

Das Attentat auf Donald Trump und die schlechte Gesundheit des Präsidenten haben der US-Wahl eine ungeahnte Dynamik gegeben.

Von Stefan Kornelius
Alle Artikel zu diesem Thema

Globale IT-Probleme
:Der „blaue Schirm des Todes“ erfasst die Welt

Flüge werden gestrichen, Kliniken fahren den Betrieb runter, auch bei einigen Banken geht nichts mehr: Ein fehlerhaftes Update der Firma Crowdstrike hat eine weltweite IT-Störung verursacht. Warum sind die Auswirkungen so massiv und wie lässt sich das Problem lösen?

Von Jannis Brühl, Mirjam Hauck

IT-Probleme an Flughäfen
:Flug annulliert? Diese Rechte haben Reisende

SZ PlusAdidas und Bella Hadid
:Noch jemand wach im Marketing?

Adidas präsentiert neue Sneaker, die an die Olympischen Spiele 1972 erinnern sollen. Und engagiert die als „Palestine Queen“ gefeierte Bella Hadid als Model.

Von Marlene Knobloch

SZ PlusTour de France
:Pogacar frisst sie alle auf

Dem Slowenen gelingt auf der schwersten Alpenetappe eine neuerliche Machtdemonstration: Er distanziert seinen Rivalen Jonas Vingegaard deutlich – und steuert mit einem Vorsprung von mehr als fünf Minuten seinem dritten Tour-Sieg entgegen.

Von Johannes Aumüller

Tour de France
:Der Zeitfahrkrimi von Paris

SZ Weekender
:Ein geheimnisvoller See und der neue Glanz von Paris

Was junge Menschen bewegt. Das Bewusstsein der Tiere. Weltweit richtig Trinkgeld geben. Und mehr. Zehn Geschichten zum Wochenende.

Das Beste aus der SZ

SZ Plus

Architektur
:Das schönste Haus am Platz

In München steht seit zwei Monaten eines der größten Obdachlosenzentren Deutschlands. Unerhört: Es ist ein schönes Gebäude geworden.

Gesund altern
:Die Macht der Muskeln

Uli Richter ist mit 86 Jahren Senioren-Europameister geworden. Was kann man von ihm lernen?

Bevölkerungsentwicklung
:Das Märchen von den Babydoomern

Kleine Wohnung, niedriges Gehalt, unsichere Zukunft: Viele Erklärungen, warum weniger Kinder zur Welt kommen, liegen auf der Hand – doch sie sind falsch.

Erdgeschichte
:Der Schatz im Crawford-See

Viele Geologen sind überzeugt: Wir leben im Anthropozän, das zeige allein schon ein See in Kanada. Unsinn, sagt eine Kommission, und lehnt das „Zeitalter des Menschen“ ab. Über große Erdepochen und kleine menschliche Abgründe.

Meinung

SZ PlusVerfahren Boateng
:Solche Prozesse sind eine Zumutung für Opfer von Partnerschaftsgewalt

Kommentar von Jana Stegemann

SZ PlusGlobale Störungen
:Eine IT-Sicherheitsfirma legt die Welt lahm – und wird vermutlich nicht einmal dafür haften

Kommentar von Max Muth
Portrait Wirtschaftsredakteur Muth Max

SZ PlusUSA
:Die amerikanische Demokratie scheint kaum noch in der Lage zu sein, sich vor einem Trickser, Betrüger und Ganoven zu schützen

Kommentar von Reymer Klüver

SZ PlusVerkehrspolitik
:Von der Leyens Kehrtwende bei E-Fuels ist fatal. Klimaschutz und Verbrennungsmotor gehen nicht zusammen

Kommentar von Christina Kunkel
Portrait Reporterin Automobilindustrie/Mobilität Kunkel Christina

Die große Geschichte

SZ PlusRegenbogenfamilie
:Eine ganz normale Familie

Ein lesbisches Paar und zwei schwule Männer haben eine Familie gegründet und teilen sich die Betreuung. Wie sieht ihr Alltag mit zwei Kindern in drei Wohnungen aus?

Von Stephanie Schmidt

Aktuelle Hintergründe

Peru
:Indigene im Urwald nehmen Kontakt zur Außenwelt auf

Sie leben völlig abgeschieden im Regenwald. Doch nun haben sich Mitglieder vom Volk der Mashco Piro an die Bewohner eines Dorfes gewandt. Womöglich aus einer Notlage heraus.

Von Kassian Stroh

SZ PlusEuropäische Union
:Das Nein der FDP in Straßburg

Die Liberalen stimmen bei der Wahl der EU-Kommissionspräsidentin gegen Ursula von der Leyen – und bringen ihre Koalitionspartner gegen sich auf. Wozu der Ärger?

Von Bastian Brinkmann, Jan Diesteldorf, Paul-Anton Krüger, Vivien Timmler

SZ PlusLithium-Deal mit Serbien
:„Der liebe Gott hat es möglich gemacht“

Kanzler Scholz findet lyrische Worte, als in seinem Beisein in Belgrad ein großer Deal zum Abbau von Lithium vereinbart wird. Die Bedenken von Umweltschützern weist er zurück.

Von Florian Hassel, Nicolas Richter

Militärhilfen für die Ukraine
:Rechnung mit Unbekannten

Die Bundesregierung plant im Haushalt 2025 mit sehr viel weniger Geld für die bilaterale Unterstützung der Ukraine. Die Lücke decken soll ein Fonds der G-7-Staaten.

Von Daniel Brössler, Claus Hulverscheidt, Paul-Anton Krüger, Sina-Maria Schweikle

München

Sommer in der Stadt
:Neun Tipps, wo man entlang der Isar gut einkehren kann

Die Isar zieht an heißen Tagen viele Ausflügler an. Welche Kioske und Biergärten einen Stopp lohnen – eine Übersicht.

Von Sarah Maderer

SZ PlusExklusivMehr Flächen für Lebensmittelhandel
:Neue Großmarkthalle soll deutlich höher werden

L’Oca Bianca
:Cicchetti zum Sonnenuntergang

Sport

SZ PlusDoping bei der Tour de France
:Widerstand kann so einsam sein

Christophe Bassons war erst großes Talent, dann Nestbeschmutzer. Heute besitzt er nicht einmal mehr ein Rennrad. Ein Besuch beim Saubermann der Tour, der mit großer Skepsis die Darbietungen von Pogacar & Co. verfolgt.

Von Jean-Marie Magro

SZ PlusMeinungDoping
:Der Sport hat sich mit seinem Betrugsproblem arrangiert

SZ PlusKurz vor den Olympischen Spielen
:Eufemiano Fuentes spricht über Spaniens Lizenz zum Dopen

Einfach leben

  • SZ PlusPsychologie
    :Lässt sich die Entwicklung von Babys genau vorhersagen?

  • SZ PlusSZ MagazinGesundheit
    :»Schon kurze Fastenperioden kurbeln den Fettstoffwechsel an«

  • SZ PlusTest
    :Warum Schallzahnbürsten nicht teuer sein müssen

  • SZ PlusSZ MagazinPartnerschaft
    :»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

  • SZ PlusUrlaub
    :Stimmt so! Wie man weltweit richtig Trinkgeld gibt

  • SZ PlusIntellektuelle Bescheidenheit
    :„Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

  • SZ PlusSZ MagazinBewegung
    :Die besten Sportarten, um stärker, ausdauernder oder entspannter zu werden

  • SZ PlusEin bisschen zusammen
    :Kann eine „Situationship“ wirklich funktionieren?

  • SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
    :Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

  • SZ PlusGeldanlage
    :Wie sich die Mietkaution besser verzinsen lässt

  • SZ PlusKeime im Haushalt
    :Was tun gegen muffige Wäsche?

  • SZ PlusKörperkontakt
    :Bitte berühren – aber richtig

  • SZ PlusErziehung
    :Warum Langeweile Kindern guttut

  • SZ PlusSZ MagazinMeteorologie
    :So liest man den Wetterbericht richtig

  • SZ PlusSZ MagazinLiebe und Beziehung
    :»Dating-Burnout«, gibt es das wirklich?

SZ PlusSZ JetztEscort-Kolumne
:„Je attraktiver man ist, desto öfter wird man gebucht“

Unsere Autorin studiert tagsüber Medizin und verbringt die Nächte als Escort mit reichen Männern. In dieser Folge geht es darum, was die Sexarbeit mit ihrem Blick auf den eigenen Körper macht.

Text: „Bella“, Illustration: Daniela Rudolf-Lübke

SZ PlusWolfgang Theophilus Mozart
:Warum, zur Hölle, Amadeus?

Pünktlich zu den Salzburger Festspielen fragt man sich: Wie heißt Mozart wirklich, und müssen auch Franz Liszt und Peter Tschaikowsky umbenannt werden?

Von Helmut Mauró

SZ PlusBregenzer Festspiele
:Lesbische Liebe im Mafiasetting

Jan Philipp Gloger inszeniert Gioachino Rossinis „Tancredi“ bei den Bregenzer Festspielen als Thriller mit ergreifendem Ende – und einer Frau in der Titelrolle.

Von Egbert Tholl

SZ PlusSZ MagazinDas Beste aus aller Welt
:Seid freundlich zueinander!

Die Sorge vor Populismus und schwankender Demokratie beschäftigt unseren Kolumnisten. Er hat eine Idee, was man Missmut, Zukunftsangst und ­gesellschaftlicher Polari­sierung ­ent­gegensetzen könnte.

Von Axel Hacke

Leute
:Schlimmer als der Geburtsschmerz

Kim Kardashian hat sich am Finger verletzt, Jenny Erpenbeck verdiente ihre Brötchen mit Brötchen, und Keanu Reeves begegnet Keanu Reeves.

Rätsel

  • SZ PlusKreuzworträtsel
    :15 mal 15 - füllt Ihr Wissen alle Felder?

  • SZ PlusFutoshiki
    :Füllen Sie das Quadrat - so, dass alles passt

  • SZ PlusBuchstabenring
    :Bilden Sie Wörter - je weniger, desto besser

  • SZ PlusSchach-Rätsel
    :Sie sind am Zug – mit Tipps vom Großmeister

  • SZ PlusQuartett
    :Vier Bilder, eine Gemeinsamkeit - welche?

Für Sie ausgewählt

SZ Plus

Taylor Swift
:Die Erinnerungsmacherin

Bei ihrem ersten Deutschlandkonzert in Gelsenkirchen zieht Taylor Swift drei Stunden lang alle Entertainment-Register – und verrät als Bonus ein paar tiefe Pop-Wahrheiten.

SZ MagazinIn die Freiheit – Geschichten vom Aussteigen
:»Ich beschloss, alle Länder der Welt zu bereisen«

Als junger Mann brach Heinz Stücke auf – mit dem Fahrrad. Erst nach 196 Ländern und 648 000 Kilometern kehrte er in seinen Heimatort bei Paderborn zurück. Was hat er erlebt?

SAP-Chef im Interview
:„Wenn alle sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, bringt das niemanden weiter“

Nur noch Lob vom Chef, Home-Office und gleiches Gehalt für alle? Nicht mit Christian Klein. Der SAP-Chef erklärt, worauf es ihm jetzt ankommt: mehr Leistung, mehr Selbstkritik und mehr Präsenz im Büro.

Buchempfehlungen
:Mit in den Koffer

Romane, Sachbücher, Lyrikbände: Hauptsache, genug zu lesen. Das SZ-Feuilleton empfiehlt die aufregendsten Bücher für den Sommer am Meer und auf dem Balkon.

SZ Plus-Podcasts

SZ PlusExklusivDie Jagd nach der schnellsten Frau der Welt
:Flo-Jo

SZ PlusDas System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
:Feuerzone

SZ PlusSZ MagazinChronik einer Gehirnwäsche
:Im Schattenkloster

SZ PlusSZ MagazinDer Exorzist aus dem Internet
:Dämon

SZ PlusExklusivSein Kampf um die Macht
:Söders Endspiel

SZ PlusDie neue Lust am Untergang
:German Angst

SZ PlusMeine Suche nach einem Phantom
:Wer ist Joni?

SZ PlusAuf- und Abstieg von Alice Schwarzer
:Who the f*** is Alice?

SZ PlusEin unglaublicher Fall
:Die Mafiaprinzessin

SZ PlusEinbruch ins Grüne Gewölbe
:Die Kunst zu stehlen

SZ PlusSexualisierte Gewalt an Kindern
:Vor aller Augen

SZ PlusDie Löwen, die Arena und das Geld
:Inside 1860

SZ Plus22 aus 2022
:71 Schüsse - Mein Leben nach dem Amoklauf

SZ PlusPodcast
:Going to Ibiza

SZ PlusNSU und rechter Terror
:Deutsche Abgründe

SZ MagazinPfeil nach rechts

SZ PlusZivilcourage im Alltag
:Als ich einmal fast mutig war

SZ PlusEssen und Trinken
:Wie man mit Tomaten mehr Würze ins Essen bekommt

SZ PlusGut getestet
:»Das sind die drei Grad, die am Ende entscheiden, ob das Fleisch perfekt wird«

SZ PlusElke Heidenreich
:»Alt zu sein macht mich nicht unglücklich. Es macht mich froh«

SZ PlusSport im Alter
:42,195 km mit dem Rollator

SZ PlusHochzeitsplanung
:»Die meisten Ehen werden aus Mangel an Wahrheit und Offenheit geschieden«

SZ PlusMigrationsforschung
:"Es hat sich kaum verändert, wer in diesem Land die Taxis fährt und die Wohnungen putzt"

SZ PlusDas erste Mal beim Boxen
:Schläge auf die Nase tun besonders weh

SZ PlusEssen und Trinken
:Wer wäre ich ohne Wein?

SZ PlusPflege
:»Ich habe gebetet um die Kraft, das auszuhalten«

Bilder

Momentaufnahmen im Juli
:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von Daniel Hofer, Hilarija Locmele

SZ PlusWohnen im Denkmal
:Ausguck mit Alpenblick

SZ PlusMoment mal
:Bilder der Woche

Bayern

SZ PlusJugendliche aus Bayern
:Hört! Uns! Zu!

Über die Jugendlichen wird viel geredet in diesem Land, aber vielleicht sollte man mal mit ihnen reden. Die SZ hat fünf junge Frauen und Männer an einen Tisch geholt. Ein Gespräch über Ängste, Mitschüler, die AfD wählen, und die Frage: Was bewegt junge Menschen wirklich?

Interview von Andreas Glas und Anna Günther, Fotos von Florian Peljak

Polizei in Bayern
:Was aus Söders „Kavallerie“ wurde

Blattmacher-Wettbewerb 2023/24
:Im wahrsten Sinne ausgezeichnet

Politik