Neueste Artikel zum Thema

Kenia

In der Wiege der Menschheit

Am abgelegenen Turkana-See in Kenia werden die Ursprünge der Menschen verortet. Schon die Reise dorthin ist ein Abenteuer.

Von Günter Kast

160923 NAIROBI Sept 23 2016 A giraffe walks inside the Nairobi National Park in Nairobi Ken
Nationalpark in Kenia

Umzingelt

Der Nairobi-Nationalpark ist bedroht von der rasant wachsenden Metropole Kenias - und zeigt doch, wie Mensch und Tier zusammenleben können.

Von Monika Maier-Albang

8 Bilder
Kenia

Im Nationalpark von Nairobi

Früher gab es zwischen Stadt und Natur eine Pufferzone, mittlerweile reichen die Siedlungen bis an die Parkgrenze. Impressionen aus dem Nairobi-Nationalpark.

Von Monika Maier-Albang

Albinism In Tanzania
Reisen in Tansania

Jenseits des Kilimandscharo

Tansania hat die Serengeti und Safariparks, Sandstrände, Berge und Kultur. Nun will das ostafrikanische Land seine Schätze endlich besser präsentieren - und aus dem Schatten Kenias treten.

Von Judith Raupp

Beach Party
Verbote an Stränden

Zur Sonne, zur Freiheit?

Der Strand ist der Inbegriff der Ungezwungenheit. Umso höhere Wellen hat die Burkini-Debatte in Frankreich geschlagen - dabei gibt es an Badeorten in aller Welt noch viel mehr Vorschriften.

Von SZ-Autoren

PR Material für die Reise
Tourismus in Zeiten des Terrors

Reiseziel Kenia: Nur keine Angst

Der Terror hat Kenias Ruf als unbeschwertes Urlaubsland verdüstert. Mehr Polizisten sollen den Touristen das Gefühl von Sicherheit geben. Das funktioniert. Meistens zumindest.

Von Roland Preuß

Gute Reise Billig
Serie "Gute Reise"
Tourismus

Wann ist Urlaub zu billig?

Tourismus kann Entwicklungshilfe leisten - oder eine sanfte Form von Kolonialismus sein. Die Urlauber entscheiden mit.

Von Dominik Prantl

James Mollison: "Playgrounds" 9 Bilder
Bilder
"Playground" von James Mollison

Schulhof als Wimmelbild

James Mollison hat Schüler auf Pausenhöfen rund um den Globus fotografiert. Seine Aufnahmen sind nicht so simpel, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Diani Beach, Kenia, Tourismus in Afrika
Tourismus in Kenia

Riss in der Fototapete

Weiße Strände, türkisfarbenes Meer, leere Hotels: Urlauber meiden die sonst im Winter so beliebte Südküste Kenias - aus Angst vor Anschlägen und dem weit entfernten Ebola. "Es ist verrückt", sagen die Einheimischen. Ein Besuch.

Von Katharina Wilhelm

Buddhists Gather For The Floating Lanterns Ceremony 18 Bilder
Bilder
Reisebilder der Woche

Lichtblick im Herbst

Je dunkler die Jahreszeit, desto wertvoller wird Licht, das die Nacht erhellt, das bunte Laub leuchten lässt und Kamele in Szene setzt. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen.

Korallenriff auf den Malediven
Nachhaltiger Tourismus auf den Malediven

Wir basteln uns ein Riff

Für die Natur der Malediven wäre es am besten, wenn es gar keinen Tourismus gäbe. Unrealistisch - stattdessen können Tauchurlauber im Indischen Ozean neue Korallen ansiedeln. Das Ziel ist groß: die Inseln vor dem drohenden Untergang zu retten.

Von Erwin Pelkofer

Safari: Zebras in Botswana
Safari-Tourismus und Ebola

Zu viel Angst vor Afrika

Auf Safari-Urlauber sind nicht nur die ärmsten Staaten im Osten und Süden des Kontinents angewiesen - doch seit Ebola bleiben Touristen aus. Als würde man nicht zum Oktoberfest fahren, weil in der Ukraine gekämpft wird, klagen Veranstalter.

Von Stefan Fischer

Urlaubsangebote im Netz

Übernachten bei freundlichen Menschen

Immer nur Hotelzimmer ist langweilig? Wer im Urlaub mal was anderes erleben oder Geld sparen möchte, wird fündig im Netz: Vom Couchsurfing auf WG-Sofas über Haustausch mit hippen New Yorkern bis zur Elefantenbetreuung gegen Unterkunft in Thailand - eine Übersicht.

Von Charlotte Theile

Humphrey Bogart und Katherine Hepburn in African Queen
Auf den Spuren von Humphrey Bogart

Diva auf dem Nil

Im Kinoklassiker "African Queen" schippert Humphrey Bogart durch Ostafrika. Ein findiger Unternehmer macht es ihm jetzt nach - auf dem Originalboot, wie er behauptet.

Von Alexandra Rojkov

Mount Kenya Kenia Afrika 7 Bilder
Mount Kenya

Höhenkrank am heiligen Berg

Der Mount Kenya ist nur der zweithöchste Berg Afrikas und weit weniger berühmt als der Kilimandscharo. Dabei ist die Tour auf den knapp 6000 Meter hohen heiligen Berg der Kikuyu genauso spektakulär.

First Place: Dig me river Wagner Araujo National Geographic Traveler Photo Contest Brasilien 11 Bilder
"National Geographic Traveler"-Fotowettbewerb 2013

Voller Elan in den Rio Negro

Unglaublich, überraschend und umwerfend: Das Magazin "National Geographic Traveler" hat in einem Wettbewerb die schönsten Reisebilder gesucht - nun wurden die Gewinner gekürt.

Tourismus-Trends
Reiseländer 2013

Griechenland für deutsche Touristen wieder attraktiv

Wenn es um den Urlaub geht, lassen die Deutschen nichts anbrennen. Für den Sommer 2013 melden Reiseveranstalter schon jetzt dramatisch gestiegene Buchungszahlen. Selbst gestiegene Preise halten die Reisenden nicht auf - manche Ziele sind sogar günstiger geworden.

Graham Hughes Weltreise ohne Flugzeug, Guinness Buch der Rekorde
Rucksackreise durch alle Staaten

Ohne Flugzeug um die Welt

Graham Hughes hat in vier Jahren fast alle Länder der Welt bereist, aber nur zu Fuß, im Bus, mit Taxis oder Schiffen. Auch auf Hotels verzichtete er. Ein Interview über eine äußerst sparsame Weltreise und darüber, wie man nordkoreanische Grenzposten überrumpelt.

Von Titus Arnu

Massai Mara Nationalpark Kenia Afrika 12 Bilder
Massai-Mara-Nationalpark in Kenia

Afrika wie im Traum

Der Massai-Mara-Nationalpark in Kenia ist immer noch voller wilder Tiere, voller Abenteuer und Romantik. Doch Viehzucht und Wilderei bedrohen das Paradies.

Südafrika Michael Poliza Bildband
Touren zu den schönsten Naturfoto-Schauplätzen

Ich glaub, ich steh im Bild

Der Fotograf Michael Poliza ist bekannt für überragende Naturaufnahmen. Jetzt organisiert er Reisen an die Orte, an denen seine Bilder entstehen. Die Urlauber nehmen dafür offene Hubschraubertüren in Kauf - und dass sie dem Buschfeuer ganz nah kommen.

Von Jochen Temsch

Kenia Kenya Bildband 8 Bilder
Reise-Bildband: Masai Mara in Kenia

Afrika wie im Traum

Der Fotograf als Botschafter: Michael Poliza zielt bei seiner Inszenierung der Masai Mara in Kenia auf Emotionen - und zeigt Landschaft und Tiere als Gesamtkunstwerk. Oder nah, ganz nah.

Von Stefan Fischer

afrika ruanda virunga berggorilla 9 Bilder
Berggorillas in Ruanda

Zu Besuch bei Verwandten

Eigentlich sollen Touristen einen Abstand von fünf Metern zu den Berggorillas in Ruanda wahren. Doch nicht jeder Gorilla kennt die Regel.

Glowacz 8 Bilder
Extremkletterer Stefan Glowacz

Ein Mann, ein Berg - und der Weg dorthin

Rauf. Runter. Nächste Wand. Dieses Schema wurde dem Extremkletterer Stefan Glowacz Mitte der 90er Jahre zu langweilig. So machte er sich auf zu den Bergen, auf die er wirklich steigen wollte - der Weg gehört seitdem mit zum Ziel.

Von Stefan Fischer

A man walks on a jetty on the shores of the Indian Ocean in Shela Island, Lamu
Verschärfter Reisehinweis für Kenia

Die Grenzregion zu Somalia meiden

Kürzlich wurde eine britische Touristin in Kenia verschleppt, nun traf dasselbe Schicksal eine Französin. Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise für das ostafrikanische Land aktualisiert.

Tunesien-Urlauber in Hannover erwartet
Reisen in Krisenregionen

Sommer, Sonne und Soldaten

Tausende Touristen wurden von dem Umsturz in Tunesien überrascht. Ist es ethisch vertretbar, in einer Krisenregion Urlaub zu machen? Zumal vor allem große Hotelketten oft so wirtschaften, dass nur wenig Geld im Reiseland bleibt.

Von Jeanne Rubner