Fürstenfeldbruck Erinnern als Aufgabe Gedenkfeier Olympia

Beim Gedenken an die Opfer des Olympiaattentats im Fliegerhorst legen Politiker, Vertreter des israelischen Konsulats und der Kultusgemeinde Steine nieder. Der Bruder des damals getöten Polizisten ist sehr gerührt Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Partnersuche in Niederbayern

Landkreis erwägt bei der Verwertung von Bioabfällen eine Kooperation mit anderen Kommunen Von Barbara Mooser mehr...

Theater Theater Theater Gestatten, Baye Abdu Wahab, Bürgermeister

Im niederbayerischen Schönau leben 30 Asylbewerber. Auch dort wird das Thema auf der ortseigenen Theaterbühne behandelt. Doch das Projekt hat einen Unterschied: Die Einwohner spielen Asylbewerber, und die wiederum die Schönauer Von Christiane Lutz mehr...

Brot und Spiele Brot und Spiele Brot und Spiele "Alles außer Waffen"

Edi Weilguni ist Schmied beim Wikinger-Markt am Walchensee Interview von Stephanie Schwaderer mehr...

Mühldorf Inn Inn Mörtelsuppe fließt durch Bayern

Der Inn ist schön grün - eigentlich. Jetzt ist der Fluss graubraun. Wer für das Schlammrätsel verantwortlich ist. Von Rudolf Neumaier und Christian Sebald mehr...

Dachau Mehr Geburten als Sterbefälle

Landkreis Dachau liegt im oberbayerischen Trend mehr...

Kurorte in Bayern Bad Füssing Bad Füssing Rentnerparadies in Niederbayern

Bad Füssing wird 2030 die Kommune mit dem höchsten Durchschnittsalter sein. Was tut der Kurort dagegen? Nichts! Von Andreas Glas mehr... Report

Bayern verstärkt die Fahndung nach Schleuserbanden Fahndung nach Schleuserbanden Bayern verstärkt Kontrollen im Grenzgebiet

Nachdem 71 tote Flüchtlinge in einem LKW in Österreich gefunden wurden, will Bayern verstärkt gegen Schleuser vorgehen. Innenminister Joachim Herrmann hält das "im Interesse der Sicherheit" für geboten. mehr...

Kampf gegen Schleuser Bayern müht sich mit Grenzkontrollen

Als Konsequenz aus der Flüchtlingstragödie in Österreich werden in Niederbayern vor allem Transporter überprüft. Die Bundespolizei in Rosenheim hingegen ist so überlastet, dass sie vorerst alle Züge durchfahren lässt Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

Niederbayern Autofahrerin erfasst Flüchtlingsgruppe

Schleuser hatten die syrischen Flüchtlinge zuvor an der Staatsstraße zwischen Bad Füssing und Kirchham abgesetzt. Fünf Menschen werden verletzt, einer lebensgefährlich. mehr...

Niederbayern Erzieherin soll Dreijährigen misshandelt haben

Als die Mutter Devid vom Kindergarten abholte, waren sein T-Shirt blutverschmiert und die Nase geschwollen. Die Erzieherin spricht von einem Unfall. Kann das sein? Von Lisa Schnell mehr...

Straßenbau Straßenbau in Niederbayern Straßenbau in Niederbayern Neue B 15 wird mehr als doppelt so teuer

Der umstrittene Ausbau der B 15 soll 182 Millionen Euro kosten - statt 88. Die Planer haben offenbar unterschätzt, wie schwierig der Bau in der Nähe der Isar ist. Von Christian Sebald mehr...

SZ-Serie: Wie ausgewechselt Mann mit Matte

Berühmt durch eine Einwechslung: Sepp Weiß hat 1975 im Europapokal-Finale gegen Leeds United ein großes Spiel gemacht, als Bewacher des einzigartigen Billy Bremner. Heute arbeitet er in Niederbayern bei einer Firma, die Plakate anfertigt, auf denen Fußballspiele von Amateurvereinen angekündigt werden Interview von Gerhard Fischer mehr...

A 3 in Niederbayern Flüchtlinge irren über Autobahn - Polizei will Tempolimit

Allein im Juli wurden 1500 Flüchtlinge auf der A 3 in Niederbayern aufgegriffen - ausgesetzt von Schleppern. Nun verlangt die Polizei Maßnahmen, um das Leben der Menschen zu schützen. mehr...

Flüchtlinge in Bayern Autobahn in Bayern Autobahn in Bayern Tempo 80 zum Schutz von Flüchtlingen

Ständig setzen Schleuser auf der A 3 in Niederbayern Flüchtlinge aus, die dann zu Fuß weitergehen. Nun müssen Autofahrer ihre Geschwindigkeit drosseln. mehr...

Straßentheater und Führung zu den Straßennamen Parkstadt Schwabing, vom Kulturverein Alte Heide (Straßennamen beziehen sich auf die Geschichte des Bauhauses) Ferientouren durch München Metropölchen an der Isar

Wer in München nach der Großstadt sucht, muss sich mit Superlativen wie dem höchsten Bürogebäude Süddeutschlands begnügen. Etwas wilder wird es dafür an anderen Stellen im Süden der Stadt. Von Frank Müller mehr...

Reaktion von Arbeitgebern Wann man Rassisten kündigen darf

Wer etwa auf Facebook gegen Flüchtlinge hetzt, muss mit Konsequenzen rechnen. Auch im Job. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Lerchenau Allgemeine Verunsicherung

Seit Jahren plant das Immobilienunternehmen CA Immo, in der Siedlung Eggarten 1250 Wohnungen zu bauen. Geschehen ist bis heute nichts, immer mehr der einst schönen Grundstücke stehen leer und verwildern Von Simon Schramm mehr...

Facebook Rigoros bei Sex, lax bei Gewalt

Nackte Haut wird entfernt, rassistische Hetze bleibt stehen - das ist für Facebook Meinungsfreiheit. Doch auch sie sollte Grenzen haben. Von Gökalp Babayiğit mehr... Kommentar

Bor. Mönchengladbach - FSV Mainz 05 1:2 Mönchengladbach Als Letzter nach Monaco

Nach dem Bundesliga-Fehlstart mit Niederlagen gegen Dortmund und Mainz erwartet die Borussia das Champions-League-Gruppenlos. Von Ulrich Hartmann mehr...

A 3 in Niederbayern Kleinbus rast in Sicherungswagen - zwei Tote

Ein Kleinbus ist auf der A 3 bei Deggendorf gegen einen Sicherungswagen der Autobahnmeisterei gefahren. Zwei Personen sterben an der Unfallstelle, fünf weitere wurden schwer verletzt. mehr...

Niederbayern 55-Jährige auf offener Straße erschossen

Schüsse auf der Straße im niederbayerischen Pfarrkirchen: Eine 55-Jährige stirbt noch am Tatort. Ein 61-Jähriger wird festgenommen. mehr...