Münchner Stadtteile: Haidhausen Das Franzosenviertel Haidhausen

Kneipen, Kultur, Kinder und die Isar in nächster Nähe: Früher galt Haidhausen als Glasscherbenviertel, heute ist es hier vor allem schön. Ein Rundgang in Bildern. Von Anna Fischhaber mehr...

Haidhausen Münchner Stadtteile: Haidhausen Geschichte, Daten, Fakten

Vom Arbeiterviertel zur Wohlfühloase: Mehr als 1200 Jahre ist Haidhausen alt. Einst lebten hier die kleinen Leute. Heute steht das Viertel mit den vielen Kneipen und grünen Plätzen vor allem bei jungen Familien hoch im Kurs. Von Anna Fischhaber mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Loch auf Fußgängerweg Abgrund unter Gehweg Bodenlos in Haidhausen

Das Loch in einem Haidhauser Gehweg stellt Fachleute vor ein Rätsel. Sie sichten nun alte Akten, um herauszufinden, ob es in der Umgebung noch weitere gefährliche Schächte gibt. Von Florian Fuchs mehr...

Haidhausen Neuer Reiseführer Haidhausen für Haidhauser

Absonderliche Geschichten, versteckte Denkmäler und viele Übersichtskarten: Martin Arz schreibt Reiseführer für Münchner. Nun ist ein Buch über Haidhausen erschienen, das auch Alteingesessene überraschen dürfte. Nörgeln kann man trotzdem. Von Jakob Wetzel mehr...

Verfolgungsjagd in München Schneepflug-Fahrer stoppt Autodieb

Ein Mitarbeiter des Winterdienstes hat einen Autodieb gestellt. Der wollte nach einer durchzechten Nacht mit dem gestohlenen Sprinter nach Hause - rechnete aber nicht mit dem Schneepflug-Fahrer. mehr...

Gasteig Probe der BR-Symphoniker Probe der BR-Symphoniker Ein klassisches Vergnügen

Die BR-Symphoniker und die Süddeutsche Zeitung haben ausschließlich Studenten zu einer Probe mit Simon Rattle eingeladen. Für viele ist das ein Erlebnis - zu ungewöhnlich früher Stunde. mehr...

Kostprobe - Spicery Spicery in Haidhausen Buddha hat alles im Blick

Angemessen scharf, erfreulich frisch: Das Spicery gehört den Betreibern der Gaststätten Yum und Yum to take - und versteht sich als Oberklassenversion des Prinzips. Der gebratene Reis bleibt einem wegen seines Preises von 19,50 Euro aber erst einmal im Halse stecken. Von Kurt Kuma mehr...

FYF Fest 2012 - Day 2 Konzert von Beirut in München Sie kommen, singen und schweben

Die US-Band Beirut mischt Folklore mit Folk, Chansons mit Indie und Mariachi-Klänge mit Elektro-Pop. Zum ersten Mal haben die Musiker jetzt in München ein Konzert gegeben - und die ausverkaufte Tonhalle fast zum Schweben gebracht. Von Lisa Sonnabend mehr...

Matthias Jabs, 2008 Prozess in München Diebe bestehlen Scorpions-Gitarristen

Sie stahlen ein Stück deutscher Musikgeschichte: Anfang Mai klauten Diebe Matthias Jabs von den Scorpions eine Gitarre aus seinem Musikgeschäft in Haidhausen. Nun wurden sie zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. mehr...

Frühlingsstimmung am Wiener Platz in München, 2011 SZ-Sommerrätsel: Haidhausen / Regeln Entspannter Mikrokosmos

Er ist der wohl bekannteste Rätselautor Deutschlands: CUS. Diesen Sommer knüpft er an vergangenes Jahr an, und hat erneut ein SZ-Sommerrätsel ausgeknobelt, das durch die schönsten Viertel Münchens und diesmal auch durch das Umland führt. Die erste Rätsel-Tour verläuft rund um den Wiener Platz. / Die Regeln finden Sie auf Seite 2 des Artikels mehr...

lieblingjetzt Zahl-was-du-willst-Prinzip Pfennigfuchserei machen wir nicht

Im Café Liebling in München darf jeder Gast selbst bestimmen, was er bezahlt. Das funktioniert schon seit einigen Jahren überraschend gut. Von Maike Broszka mehr... jetzt.de

Bar Goldloch, Haidhausen, Johannisplatz 14 Goldloch in Haidhausen Riesling als Hauptdarsteller

In der ehemaligen schummrigen Kneipe Rakete hat das strahlend weiße Goldloch eröffnet. Doch das Lokal ist nicht steril, sondern freundlich. Statt überschminkter Stiletto-Damen und gegelter Herren trinken hier entspannte Haidhauser Wein. Von Judith Liere mehr...

Haidhausen Liebloser Orleansplatz Liebloser Orleansplatz Tristesse im Franzosenviertel

Hier gibt es geblümte Waschlappen für 50 Cent und Karussells, die sich einsam drehen: Der Orleansplatz war einmal als Entree zum Haidhauser Franzosenviertel geplant - inzwischen ist er zum lieblosen Ort verkommen. Dabei hätten die Anwohner jede Menge Ideen. Von Thomas Anlauf mehr...

Müller'sches Volksbad Müller'sches Volksbad Bilder
Müller'sches Volksbad Dampfendes Denkmal

Hier heißt die Erlebnisdusche noch "Eiserne Jungfrau": Auch nach 111 Jahren ist das Müller'sche Volksbad ein wunderbarer Ort, um seine Bahnen zu ziehen. Die Münchner lieben das altehrwürdige Gemäuer - doch es ist schwierig, die Originaleinrichtung in Schuss zu halten. Von Stephan Handel mehr...

Menschen in München Donald-Duck-Zeichner Gulbransson Bilder
Donald-Duck-Zeichner Gulbransson Entenhausen liegt mitten in München

Bilder Seit vielen Jahren zeichnet Jan Gulbransson verschiedenste Comics. Doch nur eine Figur hat sein Herz gewonnen: Donald Duck. Jan Gulbransson ist Deutschlands einziger Zeichner von Donald-Duck-Comics. Ein Besuch an dem Ort, an dem die neuesten Geschichten aus Entenhausen entstehen. Von Iris Wehn mehr...

Ludwig Hagn Aus für Unionsbräu in Haidhausen Aus für Unionsbräu in Haidhausen Wiesnwirt ohne Wirtschaft

Ludwig Hagn wird das Wirtshaus Unionsbräu noch in diesem Jahr schließen - obwohl er als Wiesnwirt doch eigentlich ganz gut verdienen dürfte. Seinen 45 Mitarbeitern hat er bereits gekündigt. Von Michael Tibudd mehr...

Gisbert zu Knyphausen Gisbert zu Knyphausen in München Meister der Melancholie

"Fick dich ins Knie, Melancholie": Gisbert zu Knyphausen vertont die Hasslieben des Lebens - und ist richtig gut darin. Beim München-Gastspiel in der Muffathalle entfaltet der Wahlberliner seine große Songwriter-Kunst. Von Bernhard Blöchl mehr...

nachbarnjetzt Nachbarnkolumne Vom Hilton nach Haidhausen

Mit der Nachbarnkolumne sind wir diesmal zu Gast bei Carlos und Anja, die so oft unterwegs sind, dass man sie kaum zu fassen kriegt. mehr...

Unfall in Haidhausen Radlerin von Laster überfahren

Der Radweg auf der Rosenheimer Straße endet. Deshalb fährt eine junge Frau mit ihrem Radl auf die Straße - und wird von einem Lastwagen überfahren. Die 23-Jährige ist sofort tot. Von Florian Fuchs mehr...

Haidhausen Betrunkener stürzt in U-Bahnhof

Zu viel Alkohol, zu viel Übermut: Ein 23-Jähriger wollte auf einem Treppengeländer zum U-Bahnsteig hinterrutschen. Dann verlor er das Gleichgewicht und stürzte fünf Meter in die Tiefe. Von Melanie Staudinger mehr...

Versuchter Totschlag in Haidhausen Jugendlicher bei Messerstecherei schwer verletzt

Ein Lachen hatte sie offenbar provoziert: Vor einem Lokal am Regerplatz gehen drei Jugendliche auf fünf Gäste los - und verletzen einen jugen Mann mit einem Messer lebensgefährlich. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags. mehr...

Restaurants Bayerisches Restaurant Klinglwirt Bilder
Bayerisches Restaurant Klinglwirt Dorfwirtschaft in der Großstadt

Schafkopfspieler, Eckbänke, Schnaps: Sonja Obermeier hat in Haidhausen das bayerische Restaurant Klinglwirt eröffnet, in dem es zugeht wie in dem Lokal ihres Urgroßvaters. Das Konzept überzeugt, das Essen allerdings weniger. Von Lisa Sonnabend mehr...

Ostbahnhof Frau erfindet Vergewaltigung

Von einer Vergewaltigung am Nachmittag war die Rede, auf einer öffentlichen Toilette am Ostbahnhof. Doch jetzt stellt sich heraus: Die junge Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck hat gelogen. Für die Polizei sind die Ermittlungen dennoch nicht abgeschlossen. mehr...

Münchner Ostbahnhof 24-Jährige wird in der U-Bahn-Toilette vergewaltigt

Sie war gerade auf dem Heimweg von ihrem Freund und wollte am Ostbahnhof auf die Toilette. Dort wurde die junge Frau aus Fürstenfeldbruck vergewaltigt. Eine weitere Frau hörte die Hilfeschreie durch die Kabinentür. Von Florian Fuchs mehr...

Stadt aktuell Reizgas im Einkaufszentrum Reizgas im Einkaufszentrum Chemie-Alarm im Motorama

Plötzlich zieht ein seltsamer Geruch durch das Einkaufszentrum Motorama - dann klagen Kunden über Hustenreiz, tränende Augen und Schwierigkeiten beim Atmen. Knapp hundert Menschen müssen mit Atembeschwerden in die Klinik. Offenbar haben Unbekannte ein Reizgas versprüht. Von Susi Wimmer mehr...