Fußball-EM 2021:Alle Ergebnisse im Überblick

  • Italien gewinnt die Fußball-Europameisterschaft 2021.
  • Alle Spiele und Ergebnisse der Euro 2021 finden Sie chronologisch sortiert in diesem Spielplan.

Italien setzt sich im EM-Finale gegen England im Elfmeterschießen durch und ist Fußball-Europameister 2021. Alle Spiele und Ergebnisse der Fußball-Europameisterschaft finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

EM-Vorrunde - 1. Spieltag

Fr., 11.06.

Sa., 12.6.

So., 13.6.

Mo., 14.6.

Di., 15.6.

EM-Vorrunde - 2. Spieltag

Mi., 16.6.

Do., 17.6.

Fr., 18.6.

Sa., 19.6.

EM-Vorrunde - 3. Spieltag

So., 20.6.

Mo., 21.6.

Di., 22.6.

Mi., 23.6.

EM-Achtelfinale

Sa., 26.6.

So., 27.6.

Mo., 28.6.

Di., 29.6.

EM-Viertelfinale

Fr., 2.7.

Sa., 3.7.

EM-Halbfinale

EM-Finale

In welchen Städten fand die EM 2021 statt?

Die Vorrunde der EM 2021 wurde in elf Städten in ganz Europa ausgetragen. Die Spielorte waren:

  • Gruppe A: Rom und Baku
  • Gruppe B: Kopenhagen und St. Petersburg
  • Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
  • Gruppe D: London und Glasgow
  • Gruppe E: Sevilla und St. Petersburg
  • Gruppe F: München und Budapest

Kader der Deutschen Nationalmannschaft

Erstmals durfen aufgrund der Corona-Pandemie die Nationalteams 26 statt 23 Spieler in ihr EM-Aufgebot berufen. Der Kader der DFB-Elf im Überblick:

Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Bernd Leno (FC Arsenal)

Abwehr: Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Niklas Süle (Bayern München), Emre Can (Borussia Dortmund), Lukas Klostermann (RB Leipzig), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Robin Koch (Leeds United), Christian Günter (SC Freiburg), Marcel Halstenberg (RB Leipzig)

Mittelfeld/Angriff: Joshua Kimmich (Bayern München), İlkay Gündoğan (Manchester City), Serge Gnabry (Bayern München), Kai Havertz (FC Chelsea), Toni Kroos (Real Madrid), Leon Goretzka (Bayern München), Timo Werner (FC Chelsea), Thomas Müller (Bayern München), Leroy Sané (Bayern München), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Jamal Musiala (Bayern München), Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Kevin Volland (AS Monaco)

Mit Material der dpa.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite
Bunte Allianz Arena zum Christopher Street Day in München, 2018

Fußball-EM
:Uefa lehnt Regenbogen-Beleuchtung ab

Zum Spiel der Nationalmannschaft gegen Ungarn wollte die Stadt München ein Zeichen setzen und das Stadion bunt illuminieren. Doch der europäische Fußballverband untersagt das als politisches Signal.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB