Neueste Artikel zum Thema

Camping am Hopfensee

Fango in der Wagenburg

Der Campingplatz, der Deutschlands beliebtester sein soll, liegt im Allgäu am Hopfensee. Dort zeigt sich, wie Urlauber heute verreisen - und was sie dafür in Kauf nehmen.

Von Monika Maier-Albang

Goasslschnoizer take part in a whip cracking interlude on Germany's tallest mountain Zugspitze
Zugspitz-Gletscher

Das große Schmelzen

Auf der Zugspitze befindet sich der letzte große Gletscher Deutschlands. Doch während Touristen die Aussicht genießen, wandelt sich immer mehr Eis unmerklich in Wasser.

Von Korbinian Eisenberger

Legoland Pirateninsel Hotel
Familienhotel in Bayern

Übernachten in der Lego-Welt

Piratenhöhlen, Achterbahn mit Virtual Reality - und auch mal Ruhe für gestresste Eltern: Das neue Legoland-Hotel verbindet geschickt die Vorlieben von Kindern und Erwachsenen.

Von Stefan Fischer

Skilangläufer im Bayerischen Wald
Wintersport

Skifahren im Bayerischen Wald ist immer noch ein Geheimtipp

Alle strömen in die Alpen, dabei ist im Bayerischen Wald viel weniger los, es gibt jede Menge Schnee - und ein spezielles Lebensgefühl.

Von Sebastian Beck

Hotel Europa, Talgut, Sonthofen
SZ-Magazin
Hotel Europa

Konzertante Naherholung

Eine Ferienwohung, die mal ein Konzertsaal war und in der eine frühere Personalleiterin die Frühstückssemmeln serviert. Klingt komisch, ist aber so. Im "Talgut" bei Sonthofen.

Von Lars Reichardt

Tannerhof Bayrischzell
Bayern

Gut geht's

Im Tannerhof in Bayrischzell steht alles im Zeichen der Gesundheit.

Von Ann-Kathrin Eckardt

Europaeischer Elch Alces alces alces Elchkuh mit Kalb in einem Wald Deutschland Bayern Bayeris
Bayerischer Wald

Diva im Filz

Weil sich der Bayerische Wald seit Jahrzehnten ungestört entwickeln darf, sind viele seltene Tierarten zurückgekehrt. Nur der Elch zögert noch. Warum eigentlich?

Von Monika Maier-Albang

Hedwig Roth, Jodellehrerin
Jodeln

Du dödeldu?

Musikerin Hedwig Roth gibt im Allgäu Jodelkurse für Anfänger. Die müssen ganz schön mutig sein - dafür stimmen echte Hirsche mit ein.

Von Ingrid Brunner

Nationalpark Bayerischer Wald; Bayerischer Wald
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über den Bayerischen Wald?

Wer kommt zum Elefantentreffen? Und wo ist im Sommer der Drache los? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Nachhaltiges Wirtschaften im Mühlviertel

Für ein besseres Leben

Biobetriebe prägen das Mühlviertel. Manche setzen auf wild wachsende oder fast vergessene Pflanzen. Gemeinsames Anliegen ist den Erzeugern und Landwirten der schonende Umgang mit der Natur und der Landschaft.

Von Stephanie Schmidt

AECaussichtGross_AEC©linztourismus_JohannSteininger_012011
Städtereise Linz

Kunst statt Stahl

Linz ist zum Labor für elektronische Medien, Video- und Lichtkunst geworden - und diese wird nicht nur von Künstlern gestaltet.

Von Stephanie Schmidt

Nahaufnahme Detail Foto: Leserfoto für Aufruf "Nahaufnahme" aus aller Welt März 2017 Leser Bild Reisefoto Reisebild Ausschnitt 14 Bilder
Reisefotos von Lesern

Liebe zum Detail

Manchmal braucht es auf Reisen nicht das große Ganze, um Schönes zu entdecken. Leser sind mit diesen Bildern ganz nah ran gegangen.

Am Ostseestrand von Sellin auf der Insel Rügen
Reiseziel Deutschland

"Meck-Pomm" übertrumpft Bayern

Aber nur ganz knapp: Deutschland-Touristen reisen für längere Urlaube erstmals lieber in den Norden als in den Süden. Trotzdem gibt sich Bayern gönnerhaft.

Von Hans Gasser

Ko Samui, Thailand
Kolumne "Ende der Reise"

Urlaub als Brückenbauer

Die Weihnachtsferien sind zu Ende. Höchste Zeit, Superbrücken über die weiteren Feiertage 2017 zu planen. Was ließe sich damit alles anfangen!

Von Ingrid Brunner

Wilde Jagd vom Untersberg Wild Hunt character Tod Death Vorgeher Vorpercht Hexe witch Habe
Weihnachtsbrauch in Österreich

Die Teufel tanzen

Wenn es dunkel wird, kommen sie aus dem Wald: Am Untersberg wird im Advent ein gruseliger Brauch gepflegt: die Wilde Jagd.

Von Hans Kratzer

Schnee auf dem Großen Arber
Kunstschnee

Winter? Wird gemacht!

Natürlich gibt es Gründe für Schnee aus der Maschine. Dennoch bleibt ein ungutes Gefühl.

Von Dominik Prantl

Pressematerial Rhön für die Reise
Deutschland

Sturm voraus

Regen, Nebel und Windgeschwindigkeiten von 100 Stundenkilometern. Da bleiben die meisten Wanderer lieber zu Hause. In der Rhön geht es bei wildem Wetter erst richtig los.

Von Margit Kohl

5 Bilder
Lettland

Zu Besuch bei Rigas jungen Köchen

"Man muss schmecken, wo man isst": eine neue Generation von Köchen tüftelt an einem besonderen, lettischen Stil.

Ende der Reise

Please no Handgranaten

Klopapier, E-Gitarre, Smartphone. Die Liste der materiellen Segnungen, die aus den USA zu uns kommen, ist lang. Aber nichts ist so effizient wie manch geistiger Export. Deshalb fühlen sich die amerikanischen Touristen bei uns auch so wohl.

Von Hans Gasser

Touristen fahren mit einem Ausflugsschiff auf dem Chiemsee (Bayern) auf die Fraueninsel (l) und die unbewohnten Krautinsel zu
Tourismus in Deutschland

Gefühlte Sicherheit

Am Ende des Sommers zeigt sich: Der Trend zum Urlaub in Deutschland ist stark. Und das zunehmend auch bei Migranten.

Von Hans Gasser

Sonnenaufgang am Irschenberg
Serie: Deutsche Straßen (Teil 7)

Volle Dröhnung

Keine Autobahn fährt sich so schön wie die A8 südlich von München. Außer man steht im Stau. Über unsere liebste Fernwehstraße.

Von Monika Maier-Albang

Muslim faithfuls enter a building in the historic centre of Stone Town in the Indian Ocean Island of Zanzibar
Ostafrika

Krach in Sansibars Haus der Wunder

Bröckelnde Fassaden, herabstürzende Balkone: Sansibars Altstadt hat lange vom Flair des Verfalls gelebt. Nun setzt die Unesco ein Ultimatum für den Erhalt des Weltkulturerbes.

Von Andrea Tapper

Die Schwebefähre in Osten über die Oste
Reportage
Serie: Deutsche Straßen

Rebellion in Zeitlupe

Die Anwohner der Deutschen Fährstraße an der Oste und am Nord-Ostsee-Kanal wollten sich nicht damit abfinden, ein weißer Fleck auf der Urlaubslandkarte zu sein. Nun macht ihr Erfolg Profis neidisch.

Von Thomas Hahn

Ende der Reise

Kinder, beschimpft die Bahn!

Früher versprach die Bahn, Verspätungen zu bekämpfen, jetzt sieht man sie als (un-)ausweichlichen Teil der Reise.

Von Hans Gasser

für Beilage Kleinwalsertal
Kuriosum Kleinwalsertal

Eine Insel in den Bergen

Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg, ist aber nur von Deutschland aus erreichbar. Die Menschen haben es stets verstanden, das Beste aus ihrem Nischendasein zu machen.

Von Dominik Prantl