Satellitenschüssel Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 12 Tipps & Tricks zu Ihrer besten SAT-Schüssel

Mit einer Satellitenschüssel können Sie die Signale von verschiedenen Satelliten empfangen, wie zum Beispiel Rundfunk- und Fernsehprogramme oder Internetdienste. Der Satellitenempfang ist mit fast 18 Millionen Haushalten in Deutschland der am häufigsten genutzte Fernsehempfang. Die Schüsseln, die in der Fachsprache Parabolantennen heißen, lassen sich leicht installieren und sie bieten einen störungsfreien Fernsehempfang in guter Qualität. Für den TV-Empfang brauchen Sie heutzutage keinen extra Receiver mehr, da die meisten modernen TV-Geräte mit einem Tuner ausgestattet sind. Je nach LNB der Satellitenschüssel können Sie mehrere Teilnehmer versorgen. So ist ein Octo-LNB für bis zu acht Teilnehmer ausgelegt.

Wir stellen Ihnen in unserem großen Vergleich 12 Satellitenschüsseln im Detail vor. In unserem ausführlichen Ratgeber informieren wir Sie über die wichtigen technischen Details rund um die Satellitenschüssel und wir erklären Ihnen die gängigsten Abkürzungen. Des Weiteren erfahren Sie im Ratgeber, worauf Sie beim Kauf einer Satellitenschüssel achten müssen. Wir haben uns bei der Stiftung Warentest und bei Öko-Test nach einem Satellitenschüssel-Test umgesehen und informieren Sie über Testsieger und Testergebnisse.

4 Satellitenschüsseln mit unterschiedlicher Form im großen Vergleich

DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel
Maße
79 x 18 x 85 Zentimeter
Form
Rund
Teilnehmeranschlüsse
4
Empfangsfrequenz
10.70 - 12.75 Gigahertz
Signalverstärkung
52 - 65 Dezibel
Rauschmaß
0,1 Dezibel
HD
UHD/4K
Farbe
Anthrazit
Schüssel-Typ
Par­a­bo­l­an­tenne
Gewicht
3,45 Kilogramm
Unterstützt gängige Satelliten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon83,90€ Ebay77,90€
PremiumX Satellitenschüssel
Maße
80 Zentimeter Durchmesser
Form
Rund
Teilnehmeranschlüsse
4
Empfangsfrequenz
10.70 - 12.75 Gigahertz
Signalverstärkung
36 Dezibel
Rauschmaß
0,1 Dezibel
HD
UHD/4K
Farbe
Anthrazit
Schüssel-Typ
Par­a­bo­l­an­tenne
Gewicht
Keine Angabe
Unterstützt gängige Satelliten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon39,50€ Ebay29,50€
Selfsat 67423-GB H30 D2 Satellitenschüssel
Maße
512 x 272 x 52 mm
Form
Rechteck
Teilnehmeranschlüsse
2
Empfangsfrequenz
10.70 - 12.75 Gigahertz
Signalverstärkung
33,7 dB
Rauschmaß
0,1 Dezibel
HD
UHD/4K
Farbe
Weiß
Schüssel-Typ
Flachantenne
Gewicht
4 Kilogramm
Unterstützt gängige Satelliten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon84,00€ Ebay79,04€
WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel
Maße
85 x 75 Zentimeter
Form
Oval
Teilnehmeranschlüsse
0
Empfangsfrequenz
Keine Angabe
Signalverstärkung
37 dB
Rauschmaß
Keine Angabe
HD
UHD/4K
Farbe
Basaltgrau
Schüssel-Typ
Offsetantenne
Gewicht
5,8 Kilogramm
Unterstützt gängige Satelliten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon95,90€ Ebay104,02€
Abbildung
Modell DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel PremiumX Satellitenschüssel Selfsat 67423-GB H30 D2 Satellitenschüssel WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel
Maße
79 x 18 x 85 Zentimeter 80 Zentimeter Durchmesser 512 x 272 x 52 mm 85 x 75 Zentimeter
Form
Rund Rund Rechteck Oval
Teilnehmeranschlüsse
4 4 2 0
Empfangsfrequenz
10.70 - 12.75 Gigahertz 10.70 - 12.75 Gigahertz 10.70 - 12.75 Gigahertz Keine Angabe
Signalverstärkung
52 - 65 Dezibel 36 Dezibel 33,7 dB 37 dB
Rauschmaß
0,1 Dezibel 0,1 Dezibel 0,1 Dezibel Keine Angabe
HD
UHD/4K
Farbe
Anthrazit Anthrazit Weiß Basaltgrau
Schüssel-Typ
Par­a­bo­l­an­tenne Par­a­bo­l­an­tenne Flachantenne Offsetantenne
Gewicht
3,45 Kilogramm Keine Angabe 4 Kilogramm 5,8 Kilogramm
Unterstützt gängige Satelliten
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon83,90€ Ebay77,90€ Amazon39,50€ Ebay29,50€ Amazon84,00€ Ebay79,04€ Amazon95,90€ Ebay104,02€

Weitere Vergleiche rund um den Satelliten-Empfang

SAT-ReceiverLNB
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel als Kompaktanlage mit Quad-LNB für vier Receiver

Die DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel ist eine komplette Satellitenanlage, die mit neuester Technik für DVB-S/S2 ausgestattet ist. Sie ist zudem für den Ultra-HD-Modus geeignet. Die Montage wird Ihnen den Herstellerangaben zufolge dadurch erleichtert, dass die Satellitenschüssel bereits vormontiert ist und leicht anzubringen sein soll.

Die Schüssel besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und sie ist zusätzlich mit einem ausziehbaren Wetterschutz für die Anschlüsse versehen. Nach Angaben des Herstellers liefert die Satellitenschüssel hochqualitative Bilder in Full HD und sorgt für eine gute Qualität bei Bild und Ton.

Die Kompaktanlage von DUR-line ist mit einem Quad-LNB ausgestattet. Das heißt, dass sie vier Receiver gleichzeitig bedienen kann.

Das Rückenteil, der LNB-Arm und der Halter sind aus robustem Aluminium-Druckguss hergestellt. Nach Herstellerangaben ist die Satellitenschüssel gegen Hitze und Kälte beständig. Der Hersteller DUR-line hat bei diesem Modell nach eigenen Angaben hochwertige Resonatoren, rauscharme Transistoren und ausgefeilte Produktionstechnologie verbaut, die zusammen für eine gute Bild- und Tonqualität sorgen sollen.

Was ist ein LNB? Die Abkürzung steht für Low Noise Block Converter. Dieses Gerät verstärkt die schwachen Signale des Satelliten und setzt diese gleichzeitig auf eine andere Zwischenfrequenz um. Der LNB ist im Brennpunkt der Satellitenschüssel angebracht und nach vorne offen. Er ist durch eine Kunststoffplatte abgedeckt, die Hochfrequenzen durchlässt. Jeder LNB besteht aus einem sogenannten Hornfeed, einer Metallröhre oder einem Metallkonus, der möglichst präzise auf die Empfangsfrequenz abgestimmt ist. Am Ende des Feeds ist ein kleiner Dipol mit einem rauscharmen Verstärker angebracht. Die benötigte Zwischenfrequenz entsteht durch multiplikative Mischung des Empfangssignals mit einem internen Oszillator, die schließlich zum Receiver geleitet wird. Die meisten modernen LNBs sind Universal-LNBs, die sich sowohl für vertikale als auch für horizontale und zirkulare Polarisation der ankommenden Hochfrequenzwellen eignen. Für die Stromversorgung des LNB sorgt die Fernspeisung vom Receiver über das Antennenkabel. Die Versorgungsspannung ist zudem dazu gedacht, das Umschalten zwischen vertikaler 14-Volt- und horizontaler 18-Volt-Polarisation zu ermöglichen.

Zusammenfassung

Die DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel ist eine Kompaktsatellitenanlage, die mit einem Quad-LNB für vier Receiver ausgestattet ist. Als vorteilhaft bezeichnet der Hersteller die für die Herstellung verwendeten Materialien: Die Schüssel besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium, der LNB-Arm und der Halter sind aus robustem Aluminium-Druckguss gefertigt.

FAQ

Kann ich den LNB aus dem Vier-Teilnehmer-Set an einen Multi-Schalter anschließen?

Nein, nach Meinung von Amazon-Kunden benötigen Sie für den Anschluss an einen Multi-Schalter einen Quattro-LNB.

Handelt es sich bei dem Modell um einen Quad-Switch-LNB?

Ja, laut Aussage eines Amazon-Verkäufers handelt es sich um einen Quad-Switch-LNB.

Gehört zum Lieferumfang der DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel ein Mast, den ich auf dem Dach befestigen kann?

Nein, laut Amazon-Verkäufer gehört ein Haltemast nicht zum Lieferumfang. Sie müssen den Mast separat erwerben.

Bekomme ich bei diesem Set ein Koaxialkabel für die Antenne?

Nein, nach Angaben von Amazon-Verkäufern gehört ein Koaxialkabel nicht zum Lieferumfang der DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel, Sie müssen es separat kaufen.

2. PremiumX Satellitenschüssel mit komplett verzinktem und pulverbeschichtetem Spiegel

Die PremiumX Satellitenschüssel aus Aluminium mit einer Schüsselgröße von 80 Zentimetern verfügt über einen rauscharmen LNB, der ein Wetterschutzgehäuse besitzt. Die Parabolantenne ist pulverbeschichtet und verzinkt und damit den Herstellerangaben zufolge witterungsbeständig. Gemäß Herstellerangaben eignet sich diese Satellitenantenne nicht nur für Full-HD, sondern auch für Ultra HD und 3D. Laut Produktbeschreibung ermöglicht der LNB den Signal-Empfang eines Satelliten. Das Signal können Sie dank der vier Ausgänge auf bis zu vier Set-Top-Boxen mit Single-Tuner oder zwei Set-Top-Boxen mit Twin-Tuner verteilen. Auf diese Weise können Sie bis zu vier Teilnehmer anschließen. Dafür benötigen Sie zusätzliche Multischalter oder Verteiler.

Gut geschützt gegen Witterungseinflüsse: Ein Wetterschutzgehäuse schützt den LNB vor schlechter Witterung. Die Schüssel besitzt einen F-Stecker mit schützendem Gummi-Dichtring. Die Satellitenschüssel sowie der Antennenarm sind polyesterbeschichtet und das Rückenteil ist zusätzlich verzinkt, was diese Bestandteile effektiv vor Korrosion schützt.

Im Lieferumfang der Satellitenanlage finden Sie acht vergoldete 7-Millimeter-F-Stecker, mit denen Sie die Schüssel sofort anschließen können. Das sind die Hauptmerkmale der Satellitenschüssel laut Angaben des Herstellers PremiumX:

  • Gute Phasenrauschwerte
  • Kompatibel mit Full HD, 3D, 4K
  • Ausgezeichnete Rauschwerte
  • Äußerst hohe Kreuzpolarisationsisolierung
  • Geringer Störpegel
  • Hohe Ausfallsicherheit
Wo bringe ich eine Satellitenschüssel am besten an? Bei der Satellitenanlage hängt der Empfang hauptsächlich von der richtigen Montage und der Ausrichtung ab. Für einen guten Empfang muss die Sicht Richtung Süden frei sein. Dafür sind am besten Dächer und hohe Positionen an Hauswänden geeignet. Alternativ können Sie einen Ort außerhalb der Wohnung oder des Hauses wählen und die Schüssel im Garten anbringen. Achten Sie bei der Wahl des Ortes darauf, dass die Schüssel gut erreichbar ist.

Zusammenfassung

Die PremiumX Satellitenschüssel ist witterungsbeständig und Sie können bis zu vier Teilnehmer anschließen. Gute Phasenrauschwerte und ausgezeichnete Rauschwerte zeichnen diese Schüssel laut Hersteller aus. Der Spiegel ist pulverbeschichtet und dadurch gegen Korrosion geschützt.

FAQ

Welchen Durchmesser hat das Rohr der Wandhalterung?

Laut Amazon-Kunden beträgt der Durchmesser des Rohrs rund 5 Zentimeter.

Muss ich vor der Montage der PremiumX Satellitenschüssel eine Satellitenauswahl vornehmen?

Nein, nach Angaben der Amazon-Käufer ist das nicht nötig, da die Satelliten vorprogrammiert sind.

Welche Abmessungen hat die Grundplatte und wie ist der Lochabstand?

Ein Amazon-Verkäufer berichtet, dass die Wandplatte die Maße 150 x 150 Millimeter hat. Die Materialstärke: liegt bei 4 Millimetern, der Lochabstand beträgt 110 x 110 Millimeter.

Sind im Lieferumfang Schrauben und Dübel für die Wandbefestigung enthalten?

Nein, Befestigungsmaterial ist nicht im Lieferumfang enthalten.

3. Selfsat 67423-GB H30 D2 Satellitenschüssel mit integriertem Twin-LNB

Die Selfsat H30 D2 Flachantenne ist klein und kompakt gebaut und lässt sich den Herstellerangaben zufolge schnell und leicht montieren. Darüber hinaus können Sie diese Satellitenantenne Selfsat zufolge problemlos transportieren und nach Bedarf jederzeit schnell und problemlos auf- und abbauen. Daher eignet sie sich nicht einzig für den Aufbau an einem Ort, sondern sie ist gut geeignet für den Urlaub und Camping. Die Flachantenne wiegt rund 4 Kilogramm und hat die Maße 51,7 x 27,7 x 5,8 Zentimeter.

Zu der Ausstattung dieser Satellitenantenne gehört ein Twin-LNB, der hier anders als bei den herkömmlichen Satellitenschüsseln nicht vorne angebracht, sondern bereits im Gehäuse integriert ist. Der rückseitige LNB-Ausgang ist für bis zu zwei Teilnehmer geeignet.

Auf der Rückseite hat die Flachantenne Bohrungen und ein Haltepanel für die Befestigung an Wand- und Mastträgern. Der LNB-Empfangsbereich liegt bei diesem Modell zwischen 10,7 und 12,75 Gigahertz, die Empfangsleistung liegt bei 33,7 dBi bei 12,75 Gigahertz. Mit dieser Flachantenne können Sie die bekannten Radio- und Fernsehprogramme über ASTRA, Hotbird und Eutelsat empfangen.

Die Antenne unterstützt den Empfang in HD-Qualität. Bedenken Sie vor dem Kauf, dass es sich bei der Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne um ein Komplettpaket handelt, das Sie im Nachhinein nicht mehr verändern können. Da Antenne und LNB eine Einheit bilden, ist ein später Austausch von Komponenten nicht möglich.

Was für LNB-Typen gibt es? Bei den LNBs gibt es folgende gängige Typen:

  • Single-LNB: An ihn können Sie einen Receiver anschließen und er besitzt einen Ausgang.
  • Twin-LNB: Der Doppel-LNB besteht aus zwei Single-LNBs mit zwei Anschlüssen, der zwei Receiver bedienen kann.
  • Quad-LNB: Mit vier Ausgängen können Sie den Quad-LNB mit vier Receivern verbinden. An jedem Ausgang steht Ihnen das volle Signal zur Verfügung.
  • Octo-LNB: Der Octo-LNB hat acht Anschlüsse und ist mit einem Multischalter ausgestattet. Dieser LNB benötigt keine separate Stromversorgung, da ihm die angeschlossenen Receiver die nötige Spannung liefern.
  • Quattro-LNB: Ein Allrounder in Sachen Satellitenempfang. Sie können beliebig viele Receiver an diesen LNB anschließen. Die Satellitenanlage muss dazu über einen Multischalter verfügen.
  • Monoblock-LNB: Der Monoblock-LNB kann mit einer Satellitenschüssel zwei unterschiedliche Satelliten empfangen, wie Eutelsat und ASTRA.
  • Unicable-LNB: Das unter dem Namen Einkabel-LNB bekannte Gerät ermöglicht es, bis zu vier Receiver mit lediglich einem Kabel zu betreiben.

Zusammenfassung

Die Selfsat H30 D2 Flachantenne ist klein und kompakt. Der integrierte Twin-LNB ermöglicht einen Anschluss für bis zu zwei Teilnehmer. Diese Flachantenne ist eine gute Lösung für eine diskrete Balkonmontage oder für einen mobilen Campingeinsatz.

FAQ

Kann ich die Selfsat H30 D2 Satellitenantenne in der Wohnung anbringen?

Hier sind die Erfahrungen der Amazon-Kunden geteilt – manche berichten von einem guten Empfang, andere wiederum halten das für nicht möglich. Der Hersteller äußert sich dazu nicht.

Befindet sich die Halterung im Lieferumfang?

Ja, zum Lieferumfang der Selfsat H30 D2 Satellitenantenne gehört eine Halterung.

Kann ich die Flachantenne auf einen Caravan montieren?

Ja, laut Amazon-Kunden können Sie die Antenne problemlos an einen Caravan anbringen.

Funktioniert die Schüssel bei starkem Regen, Schneefall und Eis?

Nach Angaben von Amazon-Käufern ist es möglich, dass der Empfang bei schlechten Wetterbedingungen beeinträchtigt ist.

4. WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel mit 85 Zentimetern Durchmesser und 40 Millimeter LNB-Halterung

Bei der WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel handelt es sich um eine Offsetantenne, die laut Hersteller ein gutes Bild bei allen Wetterlagen bietet. Die Schüssel wiegt 5,8 Kilogramm und Sie können die Antenne selbst montieren. Das ist durch das vormontierte Rückenteil am Reflektor, die Mastschelle mit Langloch und steckbarem Feedarm möglich. Der korrosionsbeständige Reflektor der Parabolantenne besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und hat laut Hersteller eine lange Lebensdauer.

Die Schüssel hat einen Durchmesser von 85 Zentimetern, was Ihnen einen guten Empfang der gängigen TV- und Radioprogrammen ermöglichen soll. Der Fernsehempfang ist in HD, Full HD, Ultra HD/4K und 3D möglich. Der Feed-Halter ist aus Aluminium hergestellt und hat eine Länge von 40 Millimetern.

Im Lieferumfang finden Sie neben der Satellitenschüssel zusätzlich den Feedarm, die LNB-Halterung, die Mastschellen und das Montagezubehör. Die wichtigsten Eckdaten der der WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel im Überblick:

  • Reflektormaterial: Pulverbeschichtetes Aluminium
  • Reflektorfarbe: Basaltgrau
  • Durchmesser: 85 Zentimeter
  • Befestigungsschelle: 32-76 Millimeter
  • Einstellbare Elevation: 0 – 90 Grad
  • Gewinn: 37 dBi bei 12 Gigahertz
  • Öffnungswinkel: <2,2 Grad bei 3 Dezibel
Was ist eine Offsetantenne? Bei der auch als Offsetspiegel bekannten Antenne stellt ein Parabolreflektor einen Ausschnitt aus einem Paraboloiden dar. Der Empfänger, hier eine Hornantenne, und seine Halterung befinden sich außerhalb der Hauptstrahlungsrichtung. Das bewirkt, dass sie das Antennendiagramm nicht durch Schattenbildung negativ beeinflussen können. Offsetantennen finden ihre Verwendung vor allem in Satellitenrundfunk-Empfangsanlagen mit einem Offsetwinkel von 25 Grad. Der Hauptvorteil einer Offsetantenne liegt darin, dass sich der Reflektor trotz einer für Mitteleuropa typischerweise um etwa 30 Grad nach oben gerichteten Empfangsrichtung fast senkrecht montieren lässt. Dadurch kann sich im Winter kein Schnee auf dem Reflektor sammeln, was die Empfangsqualität beeinträchtigen würde.

Zusammenfassung

Die Offsetantenne von WISI soll laut Hersteller ein gutes Bild in allen Wetterlagen bieten. Sie verfügt über einen Durchmesser von 85 Zentimetern und der Reflektor ist aus einem korrosionsbeständigen Material hergestellt. Mit dieser Schüssel können Sie Fernsehprogramme in HD, Full HD, Ultra HD/4K und 3D empfangen. Der Versand erfolgt ohne LNB.

FAQ

Ist die Schüssel kreisrund oder oval?

Der Reflektor hat Abmessungen von 85 x 75 Zentimetern und ist damit oval.

Gehört ein LNB zum Lieferumfang der WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel?

Nein, ein LNB ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Hat die Schüssel eine Doppelhalterung für den Mast?

Ja, die Antenne hat eine Doppelhalterung.

Wie viele Teilnehmer können die Antenne nutzen?

Da die WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel keinen LNB im Set hat, hängt die Teilnehmerzahl davon ab, für welchen LNB Sie sich nach dem Kauf entscheiden.

5. HB-Digital HB-SA-ST60ANT-1 Satellitenschüssel aus Stahl mit Single-LNB und gratis Stecker

Die HB-Digital Satellitenschüssel ist mit einem Single-LNB ausgestattet und für Nutzer geeignet, die nur einen Anschluss benötigen. Die Schüssel bietet die Möglichkeit, Programme in HD-Qualität zu empfangen. Die Schüssel empfängt Full HD und Inhalte in UHD. Die Antenne erfüllt den DVB-S und DVB-S2 Standard.

Neben der technischen Leistung überzeugt die Satellitenschüssel nach Angaben des Herstellers durch einen simplen und robusten Aufbau. Der Reflektor besteht aus pulverbeschichtetem Stahl, was einen einwandfreien Empfang selbst bei starken Winden gewährleisten soll.

Dank vergoldeter Kontakte erfolgt eine schnelle und störungsfreie Übertragung auf den Receiver, wie der Hersteller versichert. Im Lieferumfang befinden sich zwei F-Stecker, die ebenfalls einen vergoldeten Anschluss haben. Eine spezielle Gummidichtung soll die Stecker vor Wasser und Korrosion schützen. Ein zusätzlicher, ausziehbarer Wetterschutz soll die Anlage vor äußeren Einflüssen schützen. Die Schüssel hat einen Durchmesser von 60 Zentimetern. Des Weiteren finden Sie im Set eine Gummitülle zum Anschluss an 7-Millimeter-Koaxialkabel.

Was ist der Antennengewinn? Beim Antennengewinn handelt es sich um eine relative Größe, die sich auf eine Referenzantenne bezieht. Die Bezugsgröße ist die Empfangsfeldstärke der Satellitenantenne in Empfangsrichtung zur Empfangsfeldstärke der Referenzantenne, ebenfalls in Empfangsrichtung. Die Referenzantenne ist entweder eine isotrope Antenne oder ein Halbwellendipol. Eine isotrope Antenne strahlt gleichmäßig in alle Richtungen, das Energiefeld ist dabei gleichmäßig verteilt. Die Bewertung des Pegels einer isotropen Antenne erfolgt in Dezibel Isotrop, kurz dBi. Den Bezugspegel für die Berechnung des Antennengewinns bildet ein Wert von 0 dBi. Den Antennengewinn bildet somit das logarithmische Verhältnis der Feldstärken von gemessener Antenne zur Referenzantenne.

Zusammenfassung

Die HB-Digital Satellitenschüssel ist mit einem Single-LNB ausgestattet und für einen Teilnehmer geeignet. Der Hersteller weist auf die Robustheit und gute Leistung der Offsetantenne hin– sie ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und soll starken Winden von bis zu 120 Stundenkilometern problemlos standhalten.

FAQ

Welche Rohrstärke passt für die Balkonhalterung beziehungsweise für welche Rohrstärke sind die Halterungsbügel der HB-Digital HB-SA-ST60ANT-1HB Satellitenschüssel ausgelegt?

Nach Bericht eines Amazon-Kunden sollten Sie für die Montage ein Rohr bereithalten, das zwischen 4 und 6 Zentimetern Durchmesser hat.

Befindet sich ein Koaxialkabel im Lieferumfang?

Nein, es ist kein Kabel im Set enthalten.

Brauche ich einen Receiver für diese Antenne?

Ein Receiver gehört nicht zum Lieferumfang. Wenn Ihr Fernsehgerät nicht mit einem integrierten Tuner ausgestattet ist, müssen Sie separat einen Receiver erwerben.

Kann ich mit der Schüssel zwei Satelliten gleichzeitig empfangen, zum Beispiel Astra und Hotbird?

Nein. Laut Amazon-Kunden ist das mit der HB-Digital HB-SA-ST60ANT-1HB Satellitenschüssel nicht möglich.

6. Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel mit Single-LNB und 60 Zentimeter Durchmesser

Im Lieferumfang der Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel befinden sich ein Reflektor von 60 Zentimetern Durchmesser und ein Single-LNB, womit sich die Schüssel für einen Teilnehmer eignet. Laut Hersteller ist die Montage unkompliziert und lässt sich mit wenigen Handgriffen erledigen, wie auch der Anschluss an den Receiver.

Der Hersteller attestiert der Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen schlechte Witterungsverhältnisse und beschreibt sie als gut geeignet für den Einsatz beim Camping.

Die Maße der Schüssel sind 60 x 60 x 10 Zentimeter und das Gerät wiegt 3,3 Kilogramm inklusive Verpackung. Neben dem Single-LNB bietet der Hersteller Opticum die Schüssel mit einem Octo-, Quad- oder Twin-LNB oder ohne LNB an. Die Schüssel ist lichtgrau, es stehen Ihnen außerdem die Farben Ziegelrot und Anthrazit zur Auswahl.

Kann ich eine Satellitenschüssel ohne Weiteres anbringen? Sie dürfen als Hauseigentümer eine Satellitenschüssel anbringen. Wenn Sie zur Miete wohnen, sieht das anders aus und Sie benötigen die Erlaubnis des Vermieters. Als Mieter haben Sie ein Recht auf Fernsehempfang, allerdings sollten Sie erst mit Ihrem Vermieter sprechen sowie Ihren Mietvertrag und die Hausordnung lesen, bevor Sie die Anbringung einer Satellitenschüssel planen. Stellt der Vermieter eine Hausantenne oder Kabelfernsehen zur Verfügung, muss der Mieter begründen, warum er eine Satellitenschüssel benötigt.

Zusammenfassung

Das Modell QA60 ist eine Satellitenschüssel mit 60 Zentimeter Durchmesser, die mit einem Single-LNB ausgestattet ist. Dem Hersteller zufolge weist die Satellitenantenne dank hochwertiger Verarbeitung und stabilem Oberflächenmaterial eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen schlechte Witterungsverhältnisse auf.

FAQ

Gibt es eine Grad-Anzeige auf der Befestigung der Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel?

Ja. Nach Angaben mancher Amazon-Kunden ist eine solche Skala vorhanden – es gibt eine Gradanzeige für die vertikale Einstellung.

Bekomme ich die nötige Befestigungsteile für den Mast im Lieferumfang?

Zwei Schellen für die Montage des Mastes gehören zum Set.

Kann ich den Arm für den LNB einklappen oder nach Bedarf abschrauben oder ist es ein fester Arm?

Den Arm der Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel können Sie abschrauben, er lässt sich nach den Erfahrungen von Amazon-Kunden einklappen, wenn Sie eine der Schrauben lösen.

Ist der Anschluss an den LNB über F-Stecker möglich?

Nach Aussage von Amazon-Kunden funktioniert der Anschluss ausschließlich mit einem F-Stecker.

7. Telestar 5109781 Digirapid 80 S Satellitenschüssel mit 80 Zentimetern Durchmesser in Lichtgrau

Die Telestar 5109781 Digirapid hat einen Durchmesser von 80 Zentimetern und besteht aus wetterbeständigem Stahl. Der Antennengewinn beträgt bei dieser Schüssel 37 Dezibel, der Offsetwinkel beträgt 25,86 Grad. Die Masthalterung ist stufenlos einstellbar und mit zwei Halteschellen ausgestattet. Ein LNB ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Die 80-Zentimeter-Satellitenschüssel von Telestar ist in der Farbe Lichtgrau gehalten. Der Reflektor ist aus robustem Stahl gefertigt, was eine lange Lebensdauer gewährleisten soll.

Laut Hersteller ist die aus robustem Kunststoff hergestellte LNB-Halterung wetterbeständig und für Standard LNBs mit 40 Millimeter Feed-Durchmesser ausgelegt. Die Schüssel ist geeignet zum Empfang aller per Satellit empfangbaren Fernseh- und Radioprogramme. Fernsehprogramme empfängt sie in HD- und SD-Qualität. Das sind die Features der Telestar-Schüssel auf einen Blick:

  • Material: Pulverbeschichtetes Edelstahl
  • Offsetwinkel: 25,86 Grad
  • Gewinn: 35 bis 37 Dezibel
  • F/D: 0,62
  • Farbe: Lichtgrau
Was ist der Offsetwinkel? Die meisten Parabolantennen sind Offsetantennen. Die Verwendung erfolgt für gewöhnlich mit einem Offsetwinkel von 25 oder 30 Grad, was eine fast senkrechte Montage bedeutet. Das hat vor allem im Winter seine Vorteile, da sich kein Schnee auf dem Reflektor ansammeln kann, der den Empfang stören könnte. Den Offsetwinkel geben die Hersteller in der Produktbeschreibung oder der Bedienungsanleitung der Satellitenschüssel an. Diesen Wert müssen Sie beim Ausrichten der Schüssel von der Elevationswinkel-Angabe, die in der Tabelle steht, für den gewünschten Satelliten abziehen

Zusammenfassung

Die Telestar Digirapid 80 S Satellitenschüssel hat einen Durchmesser von 80 Zentimetern. Der Reflektor ist aus pulverbeschichtetem Edelstahl gefertigt und wetterbeständig. Sie empfängt TV-Programme in HD- und SD-Qualität und Radioprogramme. Die Lieferung erfolgt ohne LNB.

FAQ

Kann ich die Telestar Digirapid 80 S Satellitenschüssel an einen Halterungsmast mit 50 Millimeter Durchmesser montieren?

Ja, laut Amazon-Kunden ist das möglich.

Ist im Lieferumfang ein LNB enthalten?

Nein, im Lieferumfang ist kein LNB enthalten.

Wie sind die Abmessungen des Reflektors?

Die Maße betragen 91 x 79 x 16,5 Zentimeter.

Verfügt die Schüssel über eine witterungsbeständige Beschichtung?

Ja. Der Reflektor der Telestar Digirapid 80 S Satellitenschüssel ist pulverbeschichtet.

8. PremiumX FLAT43 Satellitenschüssel mit Twin LNB PXV-T – kompakt und leistungsstark

Der zu dieser Satellitenschüssel gehörige Twin-LNB PXV-T ist zum Anschluss an zwei Receiver oder TV-Geräte ausgelegt. Obwohl die Flachantenne lediglich 43 Zentimeter groß ist, ist sie nach Aussagen des Herstellers dennoch leistungsstark. Über diese Antenne können Sie die gängigsten Satelliten wie Astra oder Hotbird in guter Qualität empfangen, wie der Hersteller versichert. Die Bauweise der Flachantenne ermöglicht nach Herstellerangaben eine schnelle und leichte Montage. Mit dieser Schüssel von PremiumX bleiben Sie flexibel, weil der LNB austauschbar ist. Sie erhalten die Schüssel optional mit einem Single-LNB, einem Quad-LNB oder einem Quattro-LNB. Sie empfangen die Programme in Ultra HD, Full HD oder HD.

Die Flachantenne ist nicht nur kompakt und leistungsstark, sondern durch eine spezielle Beschichtung auch UV- und wetterbeständig. Dadurch ist sie gut für Camping oder für Wohnmobile als mobile Satellitenanlage geeignet.

Ein Twin-LNB gehört zum Lieferumfang. Er ermöglicht den Signalempfang von einem Satelliten und die Verteilung an bis zu zwei Set-Top-Boxes mit einem Single Tuner. Diese Eigenschaften sprechen laut Hersteller für die PremiumX Schüssel:

  • Gute Phasenrauschwerte
  • Gute Rauschwerte
  • Eine hohe Kreuzpolarisationsisolierung
  • Ein stabiler Empfang
  • Minimaler Störpegel
  • Ausfallsicherheit
  • Leichte Montage mit minimalem Aufwand
  • Prädestiniert für den mobilen Einsatz beim Camping
  • Die Schüssel ist mit Single-, Twin-, Quad- und Quattro LNBs verwendbar.
  • Größe: H 43 x L 43 B 15 Zentimeter
  • Drehwinkel Senkrecht: 65 Grad
  • Drehwinkel Waagerecht: 180 Grad
  • Rauschmaß: 0,1 Dezibel
  • Eingangsfrequenzbereich: 10,7 – 12,75 Gigahertz
  • Oszillatorfrequenz: 9,75 – 10,6 Megahertz
  • Signalverstärkung: 56 Dezibel
Wie finde ich den richtigen Satelliten? Eine Ausrichtung von 19,2 Grad Ost gilt für die populärsten Satelliten, die unter anderem in Deutschland die bekannten Programme ausstrahlen. Gemeint ist damit das Astra-Satellitenprogramm. Genauso populär ist eine Ausrichtung von 13,8 Grad Ost. Damit empfangen Sie über 1.000 TV-Kanäle in 40 Sprachen. Der Nachteil dieser Ausrichtung ist, dass Sie auf dieser Frequenz fast keine deutschsprachigen Angebote finden.

Zusammenfassung

Die PremiumX FLAT43 Satellitenschüssel wird mit einem Twin-LNB geliefert, wodurch sie bis zu zwei Teilnehmer bedienen kann. Es ist eine kompakte Flachantenne, die Sie nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub oder auf dem Campingplatz nutzen können. Da der LNB austauschbar ist, bleiben Sie mit dieser Schüssel flexibel.

FAQ

Kann ich die PremiumX FLAT43 Satellitenschüssel auf einem Camping im Ausland nutzen?

Ein Amazon-Kunde berichtet, dass er mit dieser Antenne gute Erfahrungen beim Auslandsurlaub gemacht hat.

Kann ich diese Flachantenne in den Fensterrahmen klemmen?

Laut Amazon-Verkäufer ist diese Art von Montage möglich, da eine Fensterhalterung im Set enthalten ist.

Ist dies möglich, die Antenne in der Wohnung zu montieren?

Nein. Laut Amazon-Verkäufer ist die PremiumX FLAT43 Satellitenschüssel für eine Montage in der Wohnung nicht geeignet.

Wie ist der Satellitenempfang von Eutelsat Hotbird 13e?

Amazon-Kunden berichten von einem guten Empfang. Lediglich bei starkem Regen oder Sturm kann es zu Unterbrechungen kommen.

9. SCHWAIGER 714197 Satellitenschüssel mit LNB-Tragarm und Masthalterung, aus Aluminium

Schwaiger ist der Hersteller des Modells 714197, das nach eigenen Angaben aus hochwertigem und pulverbeschichtetem Aluminium hergestellt ist und zusätzlich einen stabilen LNB-Tragarm im Lieferumfang enthält. Der Tragarm besteht aus Aluminium, der Masthalter ist aus Stahl und die LNB-Halterung ist aus Aluminium-Druckguss gefertigt. Den maximalen Antennengewinn gibt der Hersteller mit 38,5 Dezibel an. Der Hersteller versichert, dass mit dieser Offsetantenne der Empfang aller freien und verschlüsselten Fernseh- und Radioprogramme möglich ist.

SCHWAIGER hebt die Langlebigkeit, die Qualität und eine tadellose Farbverarbeitung der Satellitenantenne hervor. Das besondere Augenmerk widmet der Hersteller den für die Herstellung verwendeten Materialien wie Aluminium und Stahl, die für mehr Stabilität und Langlebigkeit sorgen sollen.

Die Schüssel ist ausgestattet mit einer verdeckten Kabelführung im Arm. Die Montage der Antenne erfolgt mit dem mitgelieferten Montagezubehör. Zum Lieferumfang gehört eine robuste Masthalterung, mit der Sie das Produkt am geeigneten Montageort anbringen können. Des Weiteren können Sie die Anlage mit einem Multifeedhalter aufrüsten und dadurch den Empfang mehrerer Satelliten ermöglichen. Die Schüssel wird ohne LNB geliefert. Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

  • Maße: 74,5 x 84,5 Zentimeter
  • Frequenzbereich: 10,7 – 12,75 Gigahertz
  • Feedaufnahme: 40 Millimeter
  • Einstellbereich Elevation: 5 – 48 Grad
  • Offsetwinkel: 25 Grad
  • Spannbereich Mastschelle: 32 – 76 Millimeter
  • Halbwertsbreite: < 2,2 Grad
  • Kabelführung: 48 x 22 Millimeter
Was ist ein Multischalter? Weitere Bezeichnungen für einen Multischalter lauten Satblock-Verteilung, Sat-Matrix, Multiswitch oder Multiverteiler. Die Techniker verwenden sie bei der Gebäudeverkabelung beziehungsweise für die Installation einer Satelliten-Anlage. Multischalter gelten als Bindeglied einer Anlage, damit der Empfang für mehrere Receiver möglich ist. Dank eines Multischalters ist der Anschluss mehrerer Satellitenempfänger oder mehrerer Satellitenantennen möglich.

Zusammenfassung

Mit der SCHWAIGER Satellitenschüssel aus robustem Aluminium können Sie Radio- und Fernsehprogramme empfangen. Im Lieferumfang befindet sich neben der Antenne ein Masthalter, an dem Sie die Antenne befestigen können. Der maximale Antennengewinn beträgt bei diesem Reflektor 38,5 Dezibel. Die Lieferung erfolgt ohne LNB.

FAQ

Ist die Satellitenschüssel von SCHWAIGER rund oder oval?

Die Schüssel hat Maße von 75 x 85 Zentimetern und hat dadurch eine ovale Form.

Wie viele Teilnehmer lassen sich an diese Schüssel anschließen?

Die Schüssel wird ohne LNB geliefert. Die Anzahl der Teilnehmer hängt davon ab, was für einen LNB Sie an die Satellitenschüssel montieren.

Kann ich mit dieser Antenne den Satelliten Hotbird empfangen?

Ja, mit der SCHWAIGER Schüssel können Sie Hotbird empfangen. Hierfür müssen Sie lediglich die Satellitenschüssel auf den von Ihnen gewünschten Satelliten ausrichten.

Wie lang ist der Tragarm von der Schüssel bis zum LNB?

Nach Angaben eines Amazon-Kunden beträgt die Länge des Tragarms etwa 50 Zentimeter.

10. TechniSat 1745/2882 DIGIDISH 45 Satellitenschüssel mit Universal-Twin-LNB für bis zu 2 Teilnehmer

Der Hersteller TechniSat hebt bei der DIGIDISH 45 Satellitenschüssel in erster Linie die Zuverlässigkeit und die leichte Montage hervor. Diese Satellitenschüssel bekommen Sie mit einer vormontierten Halterung und einem integrierten Universal-Twin-LNB im Set geliefert. Nach Herstellerangaben ist die Antenne Ultra-HD-kompatibel, was ein hochauflösendes Fernsehvergnügen in ausgezeichneter Bildqualität gewährleisten soll. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Reflektor dank einer speziellen Pulverbeschichtung selbst bei starker Sonneneinstrahlung farbecht bleibt und dass die Masthalterung Wind und Sturm standhält. Laut Hersteller bleibt der Empfang sogar bei Regen, Schnee und Frost stabil und bei guter Qualität.

Im Lieferumfang befindet sich eine sichere Mast- beziehungsweise Wandhalterung, die sich einklicken und festschrauben lässt. Damit bringen Sie die Antenne auf Ihrem Dach oder an der Wand an. Dank des Twin-LNBs können Sie an die Antenne bis zu zwei Teilnehmer anschließen.

Aufgrund der geringen Maße von 45 x 45 Zentimetern und einem Gewicht von lediglich 2,9 Kilogramm können Sie die Antenne flexibel einsetzen. Für eine so kleine Schüssel finden Sie überall Platz, ob an der Hauswand, auf dem Dach oder auf dem Balkon. Sie kann zudem als Camping-Antenne dienen. Die vom Hersteller beworbenen guten Empfangseigenschaften sind auf das hochwertige Material und die präzise Form der Satelliten-Anlage zurückzuführen. Mit der TechniSat-Flachantenne können Sie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz alle digitalen Fernseh- und Radioprogramme von Astra 19,2 Grad Ost empfangen. Wenn Sie die Antenne auf 13 Grad Ost ausrichten, können Sie außerdem den Eutelsat Hotbird Satelliten ansteuern und viele weitere digitale TV- und Radio-Programme empfangen.

Muss ich meine Satellitenschüssel erden? Im Allgemeinen ist dies nicht nötig. Bei Häusern ist überwiegend ein Blitzschutz vorhanden und wenn die Schüssel nicht am höchsten Punkt des Daches montiert ist, benötigt sie keine Erdung. Ist kein Blitzschutz vorhanden, sollten Sie die Erdung blitzstromtragfähig verlegen und die Erdungsleitung nach Möglichkeit außen am Gebäude entlangführen. Der Erdleiter sorgt gemeinsam mit dem FI-Schutzschalter für den Schutz von Mensch und Tier bei elektrischen Leitungen und Anlagen. Weitere nützliche Informationen und Antworten auf technische Fragen finden Sie im Ratgeber.

Zusammenfassung

Die 45 Zentimeter große Flachantenne von TechniSat überzeugt laut Hersteller vor allem durch ihre guten Empfangseigenschaften. Der Hersteller hebt die leichte Montage sowie die Mobilität des geräts hervor. Dank des im Paket enthaltenen Twin-LNBs kann die Antenne das Satellitensignal an bis zu zwei Teilnehmer weiterleiten.

FAQ

Kann ich die TechniSat DIGIDISH 45 Satellitenschüssel mit einem Quattro-LNB betreiben?

Nach Aussage eines Amazon-Käufers funktioniert die Antenne mit einem Quattro-LNB einwandfrei.

Kann ich mit dieser Antenne alle Astra- und Hotbird-Kanäle empfangen?

Ja, laut der Aussage eines Amazon-Verkäufers ist dies prinzipiell möglich, wenn auch nicht gleichzeitig, da der Reflektor zu klein ist.

Ist der Abstand der Masthalterung zum Halterohr ausreichend, um horizontal zu schwenken oder brauche ich einen zusätzlichen Mastausleger?

Nein, Amazon-Kunden sind der Meinung, dass ein zusätzlicher Ausleger nicht nötig ist.

Verfügt der Twin-LNB über einen herausziehbaren Wetterschutz für die Anschlüsse?

Nein. Laut Hersteller gibt es bei der TechniSat DIGIDISH 45 Satellitenschüssel keinen Wetterschutz.

11. TechniSat 1385/4880 SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel mit Quattro-LNB

Bei der TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel handelt es sich um eine Satellitenanlage, deren Spiegel 85 Zentimeter misst. Zu der Schüssel gehört ein Quattro-LNB, für den Sie einen separaten Multischalter benötigen, um die Anlage für weitere Teilnehmer zu erweitern. Ohne Multischalter können Sie keine Fernsehprogramme empfangen. Laut Angaben des Herstellers zeichnet sich diese Satellitenanlage durch eine hervorragende Leistungsstärke sowie durch eine rasche, bequeme Montage aus.

Die Satellitenschüssel hat eine stabile Bauform, besteht aus robustem Aluminium und ist pulverbeschichtet, was die Anlage laut Hersteller effektiv vor Wind, Sturm, Regen, Schnee, Frost und Hitze schützen soll. Der dazugehörige Quattro-LNB lässt den Anschluss von bis zu vier Teilnehmern zu.

Die Befestigung der Satellitenschüssel ist durch die AZ/EL-Halterung problemlos möglich – Sie haken die Anlage ein und schrauben sie fest. Die vorhandene Masthalterung ermöglicht eine Montage am Dach oder an der Wand. Sie empfangen mit der Schüssel Fernsehprogramme in HD- und UHD-Qualität.

Wie stelle ich den Neigungswinkel richtig ein? Ein präzise eingestellter Neigungswinkel ist für einen guten Empfang unverzichtbar. Dafür kippen Sie Ihre Satellitenschüssel langsam nach oben und beobachten die Empfangsqualität am Receiver oder am Satfinder. Haben Sie den gesuchten Wert gefunden, fixieren Sie Ihre Einstellung. Damit haben Sie den Neigungswinkel eingestellt. Beachten Sie, dass es sich bei den meisten Satellitenschüsseln um Offsetantennen handelt. Diese haben einen geringen Neigungswinkel von wenigen Grad, was eine besondere Feinjustierung erfordert.

Zusammenfassung

Die TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel zeichnet sich laut Hersteller durch ihre leichte und schnelle Montage aus. Die Schüssel empfängt Radio- und Fernsehprogramm per Satellit in UHD-Qualität. Die Schüssel ist ausgestattet mit einem Quattro-LNB, über den Sie viele unabhängige Fernseher oder Receiver anschießen. Voraussetzung für den Empfang ist ein Multischalter.

FAQ

Welcher Receiver passt zu der TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel?

Sie benötigen einen Fernseher mit einem integrierten Triple-Tuner oder einen separaten Sat-Receiver.

Verfügt der LNB über vier Anschlüsse?

Ja. Zu der TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel gibt es einen Quattro-LNB, der über vier einzelne Anschlüsse verfügt.

Wie verhält sich die Schüssel bei Schneefall?

Die meisten Amazon-Kunden sind mit dem Empfang bei Schneefall zufrieden.

Brauche ich für den Empfang einen zusätzlichen Multischalter?

Ja, ein Multischalter ist für den Empfang unerlässlich. Der Multischalter ist erforderlich, da die LNB-Ausgänge fest zugeordnet sind. Häufig kommt es zu einer Verwechslung zwischen einem Quad-LNB und Quattro-LNB. Der Quad-LNB hat einen internen Multischalter, der Quattro-LNB besitzt keinen.

12. Fuba 11006106 DAA 850 W Satellitenschüssel mit stabilem Doppeltragarm

Bei diesem Produkt handelt es sich laut Hersteller Fuba um eine Hochleistungs-Satellitenantenne für den TV-Empfang. Die Offsetantenne soll starkem Wind und heftigem Regen mühelos standhalten und durch ihre gute Qualität für einen starken Satellitenempfang mit guter Schlechtwetterreserve sorgen. Die Schüssel bietet die Möglichkeit, alle Kabel durch den Tragarm zu verlegen, was ihnen einen gewissen Schutz bietet. Im Antennenrücken des 85-Zentimeter-Reflektors ist ein Installationsfach integriert, das bis zu vier DiSEqC-Relais oder Bereichsweichen aufnehmen kann.

Als besonders stabil und praktisch erweist sich laut Hersteller der witterungsbeständige Doppeltragarm der Fuba Satellitenschüssel. Sie können alle Koaxialkabel, die vom LNB kommen, versteckt durch den Tragarm führen.

Der Hersteller Fuba macht bei diesem Produkt auf die hochwertige und präzise Verarbeitung aufmerksam, die für einen starken Signalgewinn und eine enorme Schlechtwetter-Reserve sorgen soll. Ob es regnet, stürmt oder schneit – mit dieser Antenne sollen Sie immer einen stabilen Signalpegel haben. In Sachen Mastmontage brauchen Sie keine speziellen Vorkenntnisse oder besondere Werkzeuge: Die Montage der Satellitenantenne ist nach Angaben des Herstellers kinderleicht und schnell erledigt. Das Rückenteil befestigen Sie durch zwei U-Bügel und Mastschellen am Antennenmast und fixieren diese mit Flügelmuttern – fertig. Die Montage des LNB ist nicht kompliziert. Dafür setzen Sie den LNB in den Feedhalter und drehen die Schraube locker in die Vierkantmutter. Schieben Sie nun den Feedhalter mit dem LNB von der Seite auf den Tragarm und fixieren diesen, indem Sie die Schraube fest anziehen. Ein LNB ist im Lieferumfang jedoch nicht enthalten.

Was ist der LNB-Kippwinkel? Damit Sie einen sauberen TV-Empfang haben, müssen Sie den LNB vor der Satellitenschüssel um den sogenannten Skew-Winkel bei einer Drehung montieren. Ein positiver Winkel bedeutet, dass Sie den LNB gegen den Uhrzeigersinn verdrehen sollten. Beim negativen Winkel erfolgt die Drehung im Uhrzeigesinn. Eine hohe Genauigkeit ist nicht erforderlich, eine Abweichung von wenigen Grad hat keinen großen Einfluss auf die Empfangsqualität.

Zusammenfassung

Das Modell DAA 850 W von Fuba ist eine Satellitenschüssel aus pulverbeschichtetem Aluminium, was dem Produkt eine lange Lebensdauer verleihen soll. Zu der Schüssel bekommen Sie eine LNB-Halterung aus robustem Aluminium-Druckguß sowie einen Doppeltragarm, der ausgesprochen stabil und witterungsbeständig sein soll. Ein LNB gehört nicht zum Lieferumfang. Durch den Tragarm können Sie die Kabel führen, was diese zusätzlich schützt und die Optik verbessert.

FAQ

Welchen Durchmesser muss der LNB für die Aufnahme an der Fuba DAA 850 W Satellitenschüssel haben?

Nach Aussagen von Amazon-Kunden benötigen Sie einen LNB mit 40 Millimeter Durchmesser.

Befindet sich eine Befestigungsschelle für den Mast im Lieferumfang?

Ja, zwei Schellen sind im Lieferumfang enthalten.

Ist die Schüssel für 4K-Empfang geeignet?

Im Prinzip ja, das ist allerdings von dem verwendeten LNB abhängig.

Wie hoch ist die Windlast dieser Schüssel?

Das hängt bei der Fuba DAA 850 W Satellitenschüssel von der Windgeschwindigkeit ab. Der Hersteller geht von den folgenden Werten aus: Bei maximal 20 Meter pro Sekunde sind es 21,3 Kilogramm, bei 40 Meter pro Sekunde sind es 85,4 Kilogramm und bei 60 Meter pro Sekunde sind es 192,1 Kilogramm.

Was ist eine Satellitenschüssel?

Satellitenschüssel TestMit einer Satellitenschüssel, auch Parabolantenne genannt, ist der Empfang von Signalen verschiedener Satelliten möglich. Die Satelliten kreisen in einer geostationären Umlaufbahn und umrunden die Erde mit einer Geschwindigkeit von 28.000 Stundenkilometern. Die Entfernung vom Satelliten zur Erdoberfläche beträgt etwa 36.000 Kilometer, deswegen kommen die Signale auf der Erdoberfläche nicht besonders stark an.

Eine Satellitenschüssel bündelt die eingehenden Signale, die anschließend von einem Receiver decodiert werden. Wenn Sie mehrere Satelliten empfangen wollen, sollten die Satelliten entweder relativ nah beieinander liegen oder Sie installieren zwei oder mehr Empfangsköpfe.

Wie ist eine Satellitenschüssel aufgebaut?

Eine Satellitenschüssel besteht aus mehreren Einzelteilen. Neben dem Parabolspiegel verfügt die Schüssel über einen Arm, an dem der Empfangskopf befestigt ist. Das wichtigste Bestandteil eines Empfangskopfes ist der LNB, aus dem englischen Low Noise Block Down Converter. Aufgabe des LNBs ist es, das von der Schüssel vorverstärkte Signal weiter zu verstärken und die Störsignale herauszufiltern. Das vom Rauschen bereinigte Signal wird an den SAT-Receiver weitergeleitet. Darüber hinaus besteht eine Satellitenschüssel aus folgenden Bestandteilen:

  • Die Hornantenne: Sie befindet sich im Empfangskopf und weist verschiedene Bauformen von rund bis rechteckig auf. Die Hornantenne ist für Mikrowellen, sprich für Frequenzen von 1 bis 300 Gigahertz, ausgelegt. Im Empfangskopf befinden sich zudem ein elektronischer Frequenzumsetzer und ein ZF-Verstärker. Durch ein Koaxialkabel ist der Empfangskopf mit dem Satellitenreceiver verbunden.
  • Die Befestigung: Die Schüssel können Sie dank der Bohrungen in der Mitte des Reflektors an einem Mast oder an einer Hauswand stabil befestigen. An der Rückseite der Satellitenschüssel befindet sich zumeist ein bewegliches Scharnier.
  • Der Reflektor beziehungsweise der Spiegel: Ein Parabolspiegel besteht gewöhnlich aus Stahl oder Aluminium und seine Oberfläche ist pulverbeschichtet oder mit Lack versehen. Die klassischen Satellitenschüsseln sind kreisrund, nach innen gewölbt und haben einen Durchmesser von etwa sechzig Zentimetern. Die weiteren Größen variieren von etwa 30 bis 120 Zentimetern. Im Handel finden Sie außerdem Ausführungen mit einem ovalen oder rechteckigen Parabolspiegel.

Wie funktioniert eine Satellitenschüssel?

Wichtig!Die geostationären Satelliten senden über einen Transponder Signale im Mikrowellenbereich zur Erde. Der Parabolspiegel reflektiert und bündelt die empfangenen Signale im Mikrowellenbereich, nimmt sie auf und leitet sie an den elektronischen Frequenzumsetzer weiter. Der elektronische Frequenzumsetzer setzt die empfangenen Mikrowellen im Frequenzbereich von 12 bis 13 Gigahertz in tiefere Frequenzen von 950 bis etwa 2.000 Megahertz um.

Diese Umwandlung ist wichtig, damit das Signal über ein Koaxialkabel oder einen Lichtwellenleiter zum SAT-Receiver weitergeleitet werden kann. Der Empfangskopf oder genauer gesagt das Feedhorn ist für die Umsetzung des Signals notwendig. Es besteht aus einer zylindrischen Metallhülse. Seine Funktion besteht darin, die Impedanz anzupassen und die Störstrahlungen herauszufiltern. Das Ende des Empfangskopfes ist gegen Verschmutzungen und Korrosion mit einer Kunststoffkappe geschützt.

Neben dem Empfang von Fernseh- und Radioprogrammen eignet sich eine Satellitenschüssel zum Empfang von Internetdiensten. Die Kosten für eine Breitband-Internetverbindung per Satellit sind allerdings nach wie vor auffallend hoch.

Der LNB ist das Herzstück einer Satellitenschüssel. Er sortiert die elektromagnetischen Wellen hinsichtlich ihrer Polarisation, wofür er separate Signalpfade verwendet. Nach dem Splitten der Signale erfolgt die Verstärkung durch nachgeschaltete Transistoren und die Umsetzung auf die niedrigere Zwischenfrequenz. Die Stromversorgung für den LNB erfolgt aus dem Koaxialkabel der Antenne. Auf dem Weg zum Receiver erfolgt nochmals eine Verstärkung der transformierten Signale über einen nachgeordneten ZF-Verstärker. Auf diese Weise ist es möglich, längere Wegstrecken mittels Koaxialkabel bis zum Receiver problemlos zu überbrücken. Der Receiver decodiert schließlich die vom LNB kommenden Signale. Es kommt zu einer weiteren Aufbereitung und anschließend erfolgt über die Scart- oder HDMI-Buchse an der Rückseite des Receivers die Weiterleitung an das Fernsehgerät.

Wie installiere ich eine Satellitenschüssel und worauf muss ich bei der Installation achten?

AchtungAls Mieter müssen Sie vor der Montage einer Satellitenschüssel klären, ob der Hauseigentümer damit einverstanden ist. Als Eigentümer dürfen dagegen eine Satellitenschüssel ohne Weiteres an Ihrem Haus oder Dach montieren. Des Weiteren ist zu klären, ob Sie die Schüssel an einem vorhandenen Mast anschrauben oder direkt in das Dach integrieren wollen. Empfehlenswert ist in beiden Fällen das Hinziehen eines Fachmannswenn Sie nicht über die ausreichenden handwerklichen Fähigkeiten verfügen oder sich die Arbeit in größerer Höhe nicht zutrauen. Prüfen Sie als Nächstes, ob an dem vorgesehenen Standort eine freie Sicht nach Süden und gen Himmel besteht.

Die Sicht darf weder durch Gebäude noch durch Bäume oder ähnliches verstellt sein, um die Satellitensignale sauber zu empfangen. Nun schrauben Sie die Satellitenschüssel mit einer Schelle am Mast fest. Ziehen Sie die Verschraubung richtig fest, damit sich bei starken Winden die Position der Schüssel nicht verstellt. Jetzt befestigen Sie den LNB am Arm der Satellitenschüssel. Wenn diese Arbeiten erledigt sind, kommen Sie zum nächsten Punkt – der Justierung der Satellitenschüssel.

Mithilfe eines Satfinders können Sie die Position des gewünschten Satelliten schnell ermitteln, ansonsten müssen Sie die verschiedenen Positionen überprüfen, um klares Bild zu bekommen. Den meisten Satelliten liegt eine Tabelle bei, aus der Sie die Positionen der Satelliten entnehmen können. Nach der gelungenen Ausrichtung müssen Sie alle Stellschrauben richtig festziehen.

Was ist ein Satfinder? Mit einem Satfinder können Sie durch optische oder akustische Signale den angepeilten Satelliten schnell ausfindig machen. Die hochwertigen Modelle arbeiten präzise und verfügen über ein Display, mit dem Sie das zu empfangende Signal direkt betrachten können.

Im Video sehen Sie, wie Sie eine Satellitenschüssel ausrichten und einstellen.

Die Geschichte der Satellitenschüssel

    Satellitenschüssel Vergleich

  • Die Geschichte der Satellitenschüssel beginnt im Jahr 1920, als der Wissenschaftler Herman Potocnik seine Erkenntnisse über die sogenannte geostationäre Position veröffentlichte. Gemeint ist damit ein schmaler Streifen, der direkt über dem Äquator liegt und auf dem Satelliten vollkommen stillzustehen scheinen.
  • Im Jahr 1977 gehörten Fernsehgeräte zum Standard in den meisten Wohnungen. In Genf fand zu dieser Zeit die Weltfunkkonferenz statt. Dort haben die Staaten beschlossen, jedem Land fünf Fernseh- und Radiokanäle auf einer bestimmten Satellitenposition zuzuteilen.
  • Deutschland bekam die Satellitenposition „19 Grad West, TV-SAT“, die es sich fortan mit sieben weiteren Ländern wie Frankreich, Belgien, Holland, Italien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz teilte. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Satellitenschüsseln für Privathaushalte. Die Parabolantennen übertrugen lediglich das Satellitensignal an Fernseh- und Rundfunksender.
  • Erst 1985 kamen erstmals kostengünstige Satellitenantennen auf den Markt, die den Direktempfang ermöglichten. Für die Nutzung einer Empfangsanlage musste sich jeder Teilnehmer behördlich anmelden und regelmäßig eine Gebühr entrichten.
  • Anfang der 1990er Jahre gab es in dieser Hinsicht einen europaweiten Durchbruch, ab 1994 war der digitale Übertragungsweg mit DVB-S möglich.
  • Seit 2012 gibt es kein analoges Signal mehr und damit können Sie alle Fernsehprogramme über Satellit in hoher Qualität empfangen.

Welche Vor- und Nachteile bringen Satellitenschüsseln?

  • Zugang zu einer Vielzahl an deutschsprachigen Fernsehsendern
  • Mehr als 50 Sender sind kostenfrei in HD-Qualität zu empfangen
  • Empfang ausländischer Fernsehsender
  • Überwiegend kostenloser Empfang von Satellitenfernsehen, mit Ausnahme von Pay-TV
  • Kompakte und dezente Bauform
  • Überwiegend niedrige Anschaffungskosten
  • Montage der Schüssel ist erforderlich
  • Die Installation ist nicht überall erlaubt
  • Zusätzlicher Receiver notwendig, wenn er nicht im TV-Gerät integriert ist
  • Unter Umständen schlechtes Bild oder Programmausfall bei schlechtem Wetter wie Starkregen, Schneefall oder Gewitter
  • Zum Teil schwere Justierung der Schüssel

Worauf Sie beim Kauf einer Satellitenschüssel achten sollten

Die beste SatellitenschüsselHaben Sie vor, eine Satellitenschüssel zu erwerben, sollten Sie auf einige Dinge achten, damit das gewählte Produkt Ihren Erwartungen und Ansprüchen entspricht. In erster Linie sollten Sie sicherstellen, ob Sie eine Satellitenschüssel am vorgesehenen Ort anbringen dürfen. Als Mieter brauchen Sie dazu die Genehmigung des Vermieters. Der nächste Schritt: Prüfen Sie die örtlichen Gegebenheiten und erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihren Nachbarn, ob ein Satellitenempfang an diesem Ort möglich ist.

Sind diese Schritte erledigt, entscheiden Sie sich für die passende Form und die Größe der Schüssel. Falls Sie die Satellitenantenne möglichst unauffällig anbringen wollen, sollte die Schüssel eher kleiner ausfallen. Hier eignet sich eine Flachantenne. Diese Sat-Anlagen können Sie aufgrund der kompakten Größe auf dem Campingplatz, im Garten oder auf dem Balkon nutzen. Darüber hinaus achten Sie auf die folgenden Punkte:

1. Eine komplette Sat-Anlage oder nur eine Schüssel? Es ist ein Unterschied, ob Sie lediglich den Reflektor oder die komplette Anlage samt LNB erwerben möchten, obwohl der Begriff Satellitenschüssel in der Umgangssprache oft für unterschiedliche Produkte rund um das Satellitenfernsehen im Gebrauch ist. Achten Sie deshalb exakt auf den Lieferumfang und darauf, ob sich ein LNB im Paket befindet.

Bedenken Sie: Mit einem Set bekommen Sie alle wichtigen Bestandteile für den Satellitenempfang: Die Schüssel, den LNB, den Receiver sowie Kabel, Schalter und Stecker. Falls Sie die einzelnen Teile separat kaufen, können Sie Ihr persönliches Set nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen.

2. Die Größe: Für einen guten Fernsehempfang wählen Sie eine Schüssel mit einem Durchmesser von mindestens 60 Zentimeter. Das gilt vor allem dann, wenn mehr ein Teilnehmer an die Satellitenschüssel angeschlossen werden soll. Die Größe der Schüssel hat Einfluss auf die Qualität des Signals – je größer die Schüssel, desto besser der Empfang. Bei mehreren Teilnehmern sollte die Schüsselgröße mindestens 100 Zentimeter betragen.

Bitte genau hinschauen3. Das Zubehör – Stecker, Kabel und Befestigungsmaterial: Nicht bei jeder Schüssel befinden sich das Koaxialkabel, die F-Stecker und das notwendige Befestigungsmaterial im Lieferumfang. Sie sollten deshalb darauf achten, ob Sie es extra dazu kaufen müssen.

4. Die Robustheit und die Witterungsbeständigkeit: Hochwertige Satellitenschüsseln bestehen aus Stahl oder Aluminium, damit Sie Wind und schlechtem Wetter standhalten können. Das betrifft auch die Kleinteile wie Schrauben, Schellen und ähnliches.

5. Wählen Sie zukunftsorientiert: Bei der Wahl einer Satellitenschüssel sollten Sie auf zukünftige Standards achten, damit Sie mit Ihrer Satellitenanlage auch in der Zukunft zeitgemäß Fernsehprogramme empfangen können. Eine moderne Sat-Anlage sollte Standards wie Full HD und 4K unterstützen.

6. Der LNB: Er ist die Verbindung zwischen der Schüssel und dem Receiver. Der LNB leitet das empfangene Signal an den Receiver weiter. Es gibt verschiedene LNBs im Handel, davon erlauben einige Modelle den Anschluss ausschließlich eines Receivers, während Sie an andere LNBs bis zu acht Receiver anschließen können. Achten Sie beim Kauf darauf, ob ein LNB im Lieferumfang der Schüssel bereits enthalten ist oder ob Sie ihn separat kaufen müssen.

7. Der Typ der Satellitenschüssel: Bei Satellitenschüssel gibt es zwei Varianten: die herkömmlichen Parabolantennen und die Flachantennen. Wir erläutern Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile der beiden Typen.

Die Parabolantenne:

  • Ideale Form für den Satellitenempfang
  • Leichte Montage
  • Weitgehend unkomplizierte Ausrichtung
  • Guter Empfang bei schlechtem Wetter möglich
  • Zum Teil hohes Gewicht
  • Je nach Größe deutlich sichtbar an der Hausfassade oder dem Dach

Die Flachantenne:

  • Vorwiegend klein und kompakt
  • Montage zum Beispiel am Balkon oder auf dem Caravan möglich
  • Je nach Modell geringe Anschaffungskosten
  • Durchweg schwierig auszurichten
  • Empfang stark witterungsbedingt

Wie pflege ich eine Satellitenschüssel richtig?

Schon gewusst?Nach der Montage einer Satellitenschüssel steht Ihrem Fernsehvergnügen nichts mehr im Wege, Sie sollten allerdings darauf achten, die Sat-Anlage zu warten und zu pflegen. Damit Ihnen die Schüssel möglichst lange gute Dienste leistet, sollte der erste Schritt die Wahl eines geeigneten Standorts sein. Finden Sie einen Ort, der möglichst wenig dem Wind ausgesetzt ist. Achten Sie bei der Wahl zudem darauf, dass die Schüssel an dem Ort nicht verschmutzt wird.

Nistende Vögel oder Bäume können für Verschmutzung sorgen und den Empfang beeinträchtigen. Der nächste Schritt ist, die Schüssel hin und wieder zu säubern. Das können Sie mit einem weichen Schwamm oder einem Lappen und warmes Wasser machen, indem Sie den Antennenspiegel vorsichtig abwischen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie Spülmittel oder ein anderes mildes Reinigungsmittel einsetzen.

Eine Reinigung sollte mindestens ein- bis zweimal im Jahr erfolgen, damit Sie einen störungsfreien Empfang haben. Wenn Sie sich nicht in der Lage fühlen, eine Reinigung in luftiger Höhe selbst durchzuführen, können Sie eine Fachfirma mit der Reinigung beauftragen. Falls Sie auf einer Leiter ein mulmiges Gefühl haben, gehen Sie lieber kein Risiko ein.

Eine regelmäßige Wartung der Satellitenschüssel ist nicht notwendig. Es kann aber passieren, dass das Satellitensignal durch äußere Einflüsse an Qualität verliert. Durch starke Winde oder Stürme kann sich die Schüssel leicht verstellen. Nach einer Zeit müssen Sie außerdem gegebenenfalls die Kabel ersetzen, da sie brüchig werden können. Bei vorhandenem Know-how können Sie diese Arbeiten selbst erledigen. Fehlt Ihnen das Know-How oder möchten sie nicht auf die Leiter steigen, kann sich ein örtlicher Fachbetrieb darum kümmern.

Benutzen Sie keine scharfen Reinigungsmittel, Scheuerschwämme oder harte Bürsten, weil Sie mit solchen Mitteln die schützende Pulverbeschichtung des Reflektors beschädigen könnten.

Gibt es Zubehör für die Satellitenschüssel?

Satellitenschüsseln TestIm Handel finden Sie zahlreiche Zubehörteile für eine Satellitenschüssel. Es handelt sich dabei unter anderem um Halterungen, Kabel und Stecker, die für die Installation notwendig sind. Darüber hinaus gibt es Zubehörteile, die den Empfang und die Nutzung der Schüssel optimieren können:

  • Der Multischalter: Mit diesem Teil ist es möglich, das Signal einer Schüssel an mehrere Teilnehmer weiterzuleiten – mit einem Quattro-LNB können Sie dank Multischalter bis zu acht Teilnehmer versorgen.
  • Der Wetterschutz: Der Satellitenempfang kann bei schlechtem Wetter wie Starkregen, starkem Schneefall oder Gewitter leiden. Um das zu vermeiden, können Sie einen Wetterschutz für den LNB einsetzen, den Sie nachträglich anbringen können.
  • Der Satfinder: Ein Satfinder ist ein Messgerät, mit dem Sie die Antenne schneller und exakter ausrichten können.
  • Der Signalverstärker: Je länger das Kabel, desto schwächer das Signal. Ein Signalverstärker sorgt dafür, dass das Signal in optimaler Stärke am Receiver ankommt. Sie bringen den Signalverstärker zwischen Satellitenschüssel und Empfangsgerät an. Bedenken Sie, dass ein Signalverstärker einen von vornherein schlechten Empfang nicht verbessern kann.

Gibt es Alternativen zur Satellitenschüssel?

Wenn Sie aus unterschiedlichen Gründen keine Satellitenschüssel anbringen können oder wollen, können Sie auf einige Alternativen zurückgreifen, die Ihnen den Fernsehempfang dennoch ermöglichen:

  • Der Antennenempfang: Mit einer klassischen Zimmerantenne können Sie dank DVB-T oder DVB-T2 auf viele gängige Fernsehprogramme zurückgreifen. Sie brauchen dafür entweder einen DVB-T-Receiver oder alternativ ein Fernsehgerät, das mit einem internen Empfangsmodul ausgestattet ist. Der TV-Empfang ist mit dieser Technik sogar mit einem Computer oder Laptop möglich. Die heutigen Fernseher sind vorwiegend mit einem DVB-T-Modul ausgestattet. Nutzen Sie ein älteres Gerät, müssen Sie einen DVB-T-Receiver erwerben.
  • Das Kabelfernsehen: Rund 50 Prozent der Fernsehkonsumenten setzen auf Kabelfernsehen. Allerdings können nicht alle Haushalte in Deutschland Kabelfernsehen empfangen, denn nicht alle Gebiete sind an das Netz angeschlossen sind. Darüber hinaus ist der Fernsehempfang über Kabel nicht kostenlos, wie es beim Satellitenempfang der Fall ist. Beim Kabelfernsehen fällt eine monatliche Gebühr an, deren Höhe vom jeweiligen Anbieter und von eventuell gebuchten Extraleistungen abhängig ist. Der Vorteil des Kabelfernsehens ist, dass es unabhängig von den Witterungsbedingungen funktioniert.
  • Streaming per Internet – IPTV: Per IPTV empfangen Sie das Fernsehprogramm über das Internet. Zahlreiche Anbieter bieten entsprechende Modelle an, bei denen Sie oft von Zusatzfunktionen wie zeitversetztem Fernsehen oder Aufnahmefunktionen profitieren. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, um IPTV nutzen zu können.

Wer sind die bekanntesten Hersteller von Satellitenschüsseln?

SAT-Schüssel VergleichEs gibt viele Hersteller von Satellitenschüsseln, einige davon stellen wir Ihnen kurz vor:

  1. Technisat: Das Unternehmen liefert Satellitenschüsseln mit einer umfangreichen Bedienungsanleitung. An jeder Antenne befindet sich ein eingeprägter Winkelmesser, sodass Sie die richtige Neigung zum Satelliten bequem einstellen können. Technisat ist bekannt für Produkte von guter Qualität mit einem guten Empfang bei schlechten Wetterbedingungen.
  2. Hama: Die meisten Modelle von Hama sind aus leichtem und robustem Aluminium hergestellt. Das Unternehmen verwendet für seine Satellitenschüsseln unter anderem galvanisch verzinkte Elemente.
  3. Kathrein: Die Satellitenschüsseln von Kathrein sind für qualitativ gute mechanische Befestigungen bekannt. Die Schüsseln sind ausgesprochen robust gegenüber widrigen Witterungseinflüssen. Ein passender Inbusschlüssel liegt jeder Satellitenschüssel bei. Die Produkte von Kathrein überzeugen durch den guten Antennengewinn.
  4. Hirschmann: Dieser Hersteller bietet gute Satellitenschüsseln im mittleren Preissegment an. Bei den Hirschmann-Schüsseln ist zum Teil der Montagearm bereits vormontiert.

Welche Neuheiten im Bereich Satellitenschüsseln gibt es?

Mit einer Satellitenschüssel steht Ihnen nicht nur eine Vielzahl an Programmen zur Verfügung, sondern Sie empfangen das Fernsehen über Satellit weitaus günstiger als zum Beispiel über Kabel. Damit das Fernsehen über Satellit noch besser ist, haben die Hersteller in den letzten Jahren einige innovative Technologien entwickelt. Was auf den ersten Blick auffällt, ist die größer gewordene Auswahl an Satellitenschüsseln in den letzten Jahren. Die Modelle werden immer kleiner und dadurch lassen sie sich in Wohnungen weitaus einfacher anbringen. Zu den wichtigen Neuerungen gehört außerdem die verbesserte Bildqualität.

Mit den neuen Satellitenschüsseln ist es möglich, die Programme in Full HD oder Ultra HD zu empfangen. In den meisten Haushalten gibt es bereits zwei oder mehrere Fernseher, sodass die Satellitenschüssel mit einem Verteiler ausgestattet sein muss. Mit der neuen Sat-IP-Technik ist es mittlerweile möglich, dass das benötigte Satellitensignal über das Heimnetzwerk an die verschiedenen Geräte im Haus oder in der Wohnung übermittelt wird. Die Verteilung der Daten erfolgt in diesem Fall mittels Kabel, Strom oder Funk.

FAQ – die häufig gestellten Fragen

Frage1. Bekomme ich mehr Leistung durch eine größere Schüssel? Noch vor einigen Jahren galt der Grundsatz, dass eine größere Satellitenschüssel einen besseren Empfang ermöglicht. Mit der fortschrittlichen Technik ist dieser Grundsatz heute nicht mehr unbedingt aktuell. Mittlerweile sind die kleinen und kompakten Schüsseln in der Lage, ein auffallend gutes Bildergebnis zu sichern. Für einen dauerhaften Gebrauch ist es empfehlenswert, eine Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von mindestens 80 Zentimetern zu wählen, damit das Signal selbst bei starkem Wind und Regen nicht verloren geht.

2. Ist das Satellitensignal stark genug, wenn die Schüssel hinter einem Fenster installiert ist? Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Wenn das Glas des Fensters entsprechend dünn und die Schüssel groß genug ist, ist es durchaus möglich, dass die Signalstärke für einen störungsfreien Empfang ausreicht. Berücksichtigen Sie den Winkel, in dem die Schüssel zur Scheibe steht.

3. Was brauche ich, um Programme in HD-Qualität zu empfangen? Dafür benötigen Sie in erster Linie eine Satellitenschüssel mit einem digitalen LNB. Das TV-Gerät muss HD-Inhalte wiedergeben können, dazu ist unter Umständen ein HD-fähiger Satellitenreceiver die Voraussetzung. Die modernen Fernseher sind weitgehend bereits mit einem Sat-HD-Tuner ausgestattet, sodass Sie keinen separaten Receiver brauchen.

4. Kann ich meine Satellitenschüssel mit dem iPhone ausrichten? Zum Ausrichten einer Satellitenschüssel gibt es spezielle Satfinder-Geräte, die eine optimale Ausrichtung der Schüssel ermöglichen. Sie können allerdings bei den Nachbarn schauen, in welche Richtung sie ihre Satellitenschüssel ausgerichtet haben. Eine andere Möglichkeit ist die Ausrichtung mittels einer App. Für iPhone und iPad gibt es die kostenlose App Sat Scope. Wenn Sie in Deutschland auf Astra – 19,2 Grad Ost – ausrichten möchten, können Sie diesen Satelliten im App-Menü unter „Europe“ und „19.2E Astra“ auswählen. Auf dem Display sehen Sie anschließend einen roten Punkt dort, der den Satelliten markiert.

Wichtig: Die App zeigt Ihnen an, wo sich der Satellit befindet, sie erkennt aber nicht, ob die Sicht durch Bäume und Ähnliches eingeschränkt ist. Prüfen Sie folglich trotzdem, ob das Fernsehbild sauber und klar ist.

Gibt es einen Satellitenschüssel-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltBei der Suche nach einem Satellitenschüssel-Test der Stiftung Warentest sind wir leider nicht fündig geworden – wir können Ihnen daher keine Testergebnisse und Testsieger präsentieren. Allerdings haben sich die Warentester einige Male mit dem Thema Satellitenfernsehen beschäftigt – aus dem Jahr 2016 stammt zum Beispiel der LNC-Test, in dem sich die Tester die Empfangsmodule einer Satellitenschüssel vorgenommen haben.

Mit dieser Technologie können mehrere Teilnehmer über ein einziges Kabel das Satellitensignal empfangen. Laut Testergebnis, das Sie sich hier kostenpflichtig anschauen können, funktioniert die Technik zwar problemlos, aber dennoch gibt es Unterschiede bei den Geräten zum Einkabel-Empfang. Sollte die Stiftung Warentest in der Zukunft einen Satellitenschüssel-Test veröffentlichen, informieren wir Sie hier detailliert über die Testsieger und Testergebnisse.

Hat Öko Test einen Satellitenschüssel-Test veröffentlicht?

Die Experten von Öko Test haben bis dato keinen Satellitenschüssel-Test durchgeführt und wir können Ihnen deshalb keine Testsieger oder Testergebnisse vorstellen. Womöglich ist der LCD-Bildschirm-Fernseher-Test aus dem Jahr 2013 für Sie von Interesse. Öko-Test hat zehn Fernseher mit LCD-Bildschirm unter die Lupe genommen und auf Bildqualität sowie hinsichtlich der Stromversorgung überprüft. Das Ergebnis können Sie hier abrufen.

Sobald das Magazin Öko-Test einen Satellitenschüssel-Test durchführt und die Testergebnisse veröffentlicht, werden wir Ihnen alle Sieger und Ergebnisse hier vorstellen.

Weiterführende Links

Satellitenschüsseln Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste Satellitenschüssel

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel 04/2020 83,90€ Zum Angebot
2. PremiumX Satellitenschüssel 04/2020 39,50€ Zum Angebot
3. Selfsat 67423-GB H30 D2 Satellitenschüssel 04/2020 84,00€ Zum Angebot
4. WISI OA85H Orbit Satellitenschüssel 04/2020 95,90€ Zum Angebot
5. HB-Digital HB-SA-ST60ANT-1 Satellitenschüssel 03/2020 20,90€ Zum Angebot
6. Opticum 9124 QA60 Satellitenschüssel 03/2020 22,40€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • DUR-line Select 75 A Satellitenschüssel