Thalkirchen Sorge um die Kinderbetreuung

Schließung der Thalkirchner Krippe alarmiert Stadt und SPD Von Jürgen Wolfram mehr...

Thalkirchen Krippen-Fusion wird verschoben

Sozialdienst Katholischer Frauen geht auf Thalkirchner Eltern zu mehr...

Thalkirchen Helle Aufregung

Ende des Jahres wird die Kinderkrippe an der Maria-Einsiedel-Straße in Thalkirchen geschlossen. Eltern fühlen sich von der Entwicklung überrollt und befürchten, keine bezahlbare Alternative in der Nähe zu finden Von Jürgen Wolfram mehr...

Tierpark Hellabrunn Parkplatznot am Tierpark Parkplatznot am Tierpark Beton-Kasten mit Mehrwert

Am Tierpark sind Parkplätze Mangelware, die Anwohner sind genervt: Ein Parkhaus könnte Abhilfe schaffen. Aber wohin damit? Eine Architektengemeinschaft stößt nun mit einem spektakulären Konzept eine Grundsatzdebatte an. Von Jürgen Wolfram mehr...

Thalkirchen Marktbetreiber lenkt ein

Verzicht zugunsten der Burschen im Streit um den Thalkirchner Platz Von Jürgen Wolfram mehr...

Thalkirchen Der Frieden zu Weihnachten wird früh gestört

Ein kommerzieller Marktbetreiber drängt den Burschenverein aus dem Adventsgeschäft auf dem neuen Thalkirchner Platz. Die Stadtteilvertretung reagiert verständnislos und kritisiert das Kreisverwaltungsreferat Von Jürgen Wolfram mehr...

Thalkirchen Aschenputtel im Winkel

Der Thalkirchner Platz ist größer und lebendiger geworden und nun ein Magnet für das Viertel Von Jürgen Wolfram mehr...

Thalkirchen Edel-Couch auf Zeit

Mobile Berufsaufsteiger können sich in eine neue Apartementanlage an der Schäftlarnstraße in Thalkirchen einmieten. Der Investor preist die Vorzüge im Vergleich zur Unterbringung im Hotel Von Jürgen Wolfram mehr...

Tierpark Hellabrunn - Felsenpinguine Bilder
Neue Pinguine in Hellabrunn Punks im Frack

Sie tragen wippende gelbe Federbüschel auf dem Kopf und tauchen wie Torpedos ins Wasser ein: Das Polarium im Tierpark hat 14 neue Felsenpinguine vom Wiener Zoo bekommen. In freier Wildbahn sind die Tiere vom Aussterben bedroht - in Hellabrunn hofft man nun auf Nachwuchs. Von Christina Warta mehr...

Nach starken Regenfällen Tourist sitzt auf Isarinsel fest

Er übernachtete in einem Zelt, doch dann stieg das Wasser stark an: Ein 35-jähriger Tscheche ist auf einer Isarinsel gefangen gewesen. mehr...

Straßenporträt Straßen in München: Thalkirchner Straße Straßen in München: Thalkirchner Straße Wildes Treiben und ewige Ruhe

Auf rund vier Kilometern Länge schlängelt sich die Thalkirchner Straße vom Sendlinger Tor bis nach Thalkirchen durch den Münchner Süden. Auf diesem Weg bietet sie hippe Kneipen, grüne Natur und am Ende auch noch einen "Höhepunkt" für besonders Sportliche. Von Thomas Moßburger mehr...

Münchenimpressionen Impressionen aus der Stadt Impressionen aus der Stadt Münchner Hundstage

Die Hundstage sorgen derzeit für jede Menge Hitze in München. Kein Wunder, dass Seen, Biergärten und Parks voll mit Sonnenhungrigen sind. Außerdem: ein edles Massenpicknick am Odeonsplatz - und der neue Wiesnkrug. Impressionen aus der Stadt mehr... München-Impressionen

Isar Grillen an der Isar Grillen an der Isar Feen gegen Müll

Frauen in Hot Pants sollen nachts Mülltüten an die Griller verteilen: Die Initiative "Deine Isar" tritt für ein sauberes Flussufer an - mit einer fragwürdigen Aktion. Von Melanie Staudinger mehr...

Müll an der Isar in München, 2011 Müll an der Isar Ballermann am Fluss

Wie umgehen mit dem vielen Müll an der Isar? Aus dem Flaucher eine Polizeizone zu machen, ist nicht wünschenswert. Überraschende Kontrollen mit sofortigen Geldbußen könnten dagegen durchaus disziplinierend wirken. Ein Kommentar von Peter Fahrenholz mehr...

Isar Positionspapier für die Isar Positionspapier für die Isar Druck aufs Wasser

Mountainbiker, die durch die Natur brettern. Partyvolk, das Berge von Müll hinterlässt: Die Stadt München, der Landkreis, Umwelt- und Radsportverbände streben nun eine Resolution an, um die Isar zu schützen. Von Jürgen Wolfram mehr...

Tierpark Hellabrunn Umbau im Tierpark Hellabrunn Umbau im Tierpark Hellabrunn Umzug der Tiere

Der Tierpark Hellabrunn wird in den nächsten Jahren für mehr als 15 Millionen Euro umgebaut. Es sollen zahlreiche neue Stallungen und Anlagen entstehen - und die Tiere wieder nach dem "Geozoo-Prinzip" präsentiert werden. Von Christina Warta mehr...