Der Flügelflitzer Besser als Götzilla Germany v Republic of Ireland - EURO 2016 Qualifier

Halbnackt, aber ohne Text: Für seine erste Filmrolle hat Mario Götze genaue Vorstellungen. Dass es ein Schweighöfer-Film wird, ist noch ein Glück. Es hätte viel schlimmer kommen können. Von Saskia Aleythe, Christian Jocher-Wiltschka und Anton Porsche mehr... Videokolumne

Fernsicht Brauneck. Alpen, Wandern Mitten in Absurdistan Alles, damit sie nicht weinen

An sonnigen Herbsttagen verausgaben sich bayerische Eltern, um ihren Nachwuchs auf den Berg zu treiben. In der Sierra Nevada warten statt Bären wohlerzogene Sträflinge und in Bastia findet ein VW-Bus seinen Meister. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Kino "Dieses schöne Scheißleben" im Kino "Dieses schöne Scheißleben" im Kino Starrsinn, stärker als der Tod

Kraftvoll, laut und wunderbar: In ihrer Doku porträtiert Doris Dörrie Frauen, die in die Männerdomäne der Mariachi-Musik vorgestoßen sind. Ihre Unbeirrbarkeit fügt sich grandios ein in die mexikanische Kultur der Extreme. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Coming In' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Glamour-Prinz und Neukölln-Aschenputtel

Ein schwuler Star-Friseur verliebt sich in einer prächtigen Komödie in seine Kollegin. Die Selbstfindungsreise mit Rainer Langhans im Himalaya bleibt hingegen ein Touri-Trip. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Momentversagen ARD-Thriller Eine verhängnisvolle Affäre

Eine Party, ein bisschen Sex und eine Leiche: Im beklemmenden Film "Momentversagen" geht es um jenen Augenblick, in dem man das eigene Leben unrettbar in die Tonne tritt. Von Katharina Riehl mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Coming In' "Coming In" im Kino Tolerant? Sind wir selber!

In "Coming In" erzählt Marco Kreuzpaintner von einem schwulen Friseur, der sich in seine hübsche Kollegin verliebt. Der Plot der Geschichte ist nicht ganz neu, aber erstmals in Form einer romantischen Komödie erzählt - und kommt ganz ohne plumpe Homo-Hetero-Klischees aus. Von Rainer Gansera mehr... Filmkritik

Actress Zellweger waves at the 21st annual ELLE Women in Hollywood Awards in Los Angeles Renée Zellweger Makellos, fettlos, alterslos

"Was hat sie nur mit ihrem Gesicht gemacht?", fragt nicht nur die Knallpresse in Anbetracht des neuen Mienenspiels Renée Zellwegers. Eine leichte Irritation ist verständlich - doch ernsthaft zu wundern braucht sich niemand. Von Felicitas Kock mehr... Kommentar

Freiheitsstatue, New York City Kuriose Fakten zu Sehenswürdigkeiten Was Sie noch nicht über die Freiheitsstatue wissen

Wer wollte "Lady Liberty" zum Sprechen bringen? Warum wäre die Welt ohne sie auch um Konfetti ärmer? Was hat ein Kindergarten mit ihrer Entstehung zu tun? Wissenswertes über die amerikanische Freiheitsstatue. mehr...

A man is silhouetted against a video screen as he poses with Nokia Lumia 820 smartphone in this photo illustration taken in the central Bosnian town of Zenica Microsoft verabschiedet sich von Nokia Es war einmal ein Knochen

Nokia war einmal Marktführer und baute die innovativsten Handys. Das ist vorbei. Jetzt soll auch der Name vom Markt verschwinden. Meilensteine einer ehemaligen Kultmarke. mehr...

Loading Stolen Art; Göring_neu NS-Raubkunst Görings Beute

Erst raffte er Ämter, dann Kunst: Skulpturen aus Hermann Görings absurder Sammlung sind im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen. Die Werke zeugen vom Kunstwahn der Nazis - und noch sind nicht alle Eigentumsrechte geklärt. Von Ira Mazzoni mehr...

Magic Leap Google und Co. pumpen 542 Millionen Dollar in Kopfkino-Start-up

Über Nacht wird Magic Leap zum vielleicht mysteriösesten Start-up der Welt: Ein Investoren-Konglomerat mit Google an der Spitze steigt mit einer gigantischen Summe in die Firma ein. Doch an was genau arbeitet das Unternehmen? Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Prozess um Tod des Schönheitschirurgen Franz Gsell Prozess um Tod von Schönheitschirurg Franz Gsell So war's. Nicht.

Tatjana Gsell erzählte vor Gericht von ihren Männerbeziehungen, ihrer Schwangerschaft, von Erpressung und Versicherungsbetrug. Nun hat sie all ihre früheren Aussagen widerrufen. Von Katja Auer mehr...

Feldafing Mit James Bond auf dem Zauberteppich

Die Feldafingerin Kim Märkl veröffentlicht ihre Musikgeschichten nun auch auf Englisch. Roger Moore übernahm die Sprecherrolle Von Gerhard Summer mehr...

Dicke leben länger; Dicke leben länger TV-Doku zu Fettleibigkeit Dick, aber gesund

In Deutschland ist jeder Zweite übergewichtig. Das klingt schlimm. Aber sind dicke Menschen zwangsläufig krank? Eine 3sat-Dokumentation zeigt, dass ein hohes Gewicht der Gesundheit in vielen Fällen eher nützt. Von Kathleen Hildebrand mehr... TV-Kritik

Unterwasser-Hockey Tauchen. Treffen. Luft holen

München stellt einen Großteil des Unterwasserhockey-Nationalteams. In einem Sport, der nur schwer zu durchschauen ist Von Michael Fischer mehr...

Film 'Am Sonntag bist du tot' startet im Kino "Am Sonntag bist du tot" im Kino Mord mit Ansage

Darf man im Kino einen guten Priester ermorden? "Am Sonntag bist du tot" spielt diese Idee in der rauen Landschaft im Norden Irlands durch - und zeigt mit enormer Wucht die Hassliebe auf die katholische Kirche. Eine Rezension im Video von Tobias Kniebe mehr... Video

Brad Pitt Drama "Fury" Brad Pitt als Panzerkommandant im Zweiten Weltkrieg

Brad Pitt hat in Paris seinen neuen Film "Fury" vorgestellt. Er spielt darin einen Panzerfahrer im Zweiten Weltkrieg. Premiere in Großbritannien ist am 24. Oktober. mehr...

Kinostart - '20.000 Days on Earth' "20 000 Days on Earth" im Kino Die Weisheit des Herrn Höhle

Das Genre des Musik-Dokumentarfilms ist oft geschändet worden. Doch "20 000 Days on Earth" über einen erfundenen Tag im Leben von Nick Cave ist anders. Es könnte passieren, dass man dem Sänger verfällt. Von Jens-Christian Rabe mehr... Filmkritik

Farin Urlaub Plattenkabinett Gelegentlich darf das Niveau auch flacher sein

"Was nicht geht, geht nicht": Ärzte-Frontmann Farin Urlaub treibt seine Solokarriere voran, zitiert dabei den Physiker Isaac Newton und will Innenstädte verschönern - mit Dynamit. Neue Alben im Plattenkabinett, der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Thierry Backes mehr... Kolumne

Polizeiruf 110 Nachlese zum Münchner "Polizeiruf 110" Fehlt nur noch Monaco Franze

Sie wollen mitreden über den "Polizeiruf 110"? Hier erfahren Sie, warum Kommissar von Meuffels von Nackten umringt ist und ob Ken Duken Bairisch kann. Die "Polizeiruf"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

504671231 Kratzers Wortschatz Wenn Ribéry bratzelt

Ob Brandner Kasper oder findiger Bauer: Gebratzelt hat jeder schon einmal - sei es den Tod beim Kartenspiel oder den Geschäftspartner um ein paar Euro. Auch so mancher Fußballer soll es schon probiert haben. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

504225503 Bayern-Gegner AS Rom Drei Römer, ein Gallier, eine Schönheit

Vier Männer prägen den Gegner des FC Bayern in der Champions League: Francesco Totti, Daniele De Rossi und Alessandro Florenzi geben dem Klub die Identität, die man für kein Geld kaufen kann - und der französische Trainer Rudi Garcia hat der Elf einen ungewöhnlich ansehnlichen Spielstil verordnet. Von Birgit Schönau mehr...

Deutsche Postkarte aus Erster Weltkrieg: Sterbender Soldat und Pferd Erster Weltkrieg und Propaganda Der geheuchelte Krieg

Der Erste Weltkrieg war ein großes Abschlachten. Presse und Propaganda hingegen zeichneten ein ritterliches und heroisches Bild - und verlängerten damit die Bereitschaft, Not und Elend zu ertragen. Von Philipp Obergaßner mehr...

Alte Heide, Kunstserie Einkaufen am Automaten Das Teufelsding

Ich sehe es, ich will es, und ich muss mit niemandem reden: Automaten passen gut in unsere konsumverliebte Zeit. So gut, dass man fast vergessen könnte, wie lange die Menschen sich schon über sie aufregen. Von Angelika Slavik mehr...

Pharrell Williams für G-Star Pharrell Williams als Modemacher Frohe Hose, frohe Meere

Ein Streetwear-Label, ein Start-up und ein Superstar verbünden sich im Kampf gegen eines der größten Probleme unserer Zivilisation: alten Kunststoff. Als Botschafter des Cool kann Pharrell Williams Nachhaltigkeit einfach cooler verkaufen. Von Anne Goebel und Julia Werner mehr... Report