Energieversorgung Wenn Moskau kein Gas mehr liefert Russian And Ukrainian Gas Pipelines As Ukraine Gas Debt Raises Concern

Jeder zweite Haushalt in Deutschland heizt mit Gas. Russland ist der wichtigste Lieferant, fast die Hälfte der Exporte nach Europa kommt über die Ukraine - ein Krisengebiet, das nicht zur Ruhe kommt. Was würde passieren, wenn Moskau den Hahn abdreht? Von Simone Boehringer, Silvia Liebrich und Jan Willmroth mehr... Report

Niederbayern Fußgängerin stirbt bei Unfall

In Straubing sind zwei Menschen angefahren worden: Eine Frau stirbt noch an der Unfallstelle, ein Mann wird schwer verletzt. In Oberbayern prallt ein Mann auf nasser Straße gegen einen Brückenpfeiler. mehr...

CSU Vorstandssitzung CSU-Chef Seehofer auf Reisen In der Höhle des Bösen

Im Europawahlkampf wetterte die CSU gegen Brüssel - das ging ordentlich daneben. Wenn Ministerpräsident Seehofer nun dorthin aufbricht, ist das keine gewöhnliche Auslandsreise. Man könnte es eine Versöhnungstour nennen. Von Mike Szymanski mehr...

Wasserqualität Trinkwasser in Bayern Trinkwasser in Bayern Die Gefahr aus der Tiefe

Gülle und anderer Dünger sind Schuld: In vielen Regionen in Bayern ist das Grundwasser mit zu viel Nitrat belastet. Aber der Freistaat tut zu wenig - er kommt den EU-Forderungen seit Jahren nicht nach. Von Christian Sebald mehr...

Landkreis Rottal-Inn Gericht kassiert CSU-Sitz im Kreisausschuss ein

Dank einer geänderten Geschäftsordnung im Landkreis Rottal-Inn ist die Sitzverteilung für die CSU nach der Kommunalwahl sehr günstig ausgefallen. Die Freien Wähler haben dagegen geklagt - und ein bemerkenswertes Urteil erreicht. Von Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge in München Wohnprojekt in München Wohnprojekt in München Flüchtlinge und Studenten unter einem Dach

Schluss mit der Isolation: In einem neuen Wohnprojekt will die Hilfsorganisation Condrobs junge Flüchtlinge und Studenten zusammenbringen. Das Haus soll ein Ort der Integration sein - und gleichzeitig ein hippes Studentenwohnheim. Von Martin Bernstein mehr...

Seen am See; Ritterburg in Niederbayern Glosse "Becks Bayern" Niederbayern, die Toskana Bayerns

Schöne Illusion: Lokalpolitiker meinen oft, mit Vergleichen die ganz große Werbetrommel rühren zu können - so wird aus Niederbayern schon mal die Toskana. Dazu passt, dass es dort einen Künstler gibt, der so schön malt wie Lucas Cranach - oder etwa nicht? Von Sebastian Beck mehr... Video

Brezen beim Bäcker Kratzers Wortschatz Dem Gandi sein Breznsoizer

Was der indische Pazifist Mahatma Gandhi mit der bayerischen Brezn zu schaffen hat und warum die Tätigkeit des Breznsalzens alles andere als ehrbar ist. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Goldene Feder 2009 Nach dem Ende von "Wetten, dass..?" Endlich vierte finnische Liga

Das Siechtum von "Wetten, dass..?" ist vorbei - und womit füllt das ZDF den Sendeplatz? Mit Johannes B. Kerner, der Menschen dabei zusieht, wie sie Gesellschaftsspiele spielen. Zum Wahnsinnigwerden. Von Gerhard Matzig mehr... Glosse

Waffenlager in Kelheim (Niederbayern) sichergestellt Niederbayern Mehr als 140 Waffen in "Atombunker" entdeckt

Maschinenpistolen, 140 Lang- und Handfeuerwaffen, etwa 20 000 Schuss Munition und Material zur Herstellung von Sprengstoff: In Niederbayern hat die Polizei ein illegales Waffenlager entdeckt - in einem "atomsicheren Bunker". Der Mann wollte angeblich seine Familie vor Angriffen schützen. mehr...

Ohne Eltern in Deutschland Wie die Alterseinschätzung bei jugendlichen Flüchtlingen funktioniert

Sie können nicht abgeschoben werden und sind auch vom Dublin-Verfahren ausgeschlossen: Minderjährige Flüchtlinge genießen in der EU einen besonderen Schutz. Doch die Methoden zur Festlegung des Alters sind teilweise umstritten. Von Barbara Galaktionow mehr... 360° Europas Flüchtlingsdrama

Wahlfälschung in Niederbayern Nachwahl auch außerhalb von Geiselhöring

Nach dem Skandal in Geiselhöring ist die CSU mit ihrem Versuch gescheitert, die Nachwahl nur auf die Stadt zu begrenzen. Das sei nicht mit dem Gesetz vereinbar. Auch andere Gemeinden müssen neu abstimmen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Wahlskandal in Niederbayern Nachwahl in Geiselhöring findet im Februar statt

Vom Spargel-Krimi war die Rede und vom Stimmvieh: Weil im niederbayerischen Geiselhöring hunderte ausländische Erntehelfer mit manipulierten Stimmzetteln gewählt hatten, erklärten Behörden die Ergebnisse für ungültig. Nun steht der Termin für die Neuwahl fest. Von Wolfgang Wittl mehr...

Tödlicher Unfall in Niederbayern Oma rettet Enkel und wird von Lkw überfahren

Tödlicher Spaziergang: Eine Großmutter hat ihr Enkelkind vor einem herannahenden Laster gerettet und ist dann selbst überrollt worden. Die 71 Jahre alte Frau starb noch an der Unfallstelle in Vilsbiburg, das Baby blieb unverletzt. mehr...

Niederbayern Falsche Jugendamtsmitarbeiterin belästigt Kleinkind

Angeblich soll sie anonymen Hinweisen auf Kindesmissbrauch nachgehen, deshalb muss sich ein kleines Mädchen vor ihr ausziehen: Eine unbekannte Frau hat sich im niederbayerischen Kelheim als Mitarbeiterin des Jugendamts ausgegeben - und entpuppt sich als Betrügerin. Von Wolfgang Wittl mehr...

Unfall Niederbayern Niederbayern 700.000 Euro Schaden nach Massenkarambolage

Fünf Sattelzüge und vier Autos waren bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 3 in Niederbayern beteiligt. Verletzt wurde niemand. mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Blick in eine ungewisse Zukunft

Nach dem Hungerstreik in München geht es den meisten Flüchtlingen zumindest körperlich wieder gut. Wie es für sie weitergeht, wissen sie nicht. Kaum einer von ihnen kommt aus München - zu dem Protest haben sie über ein Netzwerk zusammengefunden. Von Thomas Anlauf mehr...

ADAC mit Polizeiauto Streit um Werbefoto Das Polizeiauto und der ADAC

Ist das ein echter Streifenwagen oder eine Attrappe? Wegen eines Werbefotos muss sich der ADAC vor Gericht verantworten. Automobilclub und Innenminister beteuern, dass das Auto nicht echt ist. Ein Mitarbeiter erzählt etwas anderes. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Wasserkraftwerk Jochenstein an der Donau, 2006 Energiewende in Bayern Österreich lockt mit Stromangebot

Der größte Energieversorger aus dem Nachbarland wäre offenbar sofort in der Lage, die Leistung aller bayerischen Atomkraftwerke zu ersetzen. Würde die Staatsregierung das Angebot annehmen, wäre Bayern gleich zwei Probleme auf einmal los. Von Christian Sebald mehr...

Kommunalwahl in Bayern Wahlfälschungsaffäre in Niederbayern Wahlfälschungsaffäre in Niederbayern Großbäuerin weist Vorwürfe zurück

Sie soll fremde Stimmzettel ausgefüllt haben, sieht sich aber als Opfer: Die Großbäuerin Rosemarie Baumann will keinen Einfluss auf die Wahl in Geiselhöring genommen haben. Nun soll die Wahl für ungültig erklärt werden. Von Wolfgang Wittl mehr...

Spargelernte in Durmersheim Wahlskandal auf Spargelhof in Niederbayern Bedroht und eingeschüchtert

Der Wahlfälschungsskandal in Geiselhöring wird immer bizarrer: Erntehelfer stimmen für ihre Chefin, die so für die CSU in den Kreistag einzieht. Und jetzt werden auch noch schwere Vorwürfe gegen die ermittelnden Beamten bekannt. Von Wolfgang Wittl mehr...

Badeunfall in Niederbayern 19-jähriger ertrinkt im See

Er war nur fünf Meter vom Steg entfernt, als er plötzlich unterging: Ein 19-jähriger Asylbewerber ist am Sonntag in einem Badesee in Wörth an der Isar ertrunken. Mit einer Obduktion soll nun die Todesursache geklärt werden. mehr...

Kunstfälschung Mutmaßlicher Kunstfälscher Mutmaßlicher Kunstfälscher Cranach der Jüngste

Ein mutmaßlicher Kunstfälscher aus Niederbayern hat wohl noch viel mehr alte Meister kopiert als zunächst angenommen. Nun wurde ein Werk unter seinem eigenen Namen verkauft - für 900 Euro. Ein fairer Preis, findet der Auktionator. Kunst-Experten sind da ganz anderer Meinung. Von Sarah Kanning mehr...

Kunstfälschungen 50 verdächtige Werke 50 verdächtige Werke Restaurator soll Renaissance-Bilder gefälscht haben

Jahrzehntelang soll Christian Goller Bilder im Stil von Lucas Cranach dem Älteren imitiert haben. Ihr Verkauf brachte dem Restaurator aus Niederbayern mehr als eine halbe Million Euro - bis ihm ein Kunsthistoriker auf die Spur kam. Von Sarah Kanning mehr...

Freizügigkeit CSU-Kampagne gegen Armutsmigration CSU-Kampagne gegen Armutsmigration Bulgaren in Niederbayern willkommen

Wer will heute schon noch Maurer werden? Weil im Raum Deggendorf viele Lehrstellen nicht besetzt werden können, werben Unternehmer gerne Osteuropäer an. Für die Panikmache der CSU haben sie im tiefschwarzen Niederbayern kein Verständnis. Von Mike Szymanski mehr...