Euro-Krise Fünf Mythen über Griechenland Griechenland

Hat Athen die Reformen schleifen lassen? Kostet die Euro-Rettung den deutschen Steuerzahler wirklich Milliarden - die dann etwa für Bildung fehlen? Ein Faktencheck. Von Bastian Brinkmann und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Armut Bedürftigkeit Bedürftigkeit Warum man Armut neu definieren muss

Glaubt man den Statistiken, ist das Leben in Deutschland ein Jammertal. Doch wer reich ist und wer arm, ist eine Frage der Definition - und die muss überprüft werden. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Flüchtlinge Helfen und zahlen

Der Bundesinnenminister lehnt Forderungen der Länder ab, mehr Geld für Flüchtlinge bereitzustellen. Dabei sei deren Versorgung eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, sagt Linken-Politikerin Petra Pau. Von Constanze von Bullion mehr...

Krise in der Ukraine Schröder kritisiert Russland-Politik der Bundesregierung

Einseitige Verhandlungen, falsche Isolation: Altkanzler Gerhard Schröder hält die Russland-Politik von Angela Merkel für verfehlt. Verständnis zeigt er für Moskau, nicht aber für die Sorgen anderer europäischer Staaten. mehr...

Fracking Verbohrt

Selten hat sich eine Debatte so verselbständigt wie die ums Fracking. Das Böse aus dem Untergrund gegen das Gute an der Oberfläche - die steile Karriere eines Themas. Von Michael Bauchmüller und Jan Heidtmann mehr...

Bundesrat Ja zu Frauenquote und Mietpreisbremse

Mehrere Gesetzentwürfe der großen Koalition haben am Freitag die Länderkammer passiert. Gescheitert ist Bayern mit einem Vorstoß zu sicheren Herkunftsstaaten für Asylbewerber. Von Anne Kostrzewa mehr...

Tschernobyl Atomruine von Tschernobyl Bilder
Atomruine von Tschernobyl Ein Käfig für die Bestie

Die Atomruine von Tschernobyl bekommt ein neues Dach, das den Unglücksreaktor auf Jahrzehnte hinaus versiegeln soll. Ein Besuch vor Ort ist wie eine Zeitreise - der Meiler ist nicht die einzige üble Hinterlassenschaft sowjetischer Atomtechnik. Von Patrick Illinger, Pripjat mehr... Report

Tarifverträge Mehr Lohn für die Pflege

Die Gewerkschaft Verdi will in den Bundesländern allgemeinverbindliche Sozialtarife abschließen. Von Kim Björn Becker mehr...

Jemen Menschen fliehen aus Sanaa

Saudi-Arabien setzt seine Luftangriffe auf Jemens Hauptstadt fort. Die USA hat es dabei nicht konsultiert, sondern nur informiert. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ehrung Ausgezeichnet

Anne Kunze von der "Zeit" gewinnt mit einem furiosen Text über die Fleischindustrie den Herbert-Riehl-Heyse-Preis 2015. mehr...

Grüne fordern: Stellung beziehen

Auch die Gemeinde Au befasst sich mit den geplanten Freihandelsabkommen mehr...

USS Theodore Roosevelt (CVN 71)  2015 deployment US-Marine in Europa Herumschwimmen, beeindrucken, abschrecken

"Fürchtet euch nicht": Schwer bewaffnete Flugzeugträger schippern durch europäische Gewässer. Die Übungen der US-Armee sind eine Demonstration der Macht, sollen den Verbündeten Sicherheit vermitteln - und Russland abschrecken. Von Thomas Kirchner mehr...

Wehrmacht, italienische Soldaten, Parade, Athen; Generalfeldmarschall List Foto: Oliver Das Gupta / SZ Photo Bilder
Athens Reparationsforderungen an Berlin Schuld und Schulden

Reparationsforderungen Griechenlands begegnet die Bundesregierung stets mit der Behauptung, das Thema sei abgeschlossen. Doch Differenzen lassen sich nicht einseitig mit dem Recht des Stärkeren "abschließen". Die deutsche Argumentation ist unredlich. Von Hagen Fleischer mehr... Gastbeitrag

EU Wir geben nichts

Die Bundesregierung wird sich am geplanten 350-Milliarden-Euro-Investitionsfonds der EU-Kommission nicht direkt beteiligen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Nach EU-Richtlinie Koalition will Hackerparagrafen verschärfen

Die Bundesregierung will die Maximalstrafe für "Angriffe auf Informationssysteme" verdoppeln. Anstatt den Hackerparagrafen zu verschärfen, sollte er besser abgeschafft werden, fordern die Piraten. Von Friedhelm Greis, golem.de mehr...

Bundesamt für Verfassungsschutz Neue Regeln Das ändert sich für den Verfassungsschutz

Die Bundesregierung stellt den Einsatz von V-Leuten und verdeckten Ermittlern auf eine gesetzliche Grundlage. Auch Akten dürfen nicht mehr so schnell geschreddert werden. Von Tanjev Schultz mehr... Überblick

UN-Behindertenrechtskonvention Behindertenvertreter werfen Regierung Tatenlosigkeit vor

Hat sich die Situation von Behinderten in Deutschland seit 2009 verbessert? In jenem Jahr hatte die Regierung die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Die Vereinten Nationen überprüfen nun, ob sich seitdem etwas getan hat. Von Kim Björn Becker mehr...

Kunstmuseum Bern Urteil im Fall Gurlitt Museum Bern ist rechtmäßiger Erbe

Die Sammlung des verstorbenen Cornelius Gurlitt geht an das Kunstmuseum Bern. Seine Cousine hat keine Ansprüche. Das entschied jetzt das Amtsgericht München. mehr...

Verfassungsschutz V-Leute verdienen kein Vertrauen

In den Schmuddelecken des Rechtsstaats lauern die Spitzel des Verfassungsschutzes: V-Leute handeln aus Egoismus, nicht aus Loyalität zum Staat. Das macht das Geschäft mit ihnen so anrüchig - und so riskant. Von Tanjev Schultz mehr... Kommentar

Griechenland am Abgrund Antrittsbesuch Antrittsbesuch Tsipras nimmt sich Zeit für lange Gespräche

Ein rekordverdächtiger Antrittsbesuch: Griechenlands Ministerpräsident Tsipras trifft deutsche Politiker in Berlin. Trotz unterschiedlicher Parteizugehörigkeit fällt deren Bilanz ähnlich aus. Von Nico Fried mehr...

Rebel fighters walk inside a 2nd century Roman amphitheater in the historic Syrian southern town of Bosra al-Sham, after they took control of the area Krieg in Syrien Rebellen nehmen syrische Weltkulturerbe-Stadt Bosra al-Scham ein

Bosra liegt an einer strategisch wichtigen Stelle zwischen Damaskus und der jordanischen Grenze: Nun haben Rebellen die Assad-Truppen von dort vertrieben. Die Stadt gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. Bei dem Angriff sollen Kulturgüter zerstört worden sein. mehr...

Anti-Doping-Gesetz Anti-Doping-Gesetz "Dopern droht schlimmstenfalls auch Gefängnis"

Im Kampf gegen Doping hat das Bundeskabinett am Mittwoch einen neuen Entwurf beschlossen. Das Gesetz soll noch dieses Jahr verabschiedet werden - Verstöße werden dann deutlich härter bestraft als bisher. mehr...

Tsipras in Berlin Worte und Taten

Nach Wochen des Krawalls herrscht zwischen Athen und Berlin endlich konstruktive Stille. Griechenland sollte sie nutzen, um einen Plan vorzulegen - und auch umzusetzen. Von Stefan Kornelius mehr...

Seite Drei aus der Zeitung Das Rätsel 4U9525

Um 11.33 Uhr trifft die Eilmeldung ein, danach ist klar: Es gibt keine Überlebenden. Was auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf passiert ist, weiß noch niemand. Von B. Dörries, O. Meiler, S. Ulrich und C. Wernicke mehr...

Flugkatastrophe 150 Tote - Absturz schockiert Deutschland

Ein Airbus von Germanwings zerschellt in den französischen Alpen. Mindestens 67 Deutsche sind unter den Opfern. Von T. Kirchner, A. Zoch mehr...