Reparatur von Straßenschäden
Erschließungsbeiträge

Regierung bringt Rathäuser in Erklärungsnot

Mit seinen jüngsten Aussagen weckt Wirtschaftsminister Aiwanger bei Anwohnern die Hoffnung, von Straßenerschließungsbeiträgen verschont zu bleiben

Von Bernhard Lohr, Brunnthal

Schäffler

Der Tanz ihres Lebens

Disziplin, gute Nerven und Trinkfestigkeit - das Schäfflerdasein ist anstrengend. Ein Tag mit der Ismaninger Truppe, die im Fasching viele Menschen glücklich macht.

Von Sabine Wejsada

Straßlach-Dingharting

Sicher zur Eisdiele

Straßlacher Gemeinderat spricht sich für Tempo 30 auf der Grünwalder Straße aus.

Von Iris Hilberth, Straßlach-Dingharting

Umstrittene Liste

224 Millionen Euro in sechs Jahren

Garching gibt sich einen Leitfaden für anstehende Investitionen - allerdings unverbindlich und ohne Prioritäten.

Von Gudrun Passarge, Garching

Frühjahrstagung des Deutschen Lehrertages 2015
Bildung

Am Limit

Die Personaldecke an Grund- und Mittelschulen ist dünn. Für kranke Lehrer fehlt der Ersatz. Trotz aller Beteuerungen der Politik ist die "Mobile Reserve" im Landkreis schon wieder aufgebraucht

Von Stefan Galler

Gemeinsames Abitur für ganz Deutschland wird diskutiert
Schulen

Musterschüler Putzbrunn

Hohenbrunn will Standort für ein neues Gymnasium werden, doch die Nachbargemeinde gilt als klarer Favorit

Von Christina Hertel

Handball-Euphorie

"Die WM löst schon etwas aus"

Der Landkreis München ist eine Handball-Hochburg. Vereine wie der TSV Ismaning oder HT München in Unterhaching spüren während der Weltmeisterschaft, dass das Interesse von Kindern und Jugendlichen an dem Sport steigt

Von Martin Mühlfenzl, Unterhaching/Ismaning

Landkreis

Wertevermittlung an der Theke

Kommunalwahl 2020

Der Jüngste will gestalten

Der 29-Jährige Matteo Dolce ist der Bürgermeisterkandidat der SPD

Von Patrik Stäbler, Taufkirchen

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Ein Radring für den Ort

Mehr als hundert Interessierte nutzen die letzte Chance zur Beteiligung am Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept für die Gemeinde. Was von den Ideen umgesetzt wird, entscheidet der Gemeinderat

Von Martin Mühlfenzl, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Bahnhof Deisenhofen

Die Uhr, die niemand reparieren darf

Die Gemeinde hat der Bahn das Empfangsgebäude des Bahnhofs Deisenhofen abgekauft - jedoch nicht die kaputte Uhr.

Von Iris Hilberth, Oberhaching

Schneefälle

Feuerwehren im Dauereinsatz

Hunderte Helfer schippen Schnee und unterstützen den Nachbarlandkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Neue Sitten

Braucht's das?

Die Eventisierung des Lebens schafft neue Bräuche wie das Winterfeuer und die hierzulande eigentlich unüblichen Perchtenläufe. Nach kurzer Zeit gelten sie bereits als Tradition. Heimatpfleger nehmen es gelassen

Von Michael Morosow

Winterfreuden, Winterfrust

Kein Ende in Sicht

Feuerwehrler und Bauhofmitarbeiter sind auch an diesem Wochenende weiter gefordert - und räumen, räumen, räumen

Von Stefan Gallerund Sabine Wejsada

Landkreis

Mit Weidenbusch in den Landtag

Landkreis

Arbeitsagentur meldet Rekordjahr

Schäftlarner Flur ohne Umfahrung; Hohenschäftlarn
Streit um Schäftlarner Ortsumfahrung

Unterschriften für die Flur

Anwohner und Gemeinderäte starten ein Bürgerbegehren gegen die ortsnahe Umfahrung von Hohenschäftlarn. Sie sehen darin die "größte Umwelt- und Kulturlandzerstörung" in der Geschichte der Gemeinde.

Von Katharina Schmid

Reaktion des Schäftlarner Bürgermeisters

"Verzögerung programmiert"

Der Schäftlarner Bürgermeister Matthias Ruhdorfer bezieht zu den Vorwürfen der Bürgerinitiative detailliert Stellung. Die Argumente seien "nicht neu" und häufig "nicht zu Ende gedacht".

Von Katharina Schmid

Energiewende

Das große Graben

Die Stadtwerke München investieren in Geothermie und Fernwärme im Landkreis, weitere Beteiligungen sind geplant. Damit betreiben sie im Ballungsraum nun 45 regenerative Erzeugungsanlagen

Von Bernhard Lohr, Ottobrunn

Radlweg
Verkehr

Radweg ins Nichts

Weil sich die Stadt München querstellt, muss Garching eine verkürzte Trasse bauen

Von Patrik Stäbler, Garching

wohnungslose Familie Planegg: Mutter Katya Hodzha mit Tochter Hayat.
Ohne Bleibe

Der Traum vom eigenen Zuhause

Sie arbeiten, zahlen Steuern und Abgaben, doch sie finden keine Wohnung. In einer Obdachlosenunterkunft in Planegg leben 16 Menschen. Besonders schlimm ist die Lage für die vier Kinder

Von Christina Hertel

Feiern im Kloster

Hüter der Wunschzettel

In der Wallfahrtskirche Maria Eich bei Planegg bereiten sechs Brüder des Augustinerordens Weihnachten vor.

Von Sabine Wejsada

Hornisse
Gefährdeter Lebensraum

Artenschutz verschlafen

Die Sanierung des Gewerbeparks Höllriegelskreuth dürfte deutlich teurer werden, weil dort offenbar bedrohte Tierarten entdeckt wurden

Von Michael Morosow, Pullach

Landkreis

Mehr Sozialhilfe

Behinderte und Pflegebedürftige erhalten weiter höheren Satz

Landkreis

Der Sommer naht

Anmeldung für Tag der offenen Gartentür beginnt