160923 NAIROBI Sept 23 2016 A giraffe walks inside the Nairobi National Park in Nairobi Ken
Nationalpark in Kenia

Umzingelt

Der Nairobi-Nationalpark ist bedroht von der rasant wachsenden Metropole Kenias - und zeigt doch, wie Mensch und Tier zusammenleben können.

Von Monika Maier-Albang

8 Bilder
Kenia

Im Nationalpark von Nairobi

Früher gab es zwischen Stadt und Natur eine Pufferzone, mittlerweile reichen die Siedlungen bis an die Parkgrenze. Impressionen aus dem Nairobi-Nationalpark.

Von Monika Maier-Albang

Nairobi

Tödlicher Brand in der Schule

Im Schlafsaal einer Mädchenschule in Kenia ist ein Feuer ausgebrochen.

Thomas Scheen
Nachruf auf Thomas Scheen

Der Furchtlose

Der Afrika-Korrespondent der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" Thomas Scheen war einer der ganz erfahrenen Reporter, er konnte Orientierung geben, wo andere längst kapitulierten. Nun ist er mit 52 Jahren in Nairobi gestorben.

Von Arne Perras

Berg

MTV trauert um Hans Ertlmaier

Sport in der Region

Kurz gemeldet

Schwimmerin Amelie Zachenhuber aus Reisen gewinnt bei den süddeutschen Jahrgangs-Meisterschaften gleich fünf Titel. Die U-17-Basketballerinnen der TS Jahn München werden Zweite bei der deutschen Meisterschaft.

Preisvergleich

1,50 Euro

kosten Saure Pommes - genauso viel wie diese drei Dinge.

Afrika

Safari-Papiere

Kenia verkauft als erstes Land Anleihen per Mobiltelefon. Sollte sich das bewähren, könnte das auf dem ganzen Kontinent Schule machen.

Ikea

Made by Africa

Der Möbelhersteller hat zwölf Designer vom schwarzen Kontinent damit beauftragt, eine neue Kollektion zu entwerfen - nicht nur für Kunden in Afrika.

Von Isabel Pfaff

Entwicklungsminister Müller in Kenia
Entwicklungsminister auf Afrikabesuch

Müller entdeckt den Wert des Mangosafts

Entwicklungsminister Gerd Müller will Afrika mit einem "Marshallplan" unterstützen - und begeistert sich dafür, wie deutsche Maschinen frischen Fruchtsaft pressen.

Von Michael Bauchmüller, Thika

Sporticker
Ski-WM

Abfahrt in St. Moritz wegen Nebel abgesagt

Die "Malojaschlange" macht bei der Ski-WM Probleme. Claudia Pechstein gewinnt überraschend WM-Silber über 5000 Meter. Dennis Schröder kassiert eine bittere Niederlage mit den Hawks.

richter-turtur haiti
Münsing

Zwischen den Welten

Der Politiker Matthias Richter-Turtur will sich künftig mehr um die medizinische Entwicklungshilfe kümmern

Von Benjamin Engel, Bad Tölz-Wolfratshausen

richter-turtur haiti
Früherer Chefarzt

Lokalpolitiker tritt zurück, um Entwicklungshilfe zu leisten

Matthias Richter-Turtur zieht sich überraschend aus dem Kreistag zurück. Der Chirurg will lieber eine Partnerschaft zwischen Kliniken in München und Ghana etablieren.

Von Benjamin Engel

-
Blumenhandel

Ausgebeutet in der Rosenfabrik

Damit in Deutschland genug frische Blumen in die Läden kommen, schuften Arbeiter in Afrika für mickrige Löhne. Wer gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestiert, wird einfach entlassen.

Von Caspar Dohmen, Karagita

Leichtathletik

Rekorde im Familienkreis

Beim Münchner Weihnachtskugelstoßen überraschen einige Werfer mit Bestleistungen

Von Andreas Liebmann

Unterföhring

Malende Mutmacherin

Die Künstlerin Maria Esther De la Vega kämpft mit dem Pinsel gegen Gewalt an Frauen.

Von Christina Hertel, Unterföhring

Breitbrunn Paulig
Inning

Fahrräder für Afrika

Ruth Paulig bittet um Spenden für Auszubildende in Kenia

Autobiografie

Schreiben auf dem Hügel der Träume

Im dritten Band seiner Memoiren berichtet der kenianische Schriftsteller Ngũgĩ wa Thiong'o von den Jahren seines literarischen Aufbruchs und seiner Politisierung.

Von Cornelius Wüllenkemper

NSA Phone Records Big Data Photo Gallery
IT-Sicherheit

Das Internet gegen die Mächte der Finsternis

Kriminelle kontrollieren Hunderttausende Geräte und können Infrastruktur lahm legen. Doch das Netz der Netze wird einen Weg finden, sich zu retten.

Kommentar von Andrian Kreye

Smog-Hit Mexico's $8 Billion Clean-Up Bid Heralds Bond Sale Rush
Klimapolitik

Gegen das Grau

Kaum einigen sich Staaten auf einen Klimavertrag, wechseln die Regierungen, und die Abkommen sind wieder hinfällig. Die Bürgermeister der Weltmetropolen haben darauf keine Lust mehr - und organisieren sich selbst.

Von Christian Endt

München

Schönheit im Verblassen

Rita Eckart ließ Menschen weltweit mit Löschstift auf Tinte Mandalas zeichnen. In Flüchtlingsheimen, Slums und Kliniken entstanden so Tausende blauweiße Fliesen

Von Jutta Czeguhn

Boris Johnson Launches London's First Cycle Superhighway
Verkehrswende

Grün Gas geben

Eine neue Denkfabrik forciert die Verkehrswende in Deutschland. Der Autobranche droht ein harter Gegner.

Von Markus Balser, Berlin

âÄžhart aber fair' Sendung am 19.09.2016
TV-Talk bei "Hart aber fair"

"Es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben"

Während Ungarns Botschafter Zäune lobt, versuchen die anderen Gäste von "Hart aber fair", über Migrationsprobleme der Zukunft zu diskutieren. Doch es wird klar: Das Terrain ist vorerst zu groß.

TV-Kritik von Maximilian Heim

Tom Tykwer

Der eigene Weg

Der Regisseur im Gespräch über die Arbeit mit kenianischen Filmemachern und seine Serie "Sense 8".

Interview von Jakob Wihgrab

Wohngemeinschaft

Gemeinsam leben, einander helfen

Der 25-jährige Samuel Flach plant ein besonderes Projekt: Bei "Gemeinwohlwohnen" sollen Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung und Studierende in einer WG wohnen und voneinander profitieren.

Von Mariam Chollet