Streit in der Union

Seehofer: "Das werden wir uns auch nicht gefallen lassen"

Der CSU-Chef lässt nicht locker. Im SZ-Interview reagiert Seehofer auf die Drohung der Kanzlerin, notfalls mittels Richtlinienkompetenz durchzugreifen. Auch in der Sache legt er nach.

Von Constanze von Bullion und Ferdos Forudastan

Die Söderistas machen die CSU zur Lega Süd

Bayerns Ministerpräsident und Alexander Dobrindt wollen ihre Partei nach italienischem Vorbild weg von der Mitte und nach rechts rücken. Aber hat die CSU auch den Mut, sich aufs ganze Land auszudehnen?

Kommentar von Kurt Kister

Bundesregierung 100 Tage Große Koalition
100-Tage-Bilanz

Von wegen Stillstand

Die große Koalition streitet zwar gerade vor allem über Flüchtlingspolitik. Trotzdem wurde schon einiges von dem, was sich Union und SPD vorgenommen haben, umgesetzt. Ein Überblick.

Von Markus Balser, Michael Bauchmüller und Cerstin Gammelin, Berlin

Währungsunion

Proteste gegen deutsch-französische Euro-Pläne

Zwölf Staaten wenden sich in einem Brief gegen ein extra Budget für die Euro-Zone. Für Kanzlerin Merkel und Präsident Macron ist das ein Dämpfer.

Von Alexander Mühlauer, Luxemburg

Das Beste aus der Zeitung

Border Patrol Agents Detain Migrants Near US-Mexico Border
US-Einwanderungspolitik

Wirbel um ikonisches Foto - Mädchen wurde Mutter nicht weggenommen

Das Bild eines weinenden Kleinkindes war zum Symbol der unerbittlichen US-Grenzpolitik geworden und hatte es sogar auf das Cover des "Time"-Magazins geschafft. Doch die Hintergründe der Aufnahme wurden offenbar falsch dargestellt.

Stephan Weil und VW
Abgasskandal

Audi-Chef Stadler nur beurlaubt - "ein Gebot der Fairness"

Niedersachsens Ministerpräsident Weil begrüßt dennoch die Aufarbeitung des Diesel-Skandals durch die Justiz - auch, wenn das, wie bei der Festnahme von Stadler, "manchmal schmerzhaft" sei.

Von Max Hägler und Angelika Slavik

Flüchtlinge im Mittelmeer

Malta verwehrt deutschem Rettungsschiff die Einfahrt

Zuvor verweigerte auch der italienische Innenminister Matteo Salvini dem Schiff das Anlegen in einem italienischen Hafen. An Bord der "Lifeline" befinden sich mehr als 230 Menschen.

Von Oliver Meiler, Rom

Germany v Mexico: Group F - 2018 FIFA World Cup Russia
Fußball-WM

Deutschland braucht mehr Kroos

Nach dem Fehlstart gegen Mexiko ist auch der viermalige Champions-League-Sieger intern in die Diskussion geraten. Ob gegen Schweden die Wende gelingt, dürfte entscheidend von ihm abhängen.

Von Christof Kneer, Sotschi

WM 2018 - Serbien - Schweiz

Shaqiri und Xhaka provozieren Serbien

Der frühere Bayern-Profi ist beim 2:1 der Schweizer gegen Serbien Mann des Abends - doch er und ein Kollege leisten sich umstrittene Gesten.

Von Tobias Schächter, Kaliningrad

A supporter of the Colombian national soccer team cheers during a gathering on the first day of the 2018 FIFA World Cup in central Moscow 11 Bilder

Von Pharaonen und gefiederten Tigern

Das Finale in Moskau ist noch weit weg - diese Fans sind jetzt schon weltmeisterlich unterwegs.

Dominik Schelzke

Karim Benzema
Instakram: Stars im Netz

WM? Welche WM?

Was machen eigentlich die Fußball-Stars, die sich nicht für die WM in Russland qualifiziert haben? Überraschende Urlaubsfotos von Spielern wie Karim Benzema, Mario Götze, Leroy Sané und Arturo Vidal.

Von Marc Baumann

Schulunterricht

Wie Kinder besser lernen

In der Schule entwickeln Mädchen und Jungs sich unterschiedlich, das schlägt sich auch in der Leistung nieder. Kann getrennter Unterricht die Lösung sein?

Von Anna Günther, Donauwörth

Stau auf der A5
Urlaubsverkehr

Wer mit anderen kooperiert, steht kürzer im Stau

Zum Ferienbeginn in den ersten Bundesländern steigt die Staugefahr. Experte Michael Schreckenberg erklärt, warum es nichts bringt, Staus zu umfahren, und weshalb das Reißverschlusssystem ineffektiv ist.

Von Thomas Harloff

Kino und Gesellschaft

Vergesst Robin Hood!

Filmhelden und gute Gangster waren mal dazu da, Reiche zu düpieren und Armen zu helfen. Dem neuen Blockbuster-Kino sind Menschen ziemlich egal. Es umarmt den Kapitalismus.

Von Susan Vahabzadeh

Deutschlands schönster Garten

Wie in einem Open-Air-Wohnzimmer

Was macht einen schönen Garten aus? Dschungelartiges Chaos oder durchkomponierte Ordnung? Der Besuch im "Garten des Jahres" in Franken lehrt: Hauptsache man fühlt sich zuhause.

Von Titus Arnu

Das Rezept Wochenendmodul