Oktoberfest in Sichtweite Das ist der Wiesn-Krug 2014 Munich Prepares For Oktoberfest

Einen Monat vor dem Beginn des Oktoberfests in München nehmen die Vorbereitungen Fahrt auf. EIn eindeutiges Zeichen: Der Wiesn-Krug ist da. mehr...

Der Oktoberfest-Krug 2014. Vorstellung des Wiesnkrugs "Mit dir kannt i's mir scho vorstelln"

Knapp einen Monat vor der Eröffnung des 181. Oktoberfestes hat die Stadt den offiziellen Wiesnkrug vorgestellt. Darauf geben sich ein Bursch und ein Madl ein Busserl; dass die Haut des Mannes in bläulichem Ton gehalten ist, sollte gewiss nicht als ironischer Kommentar verstanden werden. Von Stephan Handel mehr...

Aufbau Oktoberfest 2014 - Marstall Marstall-Zelt auf dem Oktoberfest Neuer Wiesnwirt setzt auf Pink und Orange

Drei herzförmige Fenster an der Front, ein Pferdegespann auf dem Dach: Die Wirtefamilie Able hat der Öffentlichkeit ihr neues Oktoberfest-Zelt vorgestellt. Der Marstall soll familienfreundlich sein - und überrascht mit seinem Farbkonzept. Von Stephan Handel und Thierry Backes mehr...

Oktoberfest in China Oktoberfest-Kopie in China O'zapft is mit Steckerlkraken und Plastikdirndl

Das Oktoberfest hat begonnen - nicht das in München, sondern das in China. Die Hafenstadt Qingdao eifert der Wiesn nach und ähnelt dem Original. Beinahe zumindest. mehr... Bilder

Aufbau Oktoberfest 2014 Wiesn-Aufbau Wo der Löwe bald brüllt

Auf der Theresienwiese wird noch immer gewerkelt. Etwa eine Million Euro kostet der Auf- und Abbau eines Zeltes. Doch bis der Löwe brüllt, das Bier fließt und die Blaskapelle aufspielt, ist noch viel zu tun. mehr... Bilder

Augustiner Biergarten in München, 2012 Bayerische Biergartenküche Matsch mit Soße

Sommerliche Zwischenfrage: Wenn Bayerns Biergärten ein Traum sind, warum ist das Essen dort dann meist so ein Albtraum? Eine Polemik von Franz Kotteder mehr...

Hotelbett Übernachten beim Oktoberfest So findet man eine günstige Unterkunft

In München eine bezahlbare Übernachtungsmöglichkeit zu bekommen, ist zu jeder Jahreszeit schwierig - zur Wiesn ist das nahezu unmöglich. Doch es gibt sie, die günstigen Zimmer, Betten oder Sofas. Auch während des Oktoberfests. mehr...

Bier auf dem Oktoberfest Festzelte auf dem Oktoberfest Wo die Gaudi am größten ist

Die meisten Promis, der höchste Flirt-Faktor, das Zelt, in dem kein Oktoberfest-Bier ausgeschenkt wird: Die Festzelte auf der Wiesn sind eine Welt für sich - und nur wer früh dran ist, kann sich ein Bild von den Unterschieden machen. Die 14 großen Zelte und ihre Besonderheiten im Überblick. mehr...

Oktoberfest Oktoberfest 2014 Oktoberfest 2014 Wiesn-Tisch last minute

Alle wollen ins Bierzelt: Wer jetzt noch keine Reservierung fürs Oktoberfest hat, für den dürfte es aber schwierig werden. Doch man muss nicht auf dubiose Agenturen zurückgreifen, die bis zu 5000 Euro für verlangen - es gibt auch seriöse Alternativen. mehr...

Oktoberfest Oktoberfest 2014 Oktoberfest 2014 Was auf der Wiesn neu ist

Ein neues Festzelt, Science-Fiction statt Gruselkabinett und Südseezauber: Auf dem Oktoberfest 2014 gibt es wieder allerlei Neuheiten - allerdings sind die nicht so wild wie sonst. Von Franz Kotteder mehr...

Oktoberfest 2011 - Celebrity Sighting - Day 1 Oktoberfest 2014 Da muss man auf die Wiesn!

Auf dem Münchner Oktoberfest wird nicht nur Bier getrunken und Achterbahn gefahren. Es gibt während der Wiesn auch einige spezielle Termine - ob für Jagd-Fans, für die schwul-lesbische Community oder für Familien. Wann es sich besonders lohnt, auf die Wiesn zu gehen. mehr...

Oktoberfest Krug der Wiesnwirte Krug der Wiesnwirte Maß mit bayerischem Herkules

Hans Steyrer, auch bekannt als bayerischer Herkules, ziert in diesem Jahr den Krug der Wiesnwirte fürs Oktoberfest. Einen dirigierenden Christian Ude muss man dazu kaufen. Dem neuen Wirt Able dürfte der Krug allerdings nicht gefallen. Von Stephan Handel mehr...

Oktoberfest  2012 - Besucher Oktoberfest Schärfere Regeln für Wiesn-Ordner

Jedes Jahr gibt es Beschwerden über die Security-Mitarbeiter in den Wiesn-Zelten. Nun will die Stadt besser kontrollieren, wer im Einsatz ist. Mit Ausweisen an der Kleidung samt Foto und Name. Von Dominik Hutter mehr...

Oktoberfest-Bier über 10 Euro. Höhere Bierpreise Stimmt so! Oder doch nicht?

Bekommen Frauen mehr Trinkgeld? Und was muss eine Kellnerin auf dem Oktoberfest tun, um richtig abzusahnen? Markus Dobler hat seine Doktorarbeit darüber geschrieben und weiß: Wenn die Wiesn-Maß mehr als zehn Euro kostet, muss das für die Bedienung nicht von Vorteil sein. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Aus geraden Gläsern wie diesem Bierkrug trinkt man viel langsamer als aus geschwungenen, sagen Forscher. Na dann, Prost! Oktoberfest Maß ohne Maß

Im Gegensatz zum Rohöl kennt der Bierpreis auf dem Münchner Oktoberfest nur eine Richtung. Erstmals wird die Maß Bier in einigen Zelten mehr als zehn Euro kosten. Da hilft auch kein Jammern: Die Wiesnwirte haben noch immer einen Grund gefunden, ihre Preise zu treiben. Von Thierry Backes mehr...

Josef Schmid Wirtschaftsreferat Wirtschaftsreferat Schmid wird Reiters Nachfolger

Im Wahlkampf versprach Josef Schmid, Spitzenposten ohne Parteipräferenz zu vergeben - als Wirtschaftsreferent besetzt der Zweite Bürgermeister nun selbst ein wichtiges Amt. Und ist damit künftig auch oberster Wiesn-Chef. Von Dominik Hutter mehr...

Oktoberfest-Attentat Oktoberfestattentat Oktoberfestattentat Die Brisanz von Spur 253

Exklusiv "Es stellen sich einige neue Fragen": 34 Jahre nach dem Oktoberfestattentat hofft Opferanwalt Werner Dietrich auf eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Er hat Einblick in bislang verschlossene Akten, die belegen: Die Fahnder hatten eine Spur ins rechte Milieu - haben die aber nicht weiterverfolgt. Von Florian Fuchs mehr...

Siegfried Able Oktoberfest Wiesnwirte lassen Able abblitzen

Bewährungsprobe für Siegfried Able: Obwohl der Gastronom mit seinem "Marstall"-Zelt auf das Oktoberfest zieht, will ihn die Familie der Wiesnwirte nicht aufnehmen - zumindest noch nicht. Von Astrid Becker mehr...

Georg Schlagbauer bei Weißwurstprüfung der Münchner Metzger-Innung, 2013 Wiesn-Stadtrat Ein Prosit auf die Prioritäten

Wer in München was werden will, braucht einen ganz bestimmen Job: den als Wiesn-Stadtrat. Schließlich halten manche das Oktoberfest für das wichtigste politische Ereignis der Stadt. Den Posten hat sich jetzt die CSU gesichert. Eine Kolumne von Silke Lode mehr...

Wirtsleute neues Oktoberfestzelt 'Marstall'. Oktoberfest-Reservierungen im Marstall Able verlangt bis zu 600 Euro pro Tisch

Drei-Gänge-Menüs statt Hendl: Der neue Wiesnwirt Siegfried Able will Oktoberfest-Besucher mit ungewöhnlichen Angeboten in seinen "Marstall" locken - zu saftigen Preisen. Die Familie hat nun auch erste Details über das Festzelt bekannt gegeben. Von Thierry Backes mehr...

Oktoberfest 2012 - Bierzelt Zulassung fürs Oktoberfest Reiter kündigt neue Regeln an

Die Diskussion um den neuen Wiesnwirt Siegfried Able reißt nicht ab. Nun will OB Reiter sich mit allen Fraktionen und den Wiesnwirten zusammensetzen, um über das Auswahlverfahren zu reden. mehr...

Kritik an Able als Wiesnwirt Vergabe der Zelte "kein Hokuspokus"

Der neue Wiesnwirt Siegfried Able wehrt sich gegen die Gerüchte, bei der Krätz-Nachfolge könne gemauschelt worden sein. Bis zur Entscheidung habe er sich aus Prinzip nicht öffentlich geäußert. Erst jetzt erklärt er seinen Erfolg. Von Franz Kotteder und Bernd Kastner mehr...

Siegfried Able Oktoberfest Siegfried Able wird neuer Wiesnwirt

Siegfried Able übernimmt den Platz von Sepp Krätz auf der Wiesn. Bereits seit 1994 verdient er auf dem Oktoberfest mit. Besonders beliebt ist er bei den Kollegen aber nicht. Wer der neue Wiesnwirt ist - und was er plant. Von Thierry Backes, Anna Fischhaber, Stephan Handel und Silke Lode mehr...

Vergabe der Oktoberfest-Zelte Wie beim ADAC

Meinung Warum gerade Siegfried Able? Das System zur Vergabe der Zelte auf dem Oktoberfest ist so willkürlich wie Ehrungen beim ADAC. Der neue Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter hätte verhindern müssen, dass das Rathaus in den Verdacht der Vetternwirtschaft kommt. Nun hat er ein Problem. Ein Kommentar von Stephan Handel mehr...

Siegfried Able Streit um Krätz-Nachfolge "Der kometenhafte Aufstieg macht einen schon stutzig"

Wer wird neuer Wirt auf dem Oktoberfest? Siegfried Able ist Favorit für die Nachfolge von Sepp Krätz. Bei den Wiesn-Wirten ist er umstritten. Nun löst die Personalie auch im Münchner Stadtrat Verwunderung aus. Von Stephan Handel und Peter Fahrenholz mehr...