Polizei und Feuerwehr in München

Aktuelle Meldungen zu Polizei- und Feuerwehreinsätzen in München.

SZ PlusMünchens Polizei und das Koks
:Auf der dunklen Seite der Nacht

Polizisten, die Kokain kaufen und aufs Oktoberfest schmuggeln, den Hitlergruß zeigen und sich auf die Jagd nach Opfern machen. Einblicke in die Abgründe des größten Polizeiskandals in München - ausgezeichnet als Top-10-Stück beim Deutschen Lokaljournalistenpreis.

Von Christian Helten, Felix Hunger, Katja Schnitzler, Susi Wimmer und Viola Konrad (Illustration)

SZ PlusDrogenskandal
:Münchens dunkles Herz

Polizisten, die in Kokain-Geschäfte verstrickt sind, verbotener Party-Rausch im Privatclub, ein Wiesnwirt mit Existenzangst. Und ein Dealer, der auspackt, um sich selbst zu retten.

Von Christian Helten, Felix Hunger, Viola Konrad, Katja Schnitzler und Susi Wimmer

Weitere Artikel

Schwabing
:Großer Polizeieinsatz im Englischen Garten

Die Beamten kontrollieren eine Gruppe Jugendlicher - und finden einen Schlagring und einen Teleskopschlagstock.

SZ Plus"Auflegen, auflegen, auflegen!"
:Wie Kriminelle sich immer etwas Neues ausdenken

Erst vergangene Woche wurde eine 59-Jährige um einen sechsstelligen Betrag gebracht: Auf welche kriminellen Tricks Münchner bereits hereingefallen sind - und was die Polizei dagegen tut.

Von Joachim Mölter

Unfall am Mittleren Ring
:Autofahrer rammt anderen Pkw - Notfallsystem im Richard-Strauss-Tunnel ausgelöst

Erst an der Tunnelwand kommt das Fahrzeug zum Stehen. Nun ermittelt die Polizei.

Polizei in München
:Schlafender Fahrgast im ICE beklaut

Der Mann bemerkt, dass sein Rucksack fehlt, und macht sich auf die Suche nach dem Dieb. Als er ihn findet, eskaliert die Situation.

Polizei
:Mehrere Hunderttausend Euro bei Einbrüchen in München erbeutet

Unbekannte haben Schmuck und Bargeld in einem Mehrfamilienhaus gestohlen.

Wohnhaus in München
:Vier Verletzte bei Kellerbrand in Forstenried

Menschen stehen auf ihren Balkonen und rufen um Hilfe, aus den Kellerschächten dringt dunkler Rauch. Die Feuerwehr rückt mit einem Großaufgebot an.

München
:Schockanrufer erbeuten 100 000 Euro

Eine Stimme am Telefon behauptet, die Tochter habe bei einem Unfall einen Menschen getötet - Geld könne die Haft abwenden. Eine 59-Jährige übergibt daraufhin einem Unbekannten Geld und Schmuck.

Haar
:Geld aus Kita gestohlen

Bisher unbekannte Täter entwenden aus der Einrichtung einen Tresor und öffnen diesen mit Gewalt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Garching
:Auto überschlägt sich

Eine 69-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug, wird bei dem Unfall aber nur leicht verletzt.

Unterhalb des Friedensengels
:Feuerwehr rettet 20-Jährigen aus der Isar

Einsatzkräfte finden den Mann in etwa hüfttiefem Wasser am Ostufer. Weil dort eine mehrere Meter hohe Kaimauer steht, kann er den Fluss nicht mehr aus eigener Kraft verlassen.

Amnestie für Verurteilte
:Cannabis-Täter sollen straffrei bleiben

Bis zur Legalisierung müssen die Staatsanwaltschaften allein in München Tausende alte Fälle überprüfen, die nach neuem Recht nicht zu Strafen geführt hätten. Gefangene könnten freigelassen, Geldbußen ausgesetzt werden. Die Justiz klagt über die Arbeitsbelastung.

Unterhaching
:Obdachlosen-Bauwagen komplett ausgebrannt

Beim Versuch, die Flammen zu löschen, erleidet ein Bewohner Verletzungen.

Illegale Einreisen
:Wie Münchner Staatsanwälte gegen Schleuser kämpfen

Eine neue Einheit kümmert sich bei der Behörde um die wachsende Zahl von Verstößen gegen Einreisebestimmungen und Aufenthaltsregeln. Die meisten Verfahren können schnell eingestellt werden - doch einige schwere Fälle beschäftigen die Justiz lange.

Von Joachim Mölter

Haar
:Einbruch im Tenniszentrum

Unbekannte Täter erbeuten über tausend Euro Bargeld aus dem Racket-Park . Auch in der Cafeteria des Maria-Stadler-Hauses schlagen Diebe zu.

Einsatz in Neuhausen
:Türkitch-Imbiss brennt: Feuerwehr muss Kaufhaus räumen

In der Filiale der Münchner Kette am Rotkreuzplatz geriet die Dunstabzugshaube in Brand. Nun ermittelt die Polizei.

Unterschleißheim
:Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 19 Jahre alter Schüler kollidiert auf der Kreuzung von Buchen- und Siedlerstraße mit einem Auto.

Graffiti
:Polizei erwischt Schüler beim Sprühen

Die 13 und 14 Jahre alten Jugendlichen aus Unterhaching müssen von ihren Eltern auf der Polizeiwache abgeholt werden.

Callcenter-Betrug
:Rentnerin überweist Geld an Betrüger

Angebliche Bankmitarbeiter bringen eine 76-Jährige aus Unterhaching um knapp 10 000 Euro.

Südtirol
:Tourengänger aus München von Lawine getötet

Das Unglück geschah in etwa 2100 Metern Höhe in den italienischen Alpen. Zwei weitere Deutsche konnten gerettet werden, schweben aber in Lebensgefahr.

Milbertshofen
:Angestellte findet 30 Kilo Marihuana in Hotelzimmer

Beim Saubermachen entdeckt die Frau die Drogen und alarmiert die Polizei. Die kann die mutmaßlichen Täter bei der Rückkehr ins Hotel festnehmen.

Verzwickte Lage
:Feuerwehr muss Frau von Stabmixer befreien

Die 36-Jährige geht noch in die Notaufnahme - dort braucht man Verstärkung, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Polizei in München
:Jugendliche rauben 14-Jährigen in Giesing aus

Vor dem McDonald's in der Tegernseer Landstraße bedrohen drei Täter den Teenager, nehmen ihm sein Bargeld ab - und sprühen eine unbekannte Substanz in sein Gesicht.

Staatsanwaltschaft München I
:Ermittlungen gegen den Ex-Chef der libanesischen Zentralbank

Die Staatsanwaltschaft München I führt ein Verfahren gegen den Mann, dem im Libanon vorgeworfen wird, Gelder in Höhe von 330 Millionen US-Dollar veruntreut zu haben. Die soll er auch in München investiert haben.

Von Joachim Mölter

Erste Hilfe
:Vom Fernseher zur Unfallstelle

Als ein Rentner in Aschheim gegen einen Baum fährt, zögern die Anwohner nicht lange: Sie ziehen den Mann aus seinem Auto und beginnen mit der Reanimation.

Von Celine Imensek

Täter festgenommen
:Schlafende Frau in ihrer Wohnung von Einbrechern überrascht

Die 54-Jährige entkommt durchs Schlafzimmerfenster und ruft die Polizei. Die mutmaßlichen Täter versuchen zu fliehen - kommen aber nicht weit.

Am Samstag in der Olympiahalle
:Raubüberfall beim Luciano-Konzert

Erst ein Schlag, dann wird einem 17-Jährigen seine Kette vom Hals gerissen. Doch den Vorfall meldet der junge Mann erst einen Tag später - weil er den Auftritt des Rappers nicht verpassen will.

Brudermühltunnel
:BMW-Fahrer rast mit Tempo 176 über den Mittleren Ring

Die Polizei fasst den 20-Jährigen erst an der Kreuzung der Grünwalder mit der Candidstraße. Er gibt sich ahnungslos - doch die Fahrt wird ihn einiges kosten.

Antisemitischer Angriff in München
:Jude an der Synagoge beleidigt und geschlagen

Der 43-Jährige will am Sankt-Jakobs-Platz einen Streit zwischen Jugendlichen schlichten - und wird selbst zum Opfer. Die beiden 17-jährigen mutmaßlichen Täter sind polizeibekannt, unter anderem wegen Volksverhetzung.

Aschheim
:Rentner verliert Kontrolle über seinen Wagen

Ein 79-Jähriger erkrankt plötzlich am Steuer und rammt mehrere Autos und einen Baum.

Neubiberg
:Auto aus Tiefgarage gestohlen

Die drei Diebe werden zufällig bei einer Routinekontrolle erwischt.

Polizeieinsatz in der Au
:Mit Schreckschusspistole herumgeballert

Zwei Verdächtige wurden festgenommen und die Waffen sichergestellt. Ob sie wirklich damit geschossen haben, wird nun geprüft.

Unfall in den Alpen
:Münchner fliegt bei Skiunfall fast 30 Meter durch die Luft - schwer verletzt

Der 51-Jährige soll die Kontrolle über seine Skier verloren haben und abgehoben sein. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Schlägerei am Hauptbahnhof
:Jugendliche stoßen Paar Rolltreppe hinunter

Im Zug aus Nürnberg beginnt eine Auseinandersetzung, die am Münchner Hauptbahnhof fortgesetzt wird. Beide Opfer werden leicht verletzt, ein mutmaßlicher Täter festgenommen.

Grünwald
:Falsche Handwerker bestehlen betagtes Ehepaar

Trickbetrüger erbeuten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizeieinsatz in München
:Räuber droht mit Messer - und wird festgenommen

Der 42-Jährige versuchte zweimal, einem Bekannten Geld abzunehmen. Doch dann riefen Zeugen die Polizei.

Von Heiner Effern

Polizei ermittelt
:Auto nicht ausgelöst: Falschparker liefert sich Verfolgungsjagd mit Abschleppfirma

Der Mann will die 500 Euro für seinen Wagen nicht bezahlen und rast weg - drei Mitarbeiter des Unternehmens keilen ihn in voller Fahrt auf der Ingolstädter Straße ein.

SZ PlusRauschgift
:Immer mehr junge Münchner greifen zu harten Drogen

Jetzt tauchen neue, lebensgefährliche Substanzen in der Stadt auf. Ermittler und Hilfsorganisationen reagieren besorgt. Aber auch manches, was als harmlos gilt, wird unterschätzt.

Von Stephan Handel

Zwölf Opfer im Jahr 2023
:Zehn-Jahres-Tiefststand bei Verkehrstoten

Die Polizei hat die aktuelle Statistik zu Todesopfern auf Münchens Straßen vorgestellt. Das Ziel ist es, die Zahl bis 2050 auf null zu bringen.

Von Stephan Handel

Vermisstenfall aufgeklärt
:"Wir waren immer ganz nah und doch weit weg"

Fünf Monate suchte Wolfgang Langhans nach seinem Vater - jetzt wurde der vermisste 83-Jährige tot ganz in der Nähe des Altenheims in Lochham gefunden, aus dem er verschwunden war. Wie konnte das passieren?

Von Lisa Marie Wimmer

Kontrollen in fünf Stadtvierteln
:Polizei erwischt illegale Prostituierte

Fünf Frauen werden angezeigt, weil sie innerhalb des Sperrbezirks gearbeitet haben. Auch der Mieter einer zur Prostitution genutzten Wohnung wird sich verantworten müssen.

Unterhaching
:Nach Auffahrunfall: Frau muss reanimiert werden

Eine zunächst harmlos erscheinende Kollision ist der Anlass, dass eine 42-Jährige das Bewusstsein verliert. Sie leidet an einer seltenen Herzerkrankung, die durch Stress ausgelöst werden kann. Ein Bundeswehr-Soldat übernimmt die Wiederbelebung.

Neue Kuss-Masche
:Trickdiebin streichelt Mann 8000-Euro-Rolex vom Arm

Eine völlig Unbekannte nähert sich dem 62-Jährigen in Bogenhausen an und versucht ihn zu küssen. Der Mann stößt die Frau weg - und bemerkt den Verlust.

Polizei
:Betrunkener bedroht Zwölfjährigen mit Messer

Der Schüler befand sich mit anderen Kindern am Nachmittag in einer Grünanlage in Obergiesing. Die Polizei rückt mit zehn Streifenwagen an.

Tatverdächtiger festgenommen
:Metzgerei am Viktualienmarkt von Ex-Mitarbeiter bestohlen

Der Dieb hatte noch die Schlüssel für den Laden - trotzdem fiel es der Polizei nicht schwer, den Täter zu finden.

Trickdiebe
:Polizei wird "überhäuft" mit neuen Betrugsfällen

Eine Masche ist bei Kriminellen gerade besonders beliebt: Sie geben sich als Teppichreiniger aus und kommen dabei gern mit einem Blumenstrauß bei ihren Opfern vorbei.

Unfall in Unterschleißheim
:Elektroroller-Fahrer bei Kollision verletzt

Eine 58-Jährige missachtet die Vorfahrt eines 53-Jährigen. Der Zweiradfahrer muss im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei
:Toter Mann im Altkleidercontainer

Mitarbeiter des Sortierunternehmens entdecken die Leiche des 20-Jährigen. Die Polizei ermittelt, wie der Mann in den Behälter gelangte und ums Leben kam.

Kriminalität
:Zwei Überfälle durch Jugendgruppen

Am S-Bahnhof Siemenswerke werden Teenager unter Drohungen aufgefordert, Geldbörsen und Bargeld herauszurücken. In Pasing wird ein Mann am Boden liegend malträtiert.

Neuhausen
:Betrug mit gefälschten Online-Überweisungen aus Seniorenstift

Um 60 000 Euro sollen fünf Verdächtige die Einrichtung in Neuhausen erleichtert haben. Das Geld ging auf Konten in Deutschland und Litauen.

Die Not der anderen ausgenutzt
:Neue Masche beim Wohnungsbetrug

Mit einer über Airbnb angemieteten Wohnung in Schwabing hat eine 34-Jährige versucht, sich zu bereichern. Der Betrug flog auf. Nun sucht die Polizei nach weiteren Geschädigten.

Von Joachim Mölter

Gutscheine: