Bundeswehr in Mali
Mali

Schüsse auf Bundeswehr-Konvoi

Vermutlich haben malische Soldaten das Feuer eröffnet. Die Umstände sind noch unklar.

Bundeswehreinsatz in Mali: Die Bundesregierung möchte 2018 die Auslandseinsätze der Bundeswehr verlängern.
Westafrika

Bundeswehr-Konvoi in Mali beschossen

Die Schüsse gingen offenbar von der malischen Armee aus, mit der die Bundeswehr eigentlich zusammenarbeitet. In dem folgenden Schusswechsel wurde ein malischer Soldat verletzt.

Fotografie in Mali

Getty und wir

Die Konkurrenz der Studios für Hochzeitsfotos ist in Mali gewaltig, aber es gibt ja noch den Rest der Welt. Wie eine Fotografie-Schule in Bamako den internationalen Markt mit Bildern beliefert.

Von Jonathan Fischer

Afrika

Die Handy-Hacker von Bamako

Smartphone kaputt? Handys, die in Europa ein Fall für den Elektroschrott sind, werden in Malis Hauptstadt zu Spottpreisen wieder zusammengeflickt.

Von Jonathan Fischer, Bamako

Mali

Anschlag im Norden Malis

Ein Selbstmordanschlag erschüttert die nordmalische Stadt Gao - kurz bevor die deutsche Verteidigungs­ministerin zu Besuch kommt.

Von Mike Szymanski, Gao

Mali

Abstimmen im Krisenmodus

Die Präsidentschaftswahlen in dem westafrikanischen Staat sind von Gewalt überschattet. Als Favorit gilt Amtsinhaber Ibrahim Boubaca Keïta.

Von Anna Reuß

Vorstellung von Hauptwaffensystemen des Heeres
Hubschrauberabsturz in Mali

Plötzlich sackte die Schnauze des "Tiger" nach vorne

Zeugenaussagen aus Mali zeigen, wie schwer es werden dürfte, schnell Klarheit über den Hubschrauberabsturz mit zwei Toten zu erhalten. Unterschiedliche Ursachen sind denkbar.

Von Stefan Braun, Berlin, und Joachim Käppner

Asylhelferkreis Bichl/Benediktbeuern
Ehrenamtliche Integration

Viele Unterstützer, kaum Wohnungen

Der Asylhelferkreis Bichl und Benediktbeuern ist sehr engagiert, fühlt sich aber manchmal von der Regierung ignoriert

Von Petra Schneider, Benediktbeuern

drei Musiker
Musikgeschichte

Alles ist Blues

Ein Gespräch über die afrikanischen Wurzeln der Musik mit dem Jazzpianisten Joachim Kühn, dem Bluesgitarristen Corey Harris und dem Meister der Ngoni-Laute Bassekou Kouyaté.

Interview von Jonathan Fischer

Bamako

Tote bei Angriff auf Touristen-Unterkunft in Mali

Mutmaßliche Dschihadisten haben ein Hotel in Malis Hauptstadt Bamako angegriffen. Die Bundeswehr ist in dem Land mit Soldaten stationiert.

Bundeswehr

In der Hitze

Der Einsatz in Mali ist ohnehin eine der schwersten Missionen, an der deutsche Soldaten beteilgt sind. Dann müssen vergangene Woche bei Temperaturen von mehr als 40 Grad auch noch die Klimaanlagen abgeschaltet werden.

Von Christoph Hickmann

Libyen

Gabriel will Flüchtlingen helfen

Bei einem Überraschungsbesuch hat Außenminister Gabriel dem Staat 3,5 Millionen Euro für die Flüchtlingshilfe zugesagt.

Portrait

Schwarz sein

Emeka Ogboh hat längst den Status des jungen Talents hinter sich gelassen und ist in die Riege der Anerkannten aufgestiegen. Der Nigerianer lebt in Berlin und lotet aus, was es in Europa bedeutet, aus Afrika zu kommen.

Von Catrin Lorch

Afrika-Festival in Starnberg

Trommelklänge vom Seeufer

Bei der zweiten Auflage des Afrika-Festivals hoffen die Veranstalter auf besseres Wetter als im Vorjahr. Auf der Open-Air-Bühne ist ein attraktives Musikprogramm geboten

Von Armin Greune, Starnberg

Westkreuz

Auch Siege kosten Geld

Beim FC Mainaustraße spielen Flüchtlinge aus aller Welt, das Team hat mittlerweile einen festen Platz in der Royal Bavarian Liga. Nun ist die erfolgreiche Mannschaft auf der Suche nach Sponsoren

Von Ellen Draxel, Westkreuz

IKO Integrationstheater altes kino ebe
Integrationstheater

Die Bühne als Herzöffner

Das Integrationstheater des Alten Kinos verspricht Improvisation mit Witz und Gefühl. Die Premiere ist bereits ausverkauft, am Dienstag gibt es eine Zusatzvorstellung

Von Sandra Langmann, Ebersberg

Fürstenfeldbruck

Jobvorbereitung für Flüchtlinge

23 Schüler erhalten intensiven Sprachunterricht an Berufsschule

Europäische Union

London blockiert Militärzentrale

Großbritannien behindert den Aufbau eines Kommandozentrums der EU für gemeinsame Militäreinsätze. Das könnte mehr mit den Brexit-Verhandlungen zu tun haben als mit Sicherheitspolitik.

Ebersberg

Zusatztermin für Integrationstheater

Puchheim

Appell an Karmasin wegen Arbeitserlaubnis

Zorneding

Tag der offenen Tür in Flüchtlingsunterkunft

Herrsching Ammersee Alm
Herrsching

Zum Geburtstag ein Lokal

Das Ehepaar Silke und Thomas Zgank eröffnet am Sonntag die Ammersee-Alm in Herrsching. Damit sind die Wirte gut im Geschäft, denn oberhalb vom Wörthsee betreiben sie einen weiteren Laden

Von Astrid Becker, Herrsching

Bundeswehr

Soldat als Beruf

Ursula von der Leyen will die Streitkräfte aufstocken, das ist auch nötig. Die Frage ist nur, woher sie qualifizierte Leute nehmen will - schon jetzt mangelt es allerorten an Fachleuten.

Von Christoph Hickmann

Ausstellungs-Projekt

Aufbruch und Emanzipation

"Flow of Forms" erzählt in mehreren Ausstellungen Designgeschichten aus Afrika und Europa

Von Evelyn Vogel

Afrika Cup

Afrikas Antwort auf Buffon

Im zarten Alter von 44 Jahren hat Essam El Hadary die Ägypter ins Endspiel geführt. Im Elfmeterschießen des Halbfinales hielt er zwei Versuche.