Naher Osten 13 Millionen Kinder gehen wegen Kriegen nicht zur Schule Krieg Naher Osten

"Wir stehen kurz davor, eine gesamte Generation von Kindern im Nahen Osten und in Nordafrika zu verlieren", warnt Unicef. mehr...

UN-Studie Millionen Kinder ohne Bildung

Unicef warnt vor einer verlorenen Generation im Nahen Osten: Wegen der vielen Kriege in der Region hätten Millionen Kinder keinen Zugang zu Bildung oder würden als Soldaten rekrutiert. mehr...

Beirut Fußballfestival Frauenfußball im arabischen Raum Kicken gegen alle Widerstände

Fußball gilt in der arabischen Welt als Männersport. Davon lassen sich Frauen aus Libyen, dem Libanon und Ägypten nicht abhalten - und überwinden nebenbei religiöse Grenzen. Von Anja Perkuhn mehr... Bilder

City Economy As Iran's Oil Investments Shrink To 'Almost Nothing' On Crude Slump Atomabkommen Wie Iran zum Geschäftspartner des Westens wird

Die Sanktionen gegen Teheran dürften 2016 fallen. Westliche Staaten liefern sich ein Wettrennen um die besten Kontakte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Flüchtlingslager in Berlin Longlist zum Deutschen Buchpreis Ein Stückchen Acker in Ghana

Am Montag erscheint Jenny Erpenbecks Roman "Gehen, ging, gegangen" - mit einer literarischen Rettung des Flüchtlingscamps am Oranienplatz in Berlin. Von Jörg Magenau mehr...

Alain Diabanza stands on Tarajal beach, where he crossed the border into Spain, in Spain's North African enclave of Ceuta Spanische Enklave in Nordafrika Der Traum von der anderen Seite

Sie ist ein Anlaufpunkt für Flüchtlinge - kein Sehnsuchtsort: Die spanische Stadt Ceuta an der nordafrikanischen Küste. Drei Tage im Leben eines 19-Jährigen im Auffanglager. Von Thomas Urban mehr... Reportage

Alarm nach Ausbruch des Stromboli-Vulkans Seebeben Tsunamis im Mittelmeer

Zerstörerische Flutwellen können auch im Mittelmeer auftreten. Vor Italien und Griechenland würden Seebeben große Schäden anrichten, warnen Geologen. Von Angelika Jung-Hüttl mehr...

Immigrants try to cross Ceuta border fence Ceuta und Melilla Sehr enge Maschen

Über die Spanien-Route kommen weniger Flüchtlinge als im Vorjahr - Zäune wurden aufgerüstet. Von Thomas Urban mehr...

Flüchtlingspolitik CSU-Fraktionschef bringt Änderung des Grundgesetzes ins Spiel

Was hinter einer neuen Idee von Thomas Kreuzer steckt - und warum ihm die Asylverfahren in der Schweiz besonders gut gefallen. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Konzert mit 'Embryo' und marokkanischen Musikern; Embryo in concert Starnberg Orient und Okzident

Alphornbläser, Gnawa-Musiker aus Marokko und Embryo bescheren Feldafing ein einzigartiges Konzert Von Armin Greune mehr...

Bayerischer Landtag Flüchtlingspolitik CSU will Auffanglager in Nordafrika

Die CSU verschärft ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Seehofers Forderungen an die Kanzlerin: Auffanglager in Nordafrika, weniger Ausgaben für Asylbewerber und mehr Kontrollen an den Grenzen. Von Daniela Kuhr, Frank Müller und Wolfgang Wittl mehr...

Italy leading Mediterranean Sea rescue of at least 4,000 migrants Video
Einsatz im Mittelmeer An einem Tag 4400 Bootsflüchtlinge gerettet

Es ist die größte Rettungsaktion des Jahres: Innerhalb von 24 Stunden wurden Tausende Menschen in Seenot zwischen Nordafrika und Sizilien aufgegriffen. mehr...

Unter falscher Flagge Selbstgemachte "Lügenpresse"

Rechtsextreme sind oft davon überzeugt, dass sie von der "Lügenpresse" getäuscht werden. Blöd nur, wenn es dafür keine Belege gibt - außer man fingiert sie. Von Paul Katzenberger mehr...

Meine Presseschau Geteilte Meinungen

Der Ansturm der Flüchtlinge spaltet die britische Presse. ausgewählt Von Björn Finke mehr...

Flüchtlinge Insel Kos Insel Kos Athen schickt Fähre für Flüchtlinge

Um die chaotischen Zustände auf der Insel Kos zu entschärfen, bringt Griechenland Flüchtlinge mit einer Fähre ans Festland. Wer nicht aus Syrien kommt, muss ausharren. Von Luisa Seeling mehr... Analyse

Nordafrika Paris und Algier gegen den Terror

Frankreichs Präsident Hollande sucht in der früheren Kolonie Verbündete im Kampf gegen Extremisten. Vor allem die schwierige Lage in Libyen und Mali steht auf der Tagesordnung. Von Christian Wernicke mehr...

People walk under posters of the Swiss People's Party at the central station in Zurich Deutscher Werber in der Schweiz Er liefert den Rechten die passenden Bilder

Schwarze Schafe, bedrohliche Minarette, rote Ratten: Für die rechtskonservative Schweizer SVP hat der Deutsche Alexander Segert umstrittene Kampagnen entworfen. Heute machen rechte Gruppen auf der ganzen Welt mit seinen Plakaten Stimmung gegen Ausländer. Von Yannick Nock mehr...

Turkey's President Tayyip Erdogan looks on durin his visit to Northern Cyprus Türkei gegen Kurden Erdoğan schrumpft die Nato

Der türkische Präsident kündigt den Friedensprozess mit den Kurden. Und macht das mächtigste Militärbündnis der Welt zu einem Teil seiner PR-Strategie. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

Mittelmeer Lizenz zum Schauen

Der Anti-Schlepper-Einsatz der Europäischen Union läuft nun an: Man sei "einsatzbereit", teilte das Hauptquartier der Mission in Rom mit. Schleuserschiffe dürfen beobachtet werden - für mehr allerdings fehlt Eunavfor Med das Mandat. Von Daniel Brössler mehr...

Bayreuther Festspiele 2015 - Eröffnung CSU-Politiker Minister für Selbstdarstellung

Es gibt CSU-Minister, die kennt praktisch keiner. Und es gibt Markus Söder. Von Franz Kotteder mehr... Glosse

Stadt Dachau Asylbewerber Asylbewerber Der lange Weg zur Ruhe

Familie Darwish ist vor dem syrischen Bürgerkrieg über Nordafrika und das Mittelmeer nach Deutschland geflohen. In Dachau finden sie Ruhe. Ein Besuch bei sechs Menschen, die unbedingt tapfer sein wollen. Von Anna-Sophia Lang mehr... Reportage

Überfischung der Meere Überfischung in Spanien Überfischung in Spanien Kampf um den Roten Thunfisch

Der Rote Thun ist ein beliebter Speisefisch - vor allem in Japan. Das heizt das Gerangel um die Delikatesse an. Darunter leiden nicht nur die Fischer in Südspanien. Von Thomas Urban mehr... Report

Die Urlaubsziele der Brucker Ballermann oder Luxus in der Wüste

Krisen halten die Landkreisbürger vom Reisen nicht ab. Wenn Tunesien nicht geht, dann eben Spanien oder Dubai Von Erich C. Setzwein mehr...