Sexueller Missbrauch Opfer drängen auf Gesetz

Die Opfer von Missbrauch fordern die Bundesregierung auf, bald ein Gesetz zur Entschädigung vorzulegen. Der Bundesbeauftragte hält Berlin gar Verschleppung vor. Von Constanze von Bullion mehr...

BND-Affäre Verflixtes Verfahren

Wer bekommt Einsicht in die Selektorenliste von BND und NSA? Möglichkeiten gibt es mehrere - umstritten sind sie alle. Von Heribert Prantl mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss BND-Chef "Die US-Seite hat uns das angeboten"

Gerhard Schindler äußert sich über ein No-Spy-Abkommen. Was aber stimmt? Von Thorsten Denkler mehr...

Mischwald Umweltbundesamt Klimawandel verändert die Natur in Deutschland

Exklusiv Bodenerosion und die gefährliche Tigermücke sind Vorboten des Klimawandels. Der wird einem Bericht des Bundesumweltamts zufolge auch in Deutschland immer stärker zu spüren sein. mehr...

Traders work shortly after the opening bell on the floor of the New York Stock Exchange Was kommt Summers und Shiller

Die großen US-Ökonomen sind zu Gast in Berlin. Robert Shiller sorgt sich um die Anleihenmärkte und Larry Summers ums Wachstum. Von Ulrich Schäfer mehr...

Lebensmittel Wegwerfverbot für Essen in Frankreich

Tausende Tonnen Lebensmittel werden in Europa jährlich weggeschmissen. Dagegen geht die französische Regierung nun vor - und gibt Supermärkten Vorgaben, was mit Resten zu tun ist. Von Korbinian Eisenberger und Silvia Liebrich mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Vom Töten

Theoretisch schützen Drohnen Leben. Soldaten müssen nicht ins Feld, Bomben zielen direkt auf den Feind. Praktisch helfen Drohnen, Krieg zur virtuellen Spielerei zu verklären. Von Carolin Emcke mehr...

Interview "Kein Entweder-oder"

Maria Krautzberger, Chefin des Umweltbundesamts, über den zähen Kampf gegen die Erderwärmung. Interview von Michael Bauchmüller und Christopher Schrader mehr...

Agrarpolitischer Bericht Bundesregierung rückt von Gentechnik-Kennzeichnung ab

"Auf EU-Ebene abschließend geregelt": Im neuen agrarpolitischen Bericht nimmt die Regierung Abstand vom Ziel einer Kennzeichnungspflicht für Gentechnik-Produkte. Im Koalitionsvertrag hatte sie eigentlich genau dies beschlossen. mehr...

Drogenbericht der Bundesregierung Jeder vierte Erwachsene raucht

Rauchen ist nur noch bei Erwachsenen sexy, minderjährige Raucher werden hingegen immer weniger. Das zeigt der neue Sucht- und Drogenbericht der Bundesregierung. Die Zahl der Drogentoten ist gestiegen. mehr...

Merkel auf Wahlkampftour in Dresden Debatte um No-Spy-Abkommen Wie die Kanzlerin sich von Wunschvorstellungen leiten ließ

Kurz vor der Bundestagswahl behauptete Kanzlerin Merkel, es werde ein No-Spy-Abkommen mit den USA geben. Die Grünen haben nach konkreten Hinweisen dazu gefragt. Die Antwort der Bundesregierung ist entlarvend. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel in Riga EU-Gipfel in Riga Chiffre einer riesigen Enttäuschung

Beim EU-Gipfel in Riga wollen 25 Staats- und Regierungschefs unter Beweis stellen, dass ihre Ostpolitik nicht gescheitert ist. Die Ukraine, Georgien und Moldau wünschen sich eine klare Beitrittsperspektive - darüber gibt es aber Meinungen. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

Großstillstand im PCK-Werk Enteignete Investoren Abrechnung mit Moskau

Die früheren Besitzer des Yukos-Konzerns machen jetzt ernst: Sie fordern über einen britischen Anwalt Milliarden und lassen Russlands Staatsvermögen pfänden - bald auch in Deutschland. Von Markus Balser mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss NSA-Ausschuss Ahnungslos im BND

Tag für Tag hat ein BND-Mitarbeiter über Wochen problematische Selektoren gelöscht. Eine Dokumentation gibt es nicht, informiert hat er auch niemanden. Angeblich wusste Geheimdienstchef Schindler nichts - er sagt jetzt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aus. Von Thorsten Denkler mehr... Report

Oktoberfest-Attentat Linke beteiligen sich an Klage in Karlsruhe

Die Bundesregierung will auch 35 Jahre nach dem Attentat auf das Oktoberfest keine Geheimdienst-Informationen herausgeben. Zusammen mit den Grünen zieht nun auch die Linkspartei vor das Bundesverfassungsgericht, um Informationen über V-Leute zu erstreiten. Von Stefan Braun und Annette Ramelsberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Alterssicherung: Wie viel Risiko darf die Regierung dem Bürger überlassen?

Die deutschen Rentenreformen haben die Risiken der Alterssicherung privatisiert. Alexander Hagelüken kommentiert, dass die Bundesregierung nicht einfach zusehen darf, wie diese Privatisierung Verlierer erzeugt. Aber was sollte sie konkret dagegen tun? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Russland "Drakonischer Schritt"

Ein neues Gesetz verbietet Russen den Umgang mit "unerwünschten Organisationen". Welche das sind, kann der russische Staat nach eigener Auffassung festlegen. Der Text ist so vage formuliert, dass auch Firmen davon betroffen sein können. Von Julian Hans mehr...

Tarifgesetz Die tun was

Am Freitag wird der Bundestag nach Betreuungsgeld und Maut ein weiteres sinnloses Gesetz verabschieden. Das Tarifeinheitsgesetz folgt einer koalitionsinternen Logik, wird aber nichts bewirken. Und vermutlich bald wieder abgeschafft. Von Detlef Esslinger mehr...

Medizin Medizin Medizin Verarztet und vermurkst

Gutachter der Krankenkassen verzeichnen mehr Behandlungsfehler - trotz oder wegen besserer Patientenrechte. Von Kim Björn Becker mehr...

NSA-Skandal Gegen Sonderermittler

Wer soll die berüchtigte Selektoren-Liste des US-Geheimdienstes NSA zu sehen bekommen? Die Regierung denkt an einen Sonderermittler, doch dagegen gibt es Widerstand der Opposition, die Linke droht sogar mit einer Klage. mehr...

Anti-Doping-Gesetz Symbol mit strittigen Fragen

Am Freitag ist es so weit: Der Bundestag berät über ein Gesetz, das den Kampf gegen Doping entscheidend voranbringen soll. Von Johannes Aumüller mehr...

Streik der Lokführer wird beendet Ende des Bahnstreiks GDL-Chef Weselsky verkündet Zugeständnisse der Bahn

Unterschiedliche Tarifabschlüsse seien möglich, sagt GDL-Chef Claus Weselsky. Das habe ihm die Bahn schriftlich gegeben. Dabei lehnt sie unterschiedliche Verträge für gleiche Berufsgruppen eigentlich ab. mehr...

Bahnstreik GDL-Streik bei der Bahn GDL-Streik bei der Bahn Zwei sollen schlichten - einer poltert los

Platzeck und Ramelow, ein Sozi und ein Linker, beide über Parteigrenzen hinweg beliebt. Sie sollen zwischen Bahn und Lokführern schlichten. GDL-Vertreter Ramelow versteht darunter erst mal: Offensive. Von Nakissa Salavati mehr...

Regierungserklärung Regierungserklärung Regierungserklärung Schöne Fassade

In ihrer Rede anlässlich des EU-Gipfels dämpft die Kanzlerin die Erwartungen an das G-7-Treffen und versucht, die BND-Krise einfach wegzulächeln - das klappt mal mehr und mal weniger gut. Von Nico Fried mehr...

BND-NSA-Affäre Zu den Akten

Die Opposition beklagt ein "Mauern" des Kanzleramtes, die Übergabe der Selektorenliste an einen Sonderermittler ist Linken und Grünen zu wenig. Sie wollen, dass die Kontrollgremien die Liste erhalten. Von Robert Roßmann mehr...