Starnberg Schlemmerei auf dem Schiff

Erlebnisfahrten über Ammersee und Starnberger See kommen bei den Ausflüglern gut an Von Christiane Bracht, Starnberg mehr...

Flüchtlinge Kommunen fühlen sich allein gelassen

Auch ins Fünfseenland kommen immer mehr Asylbewerber. Noch melden sich Bürger, die Wohnungen für Flüchtlinge zur Verfügung stellen wollen. Die Kreisräte fordern nun Unterstützung durch die Regierung Von Christiane Bracht, Starnberg mehr...

Landkreislauf Klassiker im Umbruch

167 Zehnerstaffeln starten beim 30. Landkreislauf in Krailling, darunter 22 reine Kinderteams und viele Jugendliche. Am schnellsten sind wieder einmal die Mannschaften der LG Würm Athletik und die C-Jugend des TSV Hechendorf Von Elena Adam, Krailling mehr...

Seefeld Nostalgie im Sudhaus

Seit 20 Jahren bietet der Verein Kultur im Schloss Seefeld Programm. Das Jubiläum erinnert an den Start Von Reinhard Palmer, Seefeld mehr...

MVV im Landkreis Ein Landkreis steigt um

Die Kommunen haben erkannt, wie wichtig der öffentliche Personennahverkehr ist. Momentan gibt es 25 Linien, Starnberg leistet sich 2015 den Fünf-Minuten-Takt, bald soll ein Expressbus nach Fürstenfeldbruck starten Von Christine Setzwein, Starnberg mehr...

Gauting Seniorenzentrum in weiter Ferne

Gauting ist nach Angaben des Roten Kreuzes die einzige Gemeinde in Deutschland, in der es keinen einzigen stationären Pflegeplatz gibt. Und die Planung von Einrichtungen für Senioren kommt nur langsam voran Von Blanche Mamer, Gauting mehr...

Weßling "Ich bin ein Medien-Unternehmer"

Der Weßlinger Verleger und Lyriker Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift "Das Gedicht", hat wie nur ganz wenige in seiner Branche das Internet frühzeitig als Chance begriffen und profitiert immer mehr davon Von Wolfgang Prochaska, Weßling mehr...

Bebauung Kontrolle ist besser

Krailling will seine Planungshoheit nicht aus der Hand geben. Im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens gemeinsam mit Gauting hofft die Gemeinde, Einfluss auf die Pläne von Webasto nehmen zu können Von Christiane Bracht, Krailling mehr...

Gauting Gewachst und ertränkt

Der Boden der Turnhalle an der neuen Gautinger Realschule ist zerstört. Vorerst gibt es Sportunterricht nur noch im Freien Von Blanche Mamer, Gauting mehr...

Weßling Veritabler Nachbarschaftsstreit

Zwischen Wörthsee und Weßling werden die Töne wegen der geplanten Umfahrung und der Grundstücksfehde schriller Von Wolfgang Prochaska, Weßling mehr...

Gemeindestreit Mit harten Bandagen

Beim Streit um ein Grundstück, das Weßling für seine Umfahrung braucht, will Wörthsee nicht klein beigeben. Die Gemeinde klagt gegen den Bescheid auf Besitzeinweisung und legt Widerspruch gegen die Vollstreckung ein Von Tanja Buchka, Wörthsee mehr...

Energie Kaum Gegenwind

Der Gemeinderat Berg hat sich für den Bau von vier Windkraftanlagen entschieden. Lediglich die CSU hat weiterhin Bedenken und zweifelt die Wirtschaftlichkeit des Projektes an Von Peter Haacke, Berg mehr...

Herrsching/München Enzesberger-Mord vor Gericht

Für den spektakulären Fall sind vier Verhandlungstage angesetzt , Herrsching/München mehr...

Starnberg Politische Blockade

In Starnberg liegen Gremien und Ausschüsse auf Eis. Nur Bürgermeisterin John und der Stadtrat können noch entscheiden Von Peter Haacke, Starnberg mehr...

Aufkirchen Zu sauber für Renken

Fischer am Starnberger See klagen über mageres Fangergebnis und geben der guten Wasserqualität die Schuld Von Wolfgang Prochaska, Aufkirchen mehr...

Klärwerk Eching Die andere Rechnung

Experte Werner Bauer stellt ein neues Gutachten vor, das für die thermische Verwertung am Klärwerk Eching stabile Müllgebühren prognostiziert. Grundlage des Konzepts ist eine Kooperation dreier Landkreise, doch Starnberg kommt in der Kostenaufstellung nicht mehr vor Von Armin Greune, Eching mehr...

Seefeld Seefeld will das Gymnasium

Nachdem sich die Grundstücksverhandlungen für den Bau einer Schule in Herrsching als ausgesprochen schwierig erweisen, bietet sich nun die Nachbargemeinde als Standort mit geeignetem Areal an Von Christine Setzwein, Seefeld mehr...

Starnberg Pause vorm heißen Herbst

Einzig Starnbergs Stadtrat darf noch entscheiden, die Ausschüsse sind beschlussunfähig Von Peter Haacke, Starnberg mehr...

Schuljahresbeginn Was ihr wollt

Die Vielfalt des Fünfseenlands zeigt sich auch in seiner bunten Schullandschaft. Es gibt flexible Eingangs-, Ganztags-, Partner- und jahrgangskombinierte Klassen. Und heuer außerdem deutlich mehr Erstklässler als im Vorjahr Von Blanche Mamer, Starnberg mehr...

Neugestaltung Die andere Heimat

Das alte Lochmannhaus, das zum Museum Starnberger See gehört, beherbergt wichtige Exponate zum Alltag der Menschen am Starnberger See. Nun soll die Ausstellung moderner werden Von Christiane Bracht, Starnberg mehr...