Neueste Artikel zum Thema

Gäubodenmuseum Erste Bayern waren ein Mischvolk
Ausstellung in Straubing

Die frühen Bayern waren ein kunterbuntes Mischvolk

Eine neue Ausstellung im Gäubodenmuseum zeigt eindrucksvoll, dass in Straubing Einflüsse aus ganz Europa wirkten. Zahllose Generationen hinterließen ihre Spuren - ein Glücksfall für die Archäologie.

Von Hans Kratzer, Straubing

Straubing

Suche Freundin, gerne trinkfest

Auf der Single-Couch beim Gäubodenfest gibt es viel Auswahl

Von Andreas Glas, Straubing

Donau
Dürre

Was von der Donau übrig bleibt

Bayerns großer Strom führt derzeit so wenig Wasser wie noch nie zuvor. Das behindert nicht nur den Verkehr. Naturschützer machen sich sogar schon Sorgen um die Fische.

Von Max Ferstl, Straubing

Dialektförderer vergeben ´Bairische Sprachwurzel"
Dialektpreis auf Straubinger Gäubodenvolksfest

Bairisch im Weltall

Die Raumfahrtingenieurin Berti Meisinger bekommt die Bairische Sprachwurzel auf dem Gäubodenvolksfest verliehen. Auch Ministerpräsident Söder ist in Straubing dabei - und verteilt Geschenke.

Von Hans Kratzer, Straubing

Der Tiergarten Straubing wird 80 Jahre alt: Zoodirektor Hans Schäfer und der Schimpanse Jimmy
80 Jahre Straubinger Zoo

Geht ein Schimpanse ins Café

Anekdoten wie diese zeichnen den Zoo im niederbayerischen Straubing aus. Nun feiert er 80. Geburtstag. Dass die kleine Stadt einen eigenen Tierpark hat, hat auch viel mit dem Engagement der Bürger zu tun.

Von Andreas Glas

Vorläufig bis 2021

Straubing wird testweise ICE-Halt

Straubing

Kajakfahrer finden Leiche

Stadtturm am Theresienplatz Straubing Ostbayern Bayern Deutschland Europa ACHTUNGxMINDESTHONOR
Niederbayern

Straubing - mehr als Gefängnis, Eishockey und Gäubodenfest

Vor 800 Jahren wurde die Stadt von Ludwig I. gegründet, es folgte eine Blütezeit. Heute wird sie zwischen den Touristenzielen Regensburg und Passau kaum wahrgenommen. Warum eigentlich?

Von Andreas Glas

Straubing

Drei Feuerwehrleute verletzt

Humor

Dieser Mann könnte Bayerns erster Witzemeister werden

In Straubing ist Alfons Doppelhammer berühmt, bald könnte ihn der ganze Freistaat kennen. Sein Ziel: "I will die breite Masse a bisserl auflockern."

Von Elisa Schwarz, Straubing

Polizei

Gesprengte Fahrkartenautomaten: 22-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Seine erste Tat soll der Mann im Nürnberger Land begangen haben. In einem der insgesamt sechs Fälle wurde ein Fahrdienstleiter verletzt.

Verkehrssicherheit

Mehr Kontrollen auf der Autobahn

Feuerwehren fordern Leitsystem auf der stark befahrenen A 3 in Niederbayern

Straubing

Hund aus Fenster geworfen

Straubing

40 Fahrzeuge beschädigt

Straubing

Razzia bei "Reichsbürger"

Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt
Weihnachtszeit

Der Adventsfriede in Bayern ist erheblich gestört

Von wegen stade Zeit: Auf einigen Christkindlmärkten brennt die Luft. Das liegt an einem Jagertee-Verbot, einem gefällten Baum und einer singenden Fürstin.

Kolumne von Andreas Glas

Flüchtlinge in der Ausbildung
Asylgipfel

"Bayern ist auf einem total verkehrten Weg"

Bayerns Asylhelfer kritisieren die CSU scharf: Dass junge Flüchtlinge kaum noch Ausbildungen beginnen dürfen, stößt auf großes Unverständnis.

Von Dietrich Mittler, Straubing

Straubing

Störungen bei Bahn und Polizei

Straubing

Keine Brandstiftung

Ehemaliges Jugendzentrum in Flammen
Fünf Millionen Schaden

Wieder Brand in Straubing

Nach dem Rathaus fällt ernuet ein historisches Gebäude Flammen zum Opfer

Ehemaliges Jugendzentrum in Flammen
Straubing

Brand in Straubing verursacht fünf Millionen Euro Schaden

Das Verwaltungsgebäude wurde erst frisch renoviert. Nun ist es bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

Straubing

Der fotografische Schatz eines Gehörlosenlehrers

Bruno Mooser hat über Jahrzehnte seine Arbeit mit taubstummen Kindern fotografiert. Das Stadtarchiv Straubing zeigt nun eine Auswahl der Werke - ein seltener Einblick in die Pädagogik für Hörgeschädigte.

Von Hans Kratzer

Gehörlosenpädagogik

Moosers geräuschlose Welt in Bildern

Über Jahrzehnte fotografierte Bruno Mooser seine Arbeit mit taubstummen Kindern. Wir präsentieren eine Auswahl.

Festakt

Straubing ist Universitätsstadt

Gestellte Aufnahme 2 Maenner gehen Hand in Hand eine Treppe hinauf Model Release vorhanden model
Straubing

Herausgeber des Straubinger Tagblatts verbieten Reportagen über Lesben und Schwule

Artikel über gleichgeschlechtliche Paare stehen mit der christlich-weltanschaulichen Grundhaltung des Hauses nicht im Einklang, heißt es in der schriftlichen Dienstanweisung.

Von Andreas Glas, Straubing