Oscars: Gewinnt "Toni Erdmann"? Video

Am Sonntag werden die Oscars verliehen. Chancen haben "La La Land", "Manchester by the Sea" und "Moonlight". Aber auch die deutsche Produktion "Toni Erdmann" ist nominiert. Kann sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen? mehr...

Oscar Oscars 2017 Oscars 2017 Das sind die Oscar-Kandidaten

In den Filmen der Academy Awards geht es um Hollywoodträume und wahre Geschichten, gebrochene Männer und mutige Frauen. Wem gönnen Sie den Preis? Stimmen Sie ab. Die Nominierten im Überblick. mehr...

QUMRA 2015 - Portraits Gael García Bernal im Interview "Wir müssen so viel mehr Schönes erschaffen"

Der Schauspieler Gael García Bernal erklärt, warum Filme gerade jetzt Gedichte sein müssen, was er an Pablo Neruda liebt und wie es sich anfühlt, seinen schlimmsten Feind zu spielen. Interview von Juliane Liebert mehr...

ARRIVAL Kino Noch nie gab es so viele weibliche Hauptrollen wie 2016

Doch das größere Problem liegt in Hollywood hinter der Kamera. mehr...

Keanu Reeves Keanu Reeves im Interview Keanu Reeves im Interview "Ich bin regelrecht süchtig danach"

Keanu Reeves spricht über seine Leidenschaft für Motorradfahren, sein neues Kunstbuch mit Haikus - und warum er jahrelang in einem Hotel wohnte. Interview von Antje Wewer mehr...

Hansi Kraus am Sendlinger Tor Lausbubengeschichten Ein Leben lang Lümmel

Der Schauspieler Hansi Kraus war ein Kinderstar. Die Rolle des Ludwig in den "Lausbubengeschichten" war aber mehr Bürde als Karrierebeschleuniger. Von Gerhard Fischer mehr...

Berlinale Berlinale Video
Berlinale Goldener Bär geht an Ungarn

Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" von Ildikó Enyedi bekommt die begehrte Auszeichnung der Berlinale. Der Regie-Bär geht an Aki Kaurismäki. mehr...

Oscars Bechdel-Test Bechdel-Test Männerwelten

Die Oscars zeichnen hervorragende Filme aus. Doch wie oft kommen Frauen in den prämierten Werken zu Wort? Und wenn sie sprechen, worum mag es im Gespräch wohl gehen? Eine Übersicht. Von Susan Vahabzadeh und Marlene Weiss mehr...

Borchardts Ein Tag im Borchardt Das Schnitzel ist der Anlass, das Publikum ist die Show

Zur Berlinale gehen sie wieder alle ins "Borchardt": Filmteams und Leute auf der Jagd nach einem guten Abend. Ein Tag in Berlins berühmtem Promi-Restaurant, wo man findet, was man dort nicht suchte. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Keanu Reeves Kino Kino Keanu Reeves kehrt als Actionheld "John Wick" zurück

Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem Ex-Profikiller John Wick, der sich zur Ruhe gesetzt hatte, ist die wohlverdiente Pause nicht vergönnt. Er muss als Auftragskiller ran. mehr...

Fassbinder Kino Diese Filme zeigen Münchner Regisseure auf der Berlinale

Rainer Werner Fassbinder spielt einen heruntergekommenen Polizeileutnant, eine Studentin macht Europäer zu Flüchtlingen und Dominik Graf legt den Finger dorthin, wo es der Filmhochschule wehtut. Von Josef Grübl mehr...

Exklusives Bildmaterial von L'Oréal Paris: Heike Makatsch Berlinale-Prominenz Wenigstens deutsche Sternchen kommen noch zur Berlinale

Ansonsten wäre der rote Teppich in Berlin gerade ziemlich leer. Dafür gibt es hier einen neuen Trend: im Blitzlichtgewitter tüchtig busseln. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Maggie Gyllenhaal Berlinale Berlinale Maggie Gyllenhaal: "Meine Kinder träumen von Trump"

Maggie Gyllenhaal und Skandalregisseur Paul Verhoeven auf der Berlinale im Gespräch über den politischen Film und den neuen US-Präsidenten Donald Trump. mehr...

POKOT Berlinale "Frauen und Tiere leiden in einer Diktatur als erste"

Auf der Berlinale sind auffällig viele Filme Kommentare zum Rechtspopulismus. Zwei Beiträge aus Polen und Ungarn nutzen dafür dieselbe Metapher: der Mensch als Bestie. Von Paul Katzenberger mehr...

Trainspotting Renton, Sick Boy und Co. Renton, Sick Boy und Co. "T2 Trainspotting" auf der Berlinale

20 Jahre nach Trainspotting melden sich Renton, Sick Boy und Co. zurück. mehr...

film trainspotting "T2" im Kino Was passiert, wenn aus Junkies alte Säcke werden?

Regisseur Danny Boyle hat mit "T2" die Fortsetzung von "Trainspotting" vorgelegt. Ein Wagnis, das gelingt - auch wegen einer Toilettenszene. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Berlinale Berlinale-Eröffnung Berlinale-Eröffnung Gala-Sause mit sieben Sorten Eintopf

Selten hat ein Eröffnungsfilm so gut zur Berlinale gepasst wie "Django". Doch in Sachen Glamour könnte es besser laufen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Film Bilder auf Goldgrund

Joe Ramirez zeigt in Berlin "Somnium". Der Film basiert auf einer Erzählung des Astronomen Johannes Kepler, projiziert wird er auf eine Scheibe aus Gold. Von Dorion Weickmann mehr...

A pedestrian walks by a Berlinale bear advertising for the upcoming 67th Berlin International Film Festival Berlinale in Berlin Berlinale Die Alternative heißt: "Fluch der Karibik 15"

Filmfestivals wie die Berlinale sind museale Nischenveranstaltungen? Blödsinn. Sie entscheiden gerade über die Zukunft des Kinos. Und die kommt längst nicht mehr nur aus Hollywood. Kommentar von David Steinitz mehr...

Film Ein Leben, zwei Länder

Gleich mehrere Filme beschäftigen sich mit der Rückkehr vieler Mexikaner von den USA in ihr Heimatland. Von Lilla Puskás mehr...

Film Film Film Hinsehen, nicht wegschauen

Das Arri-Kino zeigt die ausgezeichneten Werke des Menschenrechts-Filmpreises. Die Geschichten führen nach Mexiko, Indien, Zentralafrika und Deutschland Von Rieke Wiemann mehr...

Film Das Messer geht rein, das Messer geht raus

Nicolas Pesce hat mit "Eyes of My Mother" einen todtraurigen Anti-Horrorfilm mit wunderbaren Bildern gedreht. Von Philipp Bovermann mehr...

Video Neuer Kinofilm "The Black Hand" Neuer Kinofilm "The Black Hand" Leonardo DiCaprio dreht Mafia-Thriller

Gleich in doppelter Rolle - als Produzent und Hauptdarsteller - will Leonardo DiCaprio den Film "The Black Hand" auf die Leinwand bringen. mehr...