Münchner Innenstadt Flüchtlinge treten in Hungerstreik

"Lager sind Gefängnisse für uns": Knapp 30 Flüchtlinge sind in München in einen Hungerstreik getreten. Sie demonstrieren gegen Gemeinschaftsunterkünfte. Der Protest erinnert an vergangenes Jahr. Von Bernd Kastner mehr...

SPD Nach Rücktritt von Pfaffmann Nach Rücktritt von Pfaffmann Claudia Tausend als SPD-Chefin gewählt

Die Münchner SPD hat die Bundestagsabgeordnete Claudia Tausend zur neuen Chefin gewählt. Die frühere Stadträtin erhielt 89 Prozent der Stimmen - und muss nun ein schwieriges Erbe antreten. Dominik Hutter mehr...

girl playing on an  piano. Urteile zu Hausmusik Jetzt aber Ruhe!

Über nichts streiten Nachbarn so sehr wie über Lärm. Wann geklimpert, trompetet, geflötet werden darf, darüber urteilen Gerichte sehr unterschiedlich - wie im Fall eines Münchner Schlagzeugers. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Schwarzfahren im Nahverkehr "Ich fahre umsonst"

Dirk Jessen aus Gilching bei München fährt regelmäßig schwarz. Damit das auch jeder mitbekommt, hat er stets ein Schild dabei. Das könnte ihn nun sogar vor einer Geld- oder Haftstrafe bewahren. Von Marco Völklein mehr...

TSV 1860 München Tattoos von 1860-Fans Bilder
Tattoos von 1860-Fans Einmal Löwe, immer Löwe

Wilde Mähne, stolzer Blick, weiß-blaue Rauten: Zwei Männer sammeln Tattoos von Löwen-Fans, die sich die Liebe zu ihrem Verein unter die Haut stechen lassen - über den gesamten Rücken oder ins Dekolleté. Von Stefan Galler mehr... Bilder

Entwurf der Künstlerin für das Denkmal am Oberanger Denkmal für verfolgte Homosexuelle Auf der Rosa Liste der Nazis

München bekommt endlich ein Mahnmal zum Gedenken an verfolgte Schwule und Lesben während der NS-Zeit. Ein Bodenmosaik soll ab 2016 an die Opfer erinnern. Damit will die Stadt auch ein modernes Zeichen setzen. Von Dominik Hutter mehr...

Landgericht München Kokainhandel im Wohnheim

"Ich kannte nur Gewalt": Die Lebensgeschichten zweier Männer klingen mehr als trist. Nach einer schweren Kindheit rutschten sie in die Kriminalität. Zuletzt dealten sie mit Kokain im Männerwohnheim - und landeten nun vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Bar "Patolli" in München, 2014 Bar Patolli Fast wie im Fernsehen

Am Tag stilvolles Café, am Abend szenige Cocktail-Bar: Würde "Sex and the City" in München spielen, träfen sich die Hauptdarstellerinnen im Patolli auf einen Drink. Von Karoline Meta Beisel mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender "All das hat uns so geholfen"

Knapp 25 000 Spender haben den SZ-Adventskalender bei der 65. Aktion im Vorjahr mit 5,7 Millionen Euro unterstützt. Menschen, die nur wenig Geld haben, konnten sich dadurch dringend nötige Anschaffungen leisten - manchmal sind das ganz alltägliche Dinge. mehr...

Streusalzlager in Straubing Glatteis-Versicherung für München

Tausende Tonnen Tausalz lagern im niederbayerischen Straubing - für kalte und rutschige Tage in München. Die heftigen Schneefällen reichen die trotzdem Vorräte nur für wenige Tage - dann muss der Nachschub rollen. Von Marco Völklein mehr...

Apps für München Freizeit-Apps für München Freizeit-Apps für München Schlachten, Schweiß und anrüchige Tänze

Die App läuft mit: Das Handy ersetzt beim Joggen den Pulsmesser und navigiert durch das Nachtleben der Stadt. Nutzer können so den Großraum München ganz neu entdecken - sogar auf dem Friedhof. mehr...

Supermarkt Ladenschluss in Bayern Soll doch das Volk entscheiden

Das Thema Ladenschluss ist politisch tot - eine größtmögliche Allianz aus Kirchen und Gewerkschaften verhindert jegliche Lockerung. Und die Parteien wollen sich nicht die Finger daran verbrennen. Genau darum wäre es eine gute Frage für einen Volksentscheid. Von Kassian Stroh mehr... Kommentar

Elendshäuser in München Stadt nimmt Staatsregierung in die Pflicht

Um gegen skrupellose Vermieter sogenannter Elendshäuser vorgehen zu können, fordern SPD, Grüne und der Münchner Oberbürgermeister eine Verschärfung der gesetzlichen Regelungen. Die CSU sieht die Versäumnisse an anderer Stelle. Von Dominik Hutter und Sven Loerzer mehr...

weinhalt+jetzt.de Kneipensterben in München Wein halt!

Das Atomic Café schließt. Diesmal wirklich. Wenn eine Lieblingskneipe zumachen muss, ist das in München besonders schwer zu verkraften. Trotzdem: Das Gejammer darüber muss aufhören. Von Christina Waechter mehr... jetzt.de

Prozess um Bildrechte Pfusch am Fetisch

Drei Münchner wollten mit Latex-Mode und Sex-Spielzeug das schnelle Geld machen. Nun ist vor Gericht ein skurriler Streit entbrannt. Es geht um pikante Fotos im Internet und zigtausend Euro. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Prima Leben und Stereo Plus-Open-Air in Freising Plus-Open-Air in Freising Nur noch einmal feiern

Schuld ist die Westtangente. Der Bau der neuen Straße nimmt dem Plus-Festival am Vöttinger Weiher den Platz weg. 2015 wird es vermutlich zum letzten Mal stattfinden. Die Suche nach einem neuen Standort läuft. Von Birgit Goormann-Prugger, Freising mehr...

Flughafen München Steuertricksereien unter den Augen der Behörden

Eine Flughafen-Tochterfirma soll mit einem mutmaßlich illegalen Jobmodell Steuern und Sozialabgaben in Millionenhöhe gespart haben. Vor Gericht zeigt sich: Flughafen und Finanzamt segneten die Praxis jahrelang ab. Von Bernd Kastner, Landshut/München mehr...

Impressionen aus München Impressionen aus München Bilder
Impressionen aus München Getrübter Blick auf die Welt

Zwei Millionen Euro hat der Bayerische Landtag für die Sanierung der gläsernen Front bezahlt. Das Ergebnis? Die Abgeordneten bleiben zwar trocken - sehen die Welt neuerdings aber nur noch unscharf. mehr... Bilder

Prozess wegen versuchten Mordes Die Schere im Herzen

Liebesdrama und häusliche Gewalt: Eine 44-Jährige steht wegen versuchten Mordes vor Gericht. Mit einer Schere stach sie ihrem Mann ins Herz. Unter Tränen beteuert sie jedoch, sie habe sich nur wehren wollen. Von Christian Rost mehr...

S-Bahn München Ausbau der S-Bahn in München Quälend langsamer Fortschritt

Mit einem Sofortprogramm wollte der Freistaat vor zweieinhalb Jahren das S-Bahn-Netz in München verbessern. Doch passiert ist seitdem nur wenig. Das liegt am Dauerstreit um den zweiten S-Bahn-Tunnel - aber es gibt noch andere Gründe. Von Marco Völklein mehr... Grafik

Mehr Artikel aus dem Ressort München & Region