Mittelfranken

Schwere Vorwürfe an Bezirkskliniken

Sonderprüfer in Ansbach nehmen die Vergabe von Bauprojekten ins Visier. Dem Bezirkstag haben sie nun einen Bericht dazu vorgelegt

Von Olaf Przybilla, Ansbach

Bei einem Familiendrama in Gunzenhausen in Mittelfranken sind vier Menschen gestorben.
Gunzenhausen

Mutter und ihre drei Kinder sterben bei Gewalttat

Vor dem Haus findet die Polizei den mutmaßlichen Ehemann und Vater mit lebensgefährlichen Verletzungen. "Wir gehen von einem Familiendrama aus", sagt ein Sprecher.

Ansbach

38-Jähriger nach Messerattacke auf schwangere Verlobte vor Gericht

Mitten in Neuendettelsau griff er im Mai 2017 seine Freundin an, ihr ungeborenes Kind starb dabei. Im Prozess spricht der Angeklagte davon, "einen großen Fehler begangen" zu haben.

Aus dem Gericht von Olaf Przybilla, Ansbach

Mittelfranken

Polizei-Spezialeinheit überwältigt bewaffneten 21-Jährigen

Nachdem er eine Nachbarin bedrohte, die sich wegen Ruhestörung beschwerte, verschanzte sich der Mann in seiner Wohnung.

Fürth hat mehr als 2000 Baudenkmäler, der Turm des Rathauses etwa erinnert an den Palazzo Vecchio in Florenz.
Im Schatten Nürnbergs

Das Wunder von Fürth

Die Stadt war lange verkannt, doch der Wandel ist gelungen. Jetzt sollen die Touristen kommen.

Von Claudia Henzler

Mittelfranken

Freilandmuseum Bad Windsheim

PK der Bezirkskliniken Mittelfranken in Ansbach 07.07.2017
Mittelfranken

Klinik-Neubau in Fürth ruht seit zwei Jahren

2016 hatte der umstrittene Chef der mittelfränkischen Bezirkskliniken den Baubeginn mit einer großen Show inszeniert. Seither ist nichts passiert.

Von Uwe Ritzer

Brennendes Aluminiumpulver verursacht Rauchwolke
Brennendes Aluminiumpulver

Keine Gefahr für Bevölkerung bei Großbrand in Roth

In einem Betrieb im mittelfränkischen Roth ist am Donnerstagmorgen Aluminiumpulver in Brand geraten. Die Polizei warnte zunächst vor giftigen Dämpfen - das betroffene Unternehmen gab inzwischen Entwarnung.

Heinz und Lydia Gruber in Kehl bei Weißenburg, die jeden Tag mehrere Airbnb-Gäste aus aller Welt beherbergen
Mittelfranken

Dieser Superhost glaubt an die ursprüngliche Idee von Airbnb

333 Gäste aus 26 Ländern haben im vergangenen Jahr bei Heinz Gruber aus Kehl bei Weißenburg übernachtet. Die Rolle des Herbergsvaters gefällt ihm, auch weil er so die Stille aus seinem Haus vertrieben hat.

Von Julia Huber, Kehl

Nürnberger Land

Vermisstes Ehepaar in Mittelfranken: Polizei findet zwei Leichen

Am Vormittag hatte die Polizei den 25-jährigen Sohn und dessen Frau festgenommen. Sie sollen sich zuvor in Widersprüche verwickelt haben.

Von Olaf Przybilla

Prozess gegen Arzt wegen sexuellen Missbrauchs
Prozess

Arzt aus Feuchtwangen missbraucht Patientinnen - drei Jahre Haft

Der 63-Jähriger gab die intimen Kontakte zu, ihm sei es jedoch "niemals nur um Sex" gegangen. Das Gericht glaubt ihm nicht.

Von Olaf Przybilla, Ansbach

Ein Dorf erfindet sich immer wieder neu
Schweinsdorf

Wie ein Dorf in Mittelfranken erfolgreich der Landflucht trotzt

Leere Häuser, verfallende Bauernhöfe, Grundstücksbrachen: Schweinsdorf war einst ein sterbender Ort - bis die Einwohner mit drei Expertinnen ein Zukunftskonzept entwickelten.

Von Ulrike Schuster, Schweinsdorf

Kommunalpolitik

"Den Leuten war's egal, ob Schulz oder Merkel. Aber die Hundekacke!"

Die Haufen werden im fränkischen Oberasbach zwar in Beutel gepackt, aber dann in Büsche oder Vorgärten geschmissen. Jetzt will die CSU das Problem mit einer innovativen Methode bekämpfen.

Von Claudia Henzler, Oberasbach

allgemein Feature Randmotiv CSU Schriftzug Logo CSU Vorstandssitzung am 16 10 2017 *** Common Feat
Zukunft nach Seehofer

"Die Leute wollen etwas Frisches"

Die CSU-Basis wünscht einen personellen Neuanfang an der Parteispitze. Mit Ilse Aigner, die einen "super Job" macht, oder doch mit "Sauhund" Söder? Stimmen aus dem Land.

Von Andreas Glas, Matthias Köpf, Olaf Przybilla und Christian Rost

Volkach plant Sanduhr für Kurzparker
Verkehr

Wo Autos mit Sanduhren parken

Zwei fränkische Städte setzen auf die rieselnden Parkzeit-Zähler. Von dem Projekt profitieren sogar die Kontrolleure.

Von Claudia Henzler, Bad Windsheim/Volkach

Prozess gegen 'Reichsbürger' in Nürnberg
Prozess

"Reichsbürger" von Georgensgmünd rechnete offenbar mit Polizeieinsatz

Wolfgang P. soll laut einem Zeugen Tage vor den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten gesagt haben: "Ein paar von denen nehme ich mit."

Von Hans Holzhaider

550 Kilometer mit dem Pferd
Von Bayern nach NRW

550 Kilometer-Ritt: Opa will Enkel mit dem Pferd von der Schule abholen

Versprechen muss man halten, sagt der 62-jährige Wanderreiter Hans Watzl. Und reitet deshalb von Mittelfranken bis nach Münster.

Pferd im Klinikum Fürth
Fürth

Pferd darf sterbende Frau in Klinik besuchen

Es war der letzte Wunsch der Patientin, die das Pferd früher gepflegt hatte. Wenige Tage nach dem Besuch starb sie.

Von Olaf Przybilla

Prozess gegen 'Reichsbürger' in Nürnberg
Prozess in Nürnberg

"Reichsbürger" von Georgensgmünd: "Ich bin der freie Mann Wolfgang"

Wolfgang P. soll im vergangen Herbst einen Polizisten erschossen haben - in Panik oder aus dem Hinterhalt? Vor Gericht entsteht ein bizarres Bild des Mannes.

Bayern
Umbau

Bayreuther Stadthalle wird endlich saniert

Nach jahrzehntelangem Streit wird sie nun für 55 Millionen Euro saniert. Nun entsteht ein modernes Kultur- und Tagungszentrum.

Von Claudia Henzler, Bayreuth

Prozess gegen Mutter wegen Kindesentziehung
Kindesentziehung

Mutter entführt Kinder nach Syrien - drei Jahre Haft

Sie habe die Kinder in Gefahr gebracht, befand die Richterin am Amtsgericht in Nürnberg. Unklar ist noch, ob sie sich Islamisten anschließen wollte.

Von Olaf Przybilla

Nürnberg

"Gravierende Planungsmängel" an Kliniken in Mittelfranken

Mit schlechter Planung riskierten die Bezirkskliniken Millionen. Ein Manager wies in einem Bericht darauf hin und wurde kurz darauf fristlos entlassen. Nun wird das Ausmaß der Defizite bekannt.

Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Krankenhäuser

120 000 Euro Gehaltserhöhung - trotz Klagen über zu hohe Personalkosten

Der Vorstand der Bezirkskliniken Mittelfranken ist höchst umstritten - in finanziellen Fragen, aber auch im Umgang mit Mitarbeitern.

Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Cadolzburg
Geschichte

Der Schatz der Cadolzburg

72 Jahre nach ihrer Zerstörung in den letzten Kriegstagen wird der Sitz der Hohenzollern endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Von Olaf Przybilla

Schwabach

Wo Franken golden glänzt

Blattgold aus Schwabach ziert die Siegessäule in Berlin, den Invalidendom in Paris, einen Wolkenkratzer in Mekka - und manche Luxusjacht. Aber die richtig goldenen Zeiten sind vorbei.

Von Claudia Henzler, Schwabach