Historienfilme Wenn Tschechien fürs Fernsehen zu Deutschland wird TANNBACH - Schicksal eines Dorfes (2)

Wann immer deutsche TV-Macher vom Krieg oder vom Mittelalter erzählen wollen, kommt Tschechien als Drehort in Frage. Daran gibt es auch Kritik. Von David Denk mehr...

'In our country' - Louisa Wagener Dreharbeiten Louisa Wagener Wie man ein Spiel dreht

Kandidatin für Tassilo: Louisa Wagener macht einen Film über einen jungen Eritreer, der in Ebersberg ankommt. Unter den Schauspielern sind auch Menschen mit Fluchterfahrung. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Film Film Film Fernost ganz nah

Das Konfuzius-Institut München lädt zum Chinesischen Filmfest Von Bernhard Blöchl mehr...

Film Klassenkampf mit guter Laune

Der Ökonom Frédéric Lordon diskutiert in Paris den Film "Merci Patron!" von François Ruffin. Der sorgt in Frankreich gerade für helle Begeisterung und belebt den politischen Protest. Von Joseph Hanimann mehr...

Film Der Lohn der Frauen

Hollywoodschauspielerinnen werden schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen. Robin Wright hat nun durchgesetzt, dass sie bei der Serie House of Cards so viel verdient wie Kevin Spacey. Von Susan Vahabzadeh mehr...

"Für immer eins" im Kino, Maria Sole Tognazzi Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Zwei Italienerinnen, die einander den Kopf verdrehen. Und eine Teenieschwangerschaft im tiefsten Texas, die ohne Klischees auskommt. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

"X-Men: Apocalypse" im Kino Neu im Kino Magneto besucht Auschwitz

"X-Men: Apocalypse" erzählt, wie Magneto zum zweiten Mal seine Familie verliert. Zum Steinerweichen. Aber wie oft wird er in Zukunft noch die Seiten wechseln? Filmkritik von Susan Vahabzadeh mehr...

Virtual Reality Filmfestspiele in Cannes Filmfestspiele in Cannes Steven Spielberg findet Virtual Reality Filme "gefährlich"

Ob Virtual Reality Filme Teil der Filmbranche werden oder sogar die Zukunft sind, wurde in Cannes lebhaft diskutiert. mehr...

Senta Berger wird 75 Senta Berger zum 75. Sie hat ja gewusst, dass sie fliegen kann

Senta Berger ist zwar ein Geburtstagsmuffel, wir gratulieren trotzdem. Zum 75. Geburtstag der Grande Dame des deutschen Films. Die Bilder mehr...

Angry Birds - Der Film Sony Kino Filmstarts der Woche: Wütende Vögel retten die Welt

"Angry Birds" ist eine Vorschullektion über Paranoia, Laura Lackmanns "Mängelexemplar" macht sich zum Glück von der Vorlage frei. Welche neuen Kinofilme sich lohnen. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Szene aus dem Film "Remainder" Thriller "Remainder" im Kino: Wie ein böser Traum

Dem israelischen Videokünstler Omer Fast ist mit dem Thriller ein famoses Kinodebüt gelungen. Ein Film über Wahn und Wirklichkeit in der vernetzten Gegenwart. Von David Steinitz mehr...

Radcliffe Dreharbeiten Dreharbeiten Daniel Radcliffe kichert vor Sex-Szenen

Alle kennen ihn als Zauberlehrling Harry Potter. Doch seit er auch andere Rollen spielt, muss sich Daniel Radcliffe am Set nicht nur an allerhand Zaubereien, sondern auch Sex-Szenen heranwagen. Und das ist nicht immer einfach. mehr...

Kater Film Film Ein wahrer Mensch

Noch kann man Lukas Turtur am Residenztheater erleben - und im Kino, in "Kater" von Händl Klaus Von Egbert Tholl mehr...

Süddeutsche Zeitung München Film Film Der Regisseur, der sich auch von einem Löwenangriff nicht unterkriegen lässt

Hans-Jürgen Tögel hat rekordverdächtige 430 Stunden Fernseh-Film gedreht, vor allem "Traumschiff" und "Schwarzwaldklinik". Doch nicht immer lief alles glatt. Von Philipp Crone mehr...

Journalisten in Film und Fernsehen Überall diese Journalisten!

Das Reporterleben ist nicht besonders glamourös, zu Legenden werden die Allerwenigsten. Trotzdem gibt es derzeit so viele Romane und Filme über Reporter wie nie zuvor. Warum nur? Von Gerhard Matzig mehr... Analyse

Film Szenen einer Kulturstadt

151 Werke aus aller Welt sind beim Dokumentarfilmfestival zu sehen. Mehrere Arbeiten beschäftigen sich mit Künstlern und Milieus aus München und Bayern, darunter Porträts über Klaus Doldinger und frühe Hip-Hop-Helden Von Bernhard Blöchl mehr...

"Desire Will Set You Free" im Kino Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Ein amerikanischer Schriftsteller verliebt sich in einen russischen Stricher. Und eine Mafia-Matrone tritt auf - gnadenlos verkörpert von Kate Winslet. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Dokumentarfilm Parchim International Parchim International Film über einen chinesischen Investor in Mecklenburg

Jonathan Pang versucht seit 2007, einen Mecklenburger Provinzflugplatz zum Hotspot der Globalisierung zu machen. Ein Film über das bislang glücklose Unterfangen "Parchim International" kommt jetzt ins Kino. mehr...

Verfilmung von Ferdinand von Schirachs Justizdrama Ferdinand von Schirachs "Terror" als interaktives TV-Event "Das ist absolut außergewöhnlich"

Der Fernsehsessel als Richterstuhl: Die Produzenten Oliver Berben und Sascha Schwingel über das interaktive Gerichtsdrama "Terror", Quotendruck und die Frage, wie golden das goldene TV-Zeitalter wirklich ist. Von David Denk mehr...

Gleichberechtigung heute Frauen im Film Frauen im Film Frauen im deutschen Film - nur Männer im Kopf

Der Schuh des Manitu, Keinohrhasen, Der bewegte Mann: Die SZ hat die 15 erfolgreichsten deutschen Filme angeschaut und gefragt: Bestehen sie den Bechdel-Test? Von Luise Checchin mehr... Analyse - Die Recherche

 Szene aus "Ukrainian Sheriffs". 16. goEast-Festival Wiesbaden Wo das Chaos wirklich wohnt

In ganz Europa schüren Rechtspopulisten die Angst vor der Anarchie. Doch wissen sie eigentlich, was Chaos wirklich bedeutet? Das goEast-Filmfestival in Wiesbaden bot in diesem Jahr viel Anschauungsmaterial. Von Paul Katzenberger mehr...

Tomb Raider Kino Kino Alicia Vikander spielt Tomb Raider-Rolle

Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander verkörpert Lara Croft im nächsten Tomb Raider-Film. Die 27-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Angelina Jolie. mehr...

Film Unterförderung

Eine Studie zum Anteil von Filmregisseurinnen in Europa zeigt die enorme Ungleichheit. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Ghost in the Shell Scarlett Johannson 2017 Rassismus im Film Hollywood wäscht sich weiß

Erst Tilda Swinton, jetzt Scarlett Johansson. In Hollywood spielen immer wieder weiße Schauspieler asiatische Rollen. Was soll das? Von Kathleen Hildebrand mehr...