Reisetipps Schweiz

Feste & Events Schweiz Der Schweizer feiert urig

Wenn die Mädchen Knabenschießen und im Wallis die Kühe kämpfen

Es ist Revolutionäres zu melden: Seit 1991, dem Jubiläum 700 Jahre Schweiz, dürfen beim weithin berühmten Zürcher „Knabenschießen“ auch Mädchen teilnehmen. 335 Jahre lang mussten sie auf diese Gleichstellung beim großen Volksfest warten. Ganz früher einmal - Tell grüßt! - wurden die Schützenkönige hier mit der Armbrust ermittelt, dann mit Büchsen und seit 1962 mit einem Sturmgewehr.

1. Januar

Neujahrstag

März/April

Karfreitag

März/April

Ostermontag

1. Mai

Tag der Arbeit

Mai

Auffahrt: Christi Himmelfahrt

Mai/Juni

Pfingstmontag

1. August

Nationalfeiertag

25./26. Dezember

Weihnachten

Allgemein

Katholische Feiertage wie Fronleichnam, Allerheiligen oder Berchtoldstag (2. Januar) kommen in einigen Kantonen hinzu.

Januar

Appenzeller Silvesterkläuse: Etwas nach der Zeit, dafür kostümiert, feiern die Appenzeller ihren Jahreswechsel am 13. Januar

Vogel Gryff: Als Auftakt zur Fasnacht zeigen die Basler Zünfte ihre Tänze am 13., 20. oder 27. Januar

Februar/März

Fasnacht: Hier wird noch Brauchtum gepflegt. Am schönsten genießt man die Fastnacht im Walliser Lötschental, in Luzern oder in Basel - die Stadt am Rheinknie wartet mit dem „Morgestraich“ auf: Am Montag nach Aschermittwoch um 4 Uhr Früh verwandelt sich die ganze Stadt in ein Getümmel von Masken, Pfeifen und Trommeln.

Chalandamarz: Mit Schellen und Peitschen verjagen die Engadiner am 1. März die Dämonen des Winters.

Engadiner Skimarathon: Am 2. Märzwochenende laufen gut 10000 Langläufer über die eisigen Oberengadiner Seen.

April

Zürcher Sechseläuten: Am ersten Montag nach dem 16. April treiben die Handwerkerzünfte den Winter aus.

Mai

Kuhkämpfe: Ende Mai lassen die Bauern im Walliser Dorf Aproz ihre „Kampfkühe“ aufeinander los (bis Ende Juli auch in anderen Walliser Dörfern).

Juli

Literaturfestival Würfel Komma Dampf: inmitten steiler Berge in Leukerbad.

August

Streetparade Zürich: Techno-Party mit 500000 Ravern (www.streetparade.ch)

Marché-Concours: Nationales Pferdefest in Saignelégier im Jura.

September

Knabenschießen: Größtes Zürcher Volksfest in der ersten Septemberwoche

Oktober

Olma: Ostschweizer Land- und Milchwirtschaftsausstellung in St. Gallen.

November

Zibelemärit: Am 4. Montag ist „tout Bern“ morgens auf dem Zwiebelmarkt.

April

Fumetto: Einwöchiges Comic-Festival in Luzern (www.fumetto.ch)

Mai

Literaturtage: Das bedeutendste Schweizer Festival für Literatur findet in Solothurn statt (www.literatur.ch).

Juli

Jazzfestival: In Montreux treten internationale Jazz- und Popmusikgrößen auf.

Paléo-Festival: In Nyon am Genfer See treten Rockstars auf; größtes Openairfestival der Schweiz.

August

Filmfestival Locarno: International hoch angesehene Filmtage.

September

Jazzfestival Willisau: Im Luzerner Hinterland treffen sich illustre Jazzer.

Musik-Festwochen: Klassikfestival in Luzern, weltweit gerühmt.