Neueste Artikel zum Thema

Albrecht Dürer Airport Nürnberg
Albrecht-Dürer-Airport

Nürnberger wehren sich gegen Flughafenlärm

Maschinen dürfen aber weiterhin rund um die Uhr starten und landen. Die Mehrheit im Stadtrat hält den 24-Stunden-Betrieb für entscheidend, um gegen die Konkurrenz zu bestehen.

Von Claudia Henzler, Nürnberg

Fliegerbombe in Nürnberg gefunden
Bayern

Kontrollierte Sprengung der Nürnberger Weltkriegsbombe erfolgreich

Nach dem Fund einer Fliegerbombe mussten 8000 Menschen das Gebiet verlassen. Eine Entschärfung des Blindgängers war nicht möglich. Nun meldet die Stadt eine erfolgreiche Sprengung - ohne Knall.

Von Claudia Henzler und Uwe Ritzer, Nürnberg

Fliegerbombe in Nürnberg gefunden
Nürnberg

Kontrollierte Sprengung der Weltkriegsbombe erfolgreich

Inzwischen sind Katastrophenalarm und Evakuierung aufgehoben

Von Claudia Henzler und Uwe Ritzer, Nürnberg

Nürnberg

Messer-Angreifer ist wohl psychisch krank

Nach Flybmi-Pleite

Nürnberg verliert weitere Fluglinie

Nürnberg

Gefährliche Fliegerbombe

Der ustizpalast Nürnberg Fürther Str 110 Nürnberg 10 02 2017 Foto xC xHardtx xFuturexImage
Nürnberg

Mann greift Frau mit Messer an

Attacke weckt Erinnerungen an Übergriffe im Dezember

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Nürnberg Messer Angriff
Nürnberg

Mann sticht auf 21-Jährige ein

Nach der Messerattacke auf eine Frau in Nürnberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Vorfall weckt schlimme Erinnerungen an Übergriffe im Dezember.

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Nürnberg

Mutmaßlicher Angreifer gesteht Messerattacken

Nürnberg

Zugeständnis für Hochhaus-Bewohner

Nürnberg

38-Jähriger gesteht Messerattacken auf drei Frauen

Der mutmaßliche Täter soll im Dezember drei Frauen in Nürnberg schwer verletzt haben. Die Ermittler überprüfen nun das Geständnis.

Gesundheitsministerium

Aktionsplan gegen Hebammenmangel

Nürnberg

Einbruch beim Frühstück: Verdächtiger gefasst

Nürnberg

Angebliche Hitler-Bilder finden keinen Käufer

Nürnberg

Online-Plattform hilft bei Kita-Platzsuche

Auktion
Nürnberg

Schtonk II

Vor einer Auktion stellt die Staatsanwaltschaft 63 angebliche Hitler-Gemälde sicher. Es gibt Zweifel an ihrer Echtheit

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Nürnberg

Messerarsenal entdeckt

Nürnberg

63 angebliche Hitler-Gemälde in Auktionshaus sichergestellt

Ein Teil davon sollte am Samstag versteigert werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der Urkundenfälschung.

Von Olaf Przybilla

Nürnberg

Verdächtige schweigen nach S-Bahn-Tragödie

Brandschutz

Bewohner wehren sich gegen Fassadentausch

Streit um Nürnberger Hochhaus: Mehr als 200 Eigentümer erzielen vor Gericht einen Erfolg gegen Immobiliengesellschaft

Von Claudia Henzler, Nürnberg

Wenig Ausfälle

Airport Nürnberg trotzt Germania-Insolvenz

Nürnberg

Rabiater Rollstuhlfahrer

Trauerfeier für zwei getötete Jugendliche
Nürnberg

Trauergottesdienst für Schüler

Vor einer Woche wurden die beiden 16-jährigen Jungen bei einer Auseinandersetzung in Nürnberg vor eine S-Bahn geschubst und von einem Zug erfasst. Mehrere Hundert Angehörige, Freunde und Weggefährten haben am Samstag Abschied genommen.

Immunität aufgehoben

Strafverfahren gegen CSU-Mann

Nürnberg

Kunstschaffende gegen Rassismus