Bizarres Wohnrecht Wer rein darf - und wer nicht

Seit 2009 lebt ein Ehepaar in einer Genossenschaftswohnung für Eisenbahnpersonal. Dann lässt sich das Paar scheiden und die Frau verliert ihr Wohnrecht. Um nicht auf der Straße zu landen, wendet sie sich sogar an den Oberbürgermeister. Von Bernd Kastner mehr...

München Zweijähriger spaziert nachts durch die Stadt

Unbemerkt krabbelte er aus dem Bett seiner Eltern: Die Polizei hat in der Nacht einen Zweieinhalbjährigen auf der Straße gefunden. Die Eltern zu finden, war zunächst nicht leicht. mehr...

Konzertsaal-Debatte CSU-Vorstoß zum Konzertsaal CSU-Vorstoß zum Konzertsaal Sinfonie mit Parkharfe

Ein Konzertsaal im Olympiapark? Nach dem vernichtenden Gutachten zu den Gasteig-Plänen machen sich Kultusminister Spaenle und Zweiter Bürgermeister Schmid für einen Neubau auf dem bisherigen Eissport-Areal stark. Von Christian Krügel und Frank Müller mehr...

Entwurf für den Bayerischen Rundfunk - Neubau in Freimann Architekten-Entwürfe So soll der neue Bayerische Rundfunk aussehen

Bis 2021 will der Bayerische Rundfunk mit seinen Redaktionen an den Stadtrand nach Freimann umgezogen sein. Jetzt präsentiert er die ersten Entwürfe. Von Thomas Anlauf mehr...

Maibaum Tradition oder Tabubruch Tradition oder Tabubruch Partyzone am Maibaum

Punkbands, Stripperinnen und Reisebusse voller junger Leute: In den Maibaum-Wachhütten wird seit Wochen gefeiert. Mit Tradition hat das wenig zu tun, aber die Burschenvereine freuen sich über den Zulauf. Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr mehr...

Suche nach vermißtem Ruderer; Suche nach vermißtem Ruderer Vermisster Ruderer Schüler tot aus dem Starnberger See geborgen

Nun ist es traurige Gewissheit: Am vergangenen Sonntag ist ein 13-jähriger Ruderer nach dem Training auf dem Starnberger See verschwunden, jetzt wurde seine Leiche geborgen. mehr...

Hohenbrunn, Riemerling die Glocke des Herrn Bernd Mayr, Heimatlose Glocke in Hohenbrunn "Sie war im Krieg"

Für eine Kirche zu leicht, für eine Kapelle zu schwer: Wo hing die Glocke, die ein Mann einst aus dem Bauschutt zog? Eine Spurensuche. Von Michael Morosow, Hohenbrunn mehr...

Frauenklinik Dr. Geisenhofer, 2004 Engpässe in der Geburtshilfe Mit Wehen in der Warteschlange

Es ist bizarr: Deutschland kämpft verzweifelt um Kinder und München strauchelt im Babyboom. Immer öfter müssen Kliniken werdende Mütter abweisen, weil sie extreme Engpässe haben - sogar in den Wehen unmittelbar vor der Geburt. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Graffiti Graffiti am alten Viehhofgelände Graffiti am alten Viehhofgelände Kunst aus der Dose

1200 Quadratmeter für Graffiti: Beim "Deadline"-Festival werden Künstler eine 150 Meter lange und acht Meter hohe Mauer auf dem ehemaligen Viehofgelände bemalen und besprühen. Auch zwei der bekanntesten Künstler der Münchner Szene sind dabei. Von Birgit Lotze, Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt mehr...

Zoo-Direktor Rasem Baban mit Gorilla Sonja im neuen Affenhaus Video
Tierparkchef im Gespräch "Wir haben sehr viel Nachwuchs in der Pipeline"

Der Architekt Rasem Baban ist seit knapp einem Jahr Tierparkchef in München. Ein Gespräch über Barrierefreiheit für Tiere, wer Nachwuchs erwartet - und wie lange die Eisbären Nela und Nobby noch in Hellabrunn bleiben dürfen. Von Philipp Crone mehr... Videokolumne

Kochschulen Kochschulen Kochschulen Eins, zwei, Wiegeschnitt

In München eröffnet eine Kochschule nach der anderen, am beliebtesten sind Kurse zur vegetarischen und veganen Ernährung. Selbst die Kultur der Junggesellenabschiede hat der Trend inzwischen schon verändert. Von Franz Kotteder mehr... Porträt

Notarzt Dramatischer Arbeitsunfall in Riem Bauarbeiter rammt sich Rohr in den Bauch

Ein 45-jähriger Mann ist auf einer Baustelle in Riem schwer verletzt worden. Der Portugiese wurde von einem Bauteil getroffen und stürzte unglücklich. mehr...

Justitia Schmerzensgeld Lokführerin verklagt 23-Jährige nach Suizidversuch

Eine Frau stürzt sich vor die S-Bahn und überlebt schwer verletzt. Die Lokführerin ist traumatisiert und leidet bis heute an den Folgen. Nun klagt sie auf Schmerzensgeld. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Konzertsaalentscheidung vor der Sommerpause Gutachten zum Konzertsaal Am Ende verlieren alle

Exklusiv Zwei Orchester, ein Konzertsaal? Der Gasteig-Plan für München hätte einem Gutachten zufolge "erhebliche finanzielle und qualitative Konsequenzen" - für Orchester, Zuhörer und Veranstalter. Indirekt wird eine andere Lösung empfohlen. Von Christian Krügel und Frank Müller mehr...

Lebenslange Haft Mord aus Scham

Er wollte nicht als Versager dastehen, darum erwürgte ein 44-jähriger Diplom-Chemiker seine Adoptivmutter. Nun wurde er zu einer lebenslanger Haftstrafe verurteilt. Von Christian Rost mehr...

Floßlände in München Surfen auf der zweiten Welle Surfer an der Floßlände in München, 2011

Seit vergangenem Jahr ist die Surfwelle an der Floßlände nicht mehr befahrbar. Nun wird experimentiert, wie viel Wasser für eine stabile Welle nötig ist. Die Chancen für Surfer stehen nicht schlecht. Von Thomas Anlauf mehr...

Claire Beklaute Band Beklaute Band "Claire" holt Instrumente aus Litauen zurück

Noch vor dem ersten Konzert in London wurde der Münchner Band "Claire" der gemietete Bandbus samt Instrumenten geklaut. Ein halbes Jahr später tauchen die nun 3600 Kilometer weit weg wieder auf. Von Rita Argauer mehr...

Bars Bar "Effe & Gold" Bar "Effe & Gold" Trinken wie in der WG

Sie nennen sich selbst eine "Kleingaststätte" in einem Haus voller Studenten-WGs: Im Burgerladen "Effe & Gold" bekommen Gäste in entspannter Atmosphäre gute Drinks mit klingenden Namen. Von Christiane Lutz mehr...

Suche mit Sonarboot nach vermißtem Ruderer; Sonarboot auf dem Starnberger See Starnberger See Tauchroboter sucht nach vermisstem Ruderer

Eine Woche nach seinem Verschwinden sucht Tauchdienst-Spezialist Christian Müller im Starnberger See nach dem vermissten Ruderer. Der 13-jährige Schüler aus München ist vermutlich ertrunken. mehr...

Flüchtlinge in München Engagement für Flüchtlinge Engagement für Flüchtlinge Vernetzte Hilfe

Viele Menschen wollen sich in München ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren, wissen aber nicht wie: Die Erzdiözese und das Sozialreferat haben nun ein Internetportal eingerichtet, um die Hilfe zu bündeln - und gute Beispiele zu zeigen. Von Melanie Staudinger mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort München & Region