Serena Williams diskutiert im US-Open-Finale mit Schiedsrichter Carlos Ramos
Serena Williams

Alles eine Frage der Perspektive

Viele Tennis-Akteure solidarisieren sich mit Serena Williams, die Schiedsrichter Ramos im Finale der US Open Sexismus unterstellt. Die Vorwürfe bleiben ohne Beleg - aber aus Williams' Sicht kann man sie nachvollziehen.

Von Jürgen Schmieder, New York

Tennis: US Open
US Open

New York wollte den anderen gewinnen sehen

Doch Novak Djokovic schafft es mit Ausdauer, das Publikum bei den US-Open von sich zu überzeugen. Er gewinnt nicht nur das Finale gegen del Potro, sondern auch den Respekt der Zuschauer.

Von Jürgen Schmieder, New York

US Open: Nowak Djokovic 2018 nach dem Finalsieg gegen Juan Martin del Potro
Grand-Slam-Turnier in New York

Djokovic gewinnt zum dritten Mal die US Open

Der Serbe besiegt im Finale den Argentinier del Potro glatt in drei Sätzen. Djokovic, der zuvor bereits Wimbledon gewonnen hatte, rückt durch seinen Triumph auf Platz zwei der Weltrangliste vor.

2018 US Open - Day 12
Rafael Nadal bei den US Open

Ewiger Schmerzensmann

Zum wiederholten Mal wird der Spanier von seinem Körper gebremst - der Weltranglisten-Erste muss im Halbfinale der US Open gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro aufgeben und verzichtet auf das kommende Davis-Cup-Halbfinale.

Von Jürgen Schmieder, New York

Tennis - Grand Slam Tournaments - US Open
US Open

Ein Männerfinale der Gegensätze

Im Finale der US Open trifft Novak Djokovic auf seinen guten Freund Juan Martin Del Potro. Doch der hat schon einmal im Endspiel einen großen Favoriten besiegt.

Von Adrian Ruch

2018 US Open - Day 13
Naomi Osaka

An den Rand gedrängt und trotzdem ganz oben

Der Triumph der Japanerin Naomi Osaka bei den US Open gerät angesichts der Ausraster von Gegnerin Serena Williams fast zur Nebensache. Wer ist diese besonnene 20-Jährige?

Von Jürgen Schmieder, New York

Tennis: US Open
Serena Williams

Wer brüllt und beleidigt, muss die Konsequenzen tragen

Im Finale der US Open rastet Serena Williams aus - jedoch zu Unrecht: Der Schiedsrichter, auf den sie die Niederlage schiebt, hat sich völlig korrekt verhalten.

Kommentar von Jürgen Schmieder, New York

Sieg bei den US Open

Osaka trotzt Williams' Wutanfall

Naomi Osaska gewinnt als erste Japanerin ein Grand-Slam-Turnier. Im Finale der US Open besiegt sie Serena Williams, die die Kontrolle verliert und den Schiedsrichter beschimpft.

Von Jürgen Schmieder, New York

Tennis - Grand Slam Tournaments - US Open - Day 13
US Open

Naomi Osaka gewinnt als erste Japanerin ein Grand-Slam-Turnier

In einem emotionalen Finale schlägt die 20-Jährige die sechsmalige Turniersiegerin Serena Williams. Dabei spielt auch der Schiedsrichter eine große Rolle.

Halbfinals bei den US Open

Djokovic und del Potro im Finale, Nadal muss aufgeben

Der Argentinier del Potro erreicht zum zweiten Mal in seiner Karriere das Endspiel der US Open - eine Knieverletzung zwingt seinen Gegner Nadal zur Aufgabe. Kurz darauf zieht der Serbe Djokovic souverän nach.

2018 US Open - Day 9
Juan Martin del Potro

Der verhinderte Grand-Slam-Seriensieger

Vor dem US-Open-Halbfinale gegen Rafael Nadal stellt sich die Frage: Was hätte Juan Martin del Potro alles gewinnen können, wenn ihm die Natur nicht gläserne Knochen in beide Handgelenke gelegt hätte?

Von Jürgen Schmieder, New York

WTA-Tour - US Open
Serena Williams

Zum neunten Mal im Finale der US Open

Die 36-jährige Amerikanerin gewinnt mühelos gegen die Lettin Anastasija Sevastova. Im Endspiel von New York trifft sie auf die erste Japanerin, die im Finale eines Grand-Slam-Turniers steht.

ATP-Tour - US Open
US Open

Djokovic lässt 16 Breakchancen aus

Der Serbe gewinnt aber trotzdem gegen John Millman und erreicht das Halbfinale der US Open. Bei den Frauen überrascht weiter die Japanerin Naomi Osaka.

2018 US Open - Day 9
Nadal schlägt Thiem

Showdown in der New Yorker Nacht

Im bisher hochklassigsten Tennisspiel der US Open bezwingt Rafael Nadal in fünf Sätzen Dominic Thiem, obwohl er den ersten Satz 0:6 verliert. Dass der Spanier solche Spiele gewinnt, ist kein Zufall.

Von Jürgen Schmieder, New York

Tennis - Grand Slam Tournaments - US Open - Day 9
Rafael Nadal bei den US Open

Matchball um 2.03 Uhr Ortszeit in New York

Den ersten Satz verliert Rafael Nadal 0:6 gegen Dominik Thiem - danach entwickelt sich im Viertelfinale der US Open ein spektakuläres Fünf-Satz-Match. Nach fast fünf Stunden siegt Nadal.

Roger Federer 2018 bei den US Open
Tennis

Federer verliert die Leichtigkeit

Der Schweizer kann noch immer große Matches gewinnen, bei den US Open scheidet er aber mit einer schrecklichen Leistung aus. Es ist ein Hinweis, dass sein Körper an Grenzen stößt.

Von Jürgen Schmieder, New York

Roger Federer bei den US Open 2018
US Open

Federer verliert gegen die Nummer 55 der Welt

Der Schweizer scheidet überraschend im Achtelfinale der US Open aus. Gegen John Millman leistet er sich viele leichte Fehler.

Kohlschreiber US Open
US Open

Läuft nicht, macht nichts

Mit Philipp Kohlschreiber scheidet der letzte der deutschen Starter bei den US Open aus. Doch keiner der DTB-Spieler macht ein Drama daraus.

Von Jürgen Schmieder, New York

Und nun zum Sport Podcast
SZ-Podcast "Und nun zum Sport"

Kerber & Zverev: Doppelfehler bei den US Open

Halbzeit beim letzten Grand Slam des Jahres. Unsere Experten reden über das frühe Aus vieler deutscher Tennisprofis - und die Frage, wer in diesem Jahr überhaupt den Titel gewinnen kann.

Von Anna Dreher, Gerald Kleffmann und Jürgen Schmieder

SZ Espresso

Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

2018 US Open - Day 6
Aus bei den US Open

Kerber und Zverev verlieren auf ihre besondere Art

Die Wimbledonsiegerin scheitert bei den US Open überraschend an Dominika Cibulkova. Und Alexander Zverev an Philipp Kohlschreiber.

Von Jürgen Schmieder, New York

2018 US Open - Day 6
Tennis

Kerber scheitert bei den US Open

Für die Wimbledon-Siegerin ist schon in der Runde der letzten 32 Schluss: Gegen die Slowakin Dominika Cibulkova unterliegt sie nach drei Sätzen.

US Open

Hat Zverev endlich die Ruhe gefunden?

Vor dem deutschen Duell bei den US Open mit Philipp Kohlschreiber gibt sich Alexander Zverev auffällig gelassen. Kohlschreiber weiß: Um zu gewinnen, muss er in den Kopf seines Gegners kommen.

Von Jürgen Schmieder, New York

Andy Murray, James Duckworth
US Open

Wer es in New York schafft, der schafft es überall

Das Publikum rülpst, es ist laut und heiß: Die Profis jammern gerne über die harten Bedingungen bei den US Open. Sie klagen aber nie über die üppigen Preisgelder.

Kommentar von Jürgen Schmieder, New York

2018 US Open - Day 4
Kerber bei den US Open

Fast an der Zitterhand gescheitert

Bei den US Open vergibt Angelique Kerber gegen die Schwedin Larsson zwei Matchbälle - es gelingt ihr überhaupt nichts mehr. Doch dann beweist sie ihre Nervenstärke.

Von Jürgen Schmieder, New York