München

Nachrichten aus München

Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt München in Bayern.

dpa-Nachrichten

  1. Demonstrationen
    :Lebensgefahr: 61-jähriger bricht Klima-Hungerstreik ab

  2. Zum Ferienstart
    :Klimaaktivisten legen Münchner Flughafen für Stunden lahm

  3. Medien
    :Medienaufsicht: KI macht Medienkompetenz noch wichtiger

  4. Gewerkschaften
    :DGB: Teilung des Strommarktes gefährdet Wohlstand

  5. Leute
    :Günter Wallraff: Kann dank Katze besser schlafen

  6. Trauer
    :ARD: Klaus Otto Nagorsnik von „Gefragt - Gejagt“ gestorben

  7. Personalien
    :DKB bekommt neuen Chef

  8. Feste
    :Gras auf der Wiesn? Cannabis-Regeln auf dem Volksfest offen

  9. Alle dpa-Nachrichten

München
:Wie normal ist das Wetter in München

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter in München. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

News-Überblick
:Das sind die Nachrichten des Tages

Polizei und Feuerwehr bereiten sich auf die EM vor, die Spielerinnen des FC Bayern feiern den Meistertitel auf dem Rathausbalkon, der Freistaat will Münchens zweitältestes Gebäude verkaufen und mehr.

Von Franziska Peer

Christopher Street Day in München
:CSU darf nicht bei der CSD-Parade mitfahren

Die Organisatoren lehnen die Anmeldung für einen eigenen Wagen der Christsozialen ab - mit Verweis auf das Genderverbot. Die Stadtratsfraktion hält den Ausschluss für "maximal kontraproduktiv".

Von Joachim Mölter

Unterschleißheim
:Demolierte Autos: Polizei ermittelt Verdächtigen

Die Serie von Beschädigungen an geparkten Autos geht weiter. Beamte der Inspektion in Oberschleißheim haben einen möglichen Täter ausgemacht.

Afro-Soul in neuem Rahmen
:Aus den Townships zur Weltkarriere

Die südafrikanische Power-Sängerin Nomfusi eröffnet die neue Reihe "Global Grooves" im Mini Pavillon.

Von Oliver Hochkeppel

Fangesänge zum Glockenspiel
:Diesmal gehört der Rathausbalkon den Frauen allein

Die Spielerinnen des FC Bayern zeigen, dass eine Meisterfeier auf dem Marienplatz auch ohne die titellosen Männer funktioniert. Ein paar Spitzen gegen die Herren gibt es von Oberbürgermeister Reiter.

Von Maik Rosner

SZ PlusBotanikum in Moosach
:Ende einer Kunst-Oase

Die Künstler im Botanikum in Moosach laden ein letztes Mal in ihre Ateliers ein. Im Herbst werden die Gewächshäuser abgerissen - wegen eines neuen Stadtquartiers.

Von Jürgen Moises

Denkmalschutz
:Freistaat will Münchens zweitältestes Gebäude verkaufen

Laut Bauministerium gibt es bereits Gespräche mit Interessenten für das Zerwirkgewölbe in der Altstadt. Mehrere Initiativen protestieren und fordern, das etwa 750 Jahre alte Gebäude zu einem "Ort für alle" zu machen.

Von Bernd Kastner

Mieten und Wohnen in München
:Suchende, Preise und Probleme - der große Überblick

Wohnen in München ist schön, aber teuer. Die SZ berichtet, wo genau die Probleme liegen und was Wohnungssuchende umtreibt.

Katholische Kirche
:Synodales Gremium im Erzbistum nimmt die Arbeit auf

Ein neues Leitungsorgan soll künftig über Fragen wie eine Trau-Assistenz oder die Predigt von Laien beraten. Damit wird eine wichtige Reform-Forderung umgesetzt.

Von Annette Zoch

SZ PlusWeltweit gefragter Münchner DJ
:Wie man Musik und Mode verbindet

Chelo Wieland legt in München, Dubai oder den USA auf, hat mit 35 bereits eine Musiker-Karriere hinter und eine Designer-Karriere vor sich. Wie passt das zusammen? Besuch bei einer exklusiven Show.

Von Nicolas Friese

SZ-Podcast "München persönlich"
:Veranstalter Alexander Wolfrum über besondere Locations in München

Der Gründer der Eventagentur Gral ist seit gut 30 Jahren im Geschäft. Muss man bei Firmenevents und Veranstaltungen immer wieder neue Reize setzen? Und welche Ansprüche hat das Instagram-Publikum?

Von Ulrike Heidenreich

SZ PlusViolinistin Teresa Allgaier spielt Solostücke von Sophia Jani
:Ein Album, das traditionsbewusst in die Zukunft blickt

Die Münchner Komponistin Sophia Jani hat für die Geigerin Teresa Allgaier Solostücke geschrieben.

Von Rita Argauer

Forstenried
:Schon wieder: Taxifahrer von Passagier gewürgt und beraubt

Kurz darauf konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Es ist der zweite Fall innerhalb weniger Tage.

Freikirche
:"Das Böse geht, das Gute kommt"

Jeden Sonntag verwandelt sich der Münchner Nachtclub Neuraum in ein Gotteshaus. Die Freikirche ICF feiert mit Hunderten jungen Menschen dort ihre "Celebration".

Von Anna Tratter

Jazz-Highlight mit Uri Caine
:Der Dauerbrenner

Uri Caine und Barbara Walker sind mit einer Octavius-Catto-Hommage in der Unterfahrt zu erleben.

SZ PlusPromi-Tipps für München und die Region
:Viele Seelen in ihrer Brust

Die Kammerspiele-Schauspielerin Annette Paulmann freut sich in der Woche von 27. Mai bis 2. Juni auf ihren Soloabend, ein intergalaktisches Theaterstück, auf Berliner Flair in München, Ausflüge mit dem Hund und zur Kunst.

SZ PlusMedizinische Versorgung
:Gesundheit ist eine Frage des Einkommens

Vor allem in Münchens Randbezirken fehlen Ärzte. Gesundheitstreffs sollen Abhilfe schaffen und Menschen den Gang zum Arzt erleichtern. Doch die Stadt ist damit auf sich allein gestellt.

Von Ekaterina Kel

SZ PlusMaximilian Hornung und Alexander Krichel in Aubing
:Wie das Bergson als Konzertort funktioniert

Neben ausgedienten Kohlesilos spielen Maximilian Hornung und Alexander Krichel auf der Beletage des Bergson Kunstkraftwerks Beethovens dritte Cellosonate - und enthüllen die Qualitäten des noch fast unbespielten Ortes.

Kritik von Paul Schäufele

Fußball-Europameisterschaft 2024
:EM-Spiele in München: Alles zu Terminen, Fan-Festen und Tickets

Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft. Alle Informationen rund um Karten, Anfahrt und Fanfest im Überblick.

Von Isabel Bernstein und René Hofmann

SZ PlusDie beeindruckende Karriere des Filmkomponisten Chrisna Lungala
:Mit Youtube-Tutorials nach Hollywood

Chrisna Lungala steht vor dem Durchbruch: Mit 27 Jahren und ohne Musikstudium wartet auf ihn eine Anstellung in einem Studio, das Oscar-Preisträger Hans Zimmer gegründet hat. Die Geschichte eines Münchner Filmkomponisten auf dem Weg nach Los Angeles.

Von Fanny Gasser

Der Gasteig tanzt
:Münchens größte Tanzparty

Im Gasteig kann am Samstag niemand die Füße stillhalten: Freier Eintritt, mehr als 40 Veranstaltungen, ob Salsa, Swing, Voguing oder Waacking, Robotertanz, Breaking oder Hula-Hoop - kann man alles lernen. Oder einfach feiern und abzappeln.

Von Jutta Czeguhn

SZ PlusWas tun, wenn ein geliebter Mensch stirbt?
:"Menschliche Bedürfnisse wie Essen wirkten absurd auf mich"

Anfang 2023 bleibt die Welt für Laura Di Lizio stehen: Ihr Vater stirbt unerwartet an Krebs. Das Leben von Gleichaltrigen scheint ihr plötzlich fremd, sie fühlt sich unverstanden. Wie ist es, als junger Mensch ein Elternteil zu verlieren?

Von Sina Nachtrub

News-Überblick
:Das sind die Nachrichten des Tages

Wie es wirklich ist, in München Wohnungen zu vermieten, die Flughafen-Blockade der "Letzten Generation", 3800 Menschen bei der Demonstration für ein Rückkehrrecht aller Palästinenser und gegen den Krieg in Nahost und was sonst noch passiert ist.

Von Lisa Bögl

SZ PlusFußballspiele in München
:Hooligans, Unwetter und Terror: Wie sich Polizei und Feuerwehr auf die EM vorbereiten

An den sechs Spieltagen der Europameisterschaft sind voraussichtlich bis zu 2000 zusätzliche Einsatzkräfte auf den Beinen. Trotz Drohungen durch den IS gilt die Gefahrenlage derzeit als "abstrakt".

Von Martin Bernstein

Flughafen lahmgelegt
:Freie Bahn mit dem Presslufthammer

Die acht Klimaaktivisten der "Letzten Generation" sind nach der Blockade des Münchner Flughafens zum bayerischen Ferienbeginn wieder auf freiem Fuß. Politiker fordern nun Konsequenzen - die einen härtere Strafen, die anderen eine bessere Klimapolitik.

Von Joachim Mölter

SZ PlusEuward-Preisträger stellen im Haus der Kunst aus
:So poetisch, so symbolreich

Samaneh Atef ist erstplatzierte Preisträgerin des Euward 2024, des einzigen internationalen Kunstpreises für Malerei und Grafik "im Kontext geistiger Behinderung". Außerdem wurden Belén Sánchez (2. Preis) und Desmond Tjonakoy (3. Preis) ausgezeichnet. Doch nicht nur die Werke der drei Sieger werden im Haus der Kunst vorgestellt.

Von Sabine Reithmaier

Internationale Ballettgala
:Lucia Lacarra kehrt zurück nach München

Die einstige Primaballerina des Bayerischen Staatsballetts kommt für eine Gala ins Prinzregententheater.

Von Jutta Czeguhn

Messe München
:Bauen für die Bauma

Staus und Chaos prägen immer wieder die Verkehrssituation rund um die Weltleitmesse der Baumaschinenbranche. Nun soll ein neuer Parkplatz die Verkehrsprobleme bei Großveranstaltungen auf dem Messegelände in Riem lindern.

Von Anna-Maria Salmen

Zweite S-Bahn-Stammstrecke
:Bauarbeiten im Münchner Osten beginnen

Nach vielen Rückschlägen und Verzögerungen nimmt die Deutsche Bahn den letzten Abschnitt der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in Angriff. 2037 soll die Trasse endlich fertig sein.

Von Andreas Schubert

Unfall in Gräfelfing
:87-Jähriger verwechselt Gas und Bremse

Das Auto des Mannes rammt auf einem Parkplatz zunächst einen anderen Wagen und dann einen Baum. Dabei entsteht hoher Sachschaden.

Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk im Lenbachhaus
:Zwischen den Welten

In einer Ausstellung im Münchner Lenbachhaus ist der türkische Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk als Bildender Künstler, Fotograf und Museumsmacher zu entdecken.

Von Jürgen Moises

Einsatz in München
:Feuerwehrmann Bruno rettet Hund Bruno aus Baustellen-Loch

Bei einem Spaziergang war der Labrador-Rüde entwischt und im Dunkeln in eine drei Meter tiefe Öffnung gefallen. Für die Rettung des 40 Kilogramm schweren Tieres brauchten die Einsatzkräfte einen Kran.

Öffentlicher Nahverkehr
:Das Handy checkt den richtigen Fahrpreis

Der MVV vereinfacht den Ticketkauf. Wer mit dem Smartphone unterwegs ist, muss sich künftig nicht mehr durch den Tarifdschungel quälen. Der Preis für die gefahrene Strecke wird automatisch berechnet.

Von Andreas Schubert

Was läuft im Tanz
:Die wichtigsten Tanz-Events im Mai und Juni

München feiert das Jubiläum eines renommierten Tanzsinstituts, Debüts junger Choreografinnen und eine Soirée française mit einem ganz Großen der internationalen Ballettwelt.

Von Jutta Czeguhn

Neue Ausstellung im Gasteig HP8
:Die Stimme Kafkas

Zum 100. Todestag von Franz Kafka zeigt die Aspekte Galerie im Gasteig HP8 die Ausstellung "Du bist die Aufgabe - Kafka in Zitaten". Vier Wochen lang wählten Münchner und Münchnerinnen 22 Zitate aus, um Kafkas komplexe Gedankenwelt neu zu entdecken.

Von Marlene Block

SZ PlusMünchner Philharmoniker spielen Sibelius und Schostakowitsch
:Glänzende Darbietung

Zauberhaft leise, wunderschön plastisch: Konzertmeisterin Naoka Aoki tritt für ihr Solo-Debüt vor ihre Kolleginnen und Kollegen der Münchner Philharmoniker.

Kritik von Andreas Pernpeintner

SZ PlusGenossenschaftswohnungen in München
:Sechs Euro Miete pro Quadratmeter - nur wie lange noch?

Für eine Wohnanlage der Eisenbahner-Genossenschaft EBM in Neuhausen laufen die Erbbaurechtsverträge aus. Wie es weitergeht, entscheidet der Bund. Eine Verwertung der Grundstücke zu Marktpreisen würde das Ende der günstigen Mieten bedeuten. Nicht nur in dieser Anlage.

Von Sebastian Krass

Pop-up-Restaurant
:Edel-Food auf edlen Tellern

Felix Adebahr kreiert ein sechsgängiges Menü mit japanischen Ramen-Nudeln in der Nymphenburger Porzellanmanufaktur.

Von Franz Kotteder

SZ PlusDana Vowinckel erhält den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft
:Drei lesen, eine gewinnt

Barbi Marković, Dana Vowinckel und Wilke Weermann: Die Literaturpreis-Finalisten des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft präsentieren sich am Abend vor der Juryentscheidung an den Münchner Kammerspielen. Kann das funktionieren?

Von Antje Weber

SZ PlusHoward Carpendale in der Olympiahalle
:Warum diese Anbiederung?

Howard Carpendale zeigt bei seinem Konzert in der Olympiahalle, dass er einer der Großen der Schlager-Branche ist. Trotzdem arrangiert er alte Hits neu und setzt mit 78 sogar auf Rap-Gesang.

Kritik von Dirk Wagner

SZ-Pflegekolumne: Auf Station, Folge 156
:Wenn die Vergangenheit Vorurteile schürt

Pola Gülberg versorgt einen Patienten, der vollkommen überrascht von der Freundlichkeit ist, mit der sie ihm begegnet. Wenig später erfährt die Pflegerin auch, dass es dafür einen Grund gibt.

Protokoll: Johanna Feckl

Neuhausen
:Tram stößt mit Bus zusammen - insgesamt zwölf Menschen verletzt

Wie es zu dem Unfall an der Kreuzung von Nymphenburger und Lachnerstraße kam, ist noch unklar. Alle Verletzten wurden in Kliniken transportiert.

SZ PlusPropalästinensische Kundgebung
:Friede, offene Wunden und viel Symbolik

3800 Menschen demonstrieren in München für ein Rückkehrrecht aller Palästinenser und gegen den Krieg in Nahost. Einige distanzieren sich explizit von Judenhass, aber es wird auch das Existenzrecht Israels geleugnet und der NS-Terror relativiert.

Von Martin Bernstein

Protest im Berliner Regierungsviertel
:Nach akuter Lebensgefahr: Klimaaktivist Michael Winter beendet Hungerstreik

Der Gesundheitszustand des 61-Jährigen hatte sich nach 31 Tagen ohne Nahrungsaufnahme massiv verschlechtert. Seine Mitstreiter kündigen an weiterzumachen.

Von Isabel Bernstein

Ferienangebote in München
:Tipps für Kinder in den Pfingstferien

Langeweile in den Ferien? Das muss nicht sein! Filmworkshops, Outdoorcamps und Manegentraining versprechen viel Spaß drinnen und draußen - eine Auswahl.

Von Barbara Hordych

Reaktionen von Fluggästen
:"Dann greifen sie halt jetzt zu drastischeren Mitteln"

Weil Klimaaktivisten auf das Gelände des Münchner Flughafens eindringen, können viele Reisende erst später in den Urlaub starten. Viele äußern Verständnis für den Protest - obwohl sie teils Stunden warten müssen.

Von Joachim Mölter

Konzerte und Fan-Aktionen in München
:Das müssen Sie zu den Auftritten von Metallica wissen

Gibt es noch Karten? Wie laufen die Konzerte ab und welche Vorbands spielen? Und was ist für Fans abseits davon in München geboten? Alle Informationen zu den beiden Gigs der Heavy-Metal-Band.

Von Michael Zirnstein

News-Überblick
:Das sind die Nachrichten des Tages

Bayerns Künstler kämpfen mit einer Kulturinitiative für Europa, das Mathäser-Maifest mit Freibier wurde abgesagt, die S-Bahn fährt am Pfingstwochenende stark eingeschränkt und mehr.

Von Franziska Peer

Mathäser-Maifest abgesagt
:4000 Liter Freibier - zu gefährlich für München?

Völlig überraschend sagt eine Brauerei ihr Maifest mit Gratis-Bier in Giesing ab. Zu hoch sei das Gefahrenpotential durch ein Sechzger-Heimspiel - nur weiß man weder beim TSV noch bei der Polizei etwas davon.

Ärger um Protestsong "Nicht mit uns"
:Charlotte Knobloch: Nicht mit mir

Weil im Video zu Ron Williams' Song gegen Rechts auch Dieter Hallervorden ganz kurz etwas sagen darf, zieht die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde ihr Statement zurück.

Von Sabine Buchwald

Gutscheine: