Gustl Mollath Der Angeklagte hat das Wort Prozess Gustl Mollath

Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Sachbeschädigung: Zu diesen Tatvorwürfen wollte Gustl Mollath im Wiederaufnahmeverfahren bislang nichts sagen. Zum Thema Schwarzgeld dafür umso mehr. Nun will er sich doch noch äußern. Von Ingrid Fuchs mehr...

Bayern Ein tödlicher Schuss und viele offene Fragen

Ein Zivilfahnder hat im oberbayerischen Burghausen einem Mann in den Hinterkopf geschossen. Bislang ist nicht klar, ob dieser die Beamten überhaupt angegriffen hat. Anwohner beklagen zudem, die Polizisten hätten keine Erste Hilfe geleistet. Von Heiner Effern, Burghausen mehr...

Schwurgericht Ingolstadt Lebenslänglich für Raubmord in Getränkemarkt

Aus Habgier überfiel er einen Getränkemarkt in Pfaffenhofen, erstach den Geschäftsführer - und floh mit 3000 Euro. Nun hat das Schwurgericht Ingolstadt den hoch verschuldeten Spieler zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...

Frau mit Auto totgefahren Ehemann muss lebenslang ins Gefängnis

"Absoluter Vernichtungswille": Das Landgericht Augsburg hat einen 38-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Aus Eifersucht hatte der Mann seine Frau vor einem Kindergarten totgefahren. mehr...

Blinklichtanlage außer Betrieb Bahnübergang bei Bad Tölz Wenn der BÜP das Plastikband spannt

Weil zwischen Bichl und Benediktbeuern die Schranke defekt ist, müssen zwei Posten die Straße sichern - mit Plastikband. Schutzhütte und Toilette gibt es nicht. Von Ingrid Hügenell, Bichl mehr...

Merkel besucht Mehrgenerationen-Projekt Staatskanzleichefin Haderthauer Seehofers kalte Kriegerin

Was mich nicht umbringt, macht mich härter - nach diesem Motto lebt die bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Auch die Modellbau-Affäre wird sie wohl überstehen. Dabei fällt nicht einmal CSU-Parteifreunden etwas Nettes über sie ein. Von Mike Szymanski mehr...

Niederbayern Serientäter lockert Radmuttern

Der jüngste Anschlag galt einem Schulbus: Bislang hat die Polizei in Niederbayern 70 Fälle gezählt, in denen Räder manipuliert worden sind. Bei drei Fahrzeugen haben sich die gelockerten Räder gelöst. Von Wolfgang Wittl, Jandelsbrunn mehr...

Prozess Gustl Mollath Gericht entscheidet Mollath-Verteidiger müssen bleiben

Eklat vor dem Landgericht Regensburg: Gerhard Strate will Gustl Mollath nicht länger verteidigen, er fühlt sich in seiner Ehre verletzt - und beantragt seine Entpflichtung. Doch das Gericht lehnt ab. Von Hans Holzhaider, Regensburg mehr...

Nordbayern Heftige Unwetter überfluten Keller und Straßen

In Oberfranken und im Großraum Nürnberg haben Gewitter und starker Regen Straßen und Keller unter Wasser gesetzt. Feuerwehr und Rettungsdienste rückten zu zahlreichen Einsätzen aus. In Nürnberg musste ein Open-Air-Konzert abgebrochen werden. mehr...

Regensburg 22-Jährige entführt und vergewaltigt

Die Täter warteten am Straßenrand: In Regensburg wird eine junge Frau in ein Auto gezerrt und brutal vergewaltigt. Jetzt fahndet die Polizei nach drei Männern zwischen 25 und 35 Jahren. mehr...

Möglicher Wahlbetrug in Geiselhöring FW und ÖDP fordern Aufklärung Geiselhöring Möglicher Wahlbetrug in Geiselhöring

Ist die Kommunalwahl im niederbayerischen Geiselhöring manipuliert worden? Fast alle osteuropäischen Erntehelfer hatten gewählt. Vor allem die CSU-Kandidatin, bei der die Helfer beschäftigt waren, profitierte davon. Freie-Wähler-Chef Aiwanger nimmt jetzt das Innenministerium ins Visier. Von Wolfgang Wittl, Geiselhöring mehr...

30 000 Schüler bleiben vermutlich sitzen Vor den Jahreszeugnissen BLLV-Präsident will Sitzenbleiben abschaffen

Wenn es an diesem Dienstag Zeugnisse gibt, heißt es für etwa 30.000 Schüler: Sie müssen die Klasse wiederholen. BLLV-Präsident Wenzel fordert, das Sitzenbleiben abzuschaffen. mehr...

Raisting Kornkreise in Raisting Kornkreise in Raisting Invasion im Weizenfeld

Ballonfahrer haben das Ornament aus drei kleineren Ringen im Feld als erste ausgemacht. Nun strömen die Besucher nach Raisting am Ammersee - für einige steht außer Zweifel, dass Außerirdische am Werk waren. Von Armin Greune, Raisting mehr...

Ehemalige NSA-Abhörstation Bad Aibling Geheimdienste in Bad Aibling Protest gegen die Lauscher

Pro Monat sollen etwa 470 Millionen Datensätze an die NSA gegangen sein: Am Samstag wollen 400 Menschen vor der Lauschanlage in Bad Aibling demonstrieren. Denn es gibt Zweifel, ob nicht doch noch US-Agenten auf dem Gelände arbeiten. Von Heiner Effern mehr...

Winterklausur CSU-Landtagsfraktion - Auftakt Anklage gegen Ex-Fraktionschef Schmid Verwandtenaffäre holt CSU ein

Er soll dem Staat 340 000 Euro vorenthalten haben. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid. Seine Partei hält das für eine private Geschichte. Von Mike Szymanski mehr...

103. Bayreuther Festspiele - Eröffnung Zwischenfall am Grünen Hügel Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Zwangspause nach 20 Minuten: Der Auftakt der Bayreuther Festspiele wird von einer Bühnenpanne gestört. Ein Käfig ist samt Sängern und Statisten etwa zwei Meter über der Bühne hängengeblieben. Für die Zuschauer heißt das draußen warten. mehr...

Raubmord von Bad Reichenhall Polizei nimmt neuen Verdächtigen fest Phantombild Raubmord von Bad Reichenhall

Die Polizei sucht einen Mann, der in der Nacht des WM-Finales einen Mann erschlagen und eine Frau schwer verletzt hat. Nun wurde im Fall des Raubmords von Bad Reichenhall ein neuer Verdächtiger festgenommen. Die Ähnlichkeit mit dem Phantombild soll verblüffend sein. mehr...

Landshut Spanner filmt nacktes Paar mit Drohne

Sie glaubten sich unbeobachtet, als sie nackt in der Sonne badeten. In Landshut hat sich ein Spanner mit einem ungewöhnlichen Mittel auf die Jagd nach Opfern gemacht. mehr...

Landgericht Augsburg Mieterin beschimpft Nachbarn - und fliegt aus Wohnung

Offenbar völlig grundlos zieht sie mit einer rassistischen Schimpftirade über ihren Nachbarn her. Auch in zweiter Instanz hat das Landgericht Augsburg entschieden: Die Frau muss ausziehen. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Bayern