Borussia Mönchengladbach - Alles rund um den Verein - SZ.de

Borussia Mönchengladbach

Alles rund um den Verein

Hier gibt's alle Nachrichten, Berichte und Ergebnisse rund um Borussia Mönchengladbach.

Transfer bei der Borussia
:Gladbachs neuer Frontmann

Ist das ein früher Königstransfer? Mönchengladbach braucht dringend einen selbstbewussten und kämpferischen Führungsspieler – und hat solch einen Fußballer gefunden: Aus Bochum kommt Kevin Stöger.

Von Ulrich Hartmann

Borussia Mönchengladbach
:Ein Elfmeter verschärft die Spannungen

Gladbachs Florian Neuhaus verhilft der Borussia zum 2:2 bei Werder Bremen, zieht jedoch den Ärger seines Trainers Gerardo Seoane auf sich. Präsident Rainer Bonhof hofft nur noch: "Wir müssen diese Saison aber so was von überstehen - und danach arbeiten wir alles auf."

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusAbstiegskampf in der Bundesliga
:Herr Heidel und sein Gespür für Trainer namens Bo

Wenn Fußballklubs in Abstiegsnot geraten, sind meistens die Trainer schuld. Aber welchen Anteil am Schlamassel haben eigentlich die Sportdirektoren? Ein paar prüfende Blicke nach Wolfsburg, Mönchengladbach, Bochum, Berlin, Mainz und Köln.

Von Javier Cáceres, Claudio Catuogno, Ulrich Hartmann, Thomas Hürner und Philipp Selldorf

Gladbach gegen Union
:"Wir sind im Abstiegskampf, das ist klar"

Im Kellerduell mit Union Berlin rettet Gladbach ein glückliches 0:0 über die Zeit - rutscht aber immer tiefer in die bedrohliche untere Tabellenregion.

Von Ulrich Hartmann

Borussia Mönchengladbach
:"Sie sehen alles viel zu rosarot!"

Mit der sportlichen Lage sind in Gladbach viele Menschen unzufrieden - sie machen dafür aber weniger die Mannschaft verantwortlich. Der Sportchef Virkus muss sich auf der Mitgliederversammlung im Borussia-Park allerdings was anhören.

Von Ulrich Hartmann

Hängende Spitze
:Ohnmacht des Torjägers

Vier Spiele, sieben eigene Tore - null Siege: Gladbachs Robin Hack verzweifelt nach dem 3:4 gegen Hoffenheim an seiner Rolle als tragischer Held.

Glosse von Ulrich Hartmann

27. Spieltag der Fußball-Bundesliga
:Alles wie immer: Leverkusen gewinnt in der Nachspielzeit

Eine Niederlage? Nicht in dieser Saison. Lange führt Hoffenheim gegen Bayer 04 - doch der Tabellenführer dreht erneut ein Spiel. In Bremen zeigt Schiedsrichter Stegemann zweimal Rot, Leipzig trifft das Tor nicht. Alles Wichtige zum Spieltag.

Von Anna Dreher, Felix Haselsteiner und Martin Schneider

Ehemaliger Fußball-Nationalspieler
:Stindl beendet im Sommer seine Karriere

Er spielte in der Champions League, im DFB-Trikot und acht Jahre für Borussia Mönchengladbach: Lars Stindl, seit 2023 bei seinem Jugendverein Karlsruher SC, hört nach der Saison auf.

Hängende Spitze
:Döp, döp, döp

Borussia Mönchengladbach ist Meister darin, eine Führung zu verspielen - so auch beim 1:1 gegen Heidenheim. Zu allem Überfluss lässt sich dazu auch noch höhnisch singen.

Glosse von Ulrich Hartmann

Fußball-Bundesliga
:Stuttgarts Lauf geht weiter, Musiala glänzt beim FC Bayern

Der VfB gewinnt auch gegen die TSG Hoffenheim. Gladbach hingegen erlebt nach dem Pokal-Aus den nächsten Dämpfer - und für Wolfsburgs Trainer Kovac dürfte es endgültig ungemütlich werden. Das Wichtigste zum Spieltag.

Von Anna Dreher, Volker Kreisl und Jonas Wengert

SZ PlusMeinungÜberraschung im DFB-Pokal
:Es lebe der Wild-West-Wettbewerb

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze? Diese vielleicht schlimmste aller Fußballphrasen ist mindestens ungenau. Der Wettbewerb hat einfach sehr wenige Gesetze - und das muss auch unbedingt so bleiben.

Kommentar von Martin Schneider

Borussia Mönchengladbach
:Die Saison versinkt im saarländischen Schlamm

Der Pokal war für die Borussia die letzte Chance auf einen Erfolg. Nach dem Aus ist nun die dritte enttäuschende Spielzeit mit dem dritten neuen Trainer in Serie kaum noch abzuwenden.

Von Ulrich Hartmann

1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal
:"Langsam wird es zur Gewohnheit"

Unaufhörlicher Regen, eskalierender Jubel: Der 1. FC Saarbrücken schlägt Gladbach und damit den dritten Erstligisten, wieder durch ein Tor in der Nachspielzeit - den dauernden Erfolgen liegt ein kleiner Etikettenschwindel zugrunde.

Von Martin Schneider

Saarbrücken schlägt auch Gladbach
:Die Pokalsensation vom Dienst

Sie haben es schon wieder getan: Wie gegen den FC Bayern gewinnt der 1. FC Saarbrücken auch gegen Mönchengladbach durch ein Tor in der Nachspielzeit. Im DFB-Pokalhalbfinale treffen die Saarländer nun auf einen ganz alten Rivalen.

Von Martin Schneider

Borussia Mönchengladbach
:Ein oscarreifes Actionspektakel

Das spektakuläre 3:3 gegen den 1. FC Köln unterhält die Zuschauer, frustriert aber Gladbachs Trainer Gerardo Seoane. Für die Bewertung seiner ersten Saison wird das Weiterkommen im Pokal entscheidend sein.

Von Ulrich Hartmann

3:3 zwischen Gladbach und Köln
:"A ganz a wildes Spiel"

Unterhaltsamer Nachmittag am Niederrhein: Der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bieten ein Spektakel - an dessen Ende aber keine Mannschaft so richtig zufrieden ist.

Von Ulrich Hartmann

25. Spieltag der Bundesliga
:Bayern schießt acht Tore gegen Mainz, spektakuläres Derby in Gladbach

Die Münchner überrollen den Tabellenvorletzten mit zauberhaften Treffern, der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach liefern sich ein unterhaltsames 3:3, Augsburg überrascht weiter. Das Wichtigste zum Spieltag.

Von Jonas Beckenkamp, Martin Schneider und Ralf Tögel

Borussia Mönchengladbach
:Wilder Ritt aus der Abstiegszone

Es kommt selten vor in dieser Saison, aber: Gladbach spielt beim 5:2 gegen Bochum phasenweise guten Fußball. Die kommenden zwei Wochen werden für den Klub besonders bedeutsam.

Von Ulrich Hartmann

23. Spieltag der Bundesliga
:Gladbach zündet mit Verspätung - Stuttgart patzt

Das Duell der Borussia gegen Bochum wird später als geplant angepfiffen - bietet dann aber jede Menge Tore. Der VfB vertändelt eine Führung. Und Darmstadt bekommt gegen Werder gleich mehrere Treffer aberkannt. Alles Wichtige zum Spieltag.

Von Jonas Beckenkamp, Barbara Klimke und Jonas Wengert

Leipzig gegen Gladbach
:Die Nacht, die Lichter

Der 2:0-Heimerfolg von RB gegen Gladbach rückt in den Hintergrund, zwei Todesfälle im Umfeld des Spiels liegen schwer über der Partie. Die Zuschauer schaffen einen Moment des gemeinsamen Innehaltens.

Von Cornelius Pollmer

Gladbach in der Bundesliga
:Fohlen im Streichelzoo

Mönchengladbach gewinnt grundsätzlich nicht gegen Tabellenletzte - auch im fünften Anlauf gegen Darmstadt kommt die Borussia nicht über ein 0:0 hinaus. Schlecht fürs Punktekonto. Gut fürs Karma.

Glosse von Ulrich Hartmann

21. Spieltag der Bundesliga
:Heidenheim versaut Bremen die Party - Leipzig stolpert

Der Aufsteiger schlägt den SV Werder bei dessen großer Geburtstagsfeier, Leipzig verschießt in Augsburg einen Elfmeter, auch Gladbach enttäuscht. Das Wichtigste zum Spieltag.

Von Christof Kneer, Carsten Scheele und Martin Schneider

SZ PlusAbgesagtes Pokalspiel in Saarbrücken
:Ein Wasserschaden mit Ansage

Das Stadion war viel zu teuer - trotzdem reicht schon normaler Regen für eine Platzflutung. Nach der Absage des DFB-Pokalspiels gegen Gladbach ist der Frust in Saarbrücken groß. Die Probleme mit dem Rasen sind seit Jahren bekannt.

Von Martin Schneider

SZ PlusSpielabsage im DFB-Pokal
:Eine unbespielbare Matschpfütze

Weil es regnet und im Stadion eine Drainage fehlt, wird das Pokalspiel zwischen Saarbrücken und Gladbach kurz vor dem Anpfiff abgesagt. Der Rasen im Ludwigspark ist schon länger ein Politikum - der Spott ist der Stadt Saarbrücken sicher.

Von Martin Schneider

Nach dem Spiel in der U-Bahn angegriffen
:Bayern schlagen Gladbacher

Die rheinischen Fans geraten in einen Waggon voller Bayern-Anhänger - das geht nicht gut aus.

1. FC Saarbrücken
:Eigentlich wäre Krise

Platz zwölf in der dritten Liga, Ärger mit dem Stadion - und der kleine Nachbar aus Elversberg etabliert sich eine Klasse höher: Der 1. FC Saarbrücken hätte guten Grund, mit der Saison zu hadern. Doch der Pokalerfolg überstrahlt alles.

Von Martin Schneider

SZ PlusFC Bayern nach Gladbach und vor Leverkusen
:Ja mei!

Besonders euphorisch ist die Stimmung beim FC Bayern derzeit nicht - da hilft weder ein 3:1-Arbeitssieg gegen Gladbach noch ein Rekord von Thomas Müller. Die Lösung gegen Leverkusen könnte in einer altbekannten Klubtradition liegen.

Von Felix Haselsteiner

SZ PlusFC Bayern
:"Wir müssen zur Höchstform auflaufen"

Der FC Bayern kann auch beim 3:1 gegen Mönchengladbach nicht wirklich überzeugen. Präsident Hainer schickt vor dem kommenden Spitzenspiel eine Botschaft nach Leverkusen - Trainer Tuchel richtet kritische Worte an TV-Mann Didi Hamann.

Aus dem Stadion von Maik Rosner

SZ PlusFC Bayern in der Einzelkritik
:Der Alex aus der U23 räumt ab und findet Lücken

Im Bayern-Mittelfeld wird Aleksandar Pavlovic immer mehr zum entscheidenden Mann. Vorne schafft Thomas Müller ein Jubiläum und von der Bank kommt ein Debütant, der frenetisch beklatscht wird. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Felix Haselsteiner

Nils Schmadtke bei Mönchengladbach
:Eine Familiengeschichte

Vater Jörg war bei Borussia Mönchengladbach und später Sportdirektor, Sohn Nils ist nun Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach. Über einen 34-Jährigen, der das Profifußballgeschäft schon als Kind kennenlernte.

Von Ulrich Hartmann

Bayer Leverkusen
:Fröhliches Gewinnen war gestern

Den Titel im Blick, den FC Bayern in Nacken: Erstmals seit Langem ist im Spiel von Tabellenführer Leverkusen auch Verbissenheit und Mühsal zu spüren. Ein Wintertransfer soll nun helfen.

Von Philipp Selldorf

SZ PlusBayer 04 Leverkusen
:948 Pässe, 27 Torschüsse, kein Tor

Die gewohnten Mittel führen nicht zum gewohnten Erfolg. Pech und Unvermögen verhindern einen Treffer des Tabellenführers gegen Mönchengladbach. Aber Hilfe ist schon im Anflug: Ein neuer Stürmer kommt aus Sevilla.

Von Philipp Selldorf

Comeback von Gladbachs Stefan Lainer
:"Es ist ein unfassbares Gefühl"

Die Rückkehr von Stefan Lainer auf den Platz ist aus Gladbacher Sicht der einzige Lichtblick beim 1:2 gegen Augsburg. Nach acht Monaten Pause wegen einer Krebserkrankung könnte der Österreicher nun der wackeligen Borussia Halt geben.

Von Ulrich Hartmann

Borussia Mönchengladbach
:Gladbach verliert - und jubelt trotzdem

Beim 1:2 gegen Augsburg verspielt Mönchengladbach eine Führung. Doch es überwiegt die Freude über die Rückkehr von Abwehrspieler Stefan Lainer 178 Tage nach der Veröffentlichung seiner Krebs-Diagnose.

Gladbachs Robin Hack
:Startschuss nach sechs Jahren

Sein erstes Bundesliga-Tor bereitete noch Sandro Wagner vor: Gladbachs Robin Hack hat viel Anlaufzeit gebraucht - nun zeigt der Flügelstürmer, wie effektiv er wirbeln kann.

Von Ulrich Hartmann

Bundesliga
:Gladbach stoppt Stuttgart

Die Borussia feiert einen verdienten Sieg gegen den Tabellendritten - und Werder Bremen freut sich über ein ganz spätes Tor in Bochum.

SZ PlusEin Bildband über Fußballstadien
:Räume aus Licht und Farbe

Michael von Hassels Bildband "Bundesliga Kathedralen" ist eine fotografische Reise durch deutsche Fußballgeschichte.

Von Evelyn Vogel

Eintracht Frankfurt
:Augen zu und durchgerannt

Mit zwei Treffern in der Nachspielzeit verhindert Eintracht Frankfurt gegen Mönchengladbach die siebte Niederlage in den vergangenen acht Pflichtspielen. Ein europäischer Startplatz bleibt das Ziel. Dafür sind aber Verstärkungen nötig.

Von Frank Hellmann

Gladbachs Fußballer Rocco Reitz
:Als Borusse geboren

Rocco Reitz war in Mönchengladbach Einlaufkind, Vorspielkind und früh Gast auf der Tribüne. Nach einer zweijährigen Leihe hat sich der U21-Nationalspieler bei seinem Herzensklub zum Stammspieler entwickelt - und einen großen Spitznamen verdient.

Von Ulrich Hartmann

Auslosung DFB-Pokal
:Stuttgart trifft auf Leverkusen im Viertelfinale

Der VfB und der Tabellenführer bestreiten die einzige Begegnung zwischen Erstligisten im Pokal. Favoritenschreck Saarbrücken empfängt Mönchengladbach. Bei den Frauen kommt es zwischen Hoffenheim und Wolfsburg zu einem Topspiel.

Union Berlin
:Plötzlich mit "breiter Brust" gegen die Königlichen

Mit behutsamen Änderungen führt der neue Trainer Nenad Bjelica den 1. FC Union gegen Gladbach zum ersten Sieg nach mehr als 100 Tagen. Nun fürchten die Berliner nicht mal den Champions-League-Gegner Real Madrid.

Von Javier Cáceres

Union Berlin
:Das alte Union ist wieder da

Durch einen ungefährdeten 3:1-Sieg gegen apathische Gladbacher landet der 1. FC Union den ersten Dreier nach 16 Spielen - und beschert seinem neuen Trainer Nenad Bjelica ein erinnerungswürdiges Bundesligadebüt.

Von Javier Cáceres

Bundesliga
:Heidenheims Beste(r) macht den Unterschied

Das Duell der Aufsteiger geht an den 1. FC Heidenheim - dank dreier Vorlagen von Jan-Niklas Beste. Werder Bremen kann aufatmet, ganz im Gegensatz zu Wolfsburg-Trainer Niko Kovac. Alles Wichtige zum Spieltag.

Von Sebastian Fischer und Jonas Wengert

Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal
:Verein sucht Titel

Nach dem Erfolg im Achtelfinale träumen sie bei Borussia Mönchengladbach schon vom Pokalfinale in Berlin. Ein Niederrhein-Derby gegen Fortuna Düsseldorf wollen sie auf dem Weg dahin aber lieber vermeiden.

Von Ulrich Hartmann

Borussia Mönchengladbach
:Reifeprüfung für den renovierten Kader

Gladbach schlägt Hoffenheim trotz acht Ausfällen und zwischenzeitlichem Rückstand. Trainer und Manager werten den Sieg als Beleg für den neuen Umgang der Mannschaft mit Widerständen.

Von Ulrich Hartmann

13. Spieltag der Fußball-Bundesliga
:Bochum ringt Wolfsburg nieder - Stuttgarts Traumsturmduo trifft

Der eine VfL überrascht den anderen VfL, Leipzig hat mit Heidenheim mehr Probleme als erwartet, Gladbach setzt seinen Aufwärtstrend fort. Und beim VfB glänzen Undav und Guirassy. Das Wichtigste zum Spieltag.

Von Felix Haselsteiner und Martin Schneider

Borussia Dortmund
:Auf Regenschauer folgen Angriffswellen

Nach 30 orientierungslosen Minuten dreht Dortmund das Spiel gegen Mönchengladbach. Das 4:2 nach 0:2-Rückstand löst Erleichterung aus und animiert BVB-Boss Watzke zu forschen Ansagen. Aber die echten Härtetests kommen erst.

Von Freddie Röckenhaus

Borussia Mönchengladbach
:War er das - der lang ersehnte Turnaround?

Seit dem Erreichen des Champions-League-Achtelfinales 2021 zeigt der Trend bei Mönchengladbach nach unten. Doch das 4:0 gegen Wolfsburg ist ein starkes Indiz dafür, dass Trainer und Spieler den Tiefpunkt hinter sich haben.

Von Ulrich Hartmann

Mönchengladbach besiegt Heidenheim
:Bis überübermorgen dann

Gladbach gelingt gegen Aufsteiger Heidenheim kein glorioser, aber ein befreiender Erfolg samt kapitaler Abwehrschlacht. Am Dienstag treffen sich beide Klubs schon wieder - dieses Mal im DFB-Pokal.

Von Ulrich Hartmann

Mönchengladbach
:Scally rettet den Punkt

Die Borussia läuft erneut einem Heimsieg hinterher. Mainz kann nach dem 2:2 immerhin den letzten Tabellenplatz verlassen.

Gutscheine: