Buchhandel

Hugendubel wagt ein Experiment

Lesewelten, Basteltische für Kinder, Kochveranstaltungen: Nach fünf Wochen Umbau eröffnet der Hugendubel mit einem neuen Konzept. Es soll die Menschen zurück ins Geschäft locken.

Von Maximilian Gerl

Literaturfest München

Lyrik Europas

Das Literaturfest ist eröffnet. Der Büchnerpreis-Träger Jan Wagner hat dazu als Kurator vor allem Lyriker eingeladen, die nicht auf Deutsch schreiben. Um so wichtiger wird die Rolle der Übersetzer und ihr Beitrag zur europäischen Integration.

Von Felix Stephan

Tollwood: Raum der Guten Nachrichten
Tollwood

Raum der Guten Nachrichten

Was sind gut gemachte Nachrichten? Auf dem Tollwood erklärt die Süddeutsche Zeitung, wie man Fake erkennt und worauf man achten muss, wenn man selbst zum Sender wird.

Sandra Leitner ist die Besetzung der Hauptrolle für: Die fabelhafte Welt der Amelie
Musical im Werksviertel

Fack ju Göhte ist gefloppt - jetzt kommt Amélie

"Die fabelhafte Welt der Amélie" wird 2019 als Musical im Werksviertel Premiere feiern. Nun ist die Besetzung der Titelrolle bekannt: die 22-jährige Sandra Leitner war auch beim Vorgänger dabei.

Von Christiane Lutz

Buchvorstellung  Phil L. Herold, Seehaus im Englischen Garten
Buchpräsentation

Der bewegende Mann

Phil Herold, 38, hat eine Muskelerkrankung, die ihn eigentlich schon längst hätte umbringen müssen. Nun stellt er seine Biografie vor, mit Anekdoten von Bob Dylan, Keith Richards oder Michael Jackson.

Von Philipp Crone

Kylie Minogue
Kylie Minogue

Ein Konzert wie ein Musical

Kylie Minogue startet im Zenith ihre Deutschlandtour - doch nur wenige Fans kommen, um sie zu sehen.

Von Bernhard Blöchl

Double Drums
Musik

Mehr als nur bumm-bumm-tschak

Philipp Jungk und Alexander Glöggler haben sich als das Duo "Double Drums" weltweit Ruhm ertrommelt, indem sie auf Topf oder Aluleiter schlagen - so langsam spricht sich das auch in ihrer Heimat München herum.

Interview von Karl Forster

Drama

Bis dass der Tod sie scheidet

Anne Lenk inszeniert Becketts "Endspiel" am Residenztheater. Der Klassiker erzählt von vier Menschen, die nicht miteinander können - aber erst recht nicht ohne einander.

Von Christiane Lutz

Schickeria

"So war es wirklich"

Beleidigungen und Enthüllungen: Die legendäre Münchner Gesellschaftsreporterin Marie Waldburg stellt ein Buch vor über die Glitzerwelt der Promis und was sich da in 40 Jahren verändert hat.

Von Philipp Crone

Muc_0609
Kommentar

Münchens Subkultur stirbt

Die Clubs verschwinden und für Musiker gibt es kaum noch geeignete Räume - der Kommerz frisst die Subkultur in der Landeshauptstadt. Das belegt auch eine neue Umfrage.

Kommentar von Michael Bremmer

Reto Brunner, ehemaliger Art-Direktor der deutsche VOGUE und heutiger Kurator der Photo18-Messe auf der Praterinsel, am 12.11.2018 in München.
Fotografie

Reto Brunner kuratiert die "Photo München 18"

Mehr als ein Jahrzehnt war er Artdirector der "Vogue Deutschland", heute kuratiert der selbständige Grafikdesigner die Werkschau von Nachwuchsfotografen auf der Praterinsel.

Von Martina Scherf

Dr Georg Ringsgwandl 02 89 ue Mann Medizin Kabarett Fernsehen leger dunkelhaarig hoch halb stehend
Georg Ringsgwandl

Der Gurkenkönig zieht Bilanz

Kaum zu glauben, aber Georg Ringsgwandl wird 70. Mit einem Konzert im Muffatwerk feiert der Musikkabarettist am Mittwoch in den Geburtstag hinein - und hat auch sonst noch viel vor

Von Franz Kotteder

Neue Fernsehsendung

"Meinen Wurstsalat verschandelst du mir nicht mit deinem Ingwer!"

Alfons Schuhbeck macht jetzt auch noch Küchenkabarett. In der ersten Folge trifft er auf Monika Gruber.

Von Franz Kotteder

Fans bei METALLICA beim ROCKAVARIA Open Air Festival im Olympiapark München 31 05 2015 ROCKAVARIA 2
Open Airs in München

Theresienwiese für Open-air-Konzerte im Gespräch

Das Olympiastadion muss saniert werden, nicht nur die Konzerte von Pink und Rammstein dort sind ausverkauft. Die Veranstalter suchen schon nach Alternativen, auch die Messe ist im Gespräch.

Von Michael Zirnstein

Gedenkfeier

"Nein, meine Damen und Herren: Es liegt nicht hinter uns"

Vor genau 80 Jahren wurde Charlotte Knobloch Augenzeugin, als in München die Ohel-Jakob-Synagoge in Flammen stand. Heute fragt sie sich, wie Antisemitismus wieder gesellschaftsfähig werden konnte.

Von Martin Bernstein

Mitmachkonzert

Experimentelle Musik für Kinder

"Auf ins Klanglabor" nimmt junge Zuhörer mit zu einer Reise auf den Mond. Mini-Musik-Gründerin Anastasia Reiber erklärt das Konzept der Uraufführung im Gasteig.

Interview von Barbara Hordych

Kultur in München

Black Eyed Peas im Zenith

Die Band gibt es nicht nur live, sondern auch als Comic, App und auf CD.

Deutsches Theater

"Medicus"-Musical kommt nach München

Den Bestseller von Noah Gordon gibt es auch als Musical. Es kommt jetzt für ein Gastspiel ans Deutsche Theater.

Christiane Lutz

Adelheid Schmidt-Thomé
Gleichberechtigung

"Wir Frauen müssen lauter werden"

Rollenbilder werden von Generation zu Generation weitergegeben. Die Autorin Adelheid Schmidt-Thomé sagt: "Das sitzt tiefer in uns drin, als uns lieb ist." Und zeigt, wie Frauen schon vor 100 Jahren für Veränderung kämpften.

Von Christina Hertel und Wolfgang Görl

Städtisches Museumsdepot in München Freimann, 2013
Städtisches Museumsdepot

Münchens materielles Gedächtnis

2,5 Millionen Exponate lagern im Museumsdepot im Freimanner Hölzl, darunter ein Friseursalon und das Sofa des Atomic Cafés. Mit ihnen wird die Historie Münchens erfahrbar. Doch nun wird es eng.

Reportage von Wolfgang Görl

Live-Konzert: Die Lochis im Penny-Supermarkt in Unterföhring.
Unterföhring

"Es ist so geil, wir sind in einem Penny-Markt"

Die "Lochis" füllen Hallen, ihre Videos werden millionenfach geklickt. Zum Tourabschluss spielen sie in einem Supermarkt und hämmern diese Tatsache ihren Fans ein. Absurd finden die die Werbeaktion trotzdem nicht.

Von Sophia Baumann, Unterföhring

Live-Konzert: Die Lochis im Penny-Supermarkt in Unterföhring 6 Bilder
Unterföhring

Impressionen vom Lochis-Konzert

150 Fans kommen zum Auftritt der Youtube-Stars in einen Supermarkt. Wie war's? "Auf jeden Fall ein Highlight!"

13 Bilder
Buchläden

Diese Münchner Buchhandlungen sind einen Besuch wert

Drei Münchner Läden sind mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet worden. Wir stellen sie und zehn weitere schöne Buchgeschäfte vor.

Dahlwitz Sophia Das Licht zwischen den Zeiten
Familiengeschichte

Mein Opa, der Nazi

Sophia von Dahlwitz wollte einen Liebesroman schreiben. Dann fand sie heraus, dass ihr Großvater glühender Hitlerfreund war, der auf dem Obersalzberg ein- und ausging.

Von Martina Scherf

Architektur

So könnte der neue Gasteig aussehen

Eine gläserne Bühne, ein Lerngarten und ein Amphitheater: Der Entwurf des Büros Henn sieht einige Neuerungen vor.

Von Susanne Hermanski