Dokumentarfilm Schönes Monster

Immer der Autobahn nach: Gianfranco Rosis "Sacro GRA" studiert die Nach-Berlusconi-Gesellschaft. Von Martina Knoben mehr...

Memoiren Begabung zur Freundschaft

Der Journalist Klaus Harpprecht, Jahrgang 1927, von 1972-1974 Redenschreiber Willy Brandts, erinnert in "Schräges Licht" an sein Leben. Von Stephan Speicher mehr...

Ruined Heart Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für Liebhaber eine feine Sache

Die Scorpions-Tour-Doku "Forever and a day" betritt heikles Terrain. "Ruined Heart" zeigt die Liebesgeschichte eines Gauners und einer Hure wie im Rausch. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Ebersberg Whistleblower und Vampire

Starke Dokumentationen und skurrile Komödien in der Ebersberger Reihe "Mittwochskino" mehr...

Jetzt im Kino Wilde Mischung

Überleben von Kirgisien bis Griechenland, Nostalgie mit den Scorpions, Quatsch mit Matthias Schweighöfer, queere Lovestories, Kirche und Kindesmissbrauch - bunter könnte die Kinowoche kaum sein. Von den SZ-Kritikern mehr...

Ebersberg Geschichte in Bildern

Self-Made-Filmer Klaus Bichlmeier zeigt seine Dokumentation "Zeitreise München": ein Stück unterhaltsame Heimatkunde, das in Vaterstetten entstanden ist Von Anja Blum mehr...

Historie Leid und Leidenschaft

Mit einem "Spaziergang nach Athen" wollte Mussolini 1940 die Griechen unterwerfen, doch die leisteten tapfer Widerstand. Bis die Deutschen dort fürchterlich wüteten. Von Stefan Ulrich mehr...

Virunga Dokumentarfilm Dokumentarfilm "Virunga" auf Netflix Wem kann man überhaupt noch trauen?

Eigentlich war "Virunga" als Dokumentarfilm über die bedrohten Berggorillas im Kongo gedacht. Doch daraus wurde ein echter Wirtschaftskrimi: Eine britische Firma will an die riesigen Erdölvorkommen unter dem Park herankommen - mit allen Mitteln. Von Karoline Meta Beisel mehr... Filmkritik

Non-Fraternisation Sexuelle Gewalt nach Kriegsende 1945 "Viele Frauen schwiegen aus Scham oder Angst"

Auch westalliierte Soldaten vergewaltigten nach Kriegsende 1945 deutsche Frauen. Die Historikerin Miriam Gebhardt schildert, warum die Verbrechen lange ein Tabu waren - und wie drakonisch Täter bestraft wurden. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD TV-Doku über Helmut Kohl Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem. Von Franziska Augstein mehr...

sprachesex Berlinale-Dokumentarfilm Was wir noch dringend über Sex wissen müssen

In der Doku "Sprache: Sex" reden 16 Menschen zwischen 13 und 74 Jahren 80 Minuten lang nur über das Eine - auch der 13-jährige Sohn der Regisseurin. Ein Familiengespräch in Berlin. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

SZ Dokumentarfilm SZ Dokumentarfilm

SZ Dokumentarfilm mehr...

Callcenter Die Recherche Zeitarbeit - Lohndumping - Burn-out Wir Ausgebeuteten

Sie arbeiten bis tief in die Nacht, hangeln sich von einem befristeten Vertrag zum nächsten oder werden gekündigt, wenn sie krank sind: SZ-Leser berichten von Missständen in deutschen Callcentern, Krankenhäusern und Unternehmen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Erfahrungsberichte

Russian President Vladimir Putin congratulates all Russian women Jahrestag der Krim-Annexion Russische Wahlfreiheit

Von Sachalin bis Simferopol: Der russische Präsident Putin lässt den Jahrestag der Annexion der Krim als große Festwoche begehen. Und darf in einem Dokumentarfilm ausführlich seine Motive erklären. Von Frank Nienhuysen mehr...

People do morning exercises on a polluted day in Jiaozuo Chinas neue Umweltpolitik Gegen Smog und Dissidenten

Angesichts dramatischer Luftverschmutzung entdeckt Peking plötzlich den Umweltschutz als Thema. Der neue zuständige Minister fordert gar die Bürger zur aktiven Mithilfe auf - nur bitte nicht zu kritisch. Von Kai Strittmatter mehr... Analyse

US tycoon arrested in old murder, says he 'killed them all'. US-Immobilienmogul Robert Durst Multi-Millionär unter Mordverdacht

Er will sie "alle getötet" haben: Der New Yorker Immobilien-Unternehmer Robert A. Durst ist unter Mordverdacht festgenommen worden. Er hatte sich für eine Doku-Reihe porträtieren lassen - und dabei wohl zu viel geplaudert. mehr...

Leaders Attend The Closing Ceremony Of The Chinese People's Political Consultative Conference (CPPCC) Zensur in China Worüber man in China nicht reden darf

In Peking versetzt der Nationale Volkskongress Sicherheitskräfte und Zensoren stets in höchste Alarmbereitschaft: Ein Überblick über chinesische Tabu-Themen - vom Dalai Lama bis hin zu "Onkel Xi", wie der Chef der kommunistischen Partei oft genannt wird. Von Kai Strittmatter mehr...

Klaus Barbie, 1987, Lyon/Frankreich Arte-Doku über Klaus Barbie Warum der "Schlächter von Lyon" unbehelligt blieb

US-Geheimdienst, Militärregime, und auch der BND - sie alle schützten den NS-Verbrecher Klaus Barbie vor der Strafverfolgung. Eine Arte-Doku rückt nun jene Männer in den Mittelpunkt, die mithalfen, ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

AtomicDoku Dokumentarfilm über das Atomic Café "Wir kamen zur rechten Zeit"

Die Münchner Filmemacher Heike Schuffenhauer und Marc Seibold wollen eine Doku über das Atomic Café drehen und sammeln dafür mittels Crowdfunding Geld. Auf ihrer To-Do-Liste steht auch noch ein Besuch bei Pete Doherty. Ein Gespräch über "Atomic Love". Von Lucia Heller mehr... jetzt.de

VOLKSKONGRESS Dokumentarfilmerin Chai Jing Dokumentarfilmerin Chai Jing Chinas neue Heldin

Früher arbeitete Chai Jing beim Staatssender, nun beherrscht sie die öffentliche Debatte in China. Mit einem Dokumentarfilm, den sie auf eigene Faust gedreht hat. Und mit dem sie dem Volkskongress der KP die Schau stiehlt. Von Kai Strittmatter mehr... Report

Heute gehe ich allein nach Hause Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Zarte Bande, harte Bande

"Heute gehe ich allein nach Hause" spürt dem Zauber jugendlicher Leidenschaft nach. Gänzlich unromantisch geht es dagegen in "Bande de Filles" zu. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

J.K. Simmons, Patricia Arquette, Julianne Moore and Eddie Redmayne pose with their Oscars backstage at the 87th Academy Awards in Hollywood, California Oscar-Gewinner in Bildern Viermal erstes Mal

Zwischen Politik und Vergänglichkeit: Die Oscars 2015 belohnen mit "Birdman" und der Snowden-Doku "CitizenFour" einige außergewöhnliche Projekte. Die großen Gewinner der Nacht. Von Irene Helmes mehr... Bilder

Oscar Oscars 2015 Oscars 2015 Wer wirklich gewinnen sollte

In dieser Kategorie zählt allein die persönliche Leidenschaft, wer den Oscar verdient hätte. Sechs Favoriten der SZ-Filmredaktion, von denen durchaus nicht alle auf der Bühne stehen werden. Eindruck haben sie trotzdem hinterlassen. mehr... Bilder

Oscar Oscars 2015 Oscars 2015 Wer wirklich gewinnen sollte

In dieser Kategorie zählt allein die persönliche Leidenschaft, wer den Oscar verdient hätte. Sechs Favoriten der SZ-Filmredaktion, von denen durchaus nicht alle auf der Bühne stehen werden. Eindruck haben sie trotzdem hinterlassen. mehr... Bilder