Kino Filmtipps fürs Wochenende Kinostart - 'Einer nach dem anderen'

Wochenende ist Kinozeit - doch welcher Film lohnt sich? Die wichtigsten Neustarts der Woche im Schnell-Check. Da fehlen nur noch Popcorn und ein kühles Bier. mehr...

Hardcore Actionfilm "Hardcore" Experiment Ich-Perspektive

Einen Film komplett so erleben, als wäre man selbst der Protagonist: Was man aus Videospielen kennt, verspricht der russische Regisseur Ilya Naishuller für "Hardcore". Aber kann ein Actionfilm aus der Ich-Perspektive funktionieren? Von Daniel Lehmann mehr...

In "Bocksprünge" kann jeder mal mit jedem. Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Sprunghaftes Verhalten

Affären ohne Ende: In "Bocksprünge" darf jeder mal mit jedem. Auf andere Weise unbeständig ist der Vater in "Höhere Gewalt", der seine Familie angesichts einer Lawine im Stich lässt. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1; Mockingjay "Die Tribute von Panem - Mockingjay" im Kino Verfehltes Idyll vorm Galgenbaum

Mit dem dritten Teil wechselt die "Tribute von Panem"-Reihe stillschweigend das Genre. "Mockingjay - Part I" zieht in einen brutalen Krieg. Ein Film über Politik und das faschistische Potenzial von Überzeugungstätern. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Mike Nichols Regisseur von "Die Reifeprüfung" Oscar-Preisträger Mike Nichols gestorben

Der Oscar-prämierte Mike Nichols war bekannt für seine Regiearbeiten in Filmen wie "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" und "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffmann. mehr...

Scarlett Johansson Scarlett Johansson wird 30 Schon alles erledigt

Dutzende Filme und viele Auszeichnungen: Scarlett Johansson gehört zu Hollywoods Top-Riege. Außerdem ist sie Model, Sängerin, verheiratet, geschieden, neu verlobt und Mutter. Dabei wird Scarlett jetzt erst 30. mehr...

George Segal Elizabeth Taylor Mike Nichols Zum Tod von Regisseur Mike Nichols Bitte nicht küssen

Der Regisseur Mike Nichols muss viel Gespür gehabt haben für den Zeitgeist - und er war immer auf der Suche nach einer Gelegenheit, Hollywood gegen den Strich zu bürsten. Ein Seelenforscher des amerikanischen Kinos ist gestorben. Von Susan Vahabzadeh mehr... Nachruf

Kolosseum in Rom, Antike, Sehenswürdigkeit Kuriose Fakten zu Sehenswürdigkeiten Was Sie noch nicht über das Kolosseum wissen

Was haben sich moderne Fußballstadien von der Arena abgeschaut? Zu welchem Anlass erstrahlt das Kolosseum in buntem Licht? Und warum war irgendwann Schluss mit Seeschlachten und Gladiatorenkämpfen? Wissenswertes zum Wahrzeichen Roms. mehr...

Mike Nichols Regisseur von "Die Reifeprüfung" Oscar-Preisträger Mike Nichols gestorben

Mit "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" wurde er berühmt, für "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman erhielt er einen Academy Award. Jetzt ist der Regisseur Mike Nichols im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr...

Fotografie Robert Frank Robert Frank Bilder einer Einstellung

Mit dem Blick des Soziologen: Eine Münchner Ausstellung zeigt Bilder von Robert Frank. Sein Band "The Americans" begründete in den Fünfzigerjahren die Straßenfotografie als Kunstform. mehr...

Kuh Yvonne eingefangen Kuh Yvonne im Kino Muh-Vieh-Star

Eigentlich sollte sie vor drei Jahren im Schlachthof landen, nun wird über die weltberühmte Kuh Yvonne von Gut Aiderbichl ein Kinofilm gemacht. Als Filmpartner wird sogar Hugh Grant gehandelt. Von Wolfgang Wittl mehr...

Tribute von Panem Angst vor "Hunger Games" Angst vor "Hunger Games" Zeichen des Widerstands

Die thailändische Polizei verhaftet junge Leute, die eine Geste des Widerstands aus der "Tribute von Panem"-Trilogie nachahmen. Mehrere Kinovorstellungen wurden abgesagt - in China wird der Filmstart auf unbestimmte Zeit verschoben. mehr...

Prozess um Kindesentführung Gezeter und Gezerre

Auf offener Straße entreißen vier Männer einer Frau ihre vierjährige Tochter im Auftrag des Kindsvaters. So zumindest die Version der Mutter. Der Vater beteuert dagegen, nur zum Wohl des Kindes gehandelt zu haben. Von Olaf Przybilla mehr...

Fotografie Robert-Frank-Ausstellung in München Bilder
Robert-Frank-Ausstellung in München Bilder einer Einstellung

"Cheap, quick and dirty": Robert Frank gilt als Begründer der Straßenfotografie. Ausstellungen wollte er eigentlich nie wieder machen. Jetzt ließ er sich doch noch einmal überzeugen: Weil hinterher alle Drucke vernichtet werden. Von Alex Rühle mehr...

Winfried Kretschmann Parteitag der Grünen Klartext zum eigenen Wohl

Keine Partei diskutiert auf ihrem Parteitag gern über die eigenen Fehler. Die Grünen haben es getan - kontrovers und selbstkritisch. Am Ende stehen überraschende Selbsteinsichten. Von Stefan Braun mehr...

Apps für München Freizeit-Apps für München Freizeit-Apps für München Schlachten, Schweiß und anrüchige Tänze

Die App läuft mit: Das Handy ersetzt beim Joggen den Pulsmesser und navigiert durch das Nachtleben der Stadt. Nutzer können so den Großraum München ganz neu entdecken - sogar auf dem Friedhof. mehr...

Der gewalttätige Sohn Steve und seine Mutter Diane. "Mommy" im Kino Ohrfeige mit Streuseln

Der Kanadier Xavier Dolan, so der Konsens, ist ein Wunderkind. Sein neuester Film "Mommy" weckt aber Zweifel: Liefert sein publikumswirksames Arthouse-Kino doch nur vorgekaute Emotionen? Von Philipp Stadelmaier mehr... Filmkritik

Schauspielerei Drehen ist Spaß, nicht Arbeit

Der 14-jährige Jonas Holdenrieder ist im aktuellen Film "Vampirschwestern 2" zu sehen Interview von Blanche Mamer mehr...

Jonathan (Holger Andersson, links) und Sam (Nils Westblom) in einer Szene von Roy Anderssons "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach". Video
Trailer-Premiere "Eine Taube sitzt auf einem Zweig..." Erlösung durch Lachen

Der Tod ist unausweichlich, also begegnen wir ihm mit Humor: Regisseur Roy Andersson beschließt mit dem preisgekrönten Film "Eine Taube sitzt auf einem Zweig..." seine Trilogie über das menschliche Wesen. Sehen Sie die exklusive Trailer-Premiere bei SZ.de. Von Paul Katzenberger mehr... Filmkritik

Chris Hemsworth Chris Hemsworth ist "Sexiest Man Alive" Schön. Aber auch schlau.

Das "People Magazine" hat den Schauspieler Chris Hemsworth zum "Sexiest Man Alive" gekürt. Der Grund sei jedoch nicht nur sein attraktives Äußeres gewesen. Er habe vorher einen Intelligenztest bestanden. Die erotischsten Männer der vergangenen Jahre in Bildern. mehr...

Das Ende der Geduld "Das Ende der Geduld" in der ARD Verloren in Neukölln

Jugendrichterin Kirsten Heisig provozierte mit klaren Worten zur Einwanderungsdebatte. 2010 nahm sie sich das Leben. Die ARD hat ihre tragische Geschichte nun mit Martina Gedeck verfilmt. Von Constanze von Bullion mehr... TV-Kritik

Tatort: Vielleicht; "Tatort: Berlin" Nachlese zum Berliner "Tatort" Grausige Visionen

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, welche Rolle Übersinnliches in Kommissar Starks letztem Fall spielt und warum die Latte für die künftigen Berliner Ermittler nicht sonderlich hoch liegt. Die Nachlese zum "Tatort: Berlin" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Schlauer Kopf im Filmgeschäft: Danny DeVito förderte viele erfolgreiche Independent-Titel. Danny DeVito zum 70. Geburtstag Wahre Größe

Als Komiker ist er bekannt, aber als Produzent prägte er Hollywood: Danny DeVito wird 70 Jahre alt. Die US-Independents der Neunzigerjahre verdanken ihm viel. Nicht nur Quentin Tarantino dürfte herzliche Glückwünsche übermitteln. Von Susan Vahabzadeh mehr... Jubiläum

Walaa! Doku "Walaa!" im BR Stürmerin zwischen den Welten

Als Fußballspielerin eckt die Palästinenserin Walaa Hussein in ihrem muslimischen Umfeld an. Zumal, wenn sie ihren Sport teilweise in Israel ausübt. Die Doku "Walaa!" porträtiert eine Frau, die sich gegen alle Widrigkeiten selbst verwirklichen will. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Demonstration vor Roter Flora in Hamburg Spitzelaffäre in der Roten Flora Tief in den Strukturen

Sechs Jahre soll eine Polizistin unter falschem Namen im Umfeld der Roten Flora in Hamburg ermittelt haben, dabei sogar Liebesbeziehungen eingegangen sein. Aktivisten haben sie kürzlich enttarnt. Nun beschäftigt der Fall die Politik. Von Hannah Beitzer mehr...