Bislang ist es für die Entschädigung egal, warum sich ein Flug verspätet - das soll anders werden.

(Foto: Boris Roessler/dpa)

Neueste Artikel zum Thema

Lufthansa Piloten Streik Streik bei der Lufthansa Diese Rechte haben Passagiere

An diesem Dienstag wollen die Lufthansa-Piloten am Flughafen Frankfurt streiken. Zwar sollen alle Langstreckenflüge stattfinden, doch es kann zu erheblichen Verspätungen kommen. Was Fluggäste nun beachten müssen. mehr... Fragen und Antworten

Germanwings Streik bei Germanwings Diese Rechte haben Passagiere

An diesem Freitag streiken Germanwings-Piloten, Flüge in ganz Deutschland können ausfallen: Bekomme ich eine Entschädigung, falls mein Flug nicht geht? Wie gelange ich trotzdem ans Ziel? Mein Termin droht zu platzen, weil der Flug verspätet ist - kann ich zurücktreten? Die wichtigsten Fragen und Antworten für Passagiere mehr...

Passagiere Flughafen Frankfurt schlafen Urteil zu Passagierrechten Airlines müssen bei verspäteter Ankunft zahlen

Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte von Fluggästen. Wer mehr als drei Stunden verspätet sein Reiseziel erreicht, hat Anspruch auf Entschädigung. Die Airlines müssen bis zu 600 Euro zahlen. Von Andreas Jalsovec mehr...

BGH entscheidet ueber Ausgleichszahlungen bei Pilotenstreik Streik am Flughafen Passagiere haben Rechte - nur welche?

Wie Passagiere an Streiktagen trotz Flugausfällen und Verspätungen an ihr Ziel kommen, ob sie entschädigt werden oder von ihrem Flug zurücktreten können, lesen Sie hier. Die wichtigsten Fragen und Antworten für Passagiere am Streiktag mehr...

Aschewolke des Vulkans Eyjafjallajökull Luftraumsperrung nach Vulkanausbruch EuGH spricht Fluggästen Recht auf Entschädigung zu

Mehr Rechte für Fluggäste: Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge haben Passagiere auch bei Luftraumsperrungen Anspruch auf Entschädigung. Damit können auch die vom Ausbruch des Vulkans Eyjaföll Betroffenen Kosten geltend machen. mehr...

Luftverkehr Verspätung Entschädigung Passagiere Urteil Europäischer Gerichtshof Urteil zu Passagierrechten Entschädigung bei großer Verspätung

Unwetter, Streik, technischer Defekt: Es gibt viele Gründe für einen verspäteten oder annullierten Flug. In vielen Fällen bekommen Passagiere eine Ausgleichszahlung, das hat der Europäische Gerichtshof erneut bestätigt. Doch es gibt auch Ausnahmen. mehr...

Rechte Passagiere Anschlussflug Annullierung Europäischer Gerichtshof Urteile zugunsten von Passagieren Mehr Rechte bei Flugverspätungen

Die Passagiere waren mit einer gültigen Bordkarte zwar spät, aber gerade noch rechtzeitig am Flugsteig ihres Anschlussflugs erschienen. Trotzdem verweigerte die Airline die Beförderung. So geht es nicht, urteilte der Europäische Gerichtshof. mehr...

Nach Streik bei Lufthansa Passagierrechte an Streiktagen Gemeinsam seid ihr stärker

Fluggäste haben an Streiktagen Anspruch auf Leistungen der Airline. Was aber tun, wenn die Fluggesellschaft diese nicht erfüllt? Wie Passagiere trotzdem zu ihrem Recht kommen und wie sie sich dabei gegenseitig unterstützen können. mehr...

Flughafen Köln-Bonn Flugzeiten müssen verbindlich sein Kleingedrucktes als Schlupfloch ist ungesetzlich

Airlines verkaufen bislang vor allem Frühbuchern Tickets mit nur scheinbar festen Abflugzeiten. Im Kleingedruckten steht der Hinweis, dass sich diese Zeiten noch ändern können. Wer denkt, einen günstigen Morgenflug erstanden zu haben, büßt mit einer Verschiebung auf den Abend einen Urlaubstag ein. Nun beendet ein Gericht diese zweifelhafte Praxis. mehr...

Kondensstreifen über Frankfurt/Main Neue Schlichtungsstelle für Fluggäste Aus eins mach drei

Passagiere sollen sich bei Streit mit der Fluggesellschaft künftig an eine Schlichtungsstelle wenden können. Dazu müssen sie aber erst einmal herauskriegen, welche die richtige ist. mehr...

Dümmsten Seltsamsten Kuriosesten Passagier-Fragen im Flugzeug Kabinencrew Crew Stewardess Urteil zu verspäteten Flügen Technische Probleme sind keine Entschuldigung

Auf dem Weg zur Startbahn streiken bei einem Flugzeug die Triebwerke. Die Airline sieht dies als "außergewöhnlichen Umstand" und verweigert den schließlich verspätet abgeflogenen Passagieren Ausgleichszahlungen für die Verspätung. mehr... Reiseblog

- Flugausfall nach Vulkanausbruch Hotelkosten soll die Fluggesellschaft tragen

Nach dem Ausbruch des Eyjafjallajökull auf Island konnte eine Passagierin nicht nach Hause fliegen und zog ins Hotel. Die Kosten dafür wollte ihre Airline wegen der außergewöhnlichen Umstände nicht übernehmen - und muss es möglicherweise nun doch. mehr...

Flugsicherung will gegen Lotsenstreik vor Gericht ziehen Streik der Fluglotsen Welche Rechte Passagiere haben

Streiken Piloten, haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigung. Aber wenn die Lotsen in einen Ausstand treten? Können Fluggäste an Streiktagen vom Flug zurücktreten? Und welche Regelungen gelten für Pauschalreisen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Heftige Schneefaelle behindern Verkehr in Bayern Eiszeit an Flughäfen Winter ist nicht höhere Gewalt

Es schneit und schneit und die Flugreise dauert länger als gedacht. Wer sich nicht von Airlines vorschnell abspeisen lässt, kann kassieren. mehr...