Komfort über den Wolken:Die besten Plätze im Flugzeug

Wie vermeidet man eine Nervensäge als Sitznachbar? Wo spürt man Turbulenzen am wenigsten? Und welches sind die sichersten Plätze im Flugzeug? Zehn Fragen und Antworten.

Daniela Dau

10 Bilder

Passagiere Kabine Flugzeug

Quelle: picture-alliance/ dpa

1 / 10

Wie findet man einen Sitznachbar, neben dem das Fliegen nicht zur Qual wird? Auf welchen Plätzen spürt man Turbulenzen am wenigsten? Und welches sind die sichersten Plätze im Flugzeug? Zehn platzierte Fragen und Antworten.

Wie entkommt man Nervensägen?

Schon zwei Stunden über den Wolken können unerträglich lang sein - wenn man neben jemandem sitzt, der schlechte Witze reißt oder mit ausschweifenden Monologen langweilt. Die niederländische Fluggesellschaft KLM will genervten Passagieren helfen und ermöglicht ab Anfang 2012  auf ihren Flügen "Social Seating". Wer beim Online-Check-In sein Facebook oder LinkedIn-Profil angibt, kann über ein Abgleichverfahren auf einen Mitreisenden treffen, der die gleichen Interessen und Vorlieben teilt. Amerikanische Passagiere kennen diesen Service schon länger. Internetseiten wie planely.com oder airtroductions.com bieten die Möglichkeit, unabhängig von einer Fluggesellschaft und mit oder ohne Facebook bereits vor dem Abflug in Kontakt mit anderen Passagieren zu kommen und sich für den gemeinsamen Flug zu verabreden.

Komfort an Bord Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: iStock

2 / 10

Wo sind die sichersten Plätze im Flugzeug?

Den sichersten Platz im Flugzeug gibt es nicht. Es gibt aber Plätze, die statistisch gesehen bessere Chancen bieten, eine Bruchlandung oder einen Brand an Bord zu überleben. Dies hat eine Studie der Universität Greenwich nach Auswertung von 105 Luftfahrtunfällen und fast 2000 Gesprächsprotokollen von Betroffenen ergeben. Passagiere, die im vorderen Bereich des Flugzeugs bis zu fünf Reihen vor oder hinter einem Notausgang am Gang sitzen, haben gute Chancen. Die höchsten Überlebenschancen bieten Plätze direkt an einem intakten Notausgang sowie in der Reihe davor oder dahinter. Lebensgefährlich wird es der Studie zufolge auf Sitzen, die sich sechs und mehr Reihen entfernt vom Notausgang befinden.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: picture-alliance / dpa

3 / 10

Welches sind die schlechtesten Plätze im Flugzeug?

Die schlechtesten Plätze im Flugzeug sind vor den Toiletten. Rauschende Vakuum-Spülung, klappernde Klotüren und üble Gerüche machen den Aufenthalt nicht besonders angenehmen - vom Schlafen gar nicht zu reden. Ebenfalls zu meiden ist der mittlere Platz in einer Sitzreihe: Die Armlehne ist umkämpft, beim Essen fährt der linke Nachbar mal seinen Ellbogen aus, dann wischt einem der rechte beim Umblättern mit der Zeitungsseite durchs Gesicht. Nicht zu empfehlen sind auch Plätze in der Nähe der Bordküche. Lange vor und nach den Mahlzeiten sind die Flugbegleiter mit dem Vorbereiten und Aufräumen der Mahlzeiten und Getränke beschäftigt. Plätze in der letzten Reihe vor Trennwänden sollten nur ausgeschlafene Passagiere auf Kurzstrecken wählen. Die Wand im Rücken verhindert das Verstellen der Lehne.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: iStockphoto/Thaddeus Robertson

4 / 10

Wo sind die leisesten Plätze im Flugzeug?

Wenn der Turbinenlärm an Ihren Nerven zerrt, sitzen Sie weit vorn am besten, dort ist der Fluglärm am geringsten. Außerdem gehören Sie zu den ersten, die aussteigen. Generell haben neuere Flugzeuge eine bessere Schallisolierung als ältere. Am leisesten sind die Maschinengeräusche des Airbus A380 - so leise, dass sich Piloten des Großraumfliegers anfangs irritiert zeigten.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: andyh12 - Fotolia

5 / 10

Wie finde ich den für mich optimalen Platz?

In fast jedem Flugzeug gibt es Sitzplätze, die sogar in der Economy Class bequemer sind als andere. Schon vor der Buchung können Sie sich auf Sitzplänen für fast jeden Flugzeugtyp informieren, welches Sitzangebot Ihre Airline hat. Internetseiten wie seatguru.com oder skytrax.com bieten Bewertungen der Sitze nach Lage, Beinfreiheit, Sitzbreite, Bewegbarkeit der Rückenlehne oder Nähe zum Fenster.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: iStockphoto

6 / 10

Wie kriege ich schnell mein Essen?

Die Bordluft ist trocken und wieder war vor dem Abflug nicht mal Zeit für einen Snack? Manche Reisende erwarten den Servierwagen sehnsüchtig. Je weiter vorne Sie sitzen, umso eher werden Sie bedient. Ganz hinten passiert es in vollen Fliegern dagegen öfter, dass die ohnehin nicht üppige Essensauswahl noch weiter schrumpft. Es gibt aber eine weitere Möglichkeit, schnell zum Wunschessen zu kommen. Ob vegetarisch, kalorienreduziert, diabetikergeeignet, für Babys, für Kinder, für Gourmets - viele Airlines bieten Sondermenüs an, manche sogar ohne Aufpreis. Und das Beste daran: Diese Speisen werden in der Regel zuerst ausgeteilt. Sie müssen das Sonderessen mindestens 48 Stunden vor Abflug bestellen. Buchen Sie im Reisebüro, kann man das dort sofort für Sie erledigen. Buchen Sie selbst, können Sie im Service-Center der Airline anrufen oder Ihre Mahlzeit online reservieren.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: istock

7 / 10

Auf welchen Plätzen kann man am besten schlafen?

Die besten Plätze für ein ungestörtes Nickerchen sind in größeren Maschinen Fenstersitze in der letzten Reihe. Dort kann man die Rückenlehne weit nach hinten stellen, ohne dass sich jemand gestört fühlt. Und kein Mitreisender wird sich auf dem Weg zur Toilette an Ihrer Rückenlehne hochziehen oder das Klapptischchen schwungvoll nach oben in die Halterung schmettern.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: REUTERS

8 / 10

Was tun gegen Klaustrophobie?

So viele Menschen, so wenig Platz: Viele Fluggäste klagen über ein Gefühl der Beengtheit. Ihnen könnte ein Platz im hinteren Teil des Flugzeugs helfen, da dort der optische Eindruck von Enge und Eingezwängtsein am geringsten ist. Außerdem sollten diese Fluggäste keinesfalls einen Mittelplatz wählen, sondern besser einen am Gang. Der vermittelt zudem das Gefühl, der Enge schneller entkommen zu können - auch wenn der Weg zum vorderen Ausstieg weit ist.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: ag.dpa

9 / 10

Komfort über den Wolken:6847570

Wo sind die besten Plätze bei Turbulenzen?

Bei Start, Landung, Kurven und Turbulenzen wird Ihnen schnell mulmig? Wählen Sie einen Sitz im Mittelteil des Flugzeugs, also direkt an den Flügeln. Dort sind die Kipp- und Drehbewegungen des Flugzeugs am wenigsten zu spüren. Ganz hinten im Flugzeug ist man am weitesten vom Schwerpunkt der Maschine entfernt. Das Seitenleitwerk gibt bei Turbulenzen die Schwingungen direkt weiter - in Ihre Magengrube.

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug

Quelle: AFP

10 / 10

Was hat es mit der Unglückszahl 13 auf sich?

Zählen Sie mal nach: Wie viele Punkte hat das Brussels Airlines-Logo auf dem Heckflügel? Genau, es sind 14. Als die Fluggesellschaft 2007 an den Start ging, hatten unbedachte Corporate-Designer nur 13 Punkte aufgemalt. Doch weil sich besorgte Passagiere meldeten, entschied das Unternehmen, ein Pünktchen aufzustocken.  Aus Rücksicht auf ihre abergläubischen Fluggäste verzichten manche Airlines in ihren Flugzeugen auf die Sitzreihe mit der Unglückszahl 13. Die Lufthansa lässt auch die Reihe Nummer 17 aus, da diese Zahl in Ländern wie Italien und Brasilien negativ belegt ist.

© sueddeutsche.de/kaeb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema