Sommerurlaub Furcht und Fernweh

Der Türkei-Tourismus leidet wegen des Terrors. Auch auf Dauer? Der typische Tourist, das wissen Forscher, ist ein vergessliches Wesen - und denkt oftmals sehr ans Geld. Von Jochen Temsch mehr...

Verbotsschild am Strand Playa de Palma Balearen So verändert die Touristenabgabe den Mallorca-Urlaub

Weniger Suff, mehr Öko: Die Balearen, allen voran Mallorca, wollen ein neues Image und erheben vom 1. Juli an eine "Steuer für nachhaltigen Tourismus". Was das für Urlauber bedeutet. mehr... Fragen und Antworten

Süddeutsche Zeitung Stil Dem Geheimnis auf der Spur Dem Geheimnis auf der Spur Die Guanchen

Woher stammen die Ureinwohner der Kanaren, die im 15. Jahrhundert von den Spaniern vernichtet wurden? Forscher rätseln bis heute. Von Roswitha Budeus-Budde mehr...

Süddeutsche Zeitung München Neues Wikipedia-Büro Neues Wikipedia-Büro Wissen für alle

Patrick Fischer hat 1600 Artikel zu Osttimor verfasst, Wolfgang Rieger schreibt über antike Ortschaften in Nordafrika und "Kritzolina" über Lyrikerinnen - fünf Wikipedianer im Kurzportrait Von Silke Lode mehr...

Flüchtlinge in Bayern Hilfsaktion in Nordafrika Hilfsaktion in Nordafrika "Ich weiß, dass es Tote geben könnte"

Tobias Vorburg aus Markt Schwaben geht am Donnerstag an Deck des Rettungsschiffs "Sea Eye". Vor der Küste Libyens will sich der Sanitäter zwei Wochen lang ehrenamtlich um Flüchtlinge in Seenot kümmern. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Hilfsaktion in Nordafrika Hilfsaktion in Nordafrika "Ich weiß, dass es Tote geben könnte"

Tobias Vorburg aus Markt Schwaben geht am Donnerstag an Deck des Rettungsschiffs "Sea Eye". Vor der Küste Libyens will sich der Sanitäter zwei Wochen lang ehrenamtlich um Flüchtlinge in Seenot kümmern. Interview von Korbinian Eisenberger mehr...

Militäreinsatz im Mittelmeer Marinemissionen vor Europa Marinemissionen vor Europa Es wird voll im Mittelmeer

Das Mittelmeer ist hoch militarisiert: Acht große Operationen mit Dutzenden Schiffen kämpfen, retten und jagen momentan vor den südlichen Küsten Europas. Ein Überblick. Von Timo Nicolas mehr...

Gefangennahme eines angeblichen russischen Partisans, 1941 Wehrmacht  SZ Photo Bilder
"Unternehmen Barbarossa" Wehe den Besiegten: Hitlers Vernichtungskrieg im Osten

Vor 75 Jahren überfällt die Wehrmacht die Sowjetunion. Dieser Krieg ist neu, denn die Nazi-Führung hat das Schlimmste vorbestimmt. Essay von Joachim Käppner mehr...

Jahresrückblick 2015 - Bewegende Bilder Vereinte Nationen UNHCR-Bericht: 65 Millionen Menschen auf der Flucht

Das entspricht der Bevölkerungszahl Großbritanniens und ist neuer Rekord. Die Statistiken des Flüchtlingswerks der Vereinten Nationen zeigen: Europa trägt einen ziemlich kleinen Teil der Last. Von Andrea Bachstein mehr...

Flüchtlinge aus Nordafrika Migration Mehr sichere Herkunftsländer in Nordafrika? Unwahrscheinlich

Die Bundesregierung will Abschiebungen nach Marokko, Tunesien und Algerien vereinfachen. Dafür müssten im Bundesrat auch grün mitregierte Länder zustimmen - was fraglich ist. Von Bernd Dörries, Josef Kelnberger, Susanne Höll, Thomas Hahn und Cornelius Pollmer mehr...

Flüchtlingsdrama vor Lampedusa Italien Italien Rätsel über Schleuser-Boss: Ist er es, oder ist er es nicht?

Einer der meist gesuchten Menschenschmuggler der Welt wurde angeblich nach Italien ausgeliefert. Aber jetzt kommen Zweifel auf: Wurde ein Unschuldiger Opfer einer Verwechslung? Von Oliver Meiler mehr...

Forum Unternehmerisch denken

Deutschland sollte in Flüchtlingsländern Lager betreiben und im Inland für ansiedlungswillige Gemeinden Prämien zahlen. Von Heinz Grossekettler mehr...

Photo illustration of logo of car-sharing service app Uber on a smartphone over a reserved lane for taxis in a street in Madrid Uber Mit Vollgas aufs Minenfeld

Der umstrittene Fahrdienst Uber erhält 3,5 Milliarden Dollar von einem saudi-arabischen Staatsfonds. Der Deal hat auch eine politische Komponente - sie reicht zurück bis zum 11. September 2001. Von Claus Hulverscheidt mehr...

U.K. Vote On EU Membership Paraphernalia Großbritannien Berlin muss um die Herzen der Briten werben

Einfach abwarten, wie die Briten beim Brexit-Referendum abstimmen werden? Weil man sich auch selber Einmischung von außen verbitten würde? Klingt schlüssig. Ist aber falsch. Kommentar von Stefan Braun mehr...

Alexander von Schönburg über Geschichte

Der Autor über seinen Spaziergang durch die Historie, den Mut zur Verknappung und die Frage, wie man einen Adeligen erkennt. Interview von Christian Mayer mehr...

SZ-Grafik: Routen Erst die Wüste, dann das Meer

Es sind weniger Menschen, die sich in diesem Jahr auf die Boote über das Mittelmeer Richtung Italien wagen. Bisher jedenfalls. Fast alle diese Flüchtlinge stammen aus Afrika. Von Oliver Meiler mehr...

Kunstmann Wetterextreme "Im Oberland wird es sogar mehr regnen"

Klimaforscher Harald Kunstmann erwartet keine Wasserknappheit, sieht aber Gefahren für die Qualität des Trinkwassers Interview von Christina Hertel mehr...

An armed motorcade belonging to members of Derna's Islamic Youth Council, consisting of former members of militias from the town of Derna, drive along a road in Derna, eastern Libya Islamischer Staat Wie der IS versucht, Libyen zu übernehmen

Unsicherheit, Chaos und Anarchie - die Bedingungen in dem Land sind ideal für die Terrorgruppe. Eine hoffnungslos unterlegene Militärbrigade versucht, den IS zu stoppen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

MAISCHBERGER "Maischberger" zum Islam Alice Schwarzer bittet Murat Kayman in die Rededuell-Arena

Der Maischberger-Talk sollte sich mit dem Frauenbild im Islam auseinandersetzen. Doch die Feministin und ihr muslimischer Kontrahent keifen sich nur an. TV-Kritik von Carolin Gasteiger mehr...

Geschäftsführer Markus Rejek vom TSV 1860 München Fußball Der TSV 1860 und eine bizarre Pressemitteilung

"Der Strategie Ausschuss hat eine Strategie festgelegt", lassen die Gesellschafter des TSV 1860 verlauten. Offenbar wollen sie den früheren DFB-Generalsekretär Sandrock als neuen Geschäftsführer. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider mehr...

Jubiläum Einmal um die Welt gejazzt

Klaus Doldinger wird 80. Eine gute Gelegenheit, sich sein neues Album anzuhören - und zwar mit dem Meister selbst. Doldingers Kommentare zu den einzelnen Titeln ergeben eine biografische und musikalische Zeitreise. Von Andrian Kreye mehr...

Ausstellung Licht und viel Schatten

In der Mewo Kunsthalle Memmingen sind lange verschollene Arbeiten von Julius Guggenheimer zu sehen - der jüdische Fotograf wurde von den Nationalsozialisten ermordet Von Sabine Reithmaier mehr...

Germering 104. Geburtstag 104. Geburtstag Immer in Bewegung

Anna Schlenker hat in ihrem Leben viel Sport getrieben und ist mit 104 Jahren die älteste Germeringerin. Zu ihrer Geburtstagsfeier kommen Angehörige und Kommunalpolitiker, aber vor allem Fotografen, für die sie posieren soll Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Innenminister Jäger Zeuge im U-Ausschuss Silvester-Übergriffe Angemessen betroffen

Innenminister Ralf Jäger erklärt vor dem Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht, wann und wie er von den Übergriffen auf Frauen erfahren hat. Von Bernd Dörries mehr...