Antifaschistisches Archiv Aida "Recherchen auf freier Wildbahn sind gefährlich" Marcus Buschmüller (blauer Pulli, Vorsitzender) und Robert Andreasch (Rechercheur) vom Anti-Nazi-Archiv aida am Feierwerkgelände

Alles über die rechte Szene in Bayern - Aida trägt es zusammen, seit 25 Jahren schon. Die Aktiven des antifaschistischen Archivs haben enormen Einfluss. Und werden immer wieder von Nazis verprügelt. Von Bernd Kastner mehr...

Podiumsdiskussion Neues Kreativquartier in München Neues Kreativquartier in München "Echtes Experiment"

Auf rund 20 Hektar soll an der Dachauer Straße ein neues Künstlerviertel entstehen. Einziehen sollen vor allem professionelle Kulturschaffende. Wie die Stadt verhindern will, dass auf die Kunst hohe Mietpreise folgen. Von Franz Kotteder mehr...

München Suche nach einem Konzertsaal Suche nach einem Konzertsaal Eine Elbphilharmonie für München

Die Philharmonie am Gasteig abreißen und neu bauen? Was wie ein großer Wurf klingt, wäre der größte Fehler in der an Fehlern reichen Geschichte der Konzertsaalsuche in München. Von Franz Kotteder mehr... Kommentar

Eröffnung des Münchner "Kulturzentrums am Gasteig", 1985 Neuer Konzertsaal in München Seehofers Radikallösung für den Gasteig

Exklusiv Wende in der Münchner Konzertsaaldebatte: Bayerns Ministerpräsident Seehofer präferiert offenbar den Abriss der bisherigen Philharmonie und einen Neubau an selber Stelle. Das Projekt würde voraussichtlich mehr als 400 Millionen Euro kosten. Von Christian Krügel mehr...

Debate Club "Debate Club" in München "Debate Club" in München Beifall für Gentrifizierung

Im "Debate Club" streiten zwei Teams über die Frage, ob Gentrifizierung gut ist für München - in nur einer Stunde überzeugen die Befürworter das Publikum. Ein Lehrstück über die Macht der Rhetorik. Von Gerhard Matzig mehr...

München William "Jimmy" Hartwig William "Jimmy" Hartwig "Die Kraft eines Stieres und die Seele eines kleinen Jungen"

William "Jimmy" Hartwig war früher Fußballprofi und feierte wilde Partys. Dann kamen der Krebs, sein Kampf dagegen - und das neue Leben. Von Stefan Galler mehr... Porträt

"Weinbar Kork" in München, 2015 Weinbar Kork Heimischer Tropfen

Wer gerne über "Blockbuster-Weine" fachsimpeln möchte, ist im Kork genau richtig. Und auch diejenigen, die sich von deutschen Weinen überzeugen lassen wollen. Von Christiane Lutz mehr...

Karl-Valentin-Orden Bilder
Verleihung des Karl-Valentin-Ordens Fünf Konkurrenten für Heino

Die Auswahl der Preisträger des Karl-Valentins-Ordens wird immer absurder - mit dem Namensgeber, der Stadt München oder gar Humor jedenfalls haben die wenigsten zu tun. Es gibt würdigere Kandidaten - fünf Vorschläge. mehr...

Radl-Demo, Grüne setzen sich für einen durchgängigen Radlweg an der Rosenheimer Straße ein. Neue Pläne für die Rosenheimer Straße Wo es für Radfahrer eng wird

Zwei Autospuren weg, dafür breite Radwege - so sah einst der Plan für die Rosenheimer Straße aus. Doch nun hat die Rathauskoalition andere Ideen, und die gehen zu Lasten aller Beteiligten. Vor allem die Radfahrer sind sauer. Von Marco Völklein mehr...

Öffentlicher Dienst Debakel bei der Auswahl des Gesundheitsreferenten Debakel bei der Auswahl des Gesundheitsreferenten Strenger Check für Beamte

Der Fall Markus Hollemann zeigt: Für die Anstellung normaler Beamter gelten deutlich härtere Kriterien als für die Auswahl der Spitzenkräfte in der Stadtverwaltung. Usus ist das generell nicht. Von Dominik Hutter mehr...

Münchner Clubs Garderoben in Münchner Clubs Garderoben in Münchner Clubs Jacken, Sexspielzeug und drei Schnitzel

Manchmal geben Gäste auch Unterwäsche ab: Wer im Nachtleben an der Garderobe arbeitet, kann viel erzählen - und wundert sich über nichts mehr. Ein Besuch in Münchner Clubs. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de

Tierpark Hellabrunn Kompostierbares Parkhaus

Der Besucherandrang im Münchner Zoo führt regelmäßig zu Chaos auf den Straßen in der Umgebung. Das soll sich nun ändern - mit einem "recycelbaren" Parkhaus. Von Stefan Mühleisen mehr...

Szene München, griechisches Lokal Szene München Griechische Tragödien

Wenn ein Lokal die Vorsilbe "Kult" bekommt, dann weiß man schon, was einen erwartet: Bauernsalat, Fleisch am Spieß und jede Menge Ouzo aufs Haus. Doch die Münchner "Kult-Griechen" haben zurzeit mit großen Problemen zu kämpfen - fast wie daheim. Von Franz Kotteder mehr... Kolumne

Münchner Sicherheitskonferenz Organisator empört über Linken-Abgeordneten

Ein Linken-Abgeordneter nimmt an der Sicherheitskonferenz in München teil und ruft gleichzeitig im Internet zu Gegendemonstrationen auf. Der Veranstalter reagiert bissig - und empfiehlt eine weniger luxuriöse Unterkunft. mehr...

Deutsches Museum Deutsches Museum Deutsches Museum Der Herr der Blitze

Die Starkstromvorführung von Werner Osterrieder ist eine der Attraktionen des Deutschen Museums, 400 000 Menschen sehen sie jedes Jahr. Nun geht "Mister Eine-Million-Volt" in Rente - und hat einen großen Wunsch. Von Martina Scherf mehr...

Architektur in München Moderne Architektur in München Moderne Architektur in München Bloß nicht zu spektakulär

Tradition versus Aufsehen erregende Bauvorhaben: Moderne Architektur hat es in der Münchner City nicht leicht. Zwei Hotelprojekte in der Innenstadt zeigen, wie engagiert die Debatte um gestalterische Grenzen geführt wird. Von Alfred Dürr mehr...

Startbahn am Münchner Flughafen Massenpetition zur dritten Startbahn Abweichen für die Glaubwürdigkeit

82 000 Menschen haben sich in einer Petition gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen ausgesprochen. Nun soll im Bayerischen Landtag abgestimmt werden. Drei CSU-Abgeordnete wollen sich offen gegen die Fraktionslinie stellen - darunter auch eine Ministerin. Von Frank Müller mehr...

Prozess gegen Enkel von Karl-Heinz Böhm "Sie sind ein Blender"

Florian Bü. hat mit zahlreichen Luftnummern seine Freundin und Investoren betrogen. Der Richter wirft ihm vor, nur "verbrannte Erde" hinterlassen zu haben. Von Christian Rost mehr...

Panne bei der Referentenwahl Eine Personalie, die alle blamiert

Der Rückzug von Markus Hollemann von der Kandidatur als Gesundheitsreferent ist die einzig richtige Konsequenz. Der Schaden, den diese Causa angerichtet hat, ist allerdings groß - nicht nur für den einstigen Kandidaten. Von Christian Krügel mehr... Kommentar

Rathaus München Eklat im Münchner Rathaus Eklat im Münchner Rathaus Zu nah an Abtreibungsgegnern

Nach hektischen Verhandlungen im Münchner Rathaus tritt der designierte Gesundheitsreferent Markus Hollemann den Rückzug an. Der ÖDP-Politiker steht nicht nur Abtreibungsgegnern nahe - sondern auch einer islamkritischen Bewegung. Von Jakob Wetzel mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort München & Region