Neueste Artikel zum Thema

365-Euro-Ticket

Wien hat, was München gerne hätte

In der österreichischen Hauptstadt kostet das Jahresticket für den Nahverkehr nur 365 Euro. Eine Erfolgsgeschichte, denn 39 Prozent aller Wege werden jetzt mit den "Wiener Linien" zurückgelegt.

Von Ralf Wiegand

Nahverkehr

Wie geht es nun weiter mit der MVV-Reform?

Erst vielleicht geplatzt, nun vielleicht doch nicht: Politiker verhandeln hektisch über die Zukunft des Münchner Nahverkehrs. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Heiner Effern, Iris Hilberth, Dominik Hutter und Sebastian Krass

Berufsverkehr
S-Bahn-Sperrung

Eine Pause, die ungelegen kommt

Demos, Fußball, CSU-Parteitag: Am kommenden Samstag stehen in München mehrere Großveranstaltungen an. Zugleich ist die S-Bahn-Stammstrecke das ganze Wochenende über gesperrt.

Von Pia Ratzesberger

Schlägerei in der S-Bahn
S-Bahn München

Auseinandersetzung in der S-Bahn - Helfer wird verletzt

Ein Unbekannter attackiert am Stachus in der S-Bahn zwei dunkelhäutige Fahrgäste. Als ein 35-Jähriger einschreitet, schlägt der Angreifer ihm die Brille aus dem Gesicht.

Interview

Landrat verteidigt MVV-Tarifreform

Für die meisten Kunden im Kreis Ebersberg werde es spürbar günstiger, sagt Robert Niedergesäß. Lehnt aber ein einzelner Kreistag ab, könnte das Vorhaben scheitern.

Von Barbara Mooser, Landkreis

Bahnverkehr

Weitere Bahnsteige im Landkreis Ebersberg bekommen Digitalanzeigen

Sie zeigen an, ob ein Zug später kommt oder ausfällt: An vier weiteren Stationen hängen bald Monitore.

Lokführerstreik - München Hackerbrücke
MVV

Jetzt wollen alle in die M-Zone

Im Münchner Umland wächst der Widerstand gegen die MVV-Tarifreform. Einen konkreten Vorwurf aber hält Oberbürgermeister Dieter Reiter für frei erfunden.

Von Martin Mühlfenzl und Andreas Schubert

Englschalking digitale Anzeige Verspätung S-Bahn
S-Bahn

So will die Bahn besser über Verspätungen informieren

In Englschalking wird eine digitale Anzeige mit Echtzeit-Informationen getestet.

Funkloch

Grafing-Bahnhof ist die Endstation des Internets

E-Mails checken, Filme streamen, Wetterbericht prüfen? Nichts davon funktioniert hier. Das lässt den modernen Menschen schier verzweifeln.

Glosse von Clara Lipkowski, Grafing

Neue S-Bahn Vorstellung Grafing-Bahnhof
Mitten in der S-Bahn

Stilvoll kuscheln

Die neuen Züge haben es in sich: Nämlich eine Kuschelecke. Nur schade, dass die Passagiere damit noch etwas fremdeln.

Kolumne von Amelie Hörger

00:54

U4-Haltestelle "Elbbrücken" wird günstiger

Die neue U4-Haltestelle Elbbrücken wird 33,2 Millionen Euro günstiger als geplant. Das sagte Hochbahn-Vorstand Jens Lang am Donnerstag bei einer Testfahrt mit Journalisten.

Nahverkehr

So soll die Bahnstrecke zwischen München und Freising entlastet werden

Der Freistaat lässt Varianten für Neubaustrecken prüfen. Die würden mehrere Milliarden Euro kosten.

Von Andreas Schubert

Instandhaltungsarbeiten an Münchner S-Bahn-Stammstrecke
Nahverkehr

Münchner S-Bahn soll schneller ausgebaut werden

Die Stadt wünscht sich mehr Züge, mehr Gleise, mehr Bahnhöfe und engere Taktungen. Die vor Jahren erstellten Planungen müssten "dringend überarbeitet" werden.

Von Dominik Hutter

Verkehr in München

Der Auslöser des S-Bahn-Chaos hat keinen Führerschein

Ein Gabelstaplerfahrer hatte am Dienstag eine Oberleitung beschädigt und die S-Bahn-Verbindung zum Flughafen lahmgelegt. Nun ermittelt die Polizei.

Von Günther Knoll

Zweifacher Schienenersatzverkehr

Willkommen in der Erlebniswelt der Münchner S-Bahn

Nach der Riesenpanne im Terminal zwei fällt am Sonntagabend auch noch die S-Bahn vom Flughafen nach München aus. Manch Reisender reagiert mit Pöbeleien.

Von Clara Lipkowski, Flughafen

che
Erste Erfahrungsberichte

Unterwegs mit dem Schienenersatzverkehr

Facebook-Nutzer berichten von leeren Bussen und idyllischen Radfahrten.

Sperrung der Bahngleise

Das große Chaos bleibt aus

Bahn und Pendler sind offenbar gut vorbereitet. Wer ratlos schaut, hat sofort einen Helfer an seiner Seite. Trotzdem verfährt sich manch einer - oder hadert mit Ticket-Details.

Von Clara Lipkowski, Thilo Schröder und Nadja Tausche, Landkreis

S-Bahn

Stotternder Start für eine der größten Bahn-Baustellen Bayerns

Falsche Abfahrtstellen, Busfahrer, die sich verfahren: Der Ersatzverkehr für die Streckensperrung nach Freising läuft noch nicht rund.

Schienenersatzverkehr bei der S-Bahn in Freising, 2018
Gleisarbeiten

Sommer, Sonne, S-Bahn-Pause

Wer während der Ferien zum Flughafen will, muss mehr Zeit einplanen: Die Strecke von München nach Freising ist sechs Wochen lang komplett gesperrt - auch für Regionalzüge nach Ostbayern.

Von Andreas Schubert

MVV-Tarifreform

"Der große Wurf ist es nicht"

In Stadt und Umland wird heftig über die neuen Fahrtarife im Nahverkehr debattiert. Besonders der Landkreis München begehrt auf - denn die Pendler im Norden werden benachteiligt.

Von Martin Mühlfenzl

Berufsverkehr
Neue MVV-Tarife

So einen großen Unterschied kann eine Haltestelle machen

Es gibt viele Gewinner bei der Tarifreform des MVV. Doch mancher zahlt ordentlich drauf - oder ist auf das Auto angewiesen.

Von Robert Meyer

Teure Tickets

Kritik an MVV-Tarifreform

Moosburger wollen sich mit neuen Tarifen nicht abfinden.

Von Alexander Kappen, Moosburg

Baustelle für 2. S-Bahn Stammstrecke am Marienhof in München, 2017
Zweite Stammstrecke

Bahn verspricht weniger Belastungen für Innenstadt

Am Hauptbahnhof und am Marienhof will die Bahn nun das Konzept für die Bauarbeiten zur zweiten Stammstrecke verändern - und damit Zeit und Geld sparen.

Von Andreas Schubert

Kommentar

Notwendige Investitionen

Die S-Bahn sollte nicht nur schöner, sondern auch pünktlicher werden.

Kommentar von Nadja Tausche, Freising

MVV-Tarifreform

Gewinner und Verlierer

Während Gelegenheitsfahrer aus Moosburg nach der MVV-Tarifreform mehr zahlen müssen, werden regelmäßige Pendler teilweise entlastet.

Von Petra Schnirch, Landkreis