Dachau Erleichterte Frauen

Auf dem Dachauer Volksfest gibt es mehr Damentoiletten, der Bierpreis steigt und Florian Hartmann übt schon Anzapfen. Von Benjamin Emonts mehr...

Thomas Cohen und Peaches Geldof Heroinsucht Peaches Geldof starb an Überdosis

Sie kämpfte jahrelang mit Methadon gegen ihre Sucht - vergebens: Peaches Geldof ist an einer Überdosis Heroin gestorben. Das bestätigte nun ein Gerichtsmediziner. Auch ihr Mann hat über Peaches' Tod ausgesagt. mehr...

Anzing Klage gegen Asylheim wird abgewiesen

Anzinger Bürger, die gegen eine Aufnahme von Flüchtlingen im ehemaligen Forsthaus protestiert haben, unterliegen bei einem Lokaltermin mit dem Verwaltungsgericht. Nächste Woche treffen die ersten Bewohner ein Von Korbinian Eisenberger mehr...

- Frage nach Neutralität Einigung der EU mit Google auf der Kippe

Verstößt Google gegen Wettbewerbsregeln? Vor einem halben Jahr hatte die EU-Kommission sich mit dem Internetkonzern geeinigt - jetzt könnte der Kompromiss allerdings kippen. Denn die Konkurrenz macht mächtig Druck. Von Javier Cáceres mehr...

Badegewässerkarte 2014 wird vorgestellt Landesamt für Gesundheit Bayerns Seen sind sauber

Vor Darm-Bakterien und Blaualgen müssen sich Bayerns Badegäste nicht fürchten. Das Wasser in den Seen des Freistaats ist sauber. 379 Badestellen kontrolliert das Landesamt für Gesundheit regelmäßig. Aber das sind längst nicht alle Stellen, an denen gebadet wird. Von Anne Kratzer mehr...

Geschicklichkeitsspiel "Die böse 7" Erster Weltkrieg und Propaganda Mobilmachung der Kartoffel

Die Ausstellung "Krieg & Propaganda 14/18" im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe demonstriert anhand zahlreicher zeitgenössischer Artefakte, wie die Hetze zum ersten Sieger im Ersten Weltkrieg wurde. Leider ist die Freude am Kunstgewerbe dann aber größer als die an der Analyse. Von Willi Winkler mehr...

Krebsvorsorge beim Frauenarzt Abstriche mit Abstrichen

Jährlich zum Krebsabstrich beim Frauenarzt? Das könnte bald vorbei sein. Die Reihenuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs soll reformiert werden. Doch Mediziner streiten über den Nutzen und werfen einander wirtschaftliche Interessen vor. Von Christian Guht mehr...

Türkisch für Einsteiger - So schmecken Köfte und Ayran daheim Nachfolge im Restaurant Ederer Ein Sternekoch für die Fünf Höfe

Ein Starkoch geht, ein Sternekoch kommt: Karl Ederer verabschiedet sich aus seinem Restaurant in den Fünf Höfen - und präsentiert gleich seinen Nachfolger. Sternekoch Ali Güngörmüş übernimmt die Küche. Dort hatte er einst ein Erweckungserlebnis. Von Franz Kotteder mehr...

Künstliche Befruchtung Eizellen einfrieren Kinderglück auf Eis

Kinder oder nicht? Um diese zentrale Entscheidung aufzuschieben, lassen immer mehr Frauen ihre Eizellen einfrieren. Das "Egg Freezing" erhöht die Chance auf das Wunschkind auch im höheren Alter enorm. Risikofrei ist die Methode jedoch weder für die Mutter noch das Kind. Von Christina Berndt mehr...

Salzburg Jedermann Brigitte Hobmeier Cornelius Obonya Salzburger Festspiele Jährlich grüßt das Superweib

Mal ist die Buhlschaft die feinfühlige Verführerin, mal das dralle Vollweib und nun erneut Brigitte Hobmeier als frivole Sexbombe. Die kleinste große Rolle der Theatergeschichte wird traditionell von den begehrtesten Schauspielerinnen gespielt. Eine Salzburger Zeitreise in Bildern. mehr...

Debatte um G 8 und G 9 "Die Sachsen schaffen das doch auch!"

Eine Rückkehr zu G 9? In Sachsen und Thüringen keine Option, hier ist das achtjährige Gymnasium etabliert. Und mehr noch: Mancher hiesige Bildungsexperte kritisiert die Reform der Reform im Westen als "Gefälligkeitspolitik gegenüber den Eltern". Von Cornelius Pollmer mehr...

Gezänk um Stammzellen Biotech-Firma entlässt kritischen Mitarbeiter

In Kalifornien befasst sich gerade die Justiz mit der Sauberkeit des Geschäfts mit Stammzellen. Ein Ex-Manager der Firma Stemcells klagt gegen seinen früheren Arbeitgeber. Er hatte auf Schlampereien hingewiesen - dann wurde ihm gekündigt. Von Christina Berndt mehr...

Notfallmedizin Lotterie des Überlebens

Im Notfall ist das nächste Krankenhaus nicht immer das beste. Ambulanzen mit wenig Erfahrung behandeln ihre Patienten meistens schlechter - Politik und Ärzteverbände ignorieren das Problem. Von Werner Bartens mehr...

File photo of Germany's Kroos celebrating scoring his team's fourth goal against Brazil during their 2014 World Cup semi-finals at the Mineirao stadium in Belo Horizonte Beste Spieler der Fußball-WM Pitbulls, Marathonmänner und ein Knabengesicht

Toni Kroos verwirft die Kaffeepausen und steigt zur Weltklasse auf. Neymar wird zum Symbol für Schmerz, Tränen, Untergang. Und Arjen Robben ist der Mann für die High-Speed-Sprints. Wer hat Sie bei der WM in Brasilien am meisten begeistert? Stimmen Sie ab! Von den Autoren der SZ-Sportredaktion mehr... Voting

491717433 Die Turnier-Einzelkritik Lausbuben zum Fürchten

Manuel Neuer verbreitet mit schelmischem Lächeln Schrecken, Jérôme Boateng bewirbt sich um einen Platz in der extraterrestrischen Auswahl und Thomas Müller gewinnt die Mr.-Bean-Blechplakette. Die DFB-Elf in der Turnier-Einzelkritik. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf, Rio de Janeiro mehr...

Pedelec Welche Reichweite hat der Akku beim E-Bike?

Der Akku ist das Herzstück eines jeden E-Bikes. Doch welche Distanz lässt sich damit überhaupt zurücklegen und wie sieht es mit der Lebensdauer aus? Das Wichtigste zu Pedelec-Akkus. Von Florian Maier mehr... Ratgeber Pedelec

Nelson Mandela Google Doodle Google Doodle 2014 Nelson Mandela und die Lehre von der Liebe

Nelson Mandela wäre heute 96 Jahre alt geworden. Zitate eines bedeutenden Politikers zum Nachlesen. Die Google-Doodles 2013 und 2014. mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Video
Stimmen zum WM-Finale "Ganz Deutschland ist Weltmeister"

Neuer widmet den Titel seinen verletzten Kollegen und der Nation, Lahm schwärmt vom Teamgeist, Klose denkt noch ein paar Tage über sein mögliches Karriere-Ende beim DFB nach. Kanzlerin Merkel und Präsident Gauck gratulieren in der Umkleidekabine. Alle Reaktionen mehr... Wortlaut

Filmfestival Karlovy Vary: Eva Josefikova, Judit Bartós und Anna Geislerova auf dem roten Teppich. 49. Internationales Filmfestival Karlovy Vary Von essenzieller Schönheit

Offenheit für Neues zahlt sich manchmal aus: In einem Jahr, in dem die Berlinale und Cannes über ein durchwachsenes Programm nicht hinauskommen, gelingt dem kleineren A-Festival in Karlovy Vary ein überraschend starker Wettbewerb - mit Filmen, die nicht nur relevant sind, sondern auch das Auge ansprechen. Von Paul Katzenberger mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Zukunft des DFB Gefährliches "Unschlagbar"-Siegel

Nach dem WM-Triumph wird der Fußball-Nationalmannschaft eine glorreiche Zukunft prophezeit. Die Älteren - auch Klose - könnten weiterspielen, Talente stehen bereit und Trainer Löw wird wahrscheinlich bleiben. Dennoch steht ein Umbruch an. Von Thomas Hummel mehr... Analyse

Besteckhersteller Pott in Solingen Herkunftsbezeichnungen für Waren "Solinger Messer" könnte wie "Feta" geschützt werden

Geschützte Herkunftsbezeichnungen der EU gibt es bisher nur für Produkte wie "Bayerisches Bier" oder "Feta". Die EU-Kommission erwägt nun, den Schutz auch auf Waren auszuweiten, die keine Lebensmittel sind. mehr...

Nachholbedarf beim Kita-Ausbau Betreuungsangebote für Kleinkinder Kita-Ausbau hinkt gestiegener Nachfrage hinterher

Die Zahl der außer Haus betreuten Kleinkinder steigt deutlich - doch noch immer ist das Angebot an Betreuungsplätzen zu dünn. Besonders in den Großstädten der alten Bundesländer besteht erheblicher Nachholbedarf. mehr...

Pedelecs Wie gefährlich ist das Fahren mit einem E-Bike?

Dank Elektromotor und Akku ermöglichen Pedelecs kraftsparendes Fahrradfahren auch über weitere Strecken. Doch die richtige Handhabung will geübt sein: Viel schneller als gedacht kann der E-Bike-Fahrer in brenzlige Verkehrssituationen geraten. Tipps zu Selbstkontrolle und Fahrweise Von Florian Maier mehr... Ratgeber Pedelec

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Brixners Aussage im Mollath-Prozess Richter Ahnungslos

Am neunten Verhandlungstag tritt der Mann in den Zeugenstand, der für seinen Umgang mit Mollath Kritik einstecken musste: Richter Brixner hat den Angeklagten 2006 in die Psychiatrie einweisen lassen. Nun gibt er zu, ihm sei womöglich ein Fehler unterlaufen. Aufbrausend reagiert er nur einmal. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Pedelec Worauf sollte ich beim Kauf eines Elektrofahrrads achten?

Fahrräder mit Elektromotor liegen schwer im Trend. Aber wieviel darf so ein E-Bike eigentlich kosten und was muss ich vor dem Kauf beachten? Von Florian Maier mehr... Ratgeber Pedelec